Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Liebe und Beziehungen


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 23.07.2004, 16:59
ranglos
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Plochingen
Beiträge: 189
Frechdachs eine Nachricht über ICQ schicken Frechdachs eine Nachricht über AIM schicken Frechdachs eine Nachricht über MSN schicken Frechdachs eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Scaramanga
@Topic
Also ich kann jetzt nur ganz ganz bedingt was dazu sagen, weil ich bisher mit stolzen 21 Jahren immer noch jungfräulich bin Ich merke zwar inzwischen sehr sehr stark das mein Körper seid langem überreif ist, aber ich bin seelisch einfach noch nicht weit genug und es mag sein das ich schon der einen oder anderen damit vor den Kopf gestossen habe . Ich hab bisher halt gerne als single gelebt und nie so den Sinn nach Frauen gehabt (und nach Männern erst recht nicht, nicht das wir uns hier missverstehen ) ... Man weiss aber erstmal alles besser bis man durch gemachte Erfahrungen wieder ganz anders denkt
Allerdings halte ich Sex in einer Beziehung für sehr sehr wichtig. Wenn Liebe schon ein unheimliches Bauchkribbeln verursachen und das Küssen sinnlichen Gefühle hervorrufen kann das man nicht mehr weiss wo links und rechts ist *ganzbenebeltist*, dann halte ich Sex für einen absoluten Rausch der Sinne... Wer brauch da noch Drogen
Naja ich bin irgendwann mal gespannt


Naja leider benutzt du etwas viele Smileys das lässt es etwas albern wirken. Aber ansonsten hätte ich mal ne Frage. Hast du nicht das verlangen auf ne Freundin oder nur nicht das Verlangen nach Sex???? oo

Ansonsten ist es soweit auch meoine Meinung. Und ja Sex is noch weit besser als küssen. oo Auch wenn man vom einen auf andere kommen kann Aber da stellt sich mir noch ne andere Frage

Laut einer Studie wurde irgendwo mal gesagt das der grossteil der Leute beim Sex an eine andere Person denken. Ist das bei euch dann auch so? Oder denkt ihr an gar nichts dabei? oo Also nejo ich weiss nicht wie sex gehn soll wenn man am Nachdenken is aber nejo Vielleicht kanns mir ja jemand erklären.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 23.07.2004, 17:31
Benutzerbild von Jowy
Halbgott
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Highland
Beiträge: 515
Jowy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich find es spielt schon eine gewisse Rolle in einer Beziehung. Weil ich kann jetzt nur für mich sprechen aber ich denke noch näher bei meiner Freundin zu sein geht nicht.
Klar ist Sex nicht alles, es gehört noch viel mehr dazu. ( Meine Meinung )
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 24.07.2004, 17:31
Benutzerbild von Sajima
Legende
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: There's a place for us...~
Beiträge: 736

Standard

Zitat:
Zitat von Miles
Mädchen, mach mal den Fernseher an, dann weisst du, dass Gespräche über dieses Thema in keinster Weise irgend ein Niveau senken...
1. Keine Sorge, ich weiß auch, was im Fernsehen läuft, aber desswegen braucht man das doch nicht auf ein Forum , dass soweit ich weiß, ein SDC-Forum war/ist, übertragen, oder?

2. Du willst nicht behaupten, dass dieses Thema überhaupt viel Niveau hat, ich mein ja nur. Gut, jetzt wird das Argument kommen, dass man dann ja nicht posten braucht, aber immerhin.

3. Als Niveaulos wurde mal (damals, vor unendlich langer Zeit...) eingestuft, alles, was unterhalb der Gürtellinie und oberhalb des Knies sich befand. Solche Linien gibt's ja wohl nicht mehr...
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 24.07.2004, 21:00
ranglos
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Plochingen
Beiträge: 189
Frechdachs eine Nachricht über ICQ schicken Frechdachs eine Nachricht über AIM schicken Frechdachs eine Nachricht über MSN schicken Frechdachs eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lilly
1. Keine Sorge, ich weiß auch, was im Fernsehen läuft, aber desswegen braucht man das doch nicht auf ein Forum , dass soweit ich weiß, ein SDC-Forum war/ist, übertragen, oder?

