Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Infos über andere Nutzer


Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr ein Haustier??
Ja 65 100,00%
Teilnehmer: 65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #136 (permalink)  
Alt 12.03.2017, 09:35
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.399

Standard

Meiner ist auch ein Fundtier. Hat beim Biergarten von der Burg Stettenfels sein Futter zusammengebettelt bis ihn jemand gefangen hat und er dann im Heilbronner Tierheim landete, weil die den nicht vermittelt bekamen wurden er und einige andere Katzen in meine Heimatstadt "verlegt", so bin ich über ihn gestolpert und hab ihn nach dem ersten Treffen wo er eigentlich direkt mitkommen wollte und uns neugierig ansah und offen anmaunzte und streicheln lies dann ausgelöst.

So kam ich an Ritter von Burg Stettenfels.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #137 (permalink)  
Alt 12.03.2017, 10:03
Benutzerbild von Tenwo
Manaheld
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Hatter Stinkmorchel
Beiträge: 1.276
Standard

Na, dann mache ich auch mal wieder ein Update:

Räuber, der Harzer Fuchs, ist immer noch bei mir. Der wird im Sommer elf. Langsam wird er alt. Seine Schnauze ist mittlerweile grau geworden. Ansonsten schwarzes und rotes Fell.
Da ist immer noch ein Foto von ihm in meinem SDC-Album, das Kinta vor Jahren geschossen hat.

Vor Jahren ist Dine und mir 'ne Katze zugelaufen, die nach ein paar Jahren Junge bekam. Eine ihrer Töchter ist immer noch da. Die Schwester ist nach unserem Umzug letzten Sommer verschwunden.

Hier in unserer Hofgemeinschaft watscheln noch Hausenten rum. Und Hahn und Hühner gibt's auch noch.

Ansonsten habe ich noch fünf Kind... Ach nee...

EDIT:
Habe gerade bemerkt, dass ich auf der vorigen Seite bereits Fotos reingestellt habe...
Der Kater ist mittlerweile tot. Die Katze im Jägerturm hat die Jungen bekommen.


Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Ich hätte gerne ne Katze
Na, nach knapp zehn Jahren... Herzlichen Glückwunsch!
__________________
Übrigens hat sich gezeigt, dass in den meisten Fällen die Turtle-Jungs dich da raus holen.
------------------------------------------------------

Geändert von Tenwo (12.03.2017 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #138 (permalink)  
Alt 12.03.2017, 11:45
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Halbgott
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 377

Standard

Hier mal ein paar Fotos, dass ihr eine Vorstellung bekommt was alles bei mir unterwegs ist.
Der Kater, der bisschen belämmert schaut ist 14 Jahre (das Findelkind). Der Hund ist letzte Woche drei Jahre alt geworden. Die weiß-grau getigerte Katze ist 4 Jahre. Nebenan ist ihr Bruder, den wir seit langem vermissen. Und abschließend die alte Dame mit schickem Panzer. Vor zwanzig Jahren meinte der Tierarzt, dass er sie auf 60 Jahre schätzt. Da könnt ihr euch ausrechnen wie alt sie heute vielleicht ist.
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".

Geändert von Poe (21.05.2017 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #139 (permalink)  
Alt 14.03.2017, 12:58
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.399

Standard

Zitat:
Zitat von Tenwo Beitrag anzeigen
Na, nach knapp zehn Jahren... Herzlichen Glückwunsch!
Hat aber auch lange genug gedaurt, herauszufinden dass ich nur ein problem mit unkasrtierten Weibchen hab. Ritter ist aber n Kerlchen also kein Hinderniss mehr vorhanden zumal ich ja nach dem Umzug eh ne Wohnung wählte wo Tierhaltung erlaubt ist.


Meine Eltern haben ja alles von mir ferngehalten das mich irgendwie hätte glücklich machen können, nur weils denen nich auskam.
Bloß nicht atmen, leben und lungenatmen könnte ja gefährlich sein, ebenso wie ...omg, gottbewahre! SPAß auf Cons oder Videospiele Messen haben!

Naja, zurück zum Kater, er ist superschmusig(weitere Bilder für Leute die mich kennen in meinen Privatalben) und blitzgescheit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg Ritter mit Kratzbaum in Aufbau.jpeg (38,7 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif

Geändert von Ashura (14.03.2017 um 13:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #140 (permalink)  
Alt 14.03.2017, 13:16
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.934
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Katzies!
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #141 (permalink)  
Alt 14.03.2017, 13:40
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Legende
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 996
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ashura
Hat aber auch lange genug gedaurt, herauszufinden dass ich nur ein problem mit unkasrtierten Weibchen hab.
Was hat man denn für Probleme mit unkastrierten Weibchen, die man mit kastrierten Weibchen nicht hat?
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
  #142 (permalink)  
Alt 14.03.2017, 15:39
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Halbgott
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 377

Standard

Zitat:
Zitat von Jungle-Jazz Beitrag anzeigen
Was hat man denn für Probleme mit unkastrierten Weibchen, die man mit kastrierten Weibchen nicht hat?

