Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Video- & PC-Spiele > Seiken Densetsu > Children of Mana


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 16:24
Benutzerbild von Damarus
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 76

Standard Wie findet ihr das Game

Seit dem März letzten Jahres als jap. Version oder seit Freitag als Deutsche version ist nun Children of Mana in den Läden erhälltlich.
Der Teil von euch ders schon gespielt hat, dem sind sicher die vielen Neuerungen/Veränderungen aufgefallen.
Wie findet ihr das game?

Ich bin der Meinung, das neue Dungeonsystem ist eine gewöhnungsberdürftige Neuerung, genauso wie die Tatsache, dass das Spiel fast (!) kein Ende hat.
Die Hauptstory handelt natürlich von Manabaum, doch auch neben der Hauptstory, die den Helden durch....(*mal gerade durchzählen*) 8 Dungeons führt, gibt es viel zu tun.Denn in der Stadt gibt es die Mausbären, die Aufträge der Bevölkerung sammeln, und sie dann an den Helden weitergeben.Diese Aufträgen werden natürlich mit Gold oder den neuen Edelsteinen belohnt.
Nur eine kleine Anmerkung: auch auf level.85 bleiben die Aufträge nicht aus.
Neu und interessant ist das Edelsteinsystem, was dem Spieler erlaubt in einer Tasche, deren größe sich im Laufe der spiels verändert, Edelsteine aufzubewahren, die die Statuswerte des Spielers dauerhaft verändern/verbessern.
Auch nett sind die kleinen Details, die auftauchen.So schweben zum Beispiel kurz vor Ende des GAmes die Gesichter der Gottbiester aus Seiken Densetsu 3 um den Manabaum.

Alles in allem macht das Spiel schon sehr viel Spass und fesselt (mich zumindest) besonders am Anfang sehr.Doch das Dungeonsystem sorgt imho gleichzeitig dafür, dass die Story nicht so tiefgründig ist/wirkt, wie in anderen Seiken Densetsu games.

Ob das spiel für einen geeignet ist, findet man heraus indem man sich fragt ob man Dungeon-RPG's mag.Mag man sie, mag man Children of Mana auf jeden Fall, mag man sie nicht, kann es sehr gut sein, dass man das Spiel nicht gut findet

mfg Damarus
__________________
-----Vote Damarus for President ^^----------
so das wars ^^ :) ;) ^^
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 17:16
Benutzerbild von Nikita
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 363
Nikita eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Ich find das Spiel toll vor allen dingen im Multiplayer.
(warum ist hier immer noch kein unterforum?Interressiert sich keiner für die SDC-Reihe mehr?)
Es reicht zwar nicht an SoM ran,aber es ist schon hohlenswert.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 18:13
Benutzerbild von Shard of Truth
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 594

Standard

Wie ist das Spiel denn in der Geschichte der Seiken Densetsu Reihe einzuordnen?

Ich habe mal gehört, das es nach dem 4. Teil (Dawn of Mana) spielen soll und wenn du die Gottbiester erwähnst, spielt es sicher auch vor dem 3. Teil, oder?

Warum hat das Spiel fast kein Ende? Weil es so lang ist, oder weil man sich ewig mit anderen Dingen beschäftigen kann bis man wieder mit der Hauptstory weitermacht? Das habe ich nicht so richtig verstanden.

Geändert von Shard of Truth (15.01.2007 um 20:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 19:40
Benutzerbild von sternentänzer lise
Fachteam "Interview"
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: Rolante,Königreich des Windes
Beiträge: 269
sternentänzer lise eine Nachricht über ICQ schicken sternentänzer lise eine Nachricht über AIM schicken

Standard

ich find das spiel auch toll sogar super toll!
Ich frag mich auch wann das Unterforum endlich da ist aber man muss geduld haben.Trotztdem die anderen spiele find ich auch besser trotztdem fine ich es gut.Ich finde die Hauptsache ist es das es enlich wieder ein spiel für die SD-Reihe gibt.
__________________
Prinzessin von Rolante,
Führerin der Amazonenarmee,
Lise.
Kämpferin für das Gute !
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 19:41
Benutzerbild von Ulyssus
Legende
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Vinay del Zexay
Beiträge: 706
Ulyssus eine Nachricht über ICQ schicken Ulyssus eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Ich hab auch noch 'ne Frage:
Lohnt das Spiel auch ohne Multiplayer oder reißt dieser einfach alles raus, sodass der Singleplayer mit Story einfach in den Hintergrund rückt?

