Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Video- & PC-Spiele > Weitere Rollenspiele > Klassische Rollenspiele


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 01.09.2007, 23:46
Benutzerbild von HorrorKid
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: NRW
Beiträge: 89
HorrorKid eine Nachricht über ICQ schicken HorrorKid eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Ja ein Shy Guy als Partner, das wär mal echt was hammergeiles!
Was man dem alles für Überraschungen einbauen könnte, so wegen der Variationen (Fly Guy, High Shy Guy, Spy Guy, Medi Guy usw), da möchte man am liebsten selbst zum Spieleprogrammierer werden
Ansonsten warn ja schon so ziemlich alle Interessanten Mario-gegner dran ne...was ich sehr cool finde.
__________________
Sag mir, was soll es bedeuten,
dass ich so traurig bin?
Ein Märchen aus uralten Zeiten,
das kommt mir nicht aus dem Sinn...
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30.09.2008, 14:29
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.786
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Den ersten Teil hab ich mittlerweile auch gespielt. (Gut, daß es u.a. diesen Thread hier gab, sonst wären wir am Flohmarkt unter Umständen daran vorbeigegangen). Mir hat es sehr Spaß gemacht, auch, wenn wenn wir das Spiel sicherlich noch nicht ganz ausgeschöpft hatten. Ich meine damit die Rezepte und Orden und was man sonst noch so sammeln konnte.
Die Idee mit den Partnern war sicherlich die beste und auch ich hätte gern einen Shy Guy gehabt, aber egal. Meine Lieblingspartner sind Lady Boo und Lackilester. Gumbario und den Koopa haben wir allerdings am häufigsten verwendet.
Was auch toll ist, sind all die vielen Kleinigkeiten, die man neben der Hauptgeschichte noch so erleben kann, auch, wenn das Briefzustellen hier und da etwas nervig sein kann. Ah, das erinnert mich daran, daß wir kläglich an der Zeitungs-Aufgabe von Mekoopalem (wird der anders geschrieben?) gescheitert sind. -.- Trotzdem gibt es viele witzige und skurrile Charaktere und Geschichten, die das Spiel einfach so liebenswert und unterhaltsam machen.
Schade dagegen ist, daß man irgendwann eine Höchstgrenze an Ordenspunkten (und vermutlich auch an Lebens- und Blütenpunkten) erreicht und die Gegner ja auch irgendwann keine Erfahrungspunkte mehr geben. Das schränkt die Stärke von Mario ja schon irgendwie ein. Aber gut, wenns kein Limit gäbe, könnte es irgendwann echt viel zu einfach werden.

Das einzige wirklich Manko ist, daß der zweite Teil für den Gamecube ist und nicht für den N64. Aber wenn ich die Möglichkeit habe, spiel ich die weiteren Teile gern.
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 14.10.2015, 18:14
Benutzerbild von HorrorKid
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: NRW
Beiträge: 89
HorrorKid eine Nachricht über ICQ schicken HorrorKid eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von MicalLex Beitrag anzeigen
Den ersten Teil hab ich mittlerweile auch gespielt. (Gut, daß es u.a. diesen Thread hier gab, sonst wären wir am Flohmarkt unter Umständen daran vorbeigegangen). Mir hat es sehr Spaß gemacht, auch, wenn wenn wir das Spiel sicherlich noch nicht ganz ausgeschöpft hatten.
Hi MicalLex! Es ist jetzt sieben Jahre später, aber ich war seit damals vor acht Jahren auch nie wieder hier. Daher möchte ich dir nachträglich sagen: freut mich, daß ich dich damals mit meinem Thread noch zu diesem genialen Spiel gebracht habe!
Ansonsten möchte ich noch sagen, daß ich jeden Teil der Serië am Ende schlechter fand als seinen Vorgänger! Heißt: Die Serië wurde mit jedem Teil wertloser, obwohl der erste Teil eines der besten Spiele aller Zeiten ist.
__________________
Sag mir, was soll es bedeuten,
dass ich so traurig bin?
Ein Märchen aus uralten Zeiten,
das kommt mir nicht aus dem Sinn...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 00:50
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.786
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Ach, der Teil für den Gamecube war auch sehr gut. Das neue Kampfsystem mit dem Publikum fand ich nicht optimal, aber dafür war es inhaltlich wirklich gut und es gab meiner Erinnerung nach auch mehr Ordenpunkte oder zumindest eine bessere Handhabung derer.