2. Du willst nicht behaupten, dass dieses Thema überhaupt viel Niveau hat, ich mein ja nur. Gut, jetzt wird das Argument kommen, dass man dann ja nicht posten braucht, aber immerhin.

3. Als Niveaulos wurde mal (damals, vor unendlich langer Zeit...) eingestuft, alles, was unterhalb der Gürtellinie und oberhalb des Knies sich befand. Solche Linien gibt's ja wohl nicht mehr...

oo Mädel du bist 15, du bist doch in einer Zeit aufgewachsen in der Das Thema nicht mehr sooooooooooooo schlimm ist wie noch vor 30 Jahren. Es wird hier niemand Beleidigt oder in irgendeiner Weise angegriffen. Es wurden auch keinerlei wilgäre worte benuzt.

Ich denke man könnte auch das Thema aufgreiffen auf was für eine Art die Leute hier erregt werden. Es ist ganz normal. Jeder tut es und niemand spricht darüber. Wieso denn eigentlich nicht? Okay ich rede nicht mit jedem drüber was mich nun scharf macht. Aber bei meiner Freundin ist dsa ja normal denke ich und auch zum Teil bei Freunden. Das andere ist wenn man erzählt mit wem man es macht und wie, wann und wo mit dieser Person. Das ist dann nicht mehr okay.

Aber wenn man das Thema mal betrachtet. Sex. oo Was ist schlimm bzw Niveaulos daran. Du hast/wirst es auch getan haben/tun. Wozu also der Aufriss?? oo Oder sag mal wurdest du so Streng erzogen das du nict über dieses Thema reden darfst? Ich hätte auch kein Problem damit zu sagen das ich auf das und das steh oo Nur will das:
a) Keiner Wissen
b)Die mods dann das Thema schliessen

mfg lu_xun
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 25.07.2004, 00:41
Benutzerbild von Miraya
Halbgott
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Essen
Beiträge: 530
Miraya eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Nunja, irgendwie kann ich Lilly schon verstehen. Ich halte auch nicht viel von dem Thema und ich kann ihr nur zustimmen, dass diese Linien wirklich nicht mehr da sind, was mich aber auch irgendwie etwas schockt.
Ich kann da nicht wirklich mitreden. Ich hatte bisher nur eine Beziehung, wenn man das so nennen darf, denn wirklich nett wars nicht. Ob es also wichtig ist kann ich nicht sagen, allerdings denke ich, dass es genauso dazu gehört wie alles andere. Ob es nun wichtig ist weiß ich nicht.
Ob ich mir ne Beziehung ohne Sex vorstellen könnte? Kann ich schwer sagen. Vielleicht während der nächsten beziehung, wenn denn eine kommt
Aber was ich noch bemerken will ist, dass Scaramangas Post irgendwie klasse ist.
__________________
Tapferkeit, Liebe, Freundschaft,
Mitleid und Einfühlungsvermögen
unterscheiden uns von den Tieren
und machen uns zu Menschen.

(Buch des Gezählten Leids)

-Öbstliches Mitglied des gesunden Duos-
Das Pfläumchen
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 27.07.2004, 00:22
Benutzerbild von Scaramanga
Held
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 175
Scaramanga eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Frechdachs
Naja leider benutzt du etwas viele Smileys das lässt es etwas albern wirken. Aber ansonsten hätte ich mal ne Frage. Hast du nicht das verlangen auf ne Freundin oder nur nicht das Verlangen nach Sex???? oo
Also lächerlich sollte es nicht wirken, eher Emotionsuntermalt
Ich schreib immer recht viel mit Smilies, auch in ICQ, Mails oder sonst wo
Und zu deiner Frage: Das eine kommt doch irgendwie mit dem anderen gelle ... Ein gewisses verlangen nach jemandem mit der man sich austauschen kann und der man sich absolut anvertrauen kann ist schon da, aber so wirklich fehlte bisher auch nichts. Man könnte über mich wohl sagen das ich zufrieden bin, so wie ich lebe.... aber glücklich?? Nur sowas dauert halt bis einem das bewusst wird.


