Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > HIFI und Elektronik


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.01.2007, 14:26
Benutzerbild von Deathjester
Legende
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Boarderland - 360 training camp
Beiträge: 906

Standard Umrüsten auf Digital-Satelliten-Empfang

Bei uns im Haus sind wir 3 Teilnehmer, die an der Sat-Anlagen hängen, jeweils verteilt im 1.Stock, im Erdgeschoss und im Keller. Das ganze momentan noch Analog. Da der Umstieg auf Digitalen Empfang früher oder später sowieso nicht zu umgehen ist, wird demnächst wohl der Kauf entsprechender Komponenten anstehen. Hab mich ein bissl informiert, ich brauch dazu ja nur:

1. Digital LNB für 4 Teilnehmer, der an die Satellitenschüssel kommt
2. Multischalter (optional)
3. 3 Digitalreceiver (natürlich)

Im moment haben wir an der Schüssel einen 2-fach LNB, zwischendrin kommt dann ein Multischalter, an dem dann die 3 Kabel sind, die zu den Receivern führen (durch den 2-fach LNB guckt natürlich einer von uns dreien mehr oder weniger in die röhre, der kriegt kaum Sender rein, zum Glück nicht ich ).

Meine Frage jetzt:

Reicht es aus, nur einen 4-fach digital LNB zu kaufen, und den mit 3 Kabeln zu bestücken, die direkt in die Receiver gehen? Oder wär ein Multischalter zwischendrin doch sinnvoller? Falls ein Multischalter Signalverstärkend wirkt, wär das wohl sinnvoll, da der Weg von der Satellitenschüssel ins Haus und dann bis runter in den Keller (als Beispiel) ziemlich lang ist (grob geschätzt braucht man da mehr als 30 Meter Kabel).

Ich bedanke mich schonmal für eure kompetenten Antworten
__________________
Wenn dein Herz von Angst, Zorn und Hass erfüllt ist, wirst du eines Tages wünschen, das die Menschen, die du so sehr geliebt hast, nie existiert hätten

Eyes see what you make them see
*Deathjester verhält sich loyal gegenüber Miles*
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30.01.2007, 15:16
Benutzerbild von deeveedee
Moderator
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Erftstadt
Beiträge: 2.568

Standard

Zitat:
Zitat von Deathjester Beitrag anzeigen
Reicht es aus, nur einen 4-fach digital LNB zu kaufen, und den mit 3 Kabeln zu bestücken, die direkt in die Receiver gehen?
Oder wär ein Multischalter zwischendrin doch sinnvoller?
Also wenn nicht mehr als 4 Teilnehmer angeschlossen werden sollen, dann würde ich direkt an das LNB anschließen. Ist Preiswerter und der Multischalter schwächt eher das Signal als zu verstärken. Mit Multischalter dämpft das Signal um ca. 2-4 dB, welches beim Sat-Empfang schon einiges ausmacht.

Zitat:
Zitat von Deathjester Beitrag anzeigen
Falls ein Multischalter Signalverstärkend wirkt, wär das wohl sinnvoll, da der Weg von der Satellitenschüssel ins Haus und dann bis runter in den Keller (als Beispiel) ziemlich lang ist (grob geschätzt braucht man da mehr als 30 Meter Kabel).
Also wenn man vernünftige Kabel nimmt (achte auf mindestens 90dB abgeschirmte Kabel. Noch besser wäre 110/120dB-Kabel), dann kann der Kabelweg bis zu 50 Meter betragen. Sollte also kein Problem sein.

Die Anlage würde also folgendermaßen aussehen:

1x Sat-Schüssel (empfohlen 78-88 cm)
1x Quattro-Switch-LNB (4-Teilnehmer-LNB)
Vernünftige Koaxialkabel
F-Stecker (Logisch )
3x Sat-Receiver. An diesen Dingern würde ich nicht sparen. Zwar gibt es die schon ab 30 Euro hinterhergeworfen, aber die Frage ist wie lange man damit noch Fernsehen kann.
Die RTL-Group hat sich vorgenommen noch in diesem Jahr die ganze Kette von RTL und einige andere zu verschlüsseln (RTL, RTL2, Super RTL, VOX, N-TV, VIVA, Eurosport und MTV).
Wenn das passiert ist wird vermutlich die ProSieben Sat1-Media nachziehen und auch verschlüsseln. Mit normalen Free-TV-Receivern wird das dann nicht mehr zu empfangen sein.
Achte also darauf das der Receiver Common-Interface-Einschübe hat (mindestens 1x) um zukünftig auch sowas empfangen zu können.
Möglicherweise wird die Verschlüsselung über SES-Astra per Etavio sein. und das kann bisher nur ein Receiver von Humax entschlüsseln. Aber wie es aussieht wird dieses System am Kartellamt scheitern. Es genügt also einen normalen Pay-TV-Receiver zu nehmen (Empfehlungen: Topfield, Humax, Kathrein, Technisat).

Zitat:
Zitat von Deathjester Beitrag anzeigen
Ich bedanke mich schonmal für eure kompetenten Antworten
Ich hoffe es reicht an Informationen. Ansonsten nochmal nachhaken.
__________________
Ihr braucht Flora für den Frühling, Kratos für Macht
Und Allah für all das, was keinen Spaß macht
Pan für die Wälder, Nox für die Nacht
Ja, all dies und noch mehr hat sich die Menschheit ausgedacht

(Doch) Ich brauch nur einen Gott, Einen Gott für mich
Einen Gott der mir ergeben ist, Und dieser Gott bin ich

Nachtblut - Lied für die Götter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shin Megami Tensei: Digital Devil Saga: Avatar Tuner WhiteDevil Moderne Rollenspiele 4 22.04.2007 16:49
Digital Love... Lugar Liebe und Beziehungen 71 08.09.2003 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)