Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > PC & Hardware


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.04.2013, 21:40
Benutzerbild von Kinta
Rebusmind has begun
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.656
Kinta eine Nachricht über ICQ schicken

Standard Brauche Entscheidungshilfe beim Laptopkauf

Hallo allerseits,

meine Freundin möchte einen neuen Laptop haben und ich hab jetzt einen rausgesucht, der ganz gut gut klingt. Nun würde ich gerne wissen, was ihr von dem Laptop haltet (auch im Bezug auf den Preis) und ob ihr bessere Alternativen kennt.

Den besagten Laptop könnt ihr hier finden. In wenigen Shops kostet er 429€, in anderen mindestens 529€.
Link

Als Anforderungen kann ich folgendes geben: Display sollte mindestens 17 Zoll haben, muss kein Laufwerk haben, wird größtenteils für Textbearbeitung, etc. verwendet, aber auch zum Filme gucken.

Vielen Dank und guten Abend!

Kinta
__________________
Neuer Trailer
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 04.04.2013, 06:45
Benutzerbild von Kirika1987
Legende
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: NRW
Beiträge: 738
Standard

Da du ja viel auf dem Gerät schreiben willst, würde ich an eurer Stelle einen Laden mit einem solchen Gerät suchen und testen, ob ihr mit dem Tastenanschlag zufrieden seid. Wir kennen alle das Gefühl, eine Tastatur zu benutzen, die sich schlicht "nicht richtig" anfühlt.

Außerdem wäre mir wichtig, wie laut das Notebook wird, ob es eventuell gar ein dauerhaftes hochfrequentes Geräusch von sich gibt, das auf Dauer nervt.

Auch die Wärementwicklung kann ein Auschlusskriterium sein; ich weiß nicht, wie wichtig euch diese Punkte sind.

Der Preis ist in meinen Augen fair, dennoch ist das eine Stange Geld, die ich erst ausgeben würde, wenn ich so ein Modell zumindest mal in der Hand halten konnte.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern,
oder in veränderter Form veröffentlichen oder verwenden.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04.04.2013, 20:13
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.785

Standard

Für einen Laptop gelten die gleichen Regeln, wie für einen PC, vor allem, wenn er meistens am Strom benutzt wird und es nur um Portabilität und nicht um stromloses Arbeiten geht.

Notebookmäßig gibt es eigentlich nur drei Kategorien:
  1. Leistungsmonster, wo der Akku nur als USV gedacht ist. (meistens HP-, Acer-, Dell-, Samsung-, Packard-Bell z.B.)
  2. Allrounder, welcher teils mobil, teils Stromnetzgebunden genutzt wird. (meistens Lenovo-, Toshiba-Laptops und Macbooks z.B)
  3. Netbook, welche klein, handlich ist und mit Prozessoren wie Intel Atom zwar leistungstechnisch zurückstehen müssen, weil sie möglichst energieparend (und meistens sehr günstig) sein sollen. (Typisch hier die Asus Eee PCs)

Thats how i roll

Ich habe bisher immer zu "1. Leistungsmonster" tendiert.

Es folgt ein materialistisches Pamphlet wie toll und überlegen doch mein Laptop ist:

 
Habe gute Erfahrungen mit Selbstzusammenstellungssystemen wie Clevo gemacht die gibts u.a. bei Schenker. Ist aber Preislich immer so ne Sache. Das Tolle daran ist u.a., dass man nach 6 Schrauben an das gesamte Mainboard, Lüfter, Festplatte, RAM usw. kommt. Alle Teile dafür kann man als Ersatzteile nachkaufen und sogar Grafikkartenwechsel wäre drin. Ansonsten auch ziemlich robust und gut verarbeitet. Tastatur ist wie eine Cherry. Displays kann man beim Kauf aussuchen (Glare oder nicht Glare, das ist hier die Frage). Nachteil: Nicht gerade das Designwunder. Lüfter vergleichsweise laut.

Hardwarevergleichslisten

Für die mobilen CPUs gibt es extra Toplisten. Da ist aber kein großer Unterschied zwischen mobilen Prozessor und Desktopprozessor.

Hier die Liste für GPUs. Da gibt es nicht viel anzumerken außer: Bloß keinen Intel-GPU kaufen. Die sind einfach nur lahm und sollten nur in Erwägung gezogen werden, wenn es um Energiespaaren geht.

Ansonsten hat die Seite NotebookCheck.net noch ne Menge guter Infos zu bieten.

Bezüglich des Samsung 350E7C (NP350E7C-S0H):

Das Angebot für 429 € scheints nicht mehr zu geben.

CPU ist ein i3 und auf Platz 88 der CPU-Tabelle.

GPU ist AMD Radeon HD 7670M und auf Platz 150 der GPU-Tabelle.
__________________________________

V3-771G-33114G50BDCaii (NX.M1ZEG.041)
CPU ist ein i3 und auf Platz 88 der CPU-Tabelle.

GPU ist nVidia GeForce GT 630M und auf Platz 