Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Liebe und Beziehungen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 27.01.2013, 22:43
Benutzerbild von Zhao Yun
Friedensbewahrer des Silberhammers
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.838
Zhao Yun eine Nachricht über MSN schicken Zhao Yun eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

@Mical: danke und nein. Ich habe mit meiner Schwiegermutter entsprechend auch nichtsmehr zu tun.

Ein Doppelname wäre cool wenn ich Ben und sie Hur heißen würde...
Ich habe nie verstanden wieso man an seinem Nachnamen hängt. Grundsätzlich werde ich so nie angesprochen (auch auf der Arbeit nicht, hier ist es ebenfalls üblich sich mit Vornamen anzusprechen. Auch Vorgesetzte)

Wichtig find ich auch dass man den gleichen Namen hat und die Kinder eben auch. =P Ein Doppelname bei mir und meiner Frau hätte zu sowas dummen geführt dass es definitiv nie eine Option war.
__________________
Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du.

Also bei meinem Lebensstil hoff ich eine genveränderte Kuh mit so 6-14 Lebern.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 28.01.2013, 21:47
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.793

Standard

Ich finde alles geht, außer Bindestrichnamen. Wenn das über mehrere Generationen geht, haben wir den Salat.

Cecila-Katrin Tatjana-Claudette Müller-Meier-Schulze-Ehrhart-Becker-Mai

Ich würde so eine Person einfach "Legion" nennen . Zudem kommt man mit so einem Namen rüber als hätte man Müslieltern die den ganzen Tag Bäume umarmen.

Bei Namen sollten IMHO viele Vokale enthalten sein und dazu kurz. Hört sich in den meisten Fällen damit ziemlich gut an.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (28.01.2013 um 21:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 28.01.2013, 21:56
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.794
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

@Redwolf:

Dem kann abgeholfen werden, wenn man bei jeder Hochzeit die beiden Familiennamen miteinander verwurstelt:

Müller + Meier = Meiler
Meiler + Schulze = Meilze
Meilze + Erhart = Meilzhart
Meilzhart + Becker = Beckzhart
Beckzhart + Mai = Maizhart
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 07:11
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.672

Standard

Zitat:
Zitat von Redwolf Beitrag anzeigen
Ich finde alles geht, außer Bindestrichnamen. Wenn das über mehrere Generationen geht, haben wir den Salat.

Cecila-Katrin Tatjana-Claudette Müller-Meier-Schulze-Ehrhart-Becker-Mai

Ich würde so eine Person einfach "Legion" nennen . Zudem kommt man mit so einem Namen rüber als hätte man Müslieltern die den ganzen Tag Bäume umarmen.

Bei Namen sollten IMHO viele Vokale enthalten sein und dazu kurz. Hört sich in den meisten Fällen damit ziemlich gut an.
Mehr als zwei Nachnamen darf man eh nicht haben.
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 11:02
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.403

Nerv

Schon richtig, aber Redwolfs Beitrag verdeutlicht, wie bescheuert diese ganze Spinnerei um die Namen ist, wenn mans mal so auf die Spitze getrieben sieht.

Das wäre nämlich das Ergebnis, wenn man manche Leute nicht davon abhalten würde, soetwas zu verbrechen wie in Redwolfs Beispiel. Ich hab da ein gutes reales Beispiel vor Augen im Bezug auf Vornamen:

Ne Bekannte von mir hat nämlich die Höchstzahl von 5 Vornamen und ist jedes Mal beim Papiere bei Ämtern ausfüllen total genervt, was ich voll verstehen kann, da sie in wichtigen Angelegenheiten wirklich ALLE angeben muss. Denn bei mir tut´s ja wie gesagt schon EIN Name mit 9 Buchstaben.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 11:32
Benutzerbild von Kinta
Rebusmind has begun
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.656
Kinta eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

@Ashura
Das kann ich toppen, ein Kumpel von mir hat 7 Vornamen. Gab wohl auch einigen Stress nach der Geburt, aber irgendwie haben sie es durchgeboxt.
Wobei für mich ein starker Unterschied zwischen mehreren Vornamen und Doppelnamen besteht. Bei "Karl-Heinz Meier" muss man beide Namen angeben, bei "Karl Heinz Meier" kann man sich den Namen aussuchen. Deswegen finde ich auch zusammengesetzte Nachnamen so ekelig. Gibt sicher Ausnahmen, wo das gut klingt, aber die Regel ist es sicher nicht.

Kinta
__________________
Neuer Trailer
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 13:18
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.794
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

@Kinta:

Oha, da konnte sich aber wohl niemand auf den Namen des Neugeborenen einigen Oo
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 13:49
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.403

Zwincker

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
@Kinta:

Oha, da konnte sich aber wohl niemand auf den Namen des Neugeborenen einigen Oo
Davon gibt´s mehr Fälle als du denkst.

