Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 12.01.2010, 13:11
Benutzerbild von Pitbull1986
Pitbull1986 Pitbull1986 ist offline
Der beste Freund des Menschen ヅ
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.626
Pitbull1986 eine Nachricht über ICQ schicken Pitbull1986 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen

Die Angriffskraft-Formel ist zudem eigentlich etwas anders: Solche "Falkenwaffen" bestehen aus 2 Attacken mit je 75% der normalen Angriffskraft. Ich für meinen Teil konnte bisher kaum große Unterschiede im Schaden zwischen Shashmir und Falkenklinge ausmachen. Soll nach meinen Recherchen stark damit zusammenhängen, wie hoch Stärke des Benutzers und Verteidigung des Ziels sind (Falkenklingen leiden bei hoher Verteidigung besonders).
Und wenn man bedenkt, dass sich der durchschnittliche Schaden je 2 Angriffspunkte nur um 1 erhöht zweifle ich persönlich daran, dass man Orihalcum für die Über-Falkenklinge "verschwenden" sollte.
Achso, na dann, wenn dir die Metalmonster egal sind (welche man eh mit den normalen Falkenklinge besiegen kann, oder einfach Attacken mit hocher Volltrefferquote) dann ist der Shamshir wohl wirklich die bessere Wahl.
Ich selbst hatte nie die Über-Falkenklinge benutzt, sondern die Falkenklinge für die Metalmonster und den Heldenspeer für alles andere

Da Angelo bei mir eh jede runde am Heilen war, sind diese 30KP die diese Rüstung heilt, eher unwichtig
außerdem gibt es genug Bosse nachdem man die Hauptstory durch hat
also ist die Flüssigmetallrüstung da deutlich hilfreicher
__________________
Ta-dah-da-daah!!
I'm da man!

Amazing Horse

Mit Zitat antworten