Ungeschlagen ist ja auf jeden Fall Bowsers Auftritt!

Den Wii-Teil habe ich nur stellvertretend etwas mitbekommen, aber allein, dass es keine Partner aus dem Mario-Universum mehr gab, war schon schade, das hatte ja den Charme ausgemacht.

Und den Teil für den DS hatte ich schon recht weit gespielt und ich fand ihn von der Geschichte her soweit auch unterhaltsam und durchaus an die alten Teile anknüpfend, aber auch hier vermisse ich die Partner. Und was noch mehr stört ist die begrenzte Anzahl an Stickern und damit Aktionen, die man im Kampf hat. Ab einem gewissen Punkt ist es lohnenswerter, den Kämpfen aus dem Weg zu gehen, weil man sonst zu viele der Sticker opfert, ohne etwas dafür zurückzubekommen.

Nichtsdestotrotz, erneut danke für die Inspiration damals. Sie wurde auch an andere weitergetragen. Und noch heute habe ich immer wieder einen Ohrwurm der Melodie aus dem ersten Teil, wenn man mit Mario außerhalb der Stadt herumläuft.
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 09:42
Benutzerbild von Captain Olimar
Legende
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: Pinginea
Beiträge: 613

Standard

Es gibt also tatsächlich noch andere Paper Mario Spieler. Da wurden die N64-Spieler noch mit einem richtig gutem Mario-Spiel verabschiedet. Ich muss gleich mal schauen, ob es auf dem Wii Store bereit liegt.
__________________
von Captain Olimar
Intergalaktischer Lieferant und Entdecker

war früher als Fluffy bekannt und ich bin KEIN Mädchen
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 10:18
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Zitat:
Zitat von Orpheus Beitrag anzeigen
Aber wenn man sich hier die positive Resonanz ansieht, sollte ich mir wohl in naher Zukunft auch mal einen Ruck geben
Über acht Jahre später...
Toll, dieser Thread erinnert mich jetzt wieder daran wie alt man bereits geworden ist und das in Richtung Paper Mario immer noch nichts passiert ist.

Also im eShop ist es seit den 21.05.2015 verfügbar wie ich gerade feststellen durfte.
Ja, eine Wii U wird wohl doch mal Zeit.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 11:22
Benutzerbild von Captain Olimar
Legende
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: Pinginea
Beiträge: 613

Standard

Juhuu! Dann kann ich endlich wieder mit Peach Kuchen backen. Ich hab es ja auch schon auf dem Emulator gespielt, aber da hatte ich immer so ein Flimmern, das war ziemlich lästig. Weiß nicht, woran das lag. Und auf einem großen Fernseher wird das sicher ein Erlebnis. Bin schon gespannt.
__________________
von Captain Olimar
Intergalaktischer Lieferant und Entdecker

war früher als Fluffy bekannt und ich bin KEIN Mädchen
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 23:40
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Captain Olimar Beitrag anzeigen
Es gibt also tatsächlich noch andere Paper Mario Spieler. Da wurden die N64-Spieler noch mit einem richtig gutem Mario-Spiel verabschiedet. Ich muss gleich mal schauen, ob es auf dem Wii Store bereit liegt.
Das Spiel war umso bedeutender wenn man bedenkt, wie mau die RPG-Situation auf dieser Konsole war
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 23:48
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Das Spiel war umso bedeutender wenn man bedenkt, wie mau die RPG-Situation auf dieser Konsole war
Ähnlich wie mit Trails in the Sky für die PSP?
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 15.10.2015, 23:55
Benutzerbild von Kamiro
The World
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Herne
Beiträge: 2.280
Kamiro eine Nachricht über ICQ schicken Kamiro eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Orpheus Beitrag anzeigen
Also im eShop ist es seit den 21.05.2015 verfügbar wie ich gerade feststellen durfte.
Ja, eine Wii U wird wohl doch mal Zeit.
Sollte es jemals so weit sein: Hol es dir auf jeden Fall!
paper Mario ist wirklich ein schönes, wenn auch etwas leichtes RPG.