@Nikitia: Lies!
__________________
Zu Hause ist er, wenn er nicht arbeitet, und wenn er arbeitet, ist er nicht zu Hause.
(Karl Marx)

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 20:50
Benutzerbild von Damarus
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 76

Standard

Dauert ewig wegen den Quests der Mausbären.Ich mache mitlerweile nurnoch die Dinger, weil ich sonst fast (!) alles hab.Und kaum habsch eine gemacht, ist schon die nächste da.Die quests wiederholen sich auch manchmal also denke ich, dass es unendlich gibt.

Storymäßig liegt es wirklich nach dawn of mana (ca. 10 Jahre) aber ich kann die Story an sich net so gut beruteilen, weil ichs bisher nur auf jap. durch hab.

Im Bezug aufn Multiplayer: imho lohnt sich das Spiel auch ohne multiplayer, wobei ich mich geärgert hab, dass man nicht mit deutscher und jap. version zusammenzocken kann -.-, denn das Spiel macht sehr viel Spass durch den Item und Gem sammel effekt.Man will immer neue Waffen uns gems um zu kombinieren und deswegen geht man immer wieder in nen Dungeon.
Auch vom Schwierigkeitsgrad is das Spiel nicht so lasch wie SwoM.Besonders in der Schneefestung hatte ich anfangs n paar problemchen, die sich aber alle durch fleißiges Leveln beheben lassen.

Ein kleines Manko das ich sehen ist jedoch der Wiederspielwert.Man kann ohne Zweifel das Spiel mehrmals durchspielen ohne sich zu langweilen,einfach, weil kein dungeon dem anderen gleicht, was durch die immer wechselnden Maps erreicht wird (wei bei diablo), aber die Motivation zum Neuanfang is imho deutlich geringeer als bei SD3, weils sich das Spiel mit verschiedenen Klassen nicht wirklich verändert.Nur der Schwierigkeitsgrad ändert sich.Denn Pop ist am Anfang wesentlich schwerer zu spielen als der Wanderer.Das lietgt daran, dass man am anfang kaum zaubern kann, weil das Mana nit wirklich reicht.Erst später merkt man die veränderungen in der vorgehensweise.
Aber ich glaube im multiplayer (um nochma darauf zurückzukommen) is das game richtig geil.Zusammen nen Dungeon machen mit 2,3 oder 4 Leuten ist sicher cool.Besonders, weil dann richtige Strategien gemacht werden können vonwegen Tank und mage wie man sie ja in den heutigen mmo's findet.
Hatte leider bisher keine gelegenheit es zu testen, weil leider ne jap. zusammen mit der Deutschen version nit funzen und weil weder ich, noch mein bruder bock hat sich einn drittes Children of Mana zu kaufen
__________________
-----Vote Damarus for President ^^----------
so das wars ^^ :) ;) ^^

Geändert von Damarus (15.01.2007 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 11:39
Benutzerbild von A.J.
SDWiki-Guru
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 152
A.J. eine Nachricht über ICQ schicken A.J. eine Nachricht über AIM schicken A.J. eine Nachricht über MSN schicken A.J. eine Nachricht über Yahoo! schicken A.J. eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Das Spiel ist Storymäßig sogar sehr Tiefgründig!

Ich habe es durch und beantworte gerne fragen

Werde jetzt vielleicht noch einen Thread zur Geschichte öffnen.
Denn wenn ich jetzt hier alles poste würde ich Spoilern.. und das wäre ******e gegenüber denen die es noch nicht (durch) haben usw.

Eines auf jedenfall vorweg:

Die Chronologische Reihenfolge ist mit Dawn und Children of Mana wie folgt:

(Mystic Quest)
Dawn of Mana
Children of Mana
Sword of Mana
Seiken Densetsu 3
Secret of Mana
Legend of Mana

Zum schluß von Children of Mana passiert etwas ganz entscheidendes. Wo einige sich einfach nur "aha! so ist das also!" denken werden.

Und durch dieses eine Geschehen wird einigen hier einleuchten wie die Reihenfolge tatsächlich ist.
Und warum Sword of Mana zwar die selbe Geschichte hat.
Aber an einer ganz anderen Stelle vorkommen würde als Mystic Quest.

Ich persönlich war ziemlich baff muss ich sagen.

