Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Off-Topic


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 20:44
Benutzerbild von -=[Dark_Eagle]=-
Manaheld
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: In den dunklen Winkeln deines Herzens
Beiträge: 1.310
-=[Dark_Eagle]=- eine Nachricht über ICQ schicken

Standard Unterschied zwischen "Wieso" und "Warum"

Hi...

Was genau ist der Unterschied zwischen "Wieso" und "Warum" ?

Wieso oder warum ich Frage?

Wissen ist Macht!
Nur, welches Werkzeug benutze ich am besten? Das "Wieso" ... oder äher das "Warum" ?

beides würde auch gehen, nur wäre es hilfreich wenn ich den unterschied wissen würde =)

mfg Dark Eagle
__________________
I never cared about justice...
and I don't recall ever calling myself a hero...
I have always only fought for the people I believe in..
I won't hesistate...
If an enemy appears in front of me...

I WILL DESTROY IT!!!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 20:53
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.766
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Weshalb vernachlässigst du das?

Ich denke, da gibt es keinen Unterschied, es sind gleichwertige Synonyme, die vermutlich verschiedene Ursprünge haben. Aber ich finde "wieso" persönlich weniger umgangssprachlich als "warum".
Aber vielleicht wirft einer von unseren Sprachwissenschaftlern all das über den Haufen und erörtert mit dir den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen den beiden Worten und erklärt nebenbei, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt, bleibt dumm.
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 21:52
Benutzerbild von Selan
Legende
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Northeim
Beiträge: 987

Standard

An und für sich haben aj beide Worte die gleiche Bedeutung! Ich persönlich finde, dass "warum" schöner klingt als "wieso".
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 22:23
Benutzerbild von -=[Dark_Eagle]=-
Manaheld
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: In den dunklen Winkeln deines Herzens
Beiträge: 1.310
-=[Dark_Eagle]=- eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ist das "warum" nicht äher neutral, wobei das "wieso" kritisierend ist?

wenn ich ruhig bin, und jemanden etwas frage... dann beginne ich mit "warum"...
"warum hast du das getan?"

wenn ich mich aber aufrege, dann sage ich mit einem scharfen ton:" wieso!? wieso hast du das gemacht / getan"

und fragt das "warum" nicht nach dem grund, wobei "wieso" den grund UND nach dem prozess fragt, die bei der kausalität auf die wirkung bzw. reaktion zurückführt?

mfg Dark Ealge
__________________
I never cared about justice...
and I don't recall ever calling myself a hero...
I have always only fought for the people I believe in..
I won't hesistate...
If an enemy appears in front of me...

I WILL DESTROY IT!!!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 22:40
Benutzerbild von MicalLex
dances this mess around
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.766
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Das ist sehr subjektiv, würde ich sagen. Wir haben hier ja shcon drei verschiedene Auffassungen der Wörter gehört, was wohl umso mehr dafür spricht, daß sie eigentlich genau das gleiche meinen, aber von verschiedenen Menschen verschieden empfunden werden...

Und deine Erklärung mit dem "wieso" und der Frage nach dem Grund und dem Prozeß kann ich so gar nicht nachvollziehen. Aber wenn du das so empfindest, dann machst du das so und gut. Da gibt es kein richtig oder falsch...
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.07.2006, 23:00
Benutzerbild von -=[Dark_Eagle]=-
Manaheld
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: In den dunklen Winkeln deines Herzens
Beiträge: 1.310
-=[Dark_Eagle]=- eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Gut :-)

Solange ich keine andere antworte bekomme, wie wenn "wieso" anstelle "warum" gefragt hätte, dann ist alles in ordnung...

Thanks

mfg Dark Eagle
__________________
I never cared about justice...
and I don't recall ever calling myself a hero...
I have always only fought for the people I believe in..
I won't hesistate...
If an enemy appears in front of me...

I WILL DESTROY IT!!!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03.07.2006, 03:58
ranglos
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.207

Standard Nach dem Duden gibt es keinen Unterschied.

Man die beiden Wörter in jeder beliebigen Situation vertauschen (behaupte ich).
Allerdings glaube ich, dass der Unterschied im Gebrauch liegt. Wieso fragt eher nach einem Umstand und warum eher nach einem Grund.
Allerdings fällt mir kein Beispiel ein, in denen ein Umstand nicht auch ein Grund sein kann.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03.07.2006, 15:12
Benutzerbild von 3x4|d3r4n
Lord of the Flaim Kingdom
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Krakow(M-V)
Beiträge: 1.925
3x4|d3r4n eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich benutz die Wörter auch so, wie Eagle,
aber es liegt wahrscheinlich daran, dass man das "s" bei Wieso
besser zischen kann, klingt einfach schärfer als ein gerolltes "r"
bei Warum.

