Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 10.04.2018, 17:42
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist gerade online
Legende
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: 49° 37' 34.752" N 9° 39' 21.458" E
Beiträge: 806

Frage RPG Maker Selbstfindungsphase

Hallo zusammen,

in der vergangenen Woche habe ich mich in den Gedanken verliebt mir mit der Erschaffung von kleinen selbst gebauten RPGs die Freizeit zu versüßen. Da ich in programmiertechnischer Hinsicht absolut unerfahren bin, und ebenso weniger computeraffin, haben mich diverse Tools der Anbieter neugierig und vor Allem, bei einem hoffnungslosen Fall wie mir, trotzdem Hoffnung gemacht. Dennoch fällt es mir schwer einen passenden Maker zum Einstieg zu wählen.

Wie ich bereits in Erfahrung bringen konnte gibt es den RPG Maker VX Ace Lite als kostenlosen Download vom Hersteller für blutjunge Anfänger in abgespeckter Version, die hin und wieder mal was für sich ausprobieren wollen. Könnt ihr aus eigener Erfahrung diesen Maker zur Selbstfindung empfehlen? Oder schlagt ihr eher andere legale Einstiegsmodelle vor?

Sofern mir ein Maker zusagt und mich überzeugt möchte ich diesen dann auch gerne käuflich erwerben, um alle Vorteile genießen zu können. Bis dahin wird sicherlich noch etwas an Zeit vergehen aber der Gedanke reizt mich unwahrscheinlich. In diesem Sinne freue ich mich über eure Empfehlungen, Erfahrungen, No-Gos und was immer euch dazu einfällt.
__________________
"Oh, weltvergessene, so naive Menschheit... Wie ignorant wir nur sind - fühlen uns ach so sicher in unserer von Blindheit geprägten Sicht der Welt. Wir sind bloß die Hüter eines Hauses und kommen die Herren des Hauses, die Alten, zurück, so werden wir zur Seite geschwemmt, wie Treibholz in der Flut der Zerstörung...''
Eternal Darkness - Sanity's Requiem
Mit Zitat antworten