Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > HIFI und Elektronik


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 08.12.2010, 10:46
Newbie
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 6

Standard

Zitat:
Zitat von Wahnfried Beitrag anzeigen
Wow... So eine absolut nutzfreie nichtthemenbezogene Antwort ist sinnvoll!
Der von dir Kritisierte hat ja wenigstens versucht etwas zum Thema beizusteuern... Du Pseudomod. -_-
Vieleicht ist das ja genau die Seite gewesen, die er über ein Jahr lang gesucht hat.
Threads bleiben bestehen und vieleicht wird ja mal ein anderer User mit dem selben Problem diesen Thread finden und dann keinen Neuen eröffnen müssen.
Manchmal habe ich Gefühl du nutzt deinen Kopf nicht, wenn du irgendwas schreibst. Mimimimi jetzt ist aber wieder gut.
Vieleicht doch noch was zum Thema beitragen? Ich persönlich würde zu Base raten. Dieses neue "Mein Base" ist recht gut für Vieltelefonierer und recht flexibel. Je nach dem wie man telefonieren möchte, ist es möglich sich seine Flats individuell zusammenzustellen. Außerdem haben ne Menge Leute E-Plus und somit sparst du Geld, da du weniger in andere Netze telefonierst.

MfG Wahnfried

haha you made my day! eplus=base=blau, oder?
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 08.12.2010, 13:07
Benutzerbild von Hanniball
Eheuser
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.513

Standard

Zitat:
Zitat von Szadek Beitrag anzeigen
Es ist faszinierend, wie geschwürartig sich der Tarifdschungel in diesem Land ausbreitet.
Das nennt sich dann "Freie Marktwirtschaft" und der Sinn scheint mir, den Verbraucher möglichst lange dem Zustand der Verwirrung preis zu geben.

Mein Vertrag bei Vodafone empfinde ich im moment als absolute Hölle. Ich habe, bevor ich den Vertrag unterschrieben, alles durchgelesen, auch und VOR ALLEM das Kleingedruckte. Ich werde mir den demnächst noch mal vor die Brust nehmen. Aber solche Sachen sind mir damals natürlich nicht aufgefallen, man weiß ja beim Lesen auch nich so genau worauf man achten muss.
Die Mindestvertragslaufzeit ist 2 Jahre. Jede Änderung bedeutet eine Verlängerung um weitere zwei Jahre und zusätzliche Kosten von 50 Euro. Hinzu kommt, dass man mich im Vodafoneshop mit völlig falschen Informationen dazu bringen wollte, dass ich dies vielleicht sogar telefonisch erledigen könne. Von Zusatzkosten ud Vertragsverlängerung war zu diesem Zeitpunkt aber überhaupt keine Rede. Ein Glück, dass ich da nicht angerufen habe sondern lieber noch mal persönlich in eine andere Filiale gegangen bin. Da hat man mich dann aufgeklärt.
Leider war ich damals zu schnellem Handeln verdonnert. Wenn ich sehe, wie einfach das mit Base heute funktioniert, dann ärgere ich mich, nicht gleich auf euch gehört zu haben. Tja. Ich habe das eigentlich so ziemlich nach "Attraktivität" entschieden. Habe mich zu Beginn auch gut beraten gefühlt, von den Kundenbetreuern im Vodafoneshop. Tja. Nun muss ich noch ein Jahr durchstehen.
Weihnachtsgeschenke fallen dadurch echt mager aus. >_<
__________________
"Darf ich bitte Redwolfs Meinung hören, bevor ich selbst etwas dazu sage?"
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 08.12.2010, 13:19
Benutzerbild von Zhao Yun
Friedensbewahrer des Silberhammers
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.838
Zhao Yun eine Nachricht über MSN schicken Zhao Yun eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Hanniball Beitrag anzeigen


Das nennt sich dann "Freie Marktwirtschaft" und der Sinn scheint mir, den Verbraucher möglichst lange dem Zustand der Verwirrung preis zu geben.