Zitat:
Zitat von Miraya
Aber was ich noch bemerken will ist, dass Scaramangas Post irgendwie klasse ist.
*rotwerd* Danke


Edit:

Zitat:
Zitat von Lilly
Als Niveaulos wurde mal (damals, vor unendlich langer Zeit...) eingestuft, alles, was unterhalb der Gürtellinie und oberhalb des Knies sich befand. Solche Linien gibt's ja wohl nicht mehr...
Aber es gibt z.B. auch Kulturkreise auf dieser Welt die mit dieser Thematik absolut offen und selbstverständlich umgehen können (Japan z.B.) ... Ich frage mich wieso das hierzulande immer überall sofort entsetzen auslöst und aneckt. Immerhin ist es nunmal natürlich... oder irre ich mich?! Aber so ist Deutschland
__________________
Gestern standen wir noch am Rande des Abgrunds... Heute sind wir schon einen Schritt weiter!

Geändert von Scaramanga (27.07.2004 um 00:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 30.07.2004, 00:38
Benutzerbild von Luna
Roter Drache
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Freiburg und Kusel
Beiträge: 2.194
Standard

Erst mal zu dem "Beim Sex an jemand anders denken": ich bin der Meinung, dass wen man an jemand anders denkt, die Beziehung keinen Wert mehr hat. Würde mir so etwas je passieren, würde ich mich von der Person sofort trennen, das ist in meinen Augen schon fast Betrug!

Och, ich kann schon verstehen, warum Lilly das Thema nicht gefällt. Details wie ob man es nun so oder so mag gehen doch niemanden was an! Ich hätte keine Lust, das in einem Forum breitzutreten, das ist etwas, das nur den Partner betrifft oder über das man sich vielleicht mi den engsten Frunden austauscht...

Ich denke, man kann gut eine Beziehung ohne Sex führen, weil zur Liebe doch viel mehr gehört als nur das. Aber ich denke schon, dass das eine nette Ergänung ist.
Ich kann es verstehen, wnn man auf den richtigen warten will, die Einstellung habe ich auch, aber ich denke nicht, dass man zwingend verheiratet sein muss, um zu wissen, dass es der richtige ist!
__________________
Estuans interius
ira vehementi

Sephiroth!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 30.07.2004, 11:36
Benutzerbild von Sajima
Legende
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: There's a place for us...~
Beiträge: 736

Standard

Zitat:
Zitat von Frechdachs
oo Mädel du bist 15, du bist doch in einer Zeit aufgewachsen in der Das Thema nicht mehr sooooooooooooo schlimm ist wie noch vor 30 Jahren. Es wird hier niemand Beleidigt oder in irgendeiner Weise angegriffen. Es wurden auch keinerlei wilgäre worte benuzt.
Eben deswegen habe ich ja gesagt, dass die Art und Weise, wie es hier besprochen wird, ja noch geht. Um das mal so zu sagen: Es wird eher neutral diskutiert und nicht dreckig geschludert, und deswegen hab ich ja auch nichts dagegen. Ich bin halt nur ein bisschen traurig, dass Sitte und Moral so ganz abhanden kommen.


Danke Miraya!
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 30.07.2004, 12:29
Benutzerbild von Televator
† Chillin' Freak †
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: behind the horizon
Beiträge: 1.513
Televator eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Sagen wir es mal so:
Es gibt Wichtigeres.


Ich will aber nicht behaupten, dass Sex nicht zu einer Beziehung dazugehört. Es ist für mich eine Sache durch die man zeigt, dass man jemanden wirklich liebt und man diese Liebe nun mit demjenigen teilen möchte auf diese Art und Weise. Aber man kann auch ohne, so lange man sich wirklich liebt. Sex ist nicht alles und darauf basiert letztendlich keine Beziehung. Man möchte letztendlich einfach nur mit seinem Partner zusammen sein und mit ihm Sachen unternehmen. Außerdem gibt es noch ganz andere Sachen, die man außer Sex (jetzt in dieser Richtung) machen kann. Aber das ist 'ne andere Geschichte.


