Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 13:54
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.853
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
nein, ich meinte schon chemisch, denn zwischenmenschliche anziehung ist eine chemische reaktion
Naja, so kannste nicht argumentieren. Es sind biologische Prozesse die da ablaufen, natürlich basieren die auf der Chemie; aber sowas würde man nie der Chemie zuordnen.
Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 19:25
Benutzerbild von Darth Sankai
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Zermatt
Beiträge: 96
Darth Sankai eine Nachricht über ICQ schicken Darth Sankai eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Hmhm.. da es ein Meinungstopic is schreib ich mal meine hin, ohne auf vorige Artikel Rücksicht (=bereits genanntes) zu nehmen.

Ich bin grundsätzlich dafür, da mein Bruder (leider[?]) homosexuell ist.
Doch das adoptierte Kind wird höchstwahrscheinlich leider Probleme mit anderen Menschen bekommen, da die Diskriminierung und die Vorurteile nicht/kaum verschwinden können.

Doch erstaunlich find ich auch, dass es heute ein Problem ist, homosexuell zu sein, da ja angeblich die grossen Philosophen des Alten Griechenlandes auch homo waren (Bsp in Platons Schriften wird über Sokrates ein bisschen berichtet). Da die philosophischen Fragen, die sie sich damals stellten heute in fast jedem Menschen wiederzufinden sind, find ich es noch komischer...

rückblickend auf vorige Beiträge(auch wenn ich grad ein bisschen gestresst bin und nicht viele lesen konnte):
Hab irgendwo gelesen "Man wird nicht schwul, man ist es"..
Diese Aussage trifft meiner Meinung nach nicht zu.. Als Beispiel mein Bruder: Ich glaube dass er nicht schwul geworden wäre, wenn die ganzen Jungs von seiner damaligen Klasse nicht angefangen hätten, ihn als schwul zu bezeichnen, da ein Gerücht entstanden war, dass er zuhause Röcke träge (was natürlich nicht der Fall war)
Ab dem Zeitpunkt an wurde er von allen männlichen Mitschülern tagtäglich gemobbt und dazu hab ich mal ein Spruch gelesen: "Wenn man andauernd von anderen hört, man sei ein Idiot, wird man es!".. Und diese Aussage gilt meiner Meinung auch für die Sexualität.(Immerhin waren's 7-9 Jahre vom ersten Mobbing bis er sich geoutet hat)

Zum Chemieteil: Hab schon öfters gehört "die Chemie zwischen uns hat geklappt" oder so, aber nie "die Biologie ..." ;P ist ja eher ein Sprichwort, auch wenn es nicht wirklich auf die Chemie basiert, obwohl es vielleicht von früher stammen könnte, als man noch andere chemische Kenntnisse hatte..?

mfG Sankai
__________________
Sport ist Mord!! \( >.< )/
Klingt komisch, ist aber so!! ( ^ . ^ )/

Sorry wenn ich nicht soo oft online bin, hab kaum noch Zeit, um ins Internet zu surfen.
Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 19:56
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.378
Standard

Zitat:
Zitat von Darth Sankai Beitrag anzeigen
Als Beispiel mein Bruder: Ich glaube dass er nicht schwul geworden wäre, wenn die ganzen Jungs von seiner damaligen Klasse nicht angefangen hätten, ihn als schwul zu bezeichnen...
Zitat:
Zitat von Darth Sankai Beitrag anzeigen
"Wenn man andauernd von anderen hört, man sei ein Idiot, wird man es!".. Und diese Aussage gilt meiner Meinung auch für die Sexualität.
Wenn dem so wäre wie du es schriebst, wäre Sexualität etwas rein psychisches. In vorigen Beiträgen schrieb ich bereits was ich von dieser Theorie halte - nichts ^ ^

Jedoch mag ich hier nicht stur wirken, sondern gerne eines besseren belehrt werden - vorausgesetzt es macht Sinn selbstverständlich (P.S.: Das wird schwer).


