Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19 (permalink)  
Alt 17.09.2013, 15:26
Benutzerbild von Tenwo
Tenwo Tenwo ist gerade online
Manaheld
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Hatter Stinkmorchel
Beiträge: 1.472
Standard

Zitat:
Zitat von Hanniball Beitrag anzeigen
Wenn es eine Partei gäbe, die ein Mittel gegen Egoismus gefunden hat, dann würde ich diese Partei ohne Frage wählen. Insofern verstehe ich dieses Argument nicht ganz.
Habe ich nicht geschrieben.
Jedoch steht wohl außer Frage, dass es Parteien gibt, die den Egoismus mehr schüren als andere.

Zitat:
Dass es Probleme in Deutschland gibt steht außer Frage. Und dass sie zum Teil auch schwerwiegend sind, auch das steht außer Frage. Aber ich glaube nicht daran dass die Politik in der Lage ist all unsere Probleme zu lösen und würde daher niemals die Hoffnung in eine Partei setzen.
Vielleicht ist diese Einstellung das, was man Politikverdrossenheit nennt. Vielleicht ist es aber auch wichtig zu schauen, wo man unabhängig der Politik an seinem Leben etwas ändern muss.
Ich stimme mit dir darin überein, dass man seine Hoffnungen nicht allein in die Politik setzt, oder gar die Verantwortung an sie abgibt.
Dein letzter Satz ist dabei notwendig und entscheidend. Man ist für sich selbst verantwortlich.
Jedoch muss Politik in unserer Gesellschaft die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, um Veränderungen in seinem Leben auch wirklich vollziehen zu können.
Einfaches Beispiel:
Adoptionsrecht für Homosexuelle Paare. Die Politik sagt bisher noch "Nein". Was soll man da dann als Betroffener ändern? Auswandern? Seine Einstellung verleugnen?
Es gibt noch andere Beispiele, die mich und meine Familie persönlich betreffen. Da gibt es politische Möglichkeiten, denen ich gerne eine Chance geben würde.

Im Übrigen ist eine "Änderung im Leben" für Alleinstehende sicher etwas anderes als für Leute mit Familie.


Zitat:
Zitat von Szadek Beitrag anzeigen
Ich würde es nicht Egoismus nennen. Es ist eher eine gewollte Blindheit, wenn es um diverse soziale Probleme geht.
Ja, das klingt auch gut. Gibt es denn noch einen großen Unterschied zwischen "gewollter Blindheit" und "Egoismus"?

Und das konkrete Fazit aus deinem Fiebertraum?
__________________
Übrigens hat sich gezeigt, dass in den meisten Fällen die Turtle-Jungs dich da raus holen.
------------------------------------------------------
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit als wie die Dummheit. (Ödön von Horváth)
Mit Zitat antworten