Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 12.01.2010, 12:44
Benutzerbild von Doresh
Doresh Doresh ist offline
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.900
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Schonmal danke für die Tips !

Bei den Rüstungen bin ich mir unsicher, weil beide von den Werten her nicht allzu weit außeinander liegen (besonders, nachdem man sich die Schadensformeln mal angeguckt hat). Die Heilig Rüstung jedoch regeniert in jeder Runde automatisch 30 HP, während die Flüssigmetallrüstung Schäden duch Angriffszauber reduziert - welche meist eh nur von Bossen benutzt werden

Zitat:
Zitat von Pitbull1986 Beitrag anzeigen
Ich würde auch auf die Peitsche setzen
Faustkampf selbst hab ich noch nie aufgestuft also kann ich dazu nichts sagen und Messer kann man sich getrost sparen.
Das wichtigste (Stab) hast du ja eh aufgestuft
Faustkampf ist lustig, besonders dank Dünner Luft. Richtet viel Schaden bei allen Gegnern für wenig MP an. Zufallskämpfe wurden sehr einfach, nachdem Yangus das erlernt hatte (mittlerweile benutzt er bei mir für einzelne Gegner lieber ne Sense). Zudem kann Yessica ja noch dieses verbesserte Ausweichen erlernen. Allerdings hab ich so was bereits mit ihrem Göttlichen Bustier, und wie bereits erwähnt dauert es bei ihr ziemlich lange, bis sie die beiden Sachen erlernen kann. Aber da ich bereits die Gringham Peitsche hab nehm ich wohl lieber weiter Peitsche.

Zitat:
Zitat von Pitbull1986 Beitrag anzeigen
Mit der Falkenklinge hast du es leichter gegen die Metalmonster
noch besser ist die "Über-Falkenklinge" sie hat ne Angriffskraft von +55 da man damit 2 mal angreifft also +110, damit also genauso stark wie Shamshir und es hilft gegen die Metalmonster
Meine Wahl geht also an die Über-Falkenklinge

Zu Nr. 2: Keine Ahnung >.<
Das mit den Metallmonstern weiß ich. Ich meinte aber vor allem, welche Waffe in normalen Kämpfen besser ist.

Die Angriffskraft-Formel ist zudem eigentlich etwas anders: Solche "Falkenwaffen" bestehen aus 2 Attacken mit je 75% der normalen Angriffskraft. Ich für meinen Teil konnte bisher kaum große Unterschiede im Schaden zwischen Shashmir und Falkenklinge ausmachen. Soll nach meinen Recherchen stark damit zusammenhängen, wie hoch Stärke des Benutzers und Verteidigung des Ziels sind (Falkenklingen leiden bei hoher Verteidigung besonders).
Und wenn man bedenkt, dass sich der durchschnittliche Schaden je 2 Angriffspunkte nur um 1 erhöht zweifle ich persönlich daran, dass man Orihalcum für die Über-Falkenklinge "verschwenden" sollte.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten