Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung > Film und Fernsehen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #106 (permalink)  
Alt 30.01.2011, 16:11
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Horrofilme! =D

Meine Lieblinge sind:
Dawn of the Dead Remake (Ja, steinigt mich!)
SAW (Allerdings nur der erste Film)
Event Horizon (Der IMO beste Sci-Fi-Horrorfilm)
Alien & Aliens - Die Rückkehr & Alien 3
Evil Dead & Evil Dead 2 (Klassiker unter den B-Movie-Horrors)
Paranomal Activity (Nach The Blair Witch Projekt, endlich wieder ne gute Pseudo-Doku. REC war IMO net so gut.)
Zimmer 1408 (Erinnert mich ein wenig an Silent Hill 4: The Room)
Carriers (Schon etwas Mainstream... aber mir hats gefallen =D)
28 Days Later & 28 Weeks Later (Schnelle Zombies, Hell Yeah!)
Ring (US Remake)
The Grudge (US Remake)
Eraserhead (Nicht wirklich Horror, aber die Atmo ist schon sehr beängstigend)
Funny Games (Der wohl übselste Psycho-Horror den ich je gesehen habe oO)
Das Ding aus einer anderen Welt
Cube (Im Gegensatz zu seinen Nachfolgern wirklich gut)
Session #9 (Ein recht unbekannter Psycho-Horror, erinnert aber teilweise an Silent Hill)
Jacobs Ladder (Ebenfalls ein Horrorfilm der an Silent Hill erinnert, diente ja den Entwicklern auch als Inspiration)
Identität

Und Horror-Komödien:
Shaun of the Dead
Tremors - Im Land der Rakten-Würmer
The Frighteners
Zombieland
Dead End
Mit Zitat antworten
  #107 (permalink)  
Alt 05.06.2011, 18:26
Benutzerbild von Yok
Yok Yok ist offline
Hooded Hunter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Neo Olde Tokyo
Beiträge: 1.821
Yok eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von adventureFAN Beitrag anzeigen
Paranomal Activity (Nach The Blair Witch Projekt, endlich wieder ne gute Pseudo-Doku. REC war IMO net so gut.)
Horrorfilme =D

Habe gestern beide Filme gesehen und muss sagen, dass mir [REC] doch deutlich besser gefallen hat, als Paranormal Activity. Bei PA habe ich zwar schon hingesehen aber irgendwie war es mir völlig egal, was da gerade passiert ist. Also, der Film konnte mich nicht wirklich an den Fernseher fesseln. Wobei ich gestehen muss, dass ich doch an einer Stelle ein bisschen hochgesprungen bin. Werde mir auch die Nachfolger zu beiden Filmen demnächst ansehen. Wobei ich mich natürlich mehr auf [REC]² freue.

Mein absoluter Horror-Favourit ist Sam Raimis Boogeyman - Der schwarze Mann.

Gab bisher keinen Film, der mir wirklich "Angst" gemacht hat, so dass ich tatsächlich nicht mehr zum Fernseher schauen wollte. Aber Boogeyman ist böse...

Andere Empfehlungen wären noch Wrong Turn 1 und High Tension, wobei ich beide eher in das Slasher Genre packen würde, aber gehört ja alles irgendwie zusammen.
__________________
Wir sind dem Leben auf der Spur und ihr dem Totengräber nur!
Mit Zitat antworten
  #108 (permalink)  
Alt 05.06.2011, 18:56
Benutzerbild von Requiem
Held
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 159

Standard

Horror ist nicht wirklich mein Fall. Der einzige gruselige Film, den ich wirklich mag ist "Shadow of the Vampire".
Zum Inhalt sag' ich hier nichts, dass es um Vampire geht wird ja schon aus dem Titel ersichtlich. Aber ich kann versichern, dass der Hauptdarteller nicht glitzert.
Mit Zitat antworten
  #109 (permalink)  
Alt 05.06.2011, 21:09
Benutzerbild von Cloud__
Halbgott
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Im Garten
Beiträge: 496
Cloud__ eine Nachricht über MSN schicken
Standard

REC gehört eindeutig auch zu meinen Favoriten, der Film konnte wirklich die Spannung über die relativ kurze dauer von ca. 80 min. halten und es gab dabei viiiiieeeeeele Schockmomente wo ich bald auf meinen Tisch gesprungen wäre .

Fazit; Ich kann den Film nur weiterempfehlen, gerade für Leute die den ganzen Splatter der modernen Horrorfilme einfach nur uffn Keks geht.


The Unborn, Die Vergessenen und Dead Silence sind auch noch schöne Schockerfilme die ich jedem Gruselfan ans Herz legen kann.

Ich persönlich finde Filme wie Saw, Texas Chainsaw Massacre oder auch Hatchet mehr Amüsant als gruselig.

Gute Horror/Splatterkomödien: The Story of Ricky (sehr zu empfehlen hab im Dreck gelegen vor lachen), Shawn of the Dead, Hot Fuzz 2 abgewichste Profis und vor allem Tucker and Dale vs. Evil (auch sehr zu empfehlen)
__________________
Sie überlegen dann im Anschluß an einem Gesetz,
denn Soldaten brauchen Schutz, wenn ihre Ehre man verletzt.
Doch Soldaten sind Mörder!

