Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Video- & PC-Spiele > Seiken Densetsu > Allgemeines


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 27.02.2014, 11:24
Benutzerbild von Kompott
Ritter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 26

Standard

Und hier ist der erste Trailer:

Rise of Mana: Erster Trailer zum Free2Play-Ableger für Android und iOS

Ich kann's kaum glauben, aber das sieht sogar noch weitaus madiger aus als ich's mir hätte vorstellen können. Übles Zeug.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 27.02.2014, 11:47
Legende
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 874

Standard

Naja, SE weiß aber dass die Fan aber vor allem die alten Teile lieben. Also sollte man erwarten, dass die mit diesem Wissen ein richtig gutes neues "...of Mana" hinbekommen.

Das Geld liegt auf der Straße, aber SE ist zu doof um sich zu bücken.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 27.02.2014, 18:23
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.737
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So einfach ists auch nicht, wieviele Leute würden denn ein Mana kaufen? Wüsst auch gar nicht, was ich erwarten soll. Ein Spiel wie SoM wär ok, aber wär irgendwie auch kein Kaufanreiz für mich. Mh.

Denke aber, dass eine 3DS-Produktion sich trotzdem rentieren würde.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 11:31
Benutzerbild von Soran
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 141
Soran eine Nachricht über ICQ schicken Soran eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Hab ich auch mal wieder hierher verirrt ...

Kin Wunder, das aus Seiken Densetsu nichtsmehr wird... Die Leutchen, di für Seiken densetsu verantwortlich waren (Koichi Ishii und co.) sind nun selbsständig mit Grezzo... Die Leute, die früher gute Final Fantasys gemacht haben hatten sich änlich selbsständig gemacht mit Monolith Soft und bringen dort auch gute Spiele zustande (Xenosaga, Xenoblade, Super Smash Bros brawl ...)

Von Square erwarte ich nichtmehr viel
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 12:49
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.357

Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Data Beitrag anzeigen
So einfach ists auch nicht, wieviele Leute würden denn ein Mana kaufen? Wüsst auch gar nicht, was ich erwarten soll. Ein Spiel wie SoM wär ok, aber wär irgendwie auch kein Kaufanreiz für mich. Mh.

Denke aber, dass eine 3DS-Produktion sich trotzdem rentieren würde.
Genau das meinte ich ja...nachdem Children of Mana rauskam, haben viele gemosert und das Spiel wurde großflächig n Ladenhüter, weil die eigenen Fans es regelrecht abschossen. Nur die echt hartgesottenen obersten 5000 Fans der Serie oder die, denen halt das neue System nichts ausmachte, haben es gekauft.

Ich hab es leider noch lange stapelweise in den Mediamärkten und sonstigen ähnlichen Ketten herumliegen sehen.

Heores of Mana kam dann schon nur noch in vergleichsweise kleiner Stückzahl, also hatten die schon reagiert, weil CoM sich ned wie erwartet verkauft hat.

Sogesehen haben die Fans selbst ein neues Seiken Densetsu durch ihren Boykott der letzten hierzulande erschienen Titel selbst weitere Veröffentlichungen unwahscheinlicher gemacht.

Denn keine Verkäufe sagt denen in Japan: Oh, das verkauft sich nichtmehr, also lassen wir´s!

Wenn wir wieder mehr wollten, müssten wir ne fette Facebook-Petition für die Sache machen die wir wollen(z.B.: SD3 Remake/oder Port für den 3DS oder die PSVita) und möglichst viele likes und Reaktionen daruf kriegen und diesen Link der Facebookgruppe dann an Square Enix schicken, damit sie eventuell dochnoch zu Seiken Denstsu zurückkehren im eigentlichen Sinne(wenn wir dann über n paar Millionen likes haben, welche SE darauf bringen könnten, das die Serie nach wie vor ein Goldesel sein könnte).