So ansonsten ist Children of Mana genau 10 Jahre nach dem Krieg als (in Dawn of Mana) das Tor zu Mavolia geschloßen wurde.
(Damit habe ich nich viel verraten.. man hört davon gleich zu anfang in Children of Mana)

Dank den Mausbärenquest ist das Game übrigens Endlos!
Und dank ein paar Juwelen hat man den Charakter in null komma nix hochtrainiert.
Ferrik ist bei mir jetzt auf ST.90!!! Nach fast 30 Spielstunden.

Alle Endgegner können durch eine Zeitschleife (die bei jedem geschafften Dungeon auftaucht) beim normalen betreten eines Dungeons nochmal besiegt werden.
In diesem fall macht man den Dungeon dann wie beim ersten mal durch und hat die möglichkeit seinen Highscore zu verbessern und zb. den Gold-Rang zu schaffen.
(Sogar die Videosequenzen ect. können dadurch wieder angeschaut werden.)

Info:
Die Zeitschleife entsteht durch eine Raum-Zeit Verzerrung durch die zu große Menge an Mana.
Richtig: Diesmal droht kein manamangel oder sowas.. sondern es gibt zu viel Mana.
Und so ist in jedem Dungeon dann eine Zeitschleife, die das oben beschriebene möglich macht.

Wenn man einen Sidequest angenommen hat betritt man den jeweiligen Dungeon (Den man schonmal geschafft hat.) wie immer beim auswählen auf der Landkarte. Allerdings hat man dann die wahl ob man mit oder ohne Annomalie der Zeit (Zeitschleife) spielt.
Ohne Zeitschleife betritt man dann den Dungeon in der Gegenwart.
Das heißt... der Dungeon ist dann komplett anders. Man muss mehr Räume bewältigen und es sind meißt komplett andere (stärkere) Monster enthalten.

Der Aufbau des Spiels ist sehr vergleichbar mit FFCC.
Je nachdem wie gut man ein Dungeon gemeißtert hat bekommt man einen Bronze, Silber oder Gold-Rang und demenstsprechend hat man dann ein Item zum schluß eines Dungeons zu auswahl! (Waffen, Juwelen.)

Im Multiplayer übernimmt einer die Rolle des Team-Bosses. (Dieser darf nicht besiegt werden!)
Der 2. bis 4. Spieler ist dann quasi in der Zeit wo die Cards miteinander verbunden sind im Spielstand des 1. Spielers.
Der 1. Spieler bestimmt dann auch in welchen Dungeon man geht usw.
Im Multiplayer kann nicht abgespeichert werden!
Allerdings kann man nach dem trennen der Verbindung dann die Items die man bekommen hat usw. abspeichern. (Natürlich auch Erfahrungen.)

Übrigens Spielen die Benevoder wie sie in Children of Mana heißen. (Bei SD3 Gottbiester)
Sogar eine wichtige Rolle bei CoM.

Mein Fazit ist...

Mh.. naja das Spiel ist etwas zu einfach für mich.. aber schwerer als Sword of Mana.
Die Story ist sehr packend.
Es gibt viel Lesestoff.
Die Musik ist stellenweise sehr untypisch für SD aber sehr genial wie ich find! (Sind ein paar echte Ohrwürmer dabei.)
Dramatische, Melancholische Melodien sind auch dabei... (Die in einem SD-Game einfach dazu gehören!)
In den Dungeons sind die Musiktitel meißt recht flott. also eigentlich in jedem Fall ziemlich passend.
Das Kampsystem ist sehr funny.
Weil man zb. mitn Hammer Gegner und Mitspieler damit wegstoßen kann.
Beim Fegel hat man sogar die Gewichtsunterschiede der Monster und Charaktere beachtet.
(Das heißt wenn man jemanden damit zu sich ziehn will. Ist man mit Wanderer natürlich besser dran.)

Also ich würde es wie gesagt mit FFCC vergleichen. (Dungeon-RPG halt!)
Besser als Sword of Mana ist es auf jeden fall!

Zitat:
Wie ist das Spiel denn in der Geschichte der Seiken Densetsu Reihe einzuordnen?
Siehe im Text weiter oben

Zitat:
Ich habe mal gehört, das es nach dem 4. Teil (Dawn of Mana) spielen soll und wenn du die Gottbiester erwähnst, spielt es sicher auch vor dem 3. Teil, oder?
Die jetzt sogenannten Beledover (oder Benedover?) spielen sogar eine wichtige Rolle.. allerdings würde ich hier jetzt spoilern wenn ich mich dazu weiter äußern würde...

