Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 24.11.2016, 14:36
Benutzerbild von saryakan
saryakan saryakan ist offline
SHADILAY
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.367
saryakan eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von barmut Beitrag anzeigen
so ich gehe mittlerweile auf die 30 zu und würde endlich gerne latein lernen.
da ich aber etwas blöde bin wollte ich euch fragen wo bzw mit was ich am bessten anfangen soll?
Gar nicht?
Latein ist heutzutage absolut nutzlos wenn man nicht gerade Linguistiker ist, oder man bestimmte Texte wirklich original lesen will, da man Übersetzern nicht vertraut.
Wenn es dir um deine Sprachbildung geht, dann Steck den Aufwand stattdessen lieber darein deine Englischkentnisse aufzupolieren, oder Spanisch/Chinesisch/Japanisch/Französisch zu lernen.
Wobei Latein vermutlich einfacher 'alleine' zu lernen ist als diese Sprachen, da man bei Latein nicht mehr wirklich Sprach/Schreibfertigkeit erwartet und größtenteils es um Textverständnis geht.
__________________
Klinka Imra Miryon Tin Qua

4:1:2.5

Kein Wort ist Illegal
Mit Zitat antworten