Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung > Film und Fernsehen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 31.07.2017, 14:39
Benutzerbild von Tenwo
Manaheld
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Hatter Stinkmorchel
Beiträge: 1.356
Standard

Aber erwarte nicht zu viel. Die Erzählweise lässt ein wenig zu wünschen übrig, da hier Tolkiens Notizen von seinem Sohn lediglich zusammengetragen wurden.
Es ist also nicht sonderlich detailliert geschrieben. Manchmal erinnert es mich ein wenig an die Bibel. Da taucht plötzlich wieder ein Name auf, den man wieder vergessen hat, weil er ein paar Seiten vorher mit zehn anderen Namen auf einer einzigen Seite erwähnt worden ist.

Aber das soll meine Liebe zu diesem Buch nicht schmälern. Die Informationen zu den vorigen Zeitaltern sind spannend. Und im Großen und Ganzen habe ich das Werk als episch empfunden.
__________________
Übrigens hat sich gezeigt, dass in den meisten Fällen die Turtle-Jungs dich da raus holen.
------------------------------------------------------

Geändert von Tenwo (22.09.2017 um 16:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 31.07.2017, 15:15
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.854
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Letztens eine Doku zu Tolkien gelesen, in der ein britischer Literaturwissenschaftler sagt, man solle den Herr der Ringe gar nicht lesen, wenn man nicht vorher Beowulf & Konsorten gelesen hat, da man es ansonsten eh nciht versteht.

Da ist mir mal wieder aufgefallen, wie tief das Buch eigentlich ist. Wenn England mit dem beowulf nicht schon einen Nationalepos hätte und Tolkien das 100 Jahre vorher geschrieben hätte - der Herr der Ringe wäre es ansonsten geworden.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 21.09.2017, 21:59
Benutzerbild von Authrichion
Held
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 295

Standard

8/10

Schade, dass man nicht erfährt, welche Zitate falsch waren...
Einige sind aber auch recht knifflig, weil die entsprechenden Personen mehrere Antworten gesagt haben und ich nicht genau wusste, welcher Satz nun zuerst kam.
__________________
...In Arbeit...

Liebe muss schon etwas wundervolles sein, wenn Menschen bereit sind dafür so viel Leid auf sich zu nehmen. (von mir)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Coole Filme gsxr Film und Fernsehen 2 09.01.2005 19:04
Filme in Originalsprachen Nazgul Film und Fernsehen 12 21.02.2004 09:43
Gangsta Filme Psychopath Film und Fernsehen 12 27.12.2003 12:25
Beste Filme AleXXX Film und Fernsehen 122 01.11.2003 23:01
Die Filme an Weihnachtsabend! Lugar Film und Fernsehen 16 31.12.2002 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)