Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Off-Topic


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 11:55
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard CC-Lizenz von urheberrechtlich geschütztem Material

Hab da grad eine kleine Frage:

Die Musik, die meine Band macht, stellen wir unter CC-Lizenz ins Netz - ist ja unsere, wir können alles machen was wir wollen.
Jetzt wollte ich quasi die Bonussongs, die auf manchen unserer Veröffentlichungen drauf waren, gesammelt als kostenfreien Download anbieten. Dazu meine Fragen:

1. Dürfte ich das überhaupt? Für manche ists egal, weil es die Bands eh nicht mehr gibt und die aktuellen Rechteinhaber eh kein Interesse daran haben, und die Coversongs der größeren Bands erschienen auf Compilations, wo wahrscheinlich schon ein GEMA-Beitrag für bezahlt wurde.
2. Dürfte ich die Cover dann unter CC-Lizenz anbieten? Ich will ja, dass die Leute das so viel teilen wie möglich, aber die Bands haben ja alle Rechte an ihren Songs.

In die gleiche Richtung zielt die Frage ab, ob ich die Inhalte meiner Suikoden-Fanseite unter CC-Lizenz stellen dürfte. Hier ist es vielleicht noch leichter zu beantworten, aber ich benutze ja auch fremdes Gedankengut durch Beschreibungen von orten, Charakteren, Storyabläufen etc (oder fällt ein Großteil darunter unter Zitate?).

Vielleicht kennt sich ja einer etwas damit aus.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 12:49
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.378
Standard

Ich bin kein Profi, aber hatte was Graphiken angeht dieses Jahr sehr viel mit Lizenzen (hauptsächlich GPLv2 und CC BY-SA 3.0) zu tun.

Erst einmal kommt es auf die Ursprungslizenz an.
Dürft ihr das Lied/die Graphik/whatever überhaupt verwenden oder bearbeiten und wenn ja wofür?
z. B. CC BY-SA 3.0-lizensierte (CC-Lizenz != CC-Lizenz ) Graphiken dürfen verwendet/geteilt und auch beliebig bearbeitet werden und sogar für kommerzielle Zwecke weiterverwendet werden, ABER man darf weder bei der Originalgraphik, noch bei der überarbeiteten die Originallizenz verändern.

Wenn du ganz korrekt sein willst, hast du sehr viel Recherchieraufwand vor dir und wirst vermutlich irgendwann in einer Sackgasse landen.
Theoretisch dürften die meisten Mitglieder hier nicht einmal ihren Forenavatar in der Form verwenden (oder zumindest nicht ohne Authoren-/Lizenz-/Quellenangabe).

Mag mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, vor allem weil ich nicht weiß wie es mit Copyright und der sch.... GEMA aussieht, aber vielleicht kann man das wie bei den alten ROMs sehen: Interessiert sich kein Schwein dafür.


P.S.: Lizenzen sind ein ekliges Thema <.<
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 15:46
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Erst einmal kommt es auf die Ursprungslizenz an.
Ja, da sist natürlich das blöde. Die sind natürlich "All Rights reserved" und die liegen sicher auch eh bei den Plattenlabels und nicht bei den Originalkünstlern (frühere Plattenverträge waren meist immer Knebelverträge, wo sich die Plattenlabels für die nächsten 30 Jahre die Rechte an den Aufnahmen gesichert haben.. eklig.)

Hab jetzt nochmal auch selber geguckt, wie es überhaupt mit Covern aussieht. Solange man es bei der GEMA oder einer anderen Verwaltungsgesellschaft (ahaha... welche dnen) gemeldet hat, ist es ok. Das weiß ich natürlich nicht - die fraglichen Songs waren Samplerbeiträge, die auf CD releaset wurden, aber im Ausland. Da wirds sicher nicht bei der GEMA gemeldet worden sein. Und ich weiß nicht, wie es mit einer erneuten digitalen, kostenlosen Veröffentlichung aussähe - also ob ich da snochmal separat bei der GEMA anmelden müsste (was mir zu teuer wäre)

Ich glaub, ich machs einfach und warte auf die Labelanwälte. Wir sind eh zu klein, als dass sich dafür jemand interessieren würde, aber man weiß ja nie... die Anwälte von Iron Maiden und Metallica jagen ja auch jedem Bootleg auf ebay hinterher und bei den großen Labels sind ganze Abteilungen mit so etwas beschäftigt.

Im Endeffekt ist es wirklich egal, ich will nur etwas Gewissheit haben, gerade wenn ich es extra unter eine CC Lizenz stelle. Hier steht auch, dass ich da snicht unter CC Lizenz stellen darf.
Musikrecht und Coversongs, eine Geschichte voller missverständnisse... - Forum

Wird alles nicht leichter dadurch, dass die GEMA ein Haufen alter Sesselpupser ist, die mit digital so viel anfangen können wie die CSU.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 17:55
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.378
Standard

Ich glaube das einzige, was du zu befürchten hast, ist die GEMA.
Wenn ich mich richtig erinnere hat mein Opa (Chorleiter von einem Männerchor seit über 50 Jahren) da mal Ärger bekommen nur weil die ein 08/15-Lied öffentlich aufgeführt haben ohne es bei der GEMA zu melden (+zahlen...).
Ist halt so eine Sache, ob die über deine Band stolpern oder halt nicht.