@ Ryoko: 50 zu alt - Ebenfalls meine Meinung. Denkend Mitte 30 wäre rein vom Alter her das vernünftigste.
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 20:22
Benutzerbild von Darth Sankai
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Zermatt
Beiträge: 96
Darth Sankai eine Nachricht über ICQ schicken Darth Sankai eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Hmhm.. Kann man leider nicht nachweisen Aber bist du auch nicht mit dem Spruch "Wenn man andauernd hört.." einverstanden? Ich bin jedenfalls davon überzeugt.. Kommt aber natürlich auch auf die Person drauf an..

äh.. eigentlich wollt ich argumentieren: "Homo = psychologischer urspruch, Hetero = physischer Ursprung [Fortpflanzung]; Hab noch nie was von schwulen Tieren gehört und du?".. nach kurzem Überlegen => google => ORF ON Science - Ausstellung ber schwule Tiere in Oslo ... = psychologisch doch schwieriger Argumente zu finden .. <.<

ABER: Es gibt ja Geschichten wie der Wolfsjunge, wo Kinder von Tieren aufgezogen werden, die anscheinend echt sind.. Dadurch haben sie selber ein "tierisches" Verhalten gehabt und Mühe, zu einem sprechenden Menschen zu werden (und anderes wie der aufrechte Gang)
Das ist weil der Mensch sich wie fast alle anderen Lebewesen sich an ihre Umgebung anpassen.. Und wenn ein Junge nun die ganze Zeit lang von Jungs gemobbt wird, wird sich dieser automatisch (jedenfalls in jungen Jahren) mit den Mädchen anfreunden.. Dadurch dass er dann immer mit dem weiblichen Geschlecht abhängt (im Sinne zusammen sein), wird er sich anpassen, auch Gedanklich.. Zwar werden nicht alle Homosexuell, aber haben einen "weiblichen Touch".. den zu den gleichen Gedanken muss ja noch der gleiche Geschmack dazukommen..

Natürlich haben sich nicht alle Homosexuelle sich so entwickelt, dies könnte aber eine Erklärung darstellen.. (auch wenn für manche vielleicht unverständlich xD)

Was es aber auch noch gibt: Homosexuelle, die vom Heterosexuelle-dasein auf das Homosexuelle-dasein gewechselt haben (und nicht Bi geworden sind.. sind die überhaupt schon genannt worden? o.o)
Viele (aber nicht alle!) hatten ihre Hetero-Beziehung als "Tarnung".. Aber naja..

Falls es übrigens psychologisch Bedingt sein sollte, heisst das noch lange nicht, dass es auch die adoptierten Kinder auch werden..
__________________
Sport ist Mord!! \( >.< )/
Klingt komisch, ist aber so!! ( ^ . ^ )/

Sorry wenn ich nicht soo oft online bin, hab kaum noch Zeit, um ins Internet zu surfen.
Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 22:30
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

homosexualität bei tieren ist was anderes als beim menschen, denn das tier will quasi nur nen schuss loswerden(und bei tieren gibts das NUR bei männchen), wärend der mensch eine beziehung will(ok, gibt ausnahmen)

bei tieren ist es schlicht gesagt geilheit

ABER ich finde, wenn schwule keine kinder adoptieren dürfen, sollten die auch keine tiere haben dürfen, auch die kann man vergewaltigen und schwule sind ja anscheinend von beamten etc als so böse angesehen
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #51 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 22:42
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.853
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
ABER ich finde, wenn schwule keine kinder adoptieren dürfen, sollten die auch keine tiere haben dürfen, auch die kann man vergewaltigen und schwule sind ja anscheinend von beamten etc als so böse angesehen
Tiere sind nach Gesetz Gegenstände, kannst ja auch mit deiner Tischlampe Sex haben, wenn du willst.
Mit Zitat antworten
  #52 (permalink)  
Alt 10.03.2009, 23:53
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

ein doofes, aber leider viel zu wahres argument

nun ja, wir deutschen machen eh alles unnötig komplziert, also warum nicht mit diskriminierung mischen?
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #53 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 16:32
Benutzerbild von Psychomaster
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 114
Psychomaster eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zu der Sache der Tiere: Es gibt eine Affenart, bei der eine gesamte Gemeinschaft sexuelle Beziehungen zueinander pflegt. Also sowohl Männchen zu Männchen, Weibchen zu Weibchen als auch Männen zu Weibchen. Der Grund dafür ist, dass die Solidarität der Gemeinschaft aufgebaut werden soll.

