Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung > Film und Fernsehen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.05.2015, 15:43
Benutzerbild von Yok
Yok Yok ist offline
Hooded Hunter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Neo Olde Tokyo
Beiträge: 1.823
Yok eine Nachricht über MSN schicken
Standard Kung Fury

Ohne zu spoilern sage ich nur, das hier ist der beste Film, der jemals gedreht wurde! Übrigens eine Hommage an Actionfilme aus den 80ern.
https://www.youtube.com/watch?v=bS5P_LAqiVg

Wer nicht weiß, ob er den Film schauen sollte, hier etwas zur Story:

 
Durch einen tragischen Zufall wird in einer schicksalhaften Nacht ein einfacher Streifenpoilizist zu KUNG FURY dem Supercop! Dieser muss mittels einer Zeitmaschine 40 Jahre in die Vergangenheit reisen und Adolf Hitler -den Kung Führer- auslöschen...
__________________
Wir sind dem Leben auf der Spur und ihr dem Totengräber nur!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29.05.2015, 16:14
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.885
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Meeh.

Also als damals der erste Trailer kam, war ich beim ersten schauen natürlich "Wow, das wird der beste Film aller Zeiten!" Also das Setting war klasse - das wars bei Iron Sky aber auch und der Film hatte nur enttäuscht. Deswegen war ich etwas vorsichtiger. Der TRailer hat mir dann doch nicht gut gefallen, weil es zu viel auf Computereffekte setzt. Das macht der Film auch, aber meist nicht so störend wie ich befürchtet hatte.

Aber... es ist keine Hommage an Actionfilme der 80er. Actionfilme der 80er sind stinklangweilig bis irgendwann etwas passiert, dann wieder langweilig, Action... immer im Wechsel. Zumindest die B-Movies sind teileise unerträglich. Aber Kung Fury ist immer bunt und immer passiert irgendwas, es wird einfach zu viel abgedrehtes aneinandergereiht, nur um "Over the Top" zu wirken. "Haha, riesiges Telefon", "Haha, hacken ist ja so angesagt", "Haha, sein Partner ist tot."

Ich war ganz gut unterhalten, werde mir das aber nie wieder ansehen, denke ich. Dafür finde ich es auch zu stressig zu gucken (z.B. wie sich der MC durch die Nazis kämpft.. wenn ich das mit einer ähnlichen Szene aus Oldboy vergleiche, weiß ich ganz genau, welche ich besser finde).

Was mich auch stört: der kaputte-VHS-Effekt. Weil er nämlich am Anfang des Spiels wie ein richtiger Schnitt genutzt wird. Fänd es viel cooler, wenn der Sound öfter schwanken würde und teilweise mal "5 Minuten überspringen" würde. Hab letztens Star Wars auf VHS gesehen und da wars genau so.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 31.05.2015, 21:37
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.896
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Den Trailer hab ich kürzlich erst wieder gesehen. Anschauen würd ich mir den kompletten Film schon, egal obs nun dämlich ist oder nicht
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kung Fu Panda SoulSpiderYori Film und Fernsehen 2 16.12.2008 21:44
Kung Fu Hustle Deathjester Film und Fernsehen 4 02.06.2006 01:57
Kung Pow - enter the fist Rolante Film und Fernsehen 7 24.10.2004 04:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)