Ich frage mal bei Gelegenheit meinen Vater.
Der spielt auch schon seit über 30 Jahren in Bands und hat Cover-CDs erstellt.
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.10.2014, 18:01
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja, GEMA-Vermutung und alles. Zum Glück läufts auf Konzerten so ab, dass die Veranstalter einem auch sagen, man soll irgendwas reinschreiben, nur keine Cover Auf Amateurniveau fällt sowas ja auch nicht auf. Ich murks mich deswegen einfach mal durch...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.10.2014, 15:05
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

Einige machen sich Verlinkung zu nutze

http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperlink#Rechtliches

TOR besorgen.
== You are now leaving the american sector ==
Anonyme Mailaddy.
Youtube Account/Soundcloud
Songs hochladen.
== You are now entering the american sector ==
Von der Website die externen Inhalte durch Verlinkung einbinden.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (13.10.2014 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.10.2014, 15:37
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aber ich steh ja immernoch als Urheber da - mein band steht ja dick und fett im Tracktitel (was sie ja auch soll), deswegen würd es mir ja nichts nützen, das anonym hochzuladen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.10.2014, 20:47
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

Man ist der Urheber, ja, aber es kann keiner Nachweisen dass amn das Video hochgeladen hat. Man verlinkt es nur.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.10.2014, 23:17
Benutzerbild von Vash
Hier könnte Ihre Werbung stehen
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 1.828

Standard

Zitat:
Zitat von Redwolf Beitrag anzeigen
Man ist der Urheber, ja, aber es kann keiner Nachweisen dass amn das Video hochgeladen hat. Man verlinkt es nur.
Es geht nicht um das Video und wer es hochgeladen hat, sondern darum, dass seine Band Lieder von anderen Interpreten spielt.
__________________
Bei der Serie Spongebob sind die meisten Synchronsprecher gestorben.

Unter anderem auch der von Thaddäus (Eberhard Prüter). :(
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14.10.2014, 02:48
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

@Vash

Ich weiss . Muss er normalerweise mit der GEMA, oder den Künstler klären, je nachdem, ob der Künstler von dem er covert in der GEMA ist.
  • Wenn GEMA, dass ist das gleichbedeutend mit: Wenn du nicht für jeden Aufruf zahlen willst, lass es.
  • Wenn Künstler, muss er Adresse und Name des Künstlers im Zweifel der GEMA-Vermutung vorlegen können.
Hier entsteht u.a. gerade eine echte GEMA-Alternative, vielleicht ist das ja was für deine Band, Lord_Data.

https://www.c3s.cc/

Und falls du Content hostest, wo du nicht weißt, ob irgend ein Spinner dir was will, machs mit Verlinkung auf einen öffentlichen Contentprovider, das ermöglicht plausible Abstreitbarkeit. Dir ist dann nur noch der Tatbestand der Verlinkung, nicht das Bereitstellen (Hosting) nachweisbar.

Wird Zeit, dass wir eine fair-use Regelung bekommen.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (14.10.2014 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14.10.2014, 08:33
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja, von der Verwertungsgesellschaft hab ich shcon gelesen, ist nur die Frage, ob sich das lohnt für meine Band. Vielleicht aber auch einfahc nur für den Support mal anmelden.

Also ich hoste das eh nicht selber, das läuft über Bandcamp. Die Frage wegen Cover ist ja klar, dass ich das mit der GEMA klären müsste, wo ich aber z.B. auch keinen Antrag für so eine online Veröffentlichung finde. Das mit der Lizenz denke ich habe ich mittlerweile geklärt - gleiche Lizenz für Cover, also all rights reserved.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06.11.2014, 15:48
Benutzerbild von Tüddeldraht
Held
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Hannover
Beiträge: 151

Standard

Frage mich nur, wie es bei diesen millionen Cover-Songs auf YouTube ist...
Soweit ich weiss, kannst du Musikstücke verwenden, wo der Interpret (oder Songwriter, Rechteinhaber?) ü 70 Jahre tot ist. Bei anderen Bands musst du dich an den jewailigen "Verlag" wenden, also die GEMA. Um kosten kommst du glaube ich auf legalem Weg nicht drum herum.

Ich glaube (bin mir also nicht sicher), wenn das Lied dermaßen verfremdet wurde und eine eigene schöpferische Höhe dadurch erreicht, brauchst du auch keine Genehmigung. Bin mir da aber wie gesagt nicht sicher. Ist zumindest bei Bildern so die Grauzone.... naja.. dunkel Grau
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06.11.2014, 16:46
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.869
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

[QUOTE]Frage mich nur, wie es bei diesen millionen Cover-Songs auf YouTube ist...
[/QUOTE
Youtube hat mittlerweile eine Content-Entdeckung drin, d.h. du musst angeben, dass das von einem anderen Urheber ist. kriegst dann aber auch keine Vergütung dafür.

Den meisten urhebern ist sowas ja auch egal, von daher... aber will dnan bei der Lizensierung wenigstens nix falsch machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spiele-Review, Lizenz benötigt? Tüddeldraht Allgemeine Themen 19 18.05.2014 20:18
News: TT Games verlängert LEGO-Lizenz SDC-News News: Diskussionen 10 05.03.2010 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)