Als ich heute beim in der Bahn fahren sowieso Zeit hatte, über dieses ganze Thema nachzudenken, ist mir der Gedanke gekommen: Kann es nicht auch sein, dass der Mensch weder hetero, homo noch bi sein kann? Wäre es nicht möglich, dass jeder Mensch individuell auf bestimmte Merkmalsausprägungen anspricht, die attraktiv auf ihn wirken? Beispiel: Männer, die sich von einem starken und eher "maskulinen" Typ angezogen fühlen lieben eher die Herrin in der Frau und eben vielleicht auch andere starke Männer.
Dass die meißten Merkmalsausprägungen automatisch häufiger bei dem einen als bei dem anderen Geschlecht auftreten, ist natürlich durch klar.

Weiterhin glaube ich, dass eine Liebe zwischen Menschen (oder auch zwischen Tieren) genau das gleiche ist, wie sexuelle Anziehung. Das passt sicherlich nicht vielen Romantikern ins Bild, aber der Sinn der Liebe besteht doch im Grunde genommen in nichts anderem, als den Fortpflanzungsbestand zu sichern. Bei homosexuellen Menschen wird zwar der Fortbestand nicht gesichert, aber die "Liebe" spielt einem trotzdem vor, dass der Serx wichtig sei.

Wie gesagt, das sind alles Theorien.

Jetzt nochmal zur Diskriminirung: Vielleicht ist es auch gut, dass schwulen / lebischen Paaren das Adoptieren erschwert wird: Nicht um den bösen Willen der POolitiker o.a., sondern einfach um zu testen: Setzen sich die Eltern in Spe wirklich für ihr Verlangen ein? Sind sie standhaft?... Das sowas auf alle Adoptions Fälle ausgeweitet werden könnte, ist natürlich auch eine Überlegung wert.
Mit Zitat antworten
  #54 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 19:31
Benutzerbild von Darth Sankai
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Zermatt
Beiträge: 96
Darth Sankai eine Nachricht über ICQ schicken Darth Sankai eine Nachricht über MSN schicken

Standard

'türlich gibt's nicht hetero-,homo- & bisexuelle Menschen (Zoophile.. glaube das kann man im Deutschen auch sagen..?) Ist aber viiiiiiel seltener ...

Hab öfters im Chat gehört "Suche jemanden zum quatschen.. Egal welches Geschlecht, hauptsache ein Loch".. meintest du sowas? xD

Meiner Meinung nach sollte die Liebe unabhänging vom Geschlechtsverkehr sein.. Denn ich hab bspw. eine Freundin, fühle mich aber körperlich manchmal von anderen Mädchen mehr angezogen.. (weiss sie aber natürlich nicht..) Aber auf eine rein platonische Liebe will ich nicht eingehen :>

Was mir noch eingefallen ist: Wenn es Star's erlaubt ist, Kinder mit Eltern (Paradebeispiel: Madonna) zu adoptieren, wieso dann keine Homosexuelle? :>
__________________
Sport ist Mord!! \( >.< )/
Klingt komisch, ist aber so!! ( ^ . ^ )/

Sorry wenn ich nicht soo oft online bin, hab kaum noch Zeit, um ins Internet zu surfen.
Mit Zitat antworten
  #55 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 19:46
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.853
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
'türlich gibt's nicht hetero-,homo- & bisexuelle Menschen (Zoophile.. glaube das kann man im Deutschen auch sagen..?) Ist aber viiiiiiel seltener ...
Gibt auch asexuelle.
Mit Zitat antworten
  #56 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 20:21
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.820
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Darth Sankai Beitrag anzeigen
Was mir noch eingefallen ist: Wenn es Star's erlaubt ist, Kinder mit Eltern (Paradebeispiel: Madonna) zu adoptieren, wieso dann keine Homosexuelle? :>
Promi-Bonus, mein Freund. Nur Berühmtheiten dürfen dir und mir ungestraft die Kinder wegnehmen. Is außerdem ein seltsamer Vergleich .

