Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 20.12.2014, 19:33
Hades85 Hades85 ist offline
Ritter
 
Registriert seit: 12/2014
Beiträge: 14

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Wie wäre es als Alternative mit einer "richtigen" Spiele-Engine? Mit denen kenn ich mich leider gar nicht aus, bin selbst ein Java-Junkie

Was ein Echtzeit-Ringmenü angeht, könnte man dessen Bedienung ja "modern" gestalten. Ihr wisst, schon, diese neuen Ringmenüs wo man einfach die Maus, D-Pad oder Analogstick an den gewünschten Rand bewegt, so dass man jedes Element des Ringes in der gleichen Zeit erreichen kann.

Oh, und ein "Nur von SoM inspiriert"-Backup-Plan wäre auch nett, wenn du zuviel Aufmerksamkeit von Squeenix bekommen solltest.
Denn Sinn einer richtigen SpieleEngine verstehe ich nicht, das sind meines Wissen alle nur im 3D Bereich, und einen Mischmasch zwischen 2D Welt und 3D Figuren würde komplett das überschreiten was ich kann. Da geht es weniger um das Programmieren sondern die Fähigkeit 3d Figuren zu erstellen die vernünftig aussehen.

Mal abgesehen dass die Einarbeitungszeit viel zu viel kosten würde. Ich will auch kein Neues SoM basteln, sondern ein anständiges Remake. Tendenziell bin ich sowies großer Gegner von reiner 3D Grafik.

Deinen letzten Satz verstehe ich nicht. Ich will kein Geld mit dem Spiel verdienen, daher kann es Square Enix komplett egal sein was ich mache. Also ich kenne jedenfalls keine MOD die je verklagt wurde von einem Publisher.
Mit Zitat antworten