Überall - Uniformen sind Mörder
auf der Welt - Uniformen sind Mörder
deutsche Waffen - Uniformen sind Mörder
Mit Zitat antworten
  #110 (permalink)  
Alt 05.06.2011, 22:00
Benutzerbild von Clodia
Held
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Bochum
Beiträge: 162
Clodia eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

dead silence ist in der tat... gruselig. wenn ich die dvd-hülle ansehe, bekomme ich panikzustände x.x

ich bin sehr sehr leicht zu erschrecken, vor allem durch entstellte gesichter, die verfolgen mich dann auch gerne noch ein paar tage. deswegen mag ich mehr subtile horrorfilme, in denen sich das meiste im kopf abspielt. ich glaube, blair witch projekt fand ich damals ganz cool, the ring (amerikanisches remake, das original hab ich nie gesehen...) auch, paranormal activity 2 war auch ganz in ordnung; aber so richtig vom hocker gerissen hat mich wiederum keiner dieser filme.

nun ja, eigentlich mag ich horror gar nicht und will ihn trotzdem immer gucken xD"


super, direkt nach dem posten sind mir filme eingefallen, die ich wirklich mag, die mir -beim- posten nicht eingefallen sind. ich hab in meinem kopf das wort 'horror' wohl zu engstirnig in eine schublade gepresst ... jedenfalls fand ich saw, saw 2, room 1408, carrie 2 (ich würde zu gerne auch mal den ersten teil sehen) und silent hill wirklich gut.
__________________
"かなえられない夢に終わりを隠してたからこの日で素晴しいき日でありますように" [京]
Hid the end in unrealizable dreams, hoping that this day will be a wonderful day

Geändert von Clodia (05.06.2011 um 22:09 Uhr) Grund: Erinnerungsprobleme -.-
Mit Zitat antworten
  #111 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 18:04
Benutzerbild von Morage
Legende
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Groß-Wasserland
Beiträge: 694
Morage eine Nachricht über ICQ schicken Morage eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

ich bin allgemein nicht so der horror-fan, aber [REC] fand sogar ich ziemlich gut. saw (falls der dazu gehört) war auch ganz okay (allerdings nur der erste teil, den zweiten mochte ich nicht mehr, die anderen hab ich nciht mehr geguckt). cube ist auch sehr genial.

ansonsten alles an zombie-filmen (28 days/weeks/hoffentlich bald months later, die resident evil reihe und zombie/dawn of the dead und auch das remake).

achja und shaun of the dead...auch wenn das - für mich - hier nicht reingehört.
__________________
Kra ist gerecht !!!
Mit Zitat antworten
  #112 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 18:42
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Wie hier alle von [REC] begeistert sind x]
Also ich fand ich schon recht gut gemacht, aber Angst habe ich nur bei paar Szenen empfunden. Der Rest war irgendwie... zuviel "Doku" =P

Glaubt mir einer, das ich nach Paranomal Activitys net pennen konnte?
Naja, hab ihn auch allein geguckt. Und ich glaub nicht mal an Dämonen usw x]
Mit Zitat antworten
  #113 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 19:16
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

Fahrt euch Eraserhead rein. Ziemlich kreepiger Film, da hat man noch ein paar Tage dran zu knabbern dran.

In heaven everything is fine, you got your good things and i got mine

Ich würde es verstehen, wenns der niemandem sonst gefallen würde, außer mir . Der Film ist teils einfach zu abgedreht und um eine halbwegs schlüssige Interpretation hinzukriegen musste ich schon einige Internetseiten wälzen.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.
Mit Zitat antworten
  #114 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 19:18
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Lies meine Liste ;P
Eraserhead zählt zu meinen Lieblings-"Horrorfilmen" =D
Mit Zitat antworten
  #115 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 19:42
Benutzerbild von Luni 28
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: 35329
Beiträge: 104

Standard

Ich find The Hills Have Eyes ganz cool oder Sieben der ist aber mehr Psycho Thriller als Horror oder Freitag der 13. Teil 2 hat mir besonders gut gefallen
Die Resident Evil Filme sind auch ziemlich gut
Wrong Turn ist auch cool
oder Gesichter des Todes das ist so ne Pseudo Doku über den Tod

Gibts eigentlich einen Horrorfilm den Ihr garnicht mögt ?
Mit Zitat antworten
  #116 (permalink)  
Alt 06.06.2011, 21:14
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Manaheld
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 1.002
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Naja, ich bin auch nicht so der Horrorfilme Fan. Hab mir schon einige angeguckt, die üblichen wie Grudge, Ring, Scream etc. Find ich aber total langweilig und fesseln mich alle gar nicht, Angst krieg ich auch nicht.

Hab mir gerade aber REC angeschaut, hatte grad Langweile und in diesem Threads öfters davon gelesen.
Den fand ich schon ganz cool, das mit der Handkamera ist (zumindest für mich) mal was neues gewesen. War spannend, ich hab mich ein paar mal erschrocken ..

...lustig ist (nicht), dass ich in einem ähnlichen Haus wohne, 2 Wohnungen weiter wohnt eine seltsame alte Frau und das gesamte Stockwerk über uns ist abgeschlossen.
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
  #117 (permalink)  
Alt 19.06.2017, 22:44
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 623

Standard

Dead Silence
Mirrors
Insidious (alle Teile)
The Conjuring (alle Teile)
The Call

Allgemein finde ich alles gruselig was mit Spiegeln oder Puppen zu tun hat. Insbesondere diese großen hölzernen Handpuppen sind ja sowas von grauenvoll. Zu blutig muss ein Film nicht sein. Abgetrennte und umherfliegende Gliedmaßen müssen auch nicht sein. Das ist doch schon zu viel Splatter.

Dann gibt es noch "Schlefaz". Die Filme sind manchmal so grottenschlecht gemacht, dass es ein Horror ist zuzuschauen
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist eure Lieblings Zeichentrickserie Dragonslash Film und Fernsehen 33 14.01.2007 20:22
Eure lieblings Liedtexte deeveedee Musik und Szene 6 13.07.2005 01:40
Eure Lieblings Ego-Shooter (PSX2) Werewolf Actionbereich 0 17.01.2003 15:28
Eure Lieblings Games! rensch Allgemeine Themen 11 05.07.2002 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)