Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > Konsolen & Peripherie


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 04:23
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.787
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard Super Famicom oder Adapter?

Hallo ihr Lieben,

wir haben eine eilige Angelegenheit. Wir haben die exklusive Möglichkeit, japanische SNES-Spiele zu erhalten.
Nun die Frage, lohnt es sich eher, die japanische Konsole dazu zu holen oder besser einen Adapter für unsere? (Umbauen kommt eher nicht in Frage, da wir technisch unbegabt sind.)
Geht übrigens um Spiele wie SD3, FF, Chrono Trigger, Dragonquest, Star Ocean, Megaman.
Was müssen wir beachten? Anschlüsse am Fernseher?
Wie gut klappt es mit dem Stromunterschied? Passen unsere Controller?

Bitte keine Links, mit denen werde ich wohl nicht so viel anfangen können.

Grüße aus Nihon
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 10:38
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.876
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Find nur unbefriedigende Antowrten, aber...

- Strom bräuchtet ihr einen Adapter, Fernsehanschluss und Controller sind auf heutigen Fernsehern etc glaube ich kein Problem mehr.
- also ich finde keine Lösung für SFC Spiele aufm PAL SNES, also denke ich dass das nicht geht oder nur unter viel Aufwand.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 13:06
Benutzerbild von deeveedee
Moderator
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Erftstadt
Beiträge: 2.569

Standard

Also wenn dann wäre eine japanische Konsole besser wenn ein Umbau nicht in Frage kommt.
Es gibt zwar sehr gute Adapter wie den von Fire aber es gibt einige Spiele mit Spezialchip die trotzdem Probleme machen. Bestes Beispiel ist Super Mario RPG was dazu neigt die Spielstände immer zu löschen.

Was die Controller angeht sind diese voll Kompatibel aus jeder Region. Unterschied ist nur die Kabellänge und die Wölbung der Buttons beim SFC-Controller.

Stromunterschied: Muss ein Converter her. Das Original Netzteil vom SFC hat 110V und in Deutschland haben wir 230V, da würde die Konsole schmelzen.

Also ich würde eher zum Umbau raten, ist viel besser weil man dort wirklich alle Games dann drauf zocken kann.

Eine Anleitung für den Umbau gibt es hier: SNES Super CIC SNES Switchless Mod! - ModControl.Com - GermanysNr1MultiConsoleSceneSource

Vielleicht würde dir da auch RedScorpion für dich die Arbeit übernehmen. Was er dafür verlangt solltest du dann mit ihm ausmachen. Im SNESFreaks-Forum war er da immer sehr hilfsbereit.
__________________
Ihr braucht Flora für den Frühling, Kratos für Macht
Und Allah für all das, was keinen Spaß macht
Pan für die Wälder, Nox für die Nacht
Ja, all dies und noch mehr hat sich die Menschheit ausgedacht

(Doch) Ich brauch nur einen Gott, Einen Gott für mich
Einen Gott der mir ergeben ist, Und dieser Gott bin ich

Nachtblut - Lied für die Götter
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 14:55
Benutzerbild von Tenchi Souzou
Halbgott
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Overath (Bergisches Land)
Beiträge: 362

Standard

SFC-Spiele sollten auf einem PAL-SNES mit Adapter wohl genauso problemhaft/-los laufen wie US-Spiele auch. Je nach Titel, eventuell verwendetem Spezialchip und Adaptermodell kann man hier Glück haben oder eben auch nicht.
Heutige Umbauten - die du nicht unbedingt selbst vornehmen musst, dafür gibt es spezialisierte Anbieter - sollen aber wohl in der Lage sein alles zum Laufen zu bringen.

Bei den heutigen Preisen für gebrauchte Geräte sollte die erste Wahl ohne Frage darauf fallen. Damit hast du alle Kompatibilitätsprobleme defintiv ausgeschlossen und zudem noch ein nettes Sammlerstück. Ich selbst habe für US-SNES und SFC in OVP zusammen weniger bezahlt als ein Umbauservice kosten würde. Und wenn du eh schon in Japan bist wirst du da sicher günstige Angebote finden. Achte aber darauf dass ein Netzteil dabei ist; das wurde beim SFC nämlich nicht von Haus aus mitgeliefert.

Wichtiges Zubehör ist aufgrund der unterschiedlichen Normen der Stromnetze ein Spannungswandler (Stepdown-Converter 220V/50Hz auf 110V/60Hz), den du bei jedem größeren Spielehändler für kleines Geld bekommen solltest.
NTSC- und 60Hz-fähig sollte jeder Fernseher sein, der nicht älter als 20 Jahre ist.

Controller sind unter allen Modellen problemlos austauschbar, was beim SFC aufgrund der extrem kurzen Kabel auch dringend nötig ist.
__________________
Now Playing: Ys VIII (PS4)

The planet possessed two souls. An external face and an internal face. Lightside and Darkside.
46 billion years since the planet's birth, growth and decline circle to two wills.
At the will of Lightside, new life is born. At the will of Darkside, ice ages descend.
Lightside wills intelligent beings. Rapid progress takes root. Darkside's will breeds fear and disharmony.
They came to be called ''God'' and ''Devil''.
- The Creation of Heaven and Earth
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.09.2014, 01:45
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.787
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

So, danke für eure Anregungen, wir haben jetzt einen Super Famicom mitgebracht, allerdings noch Probleme mit dem Spannungswandler. Eigentlich ist das Gerät ja nur für 100V ausgelegt, aber es gibt nur Wandler für 110V. Scheint ja dennoch zu klappen, wenn man so Berichte im Internet liest, aber wenn man mit Elektrikern spricht, malen die gleich den Teufel an die Wand...