Auch wenn ich ja allgemein sagen muss: Paper Mario war okay, Die Legende vom Äonentor war besser, der Teil für die Wii war wieder schlechter, der neueste 3DS-Teil dagegen wieder besser.

Aber insgesamt sind alle Spiele trotz einiger Mängel (was u.U. Micallex andeutete) sehr gut!
__________________
EHRENUSER AN DIE FORUMSMACHT! (©by Kamiro)
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 16.10.2015, 00:12
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Orpheus Beitrag anzeigen
Ähnlich wie mit Trails in the Sky für die PSP?

Und was war mit den diversen Final Fantasy und Suikoden Ports? Dazu noch Disgaea und in Japan noch ein paar Super Robot Wars Spiele.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 16.10.2015, 18:38
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

@Kamiro

Spätestens Ende des Jahres, alleine schon wegen Xenoblade Chronicles X und dann landet Paper Mario mit in den Einkaufswagen.
Immer wieder interessant zu sehen wie viele Spiele man hinterher hängt und einige Wii Spiele sollte ich ebenfalls nachholen wie Muramasa the Demon Blade z.B.


Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen

Und was war mit den diversen Final Fantasy und Suikoden Ports? Dazu noch Disgaea und in Japan noch ein paar Super Robot Wars Spiele.
Hör auf die PSP in Schutz zu nehmen, das lohnt sich eh nicht.
Außerdem dankt die es dir nicht.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 16.10.2015, 18:47
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Orpheus Beitrag anzeigen
Hör auf die PSP in Schutz zu nehmen, das lohnt sich eh nicht.
Außerdem dankt die es dir nicht.
Tu ich doch gar nicht. Die PSP hat viele Probleme, aber ein Mangel an RPGs ist es eher nicht
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 14.04.2017, 22:41
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Legende
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 617

Standard

Paper Mario war meiner Ansicht nach der krönende Abschluss der N64-Ära. Das Spiel ist einfach zeitlos und extremst knuffig gemacht. Das Spielprinzip ist recht einfach und dennoch kann es stundenlang fesseln. Leider ist das der einzige Teil den ich bis dato erleben durfte. Falls jemand seine Nachfolgerausgabe für den Gamecube loswerden möchte bin ich ein potentieller Kunde
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 15.04.2017, 15:11
Benutzerbild von Tenwo
Manaheld
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Hatter Stinkmorchel
Beiträge: 1.377
Standard

Den Abschluss der N64-Ära hatte ich völlig verpennt und das obwohl das lange Zeit meine einzige Konsole aus der Genaertion war.

Paper Mario habe ich vor einigen Jahren dann erst auf'm Emu durchgezockt und ich war sehr begeistert. Grafik, Gameplay und Story waren wirklich gut.

Ich war erstaunt, dass solch ein Titel noch auf dem N64 erschien, wo doch die meisten Spiele in 3D-Grafik waren, damit aber häufig nicht richtig überzeugen konnten.

Am Ende bleibt ein Gefühl der Enttäuschung, dass es mehr solcher Spiele hier hätte geben können - gerade was RPGs betrifft.
__________________
Übrigens hat sich gezeigt, dass in den meisten Fällen die Turtle-Jungs dich da raus holen.
------------------------------------------------------
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit als wie die Dummheit. (Ödön von Horváth)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paper Mario Lord Duran Rom-Anfragen 6 16.11.2006 16:20
N64: Paper Mario Kamiro Emulation und Roms 3 02.07.2006 16:04
Paper Mario-Irrgarten Captain Olimar Klassische Rollenspiele 1 10.06.2005 17:48
Paper Mario 2 Hilfe I-J.M.C Moderne Rollenspiele 2 06.06.2005 17:33
Paper Mario Ogre One Klassische Rollenspiele 12 20.10.2001 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)