Auf uns Fans wird nur reagiert, wenn wir ne Lawine ins Rollen bringen. Ein Spiel nicht kaufen, um nen Macher zu erpressen, das zu tun was wir wollen ist lediglich der entgültige Tod vieler geliebter Spieleserien.

Denn ich denke, anders als einige andere hier, nicht...das SE WEISS wie sehr ein SD3 hierzulande oder im Rest der Welt gewünscht wird, bis sies halt konkret unter die Nase gerieben bekommen.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 08:54
Benutzerbild von Kinta
Rebusmind has begun
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.656
Kinta eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Aber es hat ja schon einen Grund, warum CoM nicht gekauft wurde, nämlich weil es eben nicht so war wie die geliebten Vorgänger (dasselbe gilt für HoM). Jede Spieleserie entwickelt sich weiter, aber manchmal halt auch zum Schlechten und das spiegelt sich auch in den Verkäufen wieder, deswegen wäre es eher angebracht zu schauen, warum etwas nicht funktioniert hat anstatt gleich die Flinte ins Korn zu werfen.

Ich glaube, viele große Entwickler konzentrieren sich lieber auf die großen Cash Cows, um im Rennen zu bleiben, ohne aber zu schauen, wie sich dies langfristig auswirkt.
__________________
Neuer Trailer
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 11:23
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.725
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Außerdem: Wie sollen Entwickler lernen, dass sie sich auf dem Irrweg befinden, wenn Fans ihre Titel weiterhin wie aus Zwang kaufen? Bestätigt sie das nicht eher in ihrem neuen Kurs?
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 14:12
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.737
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Im Zusatz zu Kinta: Zumal gerade SE mehr als genug große Marken hat, die die pflegen müssen mit FF und DQ (dazu noch Marken, die außerhalb Japans entwickelt werden). Also die Mana-Reihe hat zwar für viele einen hohen Stellenwert, aber im Business-Plan wird das nicht viel ausmachen...
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 15:25
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.357

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Außerdem: Wie sollen Entwickler lernen, dass sie sich auf dem Irrweg befinden, wenn Fans ihre Titel weiterhin wie aus Zwang kaufen? Bestätigt sie das nicht eher in ihrem neuen Kurs?
Nun, DAS hab ich ja nicht gemeint. Es ist aber ein Fakt, das Serien die nichts mehr einbringen nunmal lieber fallengelassen und beerdigt werden. Wie sies lernen sollen gab ich ja an, durch Fanaufbegehren.

Übrigens: Ich mag die World of Mana Spiele, von daher hab ich nicht aus Zwang gekauft, falls das gemeint sein sollte
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 17:44
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.725
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich sprach aus Sicht eines jener Fans, die mit der neue Ausrichtung unzufrieden sind.

Und in der Tat kann man das so sehen. Ich gehöre halt zu der Schule die besagt, dass Firmen ihre Fehler auch finanziell spüren sollten. Dann kann man eine EAisierung vermeiden
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 19:00
Benutzerbild von Soran
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 141
Soran eine Nachricht über ICQ schicken Soran eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Das Problem dabei ist nur, dass die Firmen es nicht sehen,, dass du es aus einem bestimmten grund tust... die sehen nur Spiele verkaufen sich nicht mehr
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 19:07
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.725
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Sagen wir mal so: Ich könnte damit leben, wenn meine Erinnerungen an eine geliebte Franchise nicht durch eine jahrelange Leidensgeschichte mit abschließendem Casual-Micro-Abzock-Game getrübt werden. Auch Franchises sollen in Würde sterben dürfen.

Und zur Not gibt es noch die Hoffnung auf eine Kickstarter-Wiedergeburt.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 23:04
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.357

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Sagen wir mal so: Ich könnte damit leben, wenn meine Erinnerungen an eine geliebte Franchise nicht durch eine jahrelange Leidensgeschichte mit abschließendem Casual-Micro-Abzock-Game getrübt werden. Auch Franchises sollen in Würde sterben dürfen.