Kein Sex vor der Ehe - ich weiß nicht was das bringen soll. Wie Elvenking schon sagte kann auch genauso gut der Ehemann jemanden betrügen. Die Ehe ist letztendlich nicht die Bestätigung, dass es der oder die Richtige ist - oft genug sind Ehe aus gegangen. Ich will nicht sagen, dass es falsch ist, aber was wirklich Gutes sehe ich auch nicht dran. Im Grunde ist es in meinen Augen sinnlos. Naja...


Zu den 10 Geboten:
Nenne mir einen Menschen, der sie jemals alle eingehalten hat. Eben, keiner.
Noch nicht mal du, jeder Mensch lügt jeden Tag mehr als ein Mal.


Und was das Niveau betrifft:
Ist Sex nicht eine der normalsten Sachen der Welt?
Wieso sollte man darüber nicht normal reden können?
__________________
» It is not important to be strong but to feel strong. «
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 30.08.2004, 09:23
Benutzerbild von Lunaya
Held
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206
Lunaya eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Wenn ich mit jemandem zusammen komme, dann natürlich nicht wegen dem Sex. Natürlich gibt es viel wichtigere Dinge und man sollte auch noch andere Gemeinsamkeiten haben als diese schönste Nebensache der Welt (?)

Aber ich muss ehrlich sagen, dass eine Beziehung ganz ohne Sex auf Dauer (!) nicht wirklich funktioniert. Wir alle werden mal erwachsen und zumindest einer von beiden hat doch irgendwann gewisse Bedürfnisse, die er gerne von seinem Freund/seiner Freundin erfüllt haben möchte. Wenn sich zwei Partner in dieser Sache uneinig sind kann es ganz schnell zu Frustrationen und den Folgen kommen. Der Partner fühlt sich vielleicht nicht geliebt oder unattraktiv.
Ausserdem bringt Sex ein gewisses Kribbeln und Aufregung in die Beziehung.

Man muss den goldenen Mittelweg finden aus Liebe und Erotik um die Beziehung spannend zu halten, ich finde, jedes Extrem (zu viel, garnicht) ist auf Dauer Gift für die Beziehung.
Und wenn man bis zur Hochzeit warten will - völlig okay, aber der Partner muss exakt denselben Wunsch haben, sonst klappt es nicht.

Meist kommt es ja trotz guten Vorsätzen dazu, wenn alles gut läuft ist eben eine gewisse körperliche Anziehungkraft vorhanden.

Ich rede hier natürlich von "Erwachsenen"-Beziehungen, ich bin der Meinung, dass Kinder noch damit warten sollten (so ca. bis 16) ... aber das soll jeder halten wie er mag. Ich hab bis 17 gewartet
__________________
Bluebirds can fly over the rainbow
Why, why can't I?

~ Meine Homepage ~

Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 30.08.2004, 15:25
Benutzerbild von valnar
Halbgott
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Weiterstadt; nähe Darmstadt; nähe Frankfurt a.M.
Beiträge: 365
valnar eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

aloa
also, meiner meinung nach ist sex ein ganz normales thema, und hat nüx anzügliches.
ob es in der beziehung wichtig ist?
ich würd mal sagen irgendwo schon. ich finde es aber einfach nur dumm, dass es leute gibt(vor allem jugendliche) denen es einfach nur darum geht, ihre freundin endlich zu "ficken", oder die sich beschweren, dass sie ihnen "nach drei monaten keinen blasen will"
ich meine es kommt denke ich ja auch, dass man sich auch körperlich nah sein möchte, man muss ja nicht gleich miteinander schlafen, aber sowas entwickelt sich ja auch aus zärtlichkeiten, die man austauscht. ich denke mal ohne das würde auch irgendwie was fehlen. is ja einfach natürlich, dass man sich zueinander hingezogen fühlt.
mei9ner meinung ist deshalb auch so etwas, wie "kein sex vor der ehe" absoluter schwachsinn, und letztendlich auch nur eine erfindung unserer kirche/gesellschaft und absolut wiedernatürlich! genauso, wie zölibat in der kath. kirche, usw. kirche ist ja leider zum größten teil von solchen sinnlosen vorstellungen geprägt. immerhin tut sich ja zur zeit auch etwas, und es gibt leute die daran was ändern wollen.