Sie können (gerade um diese Jahreszeit) gaaanz schnell schwanger werden und ehe man sich versieht...
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".
Mit Zitat antworten
  #143 (permalink)  
Alt 15.03.2017, 18:17
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.399

Freude

Zitat:
Zitat von Jungle-Jazz Beitrag anzeigen
Was hat man denn für Probleme mit unkastrierten Weibchen, die man mit kastrierten Weibchen nicht hat?
Katzenepitelien, das Zeug in der Spucke der Stubentiger die bei einigen Zeitgenossen wie mir Astma und Erstrickungsanfälle mit tödlichem Ausgang genannt: allergischer Schock verursachen kann.

Weibchen die unkrastirert sind produzieren jede Menge davon und sind daher für mich mordsgefährlich, selbst ein kastriertes Weibchen löst dasselbe aus wie der Heuschnuppfen an dem ich parallel dazu von Frühlingsmitte bis zum ersten Schneefall leide.

Insofern war die Entdeckung das Kater, vor allem die kastrierten, mich nicht zum ersticken bringen für mich sowas wie der heilige Gral des Haustierglücks, als schwerer Fall von multiblen Allergien. Neurodermitis, Heuschnupfen, Hausstaubmilben, Tierhaare...gibt kaum was, dass ich von dem Genpool meiner Familie her nicht irgendwann bekommen habe. Aber am meisten hat mich die diagnose mit den tieerharen fertig gemacht, weil ich mir seit ich denken kann eine Katze als Haustier gewünscht habe...ich hab mir nur mit 8 mal nen SNES gewünscht, sonst wollte ich immer eine Katze als Haustier. Zum Geburtstag, zu Weihnachten und bekam halt immer was anderes weil meine eltern keine Haustiere erlauben wollten da die zuviel Arbeit sind, bis die Allergie so mit 21 festgestellt wurde, ab da war das dann die Standartausrede wieso ich mir keine wünschen sollte.

Dabei laufen mir ständig Katzen nach oder zu, vermutlich, weil sie spüren, dass ich ihre Spezies sehr liebe. Katzenminze oder Baldrian auf 2 Beinen. Ihr könnt euch ausmalen, das ich deswegen ALLES getan hab um meine extrem hinderlichen Allergien los zu werden, nur funktionierte es bislang nich so dolle mit den Katzenhaaren, bis ich diese Alternative entdeckt habe. Ein hoch auf meinen Dickschädel in diesem Fall. Menschen nur weil sie einige mehr oder minder gefährliche oder stark ausgeprägte Handicaps haben einfach von allem fern zu halten ist ein ziemlich todsicherer Weg, ihnen ein langweiliges, ziemlich unzufriedenes Leben zu bescheren, wenn man sie nicht etwas wie ich es nenne "experimentieren" lässt.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif

Geändert von Ashura (16.03.2017 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #144 (permalink)  
Alt 15.03.2017, 23:24
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Legende
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 996
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Poe Beitrag anzeigen
Sie können (gerade um diese Jahreszeit) gaaanz schnell schwanger werden und ehe man sich versieht...
Das wäre auch so meine einzige Vermutung gewesen..

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Katzenepitelien, das Zeug in der Spucke der Stubentiger die bei einigen Zeitgenossen wie mir Astma und Erstrickungsanfälle mit tödlichem Ausgang genannt: akuleptischer Schock verursachen kann.

Weibchen die unkrastirert sind produzieren jede Menge davon und sind daher für mich mordsgefährlich, selbst ein kastriertes Weibchen löst dasselbe aus wie der Heuschnuppfen an dem ich parallel dazu von Frühlingsmitte bis zum ersten Schneefall leide.
Das hingegen ist echt erstaunlich. Ich bin selber Allergiker (hab da auch die ganze Bandbreite erwischt) aber Katzenepithelien waren mir bisher ein Fremdwort. Kann man sich da nicht hyposensibilisieren lassen?


Zum Thema:
Da ich momentan wieder übergangsweise bei meinen Eltern wohne, wohne ich auch mit einem schwarzen Bombay-Kater namens Timo zusammen. Ist ein sehr lässiges und offenes Kerlchen mit einer totalen fuck-it Einstellung und das ist schon ganz lustig. Wirklich zum schmusen ist er nicht, aber wenn er ein Mensch wäre, würde ich auf jeden Fall mit ihm ein Bier trinken wollen.