Bei Adoptionen sollte man mMn eh mehr darauf achten, dass das Kind in guten Händen ist, und nicht auf die sexuellen Vorl...okay, keine Adoption für Pädophile.

Was ist denn schon daran, wenn jemand ein Kind adoptiert und einen Lebensgefährten hat, der zufälligerweise das gleiche Geschlecht hat?
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #57 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 20:30
Benutzerbild von Darth Sankai
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Zermatt
Beiträge: 96
Darth Sankai eine Nachricht über ICQ schicken Darth Sankai eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Der Vergleich kam mir einfach so in den Sinn..
Ich finde aber den Promis sollte man's eher verbieten.. Denn was bringt's schon eine Mutti zu haben, die dann sowieso selten zuhause ist?..
__________________
Sport ist Mord!! \( >.< )/
Klingt komisch, ist aber so!! ( ^ . ^ )/

Sorry wenn ich nicht soo oft online bin, hab kaum noch Zeit, um ins Internet zu surfen.
Mit Zitat antworten
  #58 (permalink)  
Alt 11.03.2009, 21:09
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

erziehung durch den pädophilen butler natürlich, das bringts, und die promis kriegen ein gutes image
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #59 (permalink)  
Alt 12.03.2009, 18:52
Benutzerbild von Darth Sankai
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Zermatt
Beiträge: 96
Darth Sankai eine Nachricht über ICQ schicken Darth Sankai eine Nachricht über MSN schicken

Standard

ach, Butler gibt's ja auch noch

Was ich jedoch noch doof finde mit allgemein reichen Leuten: Es ist nicht selten, dass die Kinder von klein an alles bekommen was sie wollen.. Dadurch werden sie ungeduldig und wollen alles haben, wenn nicht schreien sie drauf los etc..

Wenn die Homosexuellen Eltern nicht gerade reich sind, aber es sich leisten können, sollten sie das Kind adoptieren (meine Meinung ) dann wird es zumindest kein Weiche* (darf ich det sagen?)
__________________
Sport ist Mord!! \( >.< )/
Klingt komisch, ist aber so!! ( ^ . ^ )/

Sorry wenn ich nicht soo oft online bin, hab kaum noch Zeit, um ins Internet zu surfen.
Mit Zitat antworten
  #60 (permalink)  
Alt 18.03.2009, 07:46
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.378
Standard

Zitat:
Zitat von Doresh
Promi-Bonus, mein Freund


Um noch einmal darauf zurückzukommen - gerade eben gelesen:

Zitat:
Zitat von web.de vom 17.03.2009
Madonna "erwägt" weitere Adoption

Madonna hat bestätigt, dass sie "erwägt", noch ein Kind aus Malawi zu adoptieren.

Die Popsängerin hatte mit Kritik zu kämpfen, nachdem sie und ihr damaliger Ehemann Guy Ritchie 2006 ihren Sohn David adoptierten - einige Gruppen beschuldigten die malawische Regierung, ihre Richtlinien zu Auslandsadoptionen aufgrund von Madonnas Berühmtheit zu umgehen


Meiner Meinung nach ist das ein einziger Witz - und natürlich klappt das alles so einwandfrei dank Madonnas Berühmtheit.

Wie war das bei Hanniball: Vater Ende 30, Mutter Anfang 40, als sie ein Kind adoptieren wollten und angeblich zu alt dafür waren? Madonna ist 50.

- nur ein Beispiel von vielen -
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochzeit und Kinder Selan Liebe und Beziehungen 104 19.03.2012 20:20
Heute, Kinder, wirds was geben... MicalLex Off-Topic 27 07.01.2007 13:37
Kinder-Lernspiele Deathjester Sonstige Genre 7 21.04.2004 17:12
welche serien sind für klein kinder? mir fällt nichts ein Unterhaltung 10 04.04.2002 02:09
kinder bei h.64 Dunkler Lich Harvest Moon 1 08.02.2002 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)