Und zur Not gibt es noch die Hoffnung auf eine Kickstarter-Wiedergeburt.
Öhm...Kickstarter? Du meinst also eher ein Fanmade-Nachfolger? Das zu hoffen könnte eventuell derbe ins Auge gehen, falls SE zu eindeutig sieht, das Fans da nen Manatitel basteln. Und selbst wenn du hoffst, das sich alte Teammember von den bisherigen Teilen zusammenfinden...woher sollen DIE wissen, wieso du SE und Seiken Densetsu ab World of Mana boykottiert hast und das die ne Chance haben, dich als Kunden zurück zu gewinnen?

Irgendwie komm ich immer mehr zu dem Schluss, das Fans und Firmen ziemlich blind in beide Richtungen sein können. Der eine scheint nich zu schnallen, was den anderen bewegt, also schießen sie sich lieber gegenseitig ins aus und keiner hat was davon.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 05.03.2014, 12:03
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.725
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Daher das "zur Not". Ich kann auch ohne Kickstarter-Revival leben, weil mir dieses "Nostalgia-Baiting" mittlerweile etwas suspekt geworden ist.

Das alte Entwicklerteam müsste außerdem auf dem Mond leben um bei einem etwaigen Kickstarter-Revival nicht zu wissen, dass "Old School" dort DER Geldbringer ist ("Ihr mochtet Secret of Mana? Dann gebt uns Geld, und wir machen so was ähnliches - mit HD, Online-Multiplayer, Achievements und Buzzwords!").

Auch hat Square-Enix jetzt nicht gerade ein Monopol auf "Co-op Action RPGs mit knuffigen Monstern". Die Indie-Szene ist schon mit weitaus dreisteren Klonen davon gekommen (wie "Mighty No. 9" oder "War for the Overworld").
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 05.03.2014, 18:01
Benutzerbild von Peruvian Pogopuschel
Held
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 178

Standard

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Genau das meinte ich ja...nachdem Children of Mana rauskam, haben viele gemosert und das Spiel wurde großflächig n Ladenhüter, weil die eigenen Fans es regelrecht abschossen. Nur die echt hartgesottenen obersten 5000 Fans der Serie oder die, denen halt das neue System nichts ausmachte, haben es gekauft.

Ich hab es leider noch lange stapelweise in den Mediamärkten und sonstigen ähnlichen Ketten herumliegen sehen.

Heores of Mana kam dann schon nur noch in vergleichsweise kleiner Stückzahl, also hatten die schon reagiert, weil CoM sich ned wie erwartet verkauft hat.

Sogesehen haben die Fans selbst ein neues Seiken Densetsu durch ihren Boykott der letzten hierzulande erschienen Titel selbst weitere Veröffentlichungen unwahscheinlicher gemacht.

Denn keine Verkäufe sagt denen in Japan: Oh, das verkauft sich nichtmehr, also lassen wir´s!

Wenn wir wieder mehr wollten, müssten wir ne fette Facebook-Petition für die Sache machen die wir wollen(z.B.: SD3 Remake/oder Port für den 3DS oder die PSVita) und möglichst viele likes und Reaktionen daruf kriegen und diesen Link der Facebookgruppe dann an Square Enix schicken, damit sie eventuell dochnoch zu Seiken Denstsu zurückkehren im eigentlichen Sinne(wenn wir dann über n paar Millionen likes haben, welche SE darauf bringen könnten, das die Serie nach wie vor ein Goldesel sein könnte).

Auf uns Fans wird nur reagiert, wenn wir ne Lawine ins Rollen bringen. Ein Spiel nicht kaufen, um nen Macher zu erpressen, das zu tun was wir wollen ist lediglich der entgültige Tod vieler geliebter Spieleserien.