@lilly:
is denn nur kein geschlechtsverkehr erlaubt, oder darf man sich sonst auch körperlich nicht zu nahe kommen?!
__________________
Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

I'm a tripper man in a spaced out jam
flying in the circus of a freakshow band
my ears are wings
they take me to my dreams
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 30.08.2004, 16:07
Benutzerbild von Erek
Manaheld
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Cottbus
Beiträge: 1.285
Erek eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Sagen wir mal so:
Sex ist für mich nicht gerade ein Grund für eine Beziehung. Aber irgendwie gehört es nach einer bestimmten Zeit auch dazu.

Ok wie lange man damit abwartet...ist jedem seine Sache. Wenn man schon vor dem 16. Lebenjahr dafür bereit ist..sollte es kein Problem darstellen.
Nun jedoch nciht gerade mit 12....

@Lunaya
Bis auf die Sache mit dem Alter stimme ich dir vollkommen zu.
__________________

www.secretofmana.de

eine Legende lebt weiter!


Webmaster: Erek
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 16.08.2011, 13:53
Benutzerbild von Proto
Held
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Erde
Beiträge: 221

Standard

Sex ist bei einem Liebespaar idealerweise mehr eine spirituelle als körperliche Vereinigung, ein Moment der Selbstaufgabe. Sexualität sollte nicht verschwendet werden an jemanden, bei dem man sich nicht ganz sicher ist.

Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob man einfach - man entschuldige die derbe Ausdrucksweise - durch die Betten hüpft oder ob man mit einer Person, der man jederzeit sich selbst anvertrauen würde, Liebe macht.

Wenn man sich nicht zu einhundert Prozent sicher ist, sollte man es bleiben lassen. Sicher, es ist schön, aber es ist nicht annähernd so einzigartig wie bei echter Liebe.

Die Frage des Threaderstellers - "wie wichtig" - kann daher nur so beantwortet werden:
Sehr wichtig, aber nur mit der richtigen Person.
__________________
To be human is to choose.
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 16.08.2011, 15:57
Benutzerbild von Nazgul
Mitey Pirabbite
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Unter der Brücke, wo sonst?
Beiträge: 3.338
Nazgul eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Proto Beitrag anzeigen
Sehr wichtig, aber nur mit der richtigen Person.
Meh... Es ist ja auch ein Mittel, festzustellen, WIE richtig diese Person ist.

Evtl. hab ich hier schon mal was geschrieben, nichts desto weniger:

Sehr Wichtig, aber wenn's das Wichtigste ist, ist man arm dran.

Peace
__________________
 
Schon gewusst? Es gibt seit 2012-09-18 Eastereggs in meinen Posts! :D
(bitte gib mal bescheid, wenn du eins, oder das hier Entdeckst)
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 16.11.2011, 03:12
Benutzerbild von Sorin Markov
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 06/2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 76
Sorin Markov eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Jetzt muss ich wieder mit Kitsch um mich sprühen...*am Hinterkopf kratz*

So denn:

Sex ist für mich in einer Partnerschaft das physische Ausleben der Gefühle...ein Tanz, den man mit seinem Partner einstudiert und bis aufs äußerste auskostet...die Vereinigung zweier Körper...im immerwährenden Drang dem geliebten Wesen so nah zu sein wie es geht...

Klar gehts auch ohne...Sex ist nie eine Basis, zumindest für mich nicht. Und ohne die notwendigen Emotionen schmeckt er ohnehin fad...

Aber ich könnte nicht ohne...da es neben der Befriedigung, neben dem Spaß...noch immer eine Form des Auslebens der Liebe ist...
__________________
Die Vampire dieser Welt kennen nicht den Genuss des Hungers. Sie saugen sich voll, ohne das Töten zu genießen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist für euch Wichtig an Weihnachten? AniManga Infos über andere Nutzer 32 07.03.2012 10:40
Kennt einer von euch "Shining Soul" für den Gba? M45ter Moderne Rollenspiele 9 13.05.2008 17:16
Hat des einer von euch gesehen? aiko100 Film und Fernsehen 1 12.11.2006 22:40
Funktionen einer phpdatei in einer anderen nutzen MrT Software, Internet und Programmierung 3 15.06.2003 18:46
Freundschaftliche Beziehung? Miraya Liebe und Beziehungen 18 09.11.2002 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)