Zitat:
Warum hat das Spiel fast kein Ende? Weil es so lang ist, oder weil man sich ewig mit anderen Dingen beschäftigen kann bis man wieder mit der Hauptstory weitermacht? Das habe ich nicht so richtig verstanden.
Die Hauptstory reicht ungefähr vll. 22 Stunden oder so hin.
Damit ist das Spiel auch eigentlich zuende.
Allerdings kann man dann noch unendlich Mausbär-GmbH Aufträge annehmen.
Jeden Dungeon zocken so oft man will + Endboss.
Und es gibt sogar noch einen versteckten Sidequest bzw. eine harte Version des letzten Levels.
Diese Spielt man durch 8 versteckte Sidequests frei.

Zitat:
Ich hab auch noch 'ne Frage:
Lohnt das Spiel auch ohne Multiplayer oder reißt dieser einfach alles raus, sodass der Singleplayer mit Story einfach in den Hintergrund rückt?
Es lohnt sich auch ohne.
Ich glaube das ist zu vergleichen mit den anderen Teilen die einen Mehrspieler-Modus haben.
Der Spielspaß ist mit mehreren Leuten natürlich größer.

Allerdings ist die Story so spannend dass es stark Motiviert durchzuspielen.
Und das ist glaube ich das wichtigste

Und ich hab auch jetzt noch lust.

Wenn ich Ferrik fertig trainiert habe fange ich wahrscheinlich nochmal mit nen anderen Char an.

Es gibt übrigens 3 Spielstände.

Geändert von A.J. (17.01.2007 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 12:44
Benutzerbild von Damarus
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 76

Standard

Gut soviel wie A.J konnte ich aufgrund mangelder Japanisch kenntnisse nicht herausfinden, aber es sei mal noch angemerkt, dass die auch die schwere version des letzen Dungeons nicht wirklich schwer ist.Besonders einfach wird des game eh, wenn man ll-gems einpackt
__________________
-----Vote Damarus for President ^^----------
so das wars ^^ :) ;) ^^
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 13:13
Benutzerbild von A.J.
SDWiki-Guru
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 152
A.J. eine Nachricht über ICQ schicken A.J. eine Nachricht über AIM schicken A.J. eine Nachricht über MSN schicken A.J. eine Nachricht über Yahoo! schicken A.J. eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Damarus Beitrag anzeigen
Gut soviel wie A.J konnte ich aufgrund mangelder Japanisch kenntnisse nicht herausfinden, aber es sei mal noch angemerkt, dass die auch die schwere version des letzen Dungeons nicht wirklich schwer ist.Besonders einfach wird des game eh, wenn man ll-gems einpackt
Jau das stimmt!
Aber ohne Juwel(Gems) ist der schon recht schwer
Wobei ich nich glaube dass irgendjemand ohne Juwelen spielt.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 13:22
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.407

Standard

Also ich liebe es...denn ich bin ein großer Fan von Dungeon-Crawlern. FFCC und Diaboloprinzipien lassen mich jubeln...

Ich hörte das CoM oft verrissen wird, weil man die Aufbereitung alter KS-Systeme erwartet hat(SD2,3). Grade in den USA tönt es sehr negativ...die vielen Missionen sind für mich eher ein großer Ansporn..ausserdem hat man ja 4 Charas als Option und jeder hat leichte Variatonen in der Handlung bei dem was ihm erzählt wird....als Pop bekam ich von dem wandelnden Infostand zu hören das ich für einiges in den Shops zu klein sei...bei meinem Kumpel der Wanderer nahm entfiel der Kommentar...und gab es an anderer Stelle reichlich zu lachen.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 13:46
Benutzerbild von A.J.
SDWiki-Guru
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 152
A.J. eine Nachricht über ICQ schicken A.J. eine Nachricht über AIM schicken A.J. eine Nachricht über MSN schicken A.J. eine Nachricht über Yahoo! schicken A.J. eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Also ich liebe es...denn ich bin ein großer Fan von Dungeon-Crawlern. FFCC und Diaboloprinzipien lassen mich jubeln...