Hat hier noch irgendjemand Langzeiterfahrungen?
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.09.2014, 09:40
Benutzerbild von Tenchi Souzou
Halbgott
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Overath (Bergisches Land)
Beiträge: 362

Standard

Keine Sorge, das hat bei den Universal-Wandlern schon seine Richtigkeit.
In Elektrikerkreisen gilt die Faustregel dass bei Spannungswerten Abweichungen von ±10% unproblematisch sind und tatsächlich hat z.B. das europäische Stromnetz einen zulässigen Toleranzbereich von eben diesen 10%. Regional kann die Standardspannung von 230V daher durchaus zwischen 207 und 253V schwanken.

Die Universal-Wandler geben 110V aus, womit unter Berücksichtigung der Toleranzwerte ein Bereich von 99 bis 121V abgedeckt wäre. Sowohl japanische (100V) als auch amerikanische (120V) Geräte sind damit bedenkenlos nutzbar. Die sozusagen überflüssigen Volt werden vom Netzteil in Form von Wärmeenergie abgegeben, es wird also unter Umständen etwas wärmer als normal. Sofern du ein wenig auf gute Luftzirkulation achtest und das SFC nicht tagelang am Stück eingesteckt lässt (nicht eingeschaltet; die NES- und SNES-Netzteile ziehen leider selbst bei ausgeschaltetem Gerät stets die volle Leistung von 17W - ob das beim SFC, welches aber nur 8W verbraucht, auch so ist weiß ich nicht, das habe ich noch nicht getestet), sollte es keine Probleme geben.
__________________
Now Playing: Ys VIII (PS4)

The planet possessed two souls. An external face and an internal face. Lightside and Darkside.
46 billion years since the planet's birth, growth and decline circle to two wills.
At the will of Lightside, new life is born. At the will of Darkside, ice ages descend.
Lightside wills intelligent beings. Rapid progress takes root. Darkside's will breeds fear and disharmony.
They came to be called ''God'' and ''Devil''.
- The Creation of Heaven and Earth
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.09.2014, 14:51
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.407

Standard

Was hat euch der Gesamtspaß denn jetzt gekostet, MicaL? Ich bin nur neugierig, weils da doch einige Japan-only-Titel gibt, die ich gern auch mal in "natura" zocken würde...was so klassische umbaupreise isnd, dass ist mir ja klar...aber das jetzt mal so im Vergleich würde ich gern mal wissen. Vor allem bevor mein Freund auch mal nach Nihon fährt...dann wüsste ich ja worum ich ihn anhauen müsste
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.09.2014, 16:52
Benutzerbild von Ai
Ai Ai ist offline
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 143
Ai eine Nachricht über ICQ schicken Ai eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Den Super Famicon haben wir für ungefähr 2700,- Yen (~20,- €) bei Super Potato in Akihabara gekauft. Es gab auch durchaus günstigere Angebote dort, je nach Zustand der Konsole. Inklusive war ein Controller, das Netzteil mussten wir dazu holen (irgendwas um die 900,- Yen). Ich war mit dem Preis vollkommen zufrieden, hab aber gelesen, dass es die Konsolen in kleineren Läden noch günstiger gibt, dann aber meistens ungetestet (wir haben sie erst an unserem letzten Tag in Tokyo geholt, und hatten daher nicht viele Wahlmöglichkeiten).
Wahnsinn sind die Preise der Spiele, erst dadurch kamen wir überhaupt auf die Idee, die Konsole zu kaufen. Wir haben zum Beispiel für Dragon Quest V nur 300 Yen bezahlt (~2,50€) oder für FFV in Originalverpackung noch unter 1000 Yen (ich glaube, es waren sogar nur 600,- Yen). Für ausgewählte Spiele haben wir dann etwas mehr bezahlt, wobei wir noch hätten vergleichen sollen - Seiken Densetsu 3 gabs zum Beispiel in einem Laden in Originalverpackung für 2200,- Yen, da hatten wir es schon für mehr gekauft. Grundsätzlich lohnt es sich da also vermutlich, nicht als erstes in Akihabara einzukaufen, bei einem Mandarake in Fukuoka haben wir die besten Angebote gesehen. Aber die Auswahl bei Super Potato war ungeschlagen, auch was andere Retro-Konsolen angeht, und meiner Meinung nach trotzdem noch recht günstig.
__________________
Ich habe geweint,weil ich keine Schuhe hatte,bis ich jemanden traf,der keine Füsse hatte.

Gib jedem tag die Chance,der schönste deines Lebens zu werden.

Tanzen ist träumen mit den Beinen!

...im Chat unter dem Namen "Nimue" unterwegs.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.09.2014, 09:55
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.407

Standard

Oookay! Ich glaube ich sollte etwas zusammensparen, wenn mein Freund nach Japan fährt. O,o
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu SNES Adapter rensch Konsolen & Peripherie 4 06.06.2005 18:49
Suche Adapter Sebastian PC & Hardware 1 09.11.2003 23:50
was ist höher super Moderator oder adminisator???? Vegeta1111 SDC: Zu diesem Forum 2 29.11.2002 15:05
Final Fantasy I - III (Famicom) Kakyou Kuzuki Final Fantasy: Allgemeines 10 06.10.2002 10:56
Suche Super Metroid Spieleberater Kaufe oder Downloaden! Assel Adventure, Puzzle und Geschicklichkeit 3 15.10.2001 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)