Und es liegt glaub ich auch am Ursprung der Wörter,
in Wieso steckt ja noch Wie drin, also sollte die Antwort die man
darauf erwartet wohl ausführlicher und erklärender sein, als die
bei Warum. Also auch so wie Digedag das meint.
Nur son Gedanke, müsst man mal nen Germanisten fragen
wies wirklich ist.
__________________
"Viele die leben, verdienen den Tod.
Und manche, die sterben, verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben?
Dann sei auch mit einem Todesurteil
nicht so rasch bei der Hand. "
- J.R.R Tolkien

Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 03.07.2006, 20:32
Benutzerbild von -=[Dark_Eagle]=-
Manaheld
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: In den dunklen Winkeln deines Herzens
Beiträge: 1.310
-=[Dark_Eagle]=- eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

und was ist mit "weshalb"?
beginnt man mit "weshalb" nur dann, wenn der grund persönlich sein muss?

z.B. "weshalb hast du das getan? weshalb hast du ihn umgebracht?"

das fragt ja auch nach dem grund...

ist es vielleicht so, dass man einfach alle drei benutzen kann, ohne befürchten zu müssen, dass man ne andere antwort bekommt?

mfg Dark Eagle
__________________
I never cared about justice...
and I don't recall ever calling myself a hero...
I have always only fought for the people I believe in..
I won't hesistate...
If an enemy appears in front of me...

I WILL DESTROY IT!!!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03.07.2006, 22:18
ranglos
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.207

Standard

Klar kann man die vertauschen. Mir fällt jetzt jedenfalls kein Gegenbeispiel ein.
Der Unterschied dürfte halt einfach im Sprachgebrauch liegen.
Zitat:
Zitat von Duden
weshalb: <Adv> warum
Mehr steht im Duden bei weshalb nicht.
Vielleicht kann man hier als krasses Beispiel folgendes nennen: Neger(umgangssprachlich, abwertend) und Schwarzer(objektiv).
Beides hat grundsätzlich die gleiche Bedeutung.

Btw:
Zitat:
Der, die, das
Wer, wie, was
wieso weshalb warum wer nicht fragt bleibt dumm

...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 03.07.2006, 22:33
Benutzerbild von 3x4|d3r4n
Lord of the Flaim Kingdom
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Krakow(M-V)
Beiträge: 1.925
3x4|d3r4n eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Also vlt. Wieso bei fem.
Weshalb bei masc.
und Warum bei neutr.
__________________
"Viele die leben, verdienen den Tod.
Und manche, die sterben, verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben?
Dann sei auch mit einem Todesurteil
nicht so rasch bei der Hand. "
- J.R.R Tolkien

Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 04.07.2006, 19:42
Benutzerbild von -=[Dark_Eagle]=-
Manaheld
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: In den dunklen Winkeln deines Herzens
Beiträge: 1.310
-=[Dark_Eagle]=- eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

ich denke, man kann das frei für sich selber entscheiden

dieses "wieso" und/oder "warum" ist ein gutes werkzeug. habt ihr auch schon gemerkt, dass man im alltäglichen leben antworten bekommt, die gar nicht zu unserer frage passt?

oder man antworten bekommt, welches später immer noch nichts erklären? dass man immernoch soviel weiss wie vor der frage?

oder dass viele schüler nur auswendig lernen, aber gar nicht verstehen, was sie überhaupt lernen?

wenn man das wieso und das warum versteht, ist das lernen doch viel einfacher

wie zum beispiel geschichte...
oder mathematik... die formeln muss man auswendig lernen, ja...
aber wenn man die mathematik "versteht", dann fällt es doch einem viel leichter

ich habe begonnen, vieles mit wieso und warum zu fragen.

denn wissen ist macht

ich möchte kein weiteres glied mehr sein in der kette... kein untergeordneter des systems... sondern verstehen und nach höherem streben...

wie ein adept der alchemie...
streben nach vollendung und vergoldung der seele...

mfg Dark Eagle
__________________
I never cared about justice...
and I don't recall ever calling myself a hero...
I have always only fought for the people I believe in..
I won't hesistate...
If an enemy appears in front of me...

I WILL DESTROY IT!!!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24.07.2006, 12:59
Benutzerbild von Phoen'x
Halbgott
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: ...
Beiträge: 300
Phoen'x eine Nachricht über ICQ schicken Phoen'x eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Meiner Meinung nach gibt es zwischen wieso, weshalb und warum keinerlei unterschied.
Es ist wie mit dem dies und dem das:
Ich vermute einfach, dass es für viele Wörter mehrere Umschreibungen gibt, um die Literatur nicht einseitig scheinen zu lassen.
Wenn in drei aufeinanderfolgenden Sätzen nur das warum kommt, hört sich das doch sehr bescheiden an...deshalb hat man denke ich diese Alternativen...
__________________
I don't wanna bore you, but here I go again...

Cannibal Girl...

You've been eatin' me ali-i-ive...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Ehrlichkeit" oder "Dummheit" nibor Meinungs- und Interessenforum 23 22.02.2006 18:07
Anrede "Sie" oder "Du" Rici Ankündigungen 7 05.01.2005 17:22
Full Moon "o" oder "wo" Sagashite? Ashura Mangas 4 09.06.2003 15:29
Wieso wird "*W*a*r*s*c*h*e*i*n*l*i*c*h" zensiert? MrT SDC: Zu diesem Forum 5 13.04.2003 15:33
was is besser "Nachtklinge" oder "Ninjameiste Hawk Secret of Mana 2 5 23.02.2002 14:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)