Mein Vertrag bei Vodafone empfinde ich im moment als absolute Hölle. Ich habe, bevor ich den Vertrag unterschrieben, alles durchgelesen, auch und VOR ALLEM das Kleingedruckte. Ich werde mir den demnächst noch mal vor die Brust nehmen. Aber solche Sachen sind mir damals natürlich nicht aufgefallen, man weiß ja beim Lesen auch nich so genau worauf man achten muss.
Die Mindestvertragslaufzeit ist 2 Jahre. Jede Änderung bedeutet eine Verlängerung um weitere zwei Jahre und zusätzliche Kosten von 50 Euro. Hinzu kommt, dass man mich im Vodafoneshop mit völlig falschen Informationen dazu bringen wollte, dass ich dies vielleicht sogar telefonisch erledigen könne. Von Zusatzkosten ud Vertragsverlängerung war zu diesem Zeitpunkt aber überhaupt keine Rede. Ein Glück, dass ich da nicht angerufen habe sondern lieber noch mal persönlich in eine andere Filiale gegangen bin. Da hat man mich dann aufgeklärt.
Leider war ich damals zu schnellem Handeln verdonnert. Wenn ich sehe, wie einfach das mit Base heute funktioniert, dann ärgere ich mich, nicht gleich auf euch gehört zu haben. Tja. Ich habe das eigentlich so ziemlich nach "Attraktivität" entschieden. Habe mich zu Beginn auch gut beraten gefühlt, von den Kundenbetreuern im Vodafoneshop. Tja. Nun muss ich noch ein Jahr durchstehen.
Weihnachtsgeschenke fallen dadurch echt mager aus. >_<


Dass Vodafone ne schlechte wahl is hätt ich dir aber auch sagen können.
Ich persönlich bin nicht verwirrt durch den momentanen Fluss von Tarifen
Vielleicht liegts daran dass ich mich seid knapp 7 Jahren mit dem Mist auseinandersetze =3
__________________
Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du.

Also bei meinem Lebensstil hoff ich eine genveränderte Kuh mit so 6-14 Lebern.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 08.12.2010, 18:07
Benutzerbild von Szadek
Cash or Octopus
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4.135
Szadek eine Nachricht über ICQ schicken Szadek eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Hanniball Beitrag anzeigen


Das nennt sich dann "Freie Marktwirtschaft" und der Sinn scheint mir, den Verbraucher möglichst lange dem Zustand der Verwirrung preis zu geben.

Mein Vertrag bei Vodafone empfinde ich im moment als absolute Hölle. Ich habe, bevor ich den Vertrag unterschrieben, alles durchgelesen, auch und VOR ALLEM das Kleingedruckte. Ich werde mir den demnächst noch mal vor die Brust nehmen. Aber solche Sachen sind mir damals natürlich nicht aufgefallen, man weiß ja beim Lesen auch nich so genau worauf man achten muss.
Die Mindestvertragslaufzeit ist 2 Jahre. Jede Änderung bedeutet eine Verlängerung um weitere zwei Jahre und zusätzliche Kosten von 50 Euro. Hinzu kommt, dass man mich im Vodafoneshop mit völlig falschen Informationen dazu bringen wollte, dass ich dies vielleicht sogar telefonisch erledigen könne. Von Zusatzkosten ud Vertragsverlängerung war zu diesem Zeitpunkt aber überhaupt keine Rede. Ein Glück, dass ich da nicht angerufen habe sondern lieber noch mal persönlich in eine andere Filiale gegangen bin. Da hat man mich dann aufgeklärt.
Leider war ich damals zu schnellem Handeln verdonnert. Wenn ich sehe, wie einfach das mit Base heute funktioniert, dann ärgere ich mich, nicht gleich auf euch gehört zu haben. Tja. Ich habe das eigentlich so ziemlich nach "Attraktivität" entschieden. Habe mich zu Beginn auch gut beraten gefühlt, von den Kundenbetreuern im Vodafoneshop. Tja. Nun muss ich noch ein Jahr durchstehen.
Weihnachtsgeschenke fallen dadurch echt mager aus. >_<
Da hast du wohl leider richtig tief ins Klo gegriffen. Was mich einfach daran wundert ist die simple Tatsache, dass es kein Anbieter schafft einen anderen wirklich vom Markt zu verdrängen.
__________________
I don't make the rules. I just think them up and write them down.

Glenn Matthews, bis mir etwas besseres einfällt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)