Denn ich denke, anders als einige andere hier, nicht...das SE WEISS wie sehr ein SD3 hierzulande oder im Rest der Welt gewünscht wird, bis sies halt konkret unter die Nase gerieben bekommen.
Der Grund, warum niemand die Spiele gekauft hat, war nicht, weil sie anders waren, sondern weil diese Veränderungen das Spiel nicht besser oder gleichwertig wie SD2,3 gemacht haben. Es hat niemand etwas gegen Veränderungen, wenn diese das Spiel besser machen. Das war aber bei den World of Mana Teilen leidergottes nicht der Fall. Die waren nämlich alle nicht sonderlich gut und hatten mit HoM und SD4 auch noch zwei Totalausfälle. Das Ziel der World of Mana Rehe war ja, dass die Reihe diverser wird, nur leider war die Qualität im Endeffekt nicht gut. SD4 war ein sehr mieses 3D Spiel, welches nicht die Qualität der Konkurrenztitel in dem Genre hatte. Für HoM gilt leider das Selbe. Children of Mana war von denen noch der bessere Teil, aber leider auch merkbar schlechter als SD2 und 3. Weniger Umfang und einfach mal die Städte raus rationalisiert. Es war im Endeffekt ein Dungeon Crawler der niemals die tiefe von den Vorgängern erreichte.

Man sollte es sich da nicht so einfach machen und sagen, es hätte sich nicht verkauft, weil die Spiele anders waren, sondern man sollte auch anerkennen können, dass diese Veränderungen die Spiele verschlechtert haben eben weil Veränderungen um der Veränderung halber nicht gut ist.

Aber S-E ist ja leider eh kreativ Bankrott. Denen sind einfach gute Spiele nicht mehr zuzutrauen. FF ist ja auch schon seit dem IX Teil der Serie einfach nur noch da, um sich total dem Geschmack der Popkultur in Japan zu unterwerfen um möglichst viel zu verkaufen. Kulturelle und kreative Ziele wie bei Chrono Trigger damals, dass perfekte RPG zu erschaffen,solche Ziele sind S-E heutzutage leider gänzlich fern.

Dass Qualität sich durchaus lohnt, das zeigt doch Nintendo mit ihren unzähligen IPs, die allesamt sehr viel wert sind und bisher immer deren Konsolen allein getragen haben.

@Doresh: Ich kenne dein anderes Beispiel nicht. Aber Mighty no.9 wird ja auch von dem Schöpfer von Mega Man (Inafune) mit seinem Team Entwickelt. Bei Capcom ist der ja damals ausgestiegen eben weil Capcom Mega Man, genauso wie S-E heute es mit FF macht, die Serie nur noch als Cash-cow missbrauchte und der Qualitative Anspruch nicht mehr gegeben war. Nach dem letzten Teil mit Inafune war die Serie für ihn beendet, aber Capcom hat dennoch neue Teile gebracht, die dann sogar die von ihm entworfene Story überschrieben hatte. Dass er jetzt verständlicherweise die Kontrolle über sein neues Baby behalten will ist nur verständlich und die Fans wollen ein neues Spiel, dass wie Mega Man ist, nachdem Capcom die serie jetzt entgültig begraben hat, weil sie mmit ihrer Cash-Cow Taktik die Serie ruiniert haben.

Ich würde es begrüßen, wenn die Entwickler von SD2 und 3 bei Kickstarter ein neues Projekt ankündigen würden, dass ähnlich wie SD ist. Ich würds sogar definitiv mit Geld unterstützen.

Geändert von Peruvian Pogopuschel (05.03.2014 um 18:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Offen] (.srm) für Lufia - Rise of the Sinistrals Rennsteigripper Rom-Anfragen 3 06.01.2011 01:54
Strategie: Rise of Nations (PC) Doresh Spielereviews 4 28.10.2009 10:18
Arc Rise Fantasia Yuffie Moderne Rollenspiele 3 10.10.2008 09:26
Rise of the Argonauts LS Moderne Rollenspiele 9 18.09.2008 01:28
Disgea Densetsu -Rise of Enigma- Rief Off-Topic 1 04.01.2008 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)