Was denkst du, wieso mir Leute leid tun, wo die Eltern sich offensichtlich nich einig waren.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 14:04
Benutzerbild von Idris
Marshal
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 2.120
Standard

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Ne Bekannte von mir hat nämlich die Höchstzahl von 5 Vornamen und ist jedes Mal beim Papiere bei Ämtern ausfüllen total genervt, was ich voll verstehen kann, da sie in wichtigen Angelegenheiten wirklich ALLE angeben muss. Denn bei mir tut´s ja wie gesagt schon EIN Name mit 9 Buchstaben.
Das wäre z.B. ein guter Grund, eine Namensänderung zu beantragen, wenn sie so genervt ist.
__________________
...

37
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 15:02
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.403

Standard

Zitat:
Zitat von Idris Beitrag anzeigen
Das wäre z.B. ein guter Grund, eine Namensänderung zu beantragen, wenn sie so genervt ist.
Leider ist sie insofern gebunden, weil ihre Oma un Mom ihr das nie verzeihen würden, wenn sie ausgerechnet deren Namen aus der "Ahnenreihe" ihrer Vornamen löschen lassen würde. Das gäbe also nen handfesten Familienkrach, deswegen lässt sies bisher noch.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 15:09
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.378
Standard

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Leider ist sie insofern gebunden, weil ihre Oma un Mom ihr das nie verzeihen würden, wenn sie ausgerechnet deren Namen aus der "Ahnenreihe" ihrer Vornamen löschen lassen würde. Das gäbe also nen handfesten Familienkrach, deswegen lässt sies bisher noch.
Das ist egoistisch und rücksichtslos. Da würde ich schon aus Prinzip meinen Namen ändern.
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 15:44
Benutzerbild von Idris
Marshal
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 2.120
Standard

Gut, wenn sie so gebunden ist, muss sie halt warten, ihre Großeltern werden ja schließlich nicht ewig leben... Werden ihre Namen eigentlich mit einem Bindestrich verbunden? Denn wenn nicht muss sie sie nicht voll angeben, wie schon Kinta sagte.

(Mittlerweile erinnert mich die ganze Thematik irgendwie an diese Werbung )
__________________
...

37
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 17:42
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.794
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ashura Beitrag anzeigen
Davon gibt´s mehr Fälle als du denkst.
In unserem Bekanntenkreis bekommen fast alle Neugeborenen zwei Vornamen (einer meist dämlicher als der andere). NOCH mehr Vornamen find ich hingegen arg ungewöhnlich. Da hatte jeder der beiden Partner wohl 2 bis 3 Favoritennamen und konnte sich wohl selbst nicht für einen entscheiden
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 21:34
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.672

Standard

Ein Freund von mir heißt:
Eins Zwei Drei Vier Fünf-Sechs Nachname*

In der Schule haben die in den Namenslisten, wenn sie nicht einfach Fünf benutzt haben, den Namen, den er normalerweise benutzt, das ganze immer lustig abgekürzt.
Da stand dann teilweise Fünf-Sechs E. Z. D. V. Nachname auf der Namensliste, darüber hat man sich dann gerne mal lustig gemacht. Nicht über den Namen, aber über den Umgang mit dem Namen.

Der Name ist irgendwie cool, wär mir allerdings auch zu doof so zu heißen.
Ich hätte es aber toll gefunden, wenn ich einen Zweitnamen oder sowas gehabt hätte. Mein Name ist ein Einsilber und das klingt einfach doof manchmal.

Das schlimmste ist immer noch, wenn irgendjemand einem dann einen Kosenamen daraus machen möchte und einfach ein i hinten dranhängt. Brrr.


* Das ist offensichtlich nicht sein Name, aber so ist der Name aufgebaut.
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 23:04
Benutzerbild von Appolyon
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.152

Standard

Meine Eltern konnten sich auch nicht entscheiden, und bevor sie 5 Kinder mit jeweils 2 Namen versehen, haben sie lieber 2 Kinder mit je 5 Namen beschenkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochzeit und Kinder Selan Liebe und Beziehungen 104 19.03.2012 20:20
Brennpunkte: USA: Einen Tag vor der Hochzeit erschießt 62-jähriger Mann irrtümlich se SDC-News Politik & Die aktuelle Lage 1 10.10.2009 20:03
Erst die Hochzeit? 3x4|d3r4n Liebe und Beziehungen 62 09.05.2009 21:25
Btn Hochzeit Cutter Harvest Moon 4 13.05.2004 17:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)