Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 26.07.2004, 07:12
Benutzerbild von Selan
Legende
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Northeim
Beiträge: 987

Standard

So, dann will ich mal eben schnell auf mein eigenes Thema antworten!

Also mittlerweile ist kochen zu einem meiner liebsten Hobbies geworden. Bislang hat alles immer geschmeckt, was wohl ein beweis dafür ist, dass ich es kann.

Am Liebsten mache ich Aufläufe oder probiere neue Sachen aus. Was ich aber echt hasse ist Kartoffeln zu schälen.

Noch etwas: Alle die immer sagen, dass kochen schwer sei... Kochen ist mit das Einfachste von der Welt. Außerdem gibts heutzutage ja schon so viele Hilfsmittel und Kochbücher, wenn man da nach Anleitung vorgeht, kann nichts schief gehen!

Rezepte austauchen wär ne gute Idee!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26.07.2004, 13:40
Benutzerbild von Corvus corax
Legende
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Grossmehring (bei Ingolstadt)
Beiträge: 677
Corvus corax eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich koche schon seit geraumer Zeit.


Meine Hauptgerichte sind:

Pizza
(Teig: 100 ml Wasser, 150 ml Milch heiß werden lassen, 50 ml ÖL, 400 g Mehl, ein Päckchen Trockenhefe, eine Priese Salz und 20 g Butter) Darauf kommt meistens Tunfisch, Hackfleisch, Pilze, Käse, Tomatensoße, manchmal Zwiebel, Mozarella und Pizzagewürz oder Oregano.

Schnitzel
...

Schaschlik
...

Lasagne
...

Spagetti
...

und diverse Aufläufe und ähnliches.
Ich kann eigentlich fast alles kochen, wenn ich ein Rezept dafür bekomm.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 27.07.2004, 09:44
Benutzerbild von Kamiro
The World
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Herne
Beiträge: 2.279
Kamiro eine Nachricht über ICQ schicken Kamiro eine Nachricht über MSN schicken

Standard

dann will ich mal eines meiner lieblingsgerihte posten

gyros überbacken mit metaxasoße

1300g fertiggyros scharf anbraten, ohne sud in eine auflaufform geben.200 ml sahne und 100g sahneschmelzkäse zum sud geben und solange kochen alssen, bis der schmelzkäse geschmolzen ist, mit salz, pfeffer, cayennepfeffer und reichlich metaxa abschmecken, evt mit soßenbinder binden. die soße nicht zu dünn machen! dann über dasd gyros geben, mit viel gouda oder mozerella (auch beides) bestreuen, bei 150° bis 180° im backofen backen, bis der käöse geschmolzen ist und die gewünschte farbe hat.
dazu noch reis, djuvecreis oder pommes und es schmeckt genauso gut wie beim guten griechen
__________________
EHRENUSER AN DIE FORUMSMACHT! (©by Kamiro)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 27.07.2004, 16:22
Benutzerbild von Synbios
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: norden
Beiträge: 64
Synbios eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Könnt ihr kochen?
geschmackssache bisher mochten es eigentlich alle

Kocht ihr gern?
klar zu gewissen anlässen aber nicht jeden Tag

Was kocht ihr am Liebsten?
Nudeln in allen Variationen aber auch gerne deutsche Kost am liebsten mach ich aber Kuchen und Torten(kann ich auch am besten ) so Sahnetorten Likör uswuswusw natürlich alles Familien Rezepte und nicht so Fertigmischungen
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 27.07.2004, 20:15
Benutzerbild von Kyaorn
Held
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Saarland
Beiträge: 169
Kyaorn eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Hi!

Werd ja richtig neidisch, wenn ich les, was ihr euch da zusammenkocht :-)

Ich bin froh, wenn ich ne Ravioli-Dose aufbekomm...........naja, ich kann noch ne Pizza in de Backofen schieben bzw. ein Fertiggericht in die Mikrowelle........dann hörts aber schon fast auf!

Wenn ich dran denk, dass ich in 3 Monaten studieren geh, meine eigene Wohnung hab und dann kochen soll........