Wenn ich wieder eine eigene Wohnung habe werde ich mir vielleicht Schildkröten zulegen.
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein

Geändert von Jungle-Jazz (15.03.2017 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #145 (permalink)  
Alt 16.03.2017, 09:18
Benutzerbild von Captain Olimar
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: Pinginea
Beiträge: 594

Standard

Seit ca. einem Jahr bin ich Untermieter meiner Katze Lilli (8). Ich habe sie von einer Bekannten bekommen, die musste sie leider weggeben, weil sie mit ihrem Freund zusammengezogen ist und der hat eine Allergie. Wenn ich nach Hause komme, rennt sie immer aus einem Winkel der Wohnung zu mir und leckt mir die Hand ab und quietscht und schnurrt. Auch sonst kuschelt sie gerne oder düst in meinem kleinen Garten und Terrasse herum. Wie man auf dem Foto sieht, "hilft" sie mir auch gerne beim Zocken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 12728885_1023467101059897_7003107053696888379_n.jpg (46,1 KB, 11x aufgerufen)
__________________
von Captain Olimar
Intergalaktischer Lieferant und Entdecker

war früher als Fluffy bekannt und ich bin KEIN Mädchen
Mit Zitat antworten
  #146 (permalink)  
Alt 16.03.2017, 09:23
Benutzerbild von saryakan
SHADILAY
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.343
saryakan eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Bei mir wohnt ebenfalls eine schwarze Katze namens Mina. Jetzt schon 4 Jahre.
Habe damals als ich mich entschloss eine Katze aufzunehmen allerdings den Fehler begangen mit meiner Schwester zum Tierheim zu gehen, die damals gleich 2 weitere Katzen mit in dei Wohnung geholt hat, von der allerdings einer seit 3 Monaten vermisst wird und einfach nicht nach haus gekommen ist eines Tages.
Ein paar Monate danach haben sich meine Eltern auch 2 Katzen zugelegt, so dass zeitweise 5, jetzt eben 4 Subentiger durch unser Haus und Garten streifen.

 
Merke: Geh nie mit Frauen ins Tierheim.
__________________
Klinka Imra Miryon Tin Qua

4:1:2.5

Kein Wort ist Illegal
Mit Zitat antworten
  #147 (permalink)  
Alt 16.03.2017, 12:28
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.399

Freude

Zitat:
Zitat von Captain Olimar Beitrag anzeigen
Seit ca. einem Jahr bin ich Untermieter meiner Katze Lilli (8). Ich habe sie von einer Bekannten bekommen, die musste sie leider weggeben, weil sie mit ihrem Freund zusammengezogen ist und der hat eine Allergie. Wenn ich nach Hause komme, rennt sie immer aus einem Winkel der Wohnung zu mir und leckt mir die Hand ab und quietscht und schnurrt. Auch sonst kuschelt sie gerne oder düst in meinem kleinen Garten und Terrasse herum. Wie man auf dem Foto sieht, "hilft" sie mir auch gerne beim Zocken.
Haha, geil...das mach Ritter auch gerne, Bildschirm anspringen oder Controller nicht mehr raus rücken weil das "seins" iss und er ihn zum teufel nicht mehr her geben will, nachdem er seinen backen dran geroßubbelt hat wo der nach mir roch und ähnliche Schoten. Meist ist er ganz brav und liegt dabei tiefenentspannt befindlich im lummerland auf meinem Schoß, so dass eh ne gute Ausrede hab wiesoich gerade nich weg kann. Das hat bei uns inzwischen den festen Begriff "bekatzt" geprägt. "Sorry, kann gerade hier nicht weg, bin -bekatzt-, oder willst du Ritter von meinem Schoß verjagen?!"

Leider legt er sich zu Kakyous und meinem Leidwesen auch gern fett vor uns auf Tastaturen wenn wir gerade arbeiten oder hält den Drucker für ein geiles Jagdspielzeug Weils weiße und bunte Blätter genau so ausspuckt das er die für Beute hält...geht ja garnicht, das wie zweibeinige Dosies ihn nicht beachten und nur mit viereckigen kleinen Kästchen reden und auf diese rechteckigen leuchtegeräte gucken.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif

Geändert von Ashura (16.03.2017 um 12:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum habt ihr den Avatar den ihr habt? Spade Infos über andere Nutzer 679 02.04.2017 18:59
Warum habt ihr die Signatur die ihr habt? Televator Infos über andere Nutzer 166 16.06.2012 12:15
Warum habt ihr das Profilbild das ihr habt? Spade Infos über andere Nutzer 17 22.09.2007 20:10
Haustier Vegeta1111 Meinungs- und Interessenforum 56 24.08.2004 19:58
Was habt ihr für ne Maus?? Off-Topic 0 01.01.1970 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)