Ich hörte das CoM oft verrissen wird, weil man die Aufbereitung alter KS-Systeme erwartet hat(SD2,3). Grade in den USA tönt es sehr negativ...die vielen Missionen sind für mich eher ein großer Ansporn..ausserdem hat man ja 4 Charas als Option und jeder hat leichte Variatonen in der Handlung bei dem was ihm erzählt wird....als Pop bekam ich von dem wandelnden Infostand zu hören das ich für einiges in den Shops zu klein sei...bei meinem Kumpel der Wanderer nahm entfiel der Kommentar...und gab es an anderer Stelle reichlich zu lachen.
Ohh ja! *gg*
Es gibt wirklich einiges zu lachen dort!
Ich liebe diese Art von Genre auch.. allein FFCC spiele ich ja schon über 100 Stunden. (!)

Ich weiß an dem System nix zu bemängeln.. die reichweite vom Schwert hätte etwas länger sein können.. bzw. das Schwert etwas größer.. aber sonst...
Allein das schnelle wechseln der Waffen gefällt mir...

Wie schön dass wir jetzt für CoM ein Unterforum haben! *g*
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 14:22
Benutzerbild von Masterflow
Voll begruncht!
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Essen
Beiträge: 2.446
Standard

Zitat:
Zitat von A.J. Beitrag anzeigen
Das Spiel ist Storymäßig sogar sehr Tiefgründig!

Die Chronologische Reihenfolge ist mit Dawn und Children of Mana wie folgt:

(Mystic Quest)
Dawn of Mana
Children of Mana
Sword of Mana
Seiken Densetsu 3
Secret of Mana
Legend of Mana
Hier kann irgendetwas nicht stimmen.
Ich würde gerne die Reihenfolge diskutieren:
Aber nicht in diesem Thema...das gibt ein durcheinander:

http://www.sdc-forum.de/showthread.p...995#post140995
__________________
Code:
  _(\_(\    (\_/)    _/)/)  
O(= ^.^=)  (=^-^=)  (=^~^=)o 
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 15:20
Benutzerbild von Hollow0n3
Held
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: GT;NRW;D;EU;Terra;Sol
Beiträge: 264

Standard

Zitat:
Zitat von A.J. Beitrag anzeigen
Ohh ja! *gg*
Es gibt wirklich einiges zu lachen dort!
Ich liebe diese Art von Genre auch.. allein FFCC spiele ich ja schon über 100 Stunden. (!)

Ich weiß an dem System nix zu bemängeln.. die reichweite vom Schwert hätte etwas länger sein können.. bzw. das Schwert etwas größer.. aber sonst...
Allein das schnelle wechseln der Waffen gefällt mir...

Wie schön dass wir jetzt für CoM ein Unterforum haben! *g*
Ditto @ Unterforum, und was FFCC angeht, Ashu kann dich da was die Spielzeit angeht sicher locker schlagen, lang genug hat sie das Spiel ja schon zuhause. Irgendwie kommt immer wieder was dazwischen wenn wir FFCC mal wieder zusammen spielen wollen..

Nunja, CoM Multiplayermodus wird wohl bald ausgiebig getestet werden..
Ich habe übrigens festgestellt das man als Wanderer scheinbar auch öfters Items von Gegnern bekommt als Pop, und bessere dazu. Zum Beispiel gibt es, zumindest in den einem Spielstand, deutlich öfter Schokolade als Bonbons.
__________________
"I know how to be subtle. Thats when i use chemical explosives instead of nuclear." - Sawtooth
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 20:20
Benutzerbild von Mav
Mav Mav ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Köln
Beiträge: 2
Mav eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Hab da ne frage ich frag mich seit ich children of mana hab was die glitzernden Objekten zu bedeuten haben? weil stärker oder so machen sie nicht wisst ihr villeicht wozu sie dann glitzern?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16.01.2007, 20:32
Benutzerbild von A.J.
SDWiki-Guru
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 152
A.J. eine Nachricht über ICQ schicken A.J. eine Nachricht über AIM schicken A.J. eine Nachricht über MSN schicken A.J. eine Nachricht über Yahoo! schicken A.J. eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Heißt soweit ich glaube dass du das jeweilige Item noch nie benutzt hast.
Bin mir aber nich 100% sicher.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie findet ihr FF VII? Selan Final Fantasy: Allgemeines 51 04.01.2006 23:03
Game Cube Game Boy Player CD Kinta Konsolen & Peripherie 7 02.12.2005 14:42
Meine HP!! wie findet ihr sie?? JonathanDavis Software, Internet und Programmierung 1 25.05.2003 20:37
Wie findet ihr die??? WieselP Off-Topic 1 15.08.2002 21:58
Wie findet ihr ......... ManiacMark Allgemeine Themen 19 02.03.2002 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)