Das wird wohl ne richtig schöne Diät
__________________
Wer träumt, dem wachsen Flügel!
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 27.07.2004, 23:17
Ehrenuser
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.582
Shade eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

2x am Tag Döner.

Ist auch nicht teurer als sich die Zutaten zum kochen zu kaufen.
Geht solange man nur für eine Person es macht.
__________________
Wer sich immer fragte was im Modlager passiert:
Zitat:
Damien: Sind die Mod-Diskussionen eigentlich so interesannt, wie ich denke^^?
Rici: Unglaublich
Rici: Wir sind immer alle lieb, haben alle die gleiche Meinung und schlagen uns nie virtuell die Köpfe ein
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 28.07.2004, 00:05
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.782
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Das ist ja äußerst ausgewogen...
Also hin und wieder mal nen Döner ist ja ok, aber das wäre viel zu einseitig. Ich hätte jedenfalls irgendwann keine Lust mehr darauf...
Geh ich richtig in der Annahme, daß du zu faul zum Kochen bist? *g*
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 28.07.2004, 09:20
Benutzerbild von Selan
Legende
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Northeim
Beiträge: 987

Standard

So, hab mein Lieblingsauflauf gefunden! Habs mal in den Anhang gepackt! Kann es echt nur empfehlen, kommt immer gut an!

Man kann aber auch Champignons aus der Dose nehmen oder aus dem Glas, nehm ich meistens

PS: Manchmal hab ich auch richtig Heißhunger auf Döner oder Mc Doof!
Angehängte Dateien
Dateityp: doc nudel.doc (20,0 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 28.07.2004, 11:13
Benutzerbild von DaniDrache
WebPublisher / Ex-Admin
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Graz
Beiträge: 1.084
DaniDrache eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

kochen tu ich sehr gerne und ich denke auch dass ich garnicht so schlecht kochen kann.. hier und da muss ich zwar noch was lernen aber im allgemeinen gehts ganz gut
was ich am liebsten mache, hm.. crepes kann ich sehr gut, da hab ich auch imemr geile ideen was man reintun könnte..
triple sec und orangenmarmelade können was
__________________
t, .ii i: ;i;ii.
t, .iiji .ji;j: .f :f;: ,f
.j, auch ohne adminrechte bleib ich treu :ji;fi ;t f: ,i ;;; ;j.. it
:t..j: ,t t, :t i. it;;i,
i.

www.gohan.at // Gibt es einen cooleren Splash!? :D
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 28.07.2004, 13:20
Benutzerbild von Corvus corax
Legende
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Grossmehring (bei Ingolstadt)
Beiträge: 677
Corvus corax eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Jetzt noch ein Rezept von mir, das leicht zu kochen ist:

Zwiebelschnitzel:

Schnitzel in eine Auflaufform legen und einen Beutel fertige Zwiebelsuppe darübergeben. Dann Sahne daraufgießen (eine kleine Packung) und etwas Streukäse. Das kommt in den Backofen und braucht dann bei 180 C ungefähr 30-40 min. Dazu gibt es entweder Reis oder Pommes.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 28.07.2004, 17:28
Benutzerbild von DaniDrache
WebPublisher / Ex-Admin
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Graz
Beiträge: 1.084
DaniDrache eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Corvus corax
Jetzt noch ein Rezept von mir, das leicht zu kochen ist:

Zwiebelschnitzel:

Schnitzel in eine Auflaufform legen und einen Beutel fertige Zwiebelsuppe darübergeben. Dann Sahne daraufgießen (eine kleine Packung) und etwas Streukäse. Das kommt in den Backofen und braucht dann bei 180 C ungefähr 30-40 min. Dazu gibt es entweder Reis oder Pommes.
ich mach das lieber mit schweins-fischerl und verrühr den schlag vorher mit der zwiebelsuppe (aus der packung!! also keine suppe sondern nur das pulver dazu )
mit reis kann das echt was
__________________
t, .ii i: ;i;ii.
t, .iiji .ji;j: .f :f;: ,f
.j, auch ohne adminrechte bleib ich treu :ji;fi ;t f: ,i ;;; ;j.. it
:t..j: ,t t, :t i. it;;i,
i.

