Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Appolyon


Unterhaltung zwischen Appolyon und Idris
Zeige Profilnachrichten 1 bis 10 von 10
  1. Idris
    17.09.2015 18:18 - permalink
    Idris
    Hey, alles Gute. :)
  2. Idris
    28.07.2015 16:35 - permalink
    Idris
    Das sind schon krasse Veränderungen. Ich muss mal in Karlsruhe beim GW-Laden vorbei.
    Jetzt beginnt ja auch eine neue Edition. Denkst Du, dass da noch in Völker unterteilt wird oder nur noch in Fraktionen?
  3. Appolyon
    26.07.2015 15:46 - permalink
    Appolyon
    Ja, das kann man so sagen. Hier ist ein kurzer Artikel dazu: Reiche der Sterblichen ? Lexicanum
    Für mehr Hintergrund muss man dann wohl die Boxen und Romane von GW kaufen - oder warten, bis andere das getan und das Lexicanum auf den neusten Stand gebracht haben. ^^
  4. Idris
    26.07.2015 15:36 - permalink
    Idris
    Danke für die ausführliche Antwort.
    Also kurzum: GW hat die bisherige Warhammer-Welt zu Grabe getragen, einige Reiche bestehen nur noch im Strom des Chaos?
  5. Appolyon
    26.07.2015 14:39 - permalink
    Appolyon
    Aber scheinbar überlebten dennoch einige Krieger, allen voran die Inkarnationen, und in den Winden der Mage etablierten sich neue Reiche. Doch die Chaosgötter entdeckten diese reiche und griffen sie an. Nur das Reich des Azyr unter der Führung Sigmars konnte sich komplett verschließen und Jahrteusende vergingen, in denen Sigmar die Seelen alter Helden aus dem von Nagash beherrschten Reich der Toten holte und sie mit Rüstungen versah, die er zusammen mit dem Zwergengott Grungi schmiedete. Das sind die neuen Modelle von GW, die auch in der Grundbox drin sind. Mit diesen will Sigmar nun die Kräfte des Chaos zurückdrängen und die anderen Reiche befreien. - Das ist zumindest der Hintergrund, wie ich ihn bisher verstanden habe.
  6. Appolyon
    26.07.2015 14:38 - permalink
    Appolyon
    Bezüglich deiner Frage zu Warhammer, bzw. Age of Sigmar:
    Während des Kriegs in der alten Welt ist es den Mächten des Chaos unter der Führung Archaons gelungen, Middenheim zu erobern und ein uraltes Artefakt zu reaktivieren, das ein weiteres Warpportal, wie auch je eines am Nord- und Südpol steht, zu aktivieren. Obwohl die Inkarnationen, Krieger der sterblichen, die als Fokus für die von Teclis aus dem Malstrom befreiten Winde der Magie (Tyrion Licht, Malekith Schatten, Grimgork Bestien, Balthasar Gelt Metall, der Imperator aka Sigmar Himmel, Nagash Tod, Ariel Leben und Caradryan Feuer), alles in ihrer Macht stehende unternahmen um das zu verhindern und auch fast Erfolg gehabt hätten, wurde das Portal schließlich geöffnet und das Ungleichgewicht der Energien aus dem Reich des Chaos zeriss die Warhammerwelt.
  7. Idris
    19.07.2015 00:23 - permalink
    Idris
    Hi,

    Du scheinst Dich ja im Warhammer Universum ja ganz gut auszukennen. Vor einiger Zeit habe ich da den Faden verloren, und irgendwie komme ich da nicht mehr mit. In Deinem Kommentar zu dem Total War: Warhammer schriebst du, die Winde der Magie hätten die Welt zerstört, und die Schlachten finden da innerhalb statt. Und um die Verwirrung zu vervollkommnen, ist ja jetzt das Age of Sigmar gestartet, und auf der Seite von GW findet man nicht mehr die regulären Armeen. Könntest Du mich daher bitte aufklären, wie sich die Warhammer-Welt seit der Chaos-Invasion unter Archaon weiterentwickelt hat (Winde der Magie etc.)? Und was bitte soll das Age of Sigmar sein? Danke schon mal im Voraus.
  8. Appolyon
    18.09.2012 21:18 - permalink
    Appolyon
    Danke für die Geburtstagswünsche.
  9. Idris
    17.09.2012 18:16 - permalink
    Idris
    Alles Gute auch von mir. :)
  10. Idris
    26.12.2010 23:52 - permalink
    Idris
    Tja, ist halt Zeit für etwas Neues, zumal es ja unten in der Signatur angezeigt wird, welchen Nick ich vorher hatte...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)