Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 02.10.2013, 07:33
Benutzerbild von Lord_Data
Lord_Data Lord_Data ist offline
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Natürlich kommen nach Relativsätzen ein Komma, das ist ein ganz normaler Nebensatz.

Und zum zweiten:
Zitat:
Zitat von Regel 117

Infinitivgruppen werden durch Komma abgetrennt, wenn sie

1. mit „als", „anstatt", „außer", „ohne", „statt" oder „um" eingeleitet werden <§ 75 (1)>,
Und mit mehr Kommata wird das natürlich besser, denn die dienen dazu, Sätze übersichtlicher zu machen. Wie kann man denn denken, dass weniger Satzzeichen mehr Übersicht verschaffen?
Mit Zitat antworten