www.gohan.at // Gibt es einen cooleren Splash!? :D
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 30.07.2004, 19:18
Benutzerbild von Corvus corax
Legende
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Grossmehring (bei Ingolstadt)
Beiträge: 677
Corvus corax eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Dafür eignen sich am besten Putenschnitzel. Natürlich ist die Zwiebelsuppe direkt aus dem Beutel und wird nicht vorher mit Wasser vermischt.
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 31.07.2004, 20:03
Benutzerbild von Luna
Roter Drache
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Freiburg und Kusel
Beiträge: 2.194
Standard

Also kochen ist mir meist zu hektisch. Vor zwei Jahren oder so hab ich das hin und wieder gemacht aber jetzt backe ich lieber. Und das kann ich mittlerweile auch so weit, dass meine Mutter mich wenn Gäste kommen bittet, Butterkuchen zu backen (mein Lieblingskuchen, ich mag Hefeteig). Aber weil wir in meiner Familie nicht so die Kuchenesser sind ergibt sich das sehr selten.

Und wenns ums Kochen geht mag ich am liebsten ein ganz rustikales Rührei. kann auch ziemlich abwechslungsreich sein, je nachdem ob mans mit Zwiebeln oder Wurst oder Schinken oder Tomaten oder Käse oder Nudeln macht. Aber eben von der Technik her nicht so das anspruchsvollste Anonsten hab ich mich shon ein paar mal mit ner Freundin getroffen und was gekocht, so ein 4-Gänge-Menü. Macht Spaß, besonders, weil wir es beide nicht so gut können... *g*
__________________
Estuans interius
ira vehementi

Sephiroth!
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 13.08.2004, 10:37
Benutzerbild von Selan
Legende
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Northeim
Beiträge: 987

Standard !

Für alle die gern backen, hier mal ein Rezept, das schnell geht und super-lecker ist. Das Rezept kommt aus der Schweiz übrigens!

Obstkuchen auf Blätterteig

Zutaten für 1 Blech:
1 Pck Blätterteig
2 Gläser Früchte nach Wahl (oder frisches Obst)
2 Becher Sahne (oder 500ml Milch)
4 Eier
2 Pck Vanillepudding zum kochen
100 gr Zucker

Blätterteig auf das Blech legen und Früchte gleichmäßig darauf verteilen.

Pudding wie auf der Packung beschrieben aufkochen (dafür ist die Sahne bzw die Milch), Zucker zugeben und immer gut rühren, damit es nicht klumpt. Eier zugeben. Wenn alles gut verrührt ist, den Pudding über die Früchte gießen.

Sieht etwas flüssig aus, wird beim Backen aber fest! Man kann den Kuchen auch in einer Springform machen, dafür einfach die Zutaten halbieren!

ca. 30 Min bei 200° backen


Schmeckt richtig lecker und ist kein großer Aufwand!
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 13.08.2004, 11:17
Benutzerbild von Yuffie
Not a pervert
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.752

Standard

Kochen!!!
OMG, ich kann es nicht... ich kann mir nicht mal eine nudel suppe
ala Yum Yum machen und dazu brauch man nur heißes Wasser
und einen Teller oder eben was zum abdecken.

Es ist ein wunder das ich mir mein Brot schmieren kann.

Ich hab einmal was gutes gekocht und das haben dann so komische
Alkoholiker weggefressen. Dabei war das doch die Taktik "Liebe geht
durch den Magen!" Ich hab mir soviel mühe gegeben und dann essen
dies ohne zu fragen... dabei sollte mein Schatz es essen.

Naja, danach hab ichs nie wieder hingekriegt und das andere Gericht
das ich einigermaßen kann, weiß ich nemma wies heißt und geht xD

Naja und backen kann ich auch net...
außer Birnen Kuchen (welch kunst, ein paar Birnen auf nen fertig
Teig boden, dieses Gele drüber und zucker wenn sein muss *löl*)

Naja, wies aussieht werde ich ne ganz miese Hausfrau, net mal
kochen kann ich!!!

Die Küche sieht danach auch nicht mehr so schön aus...
ich sollte es am besten lassen!


__________________
MAKE A CONTRACT WITH ME AND BECOME A MAGICAL GIRL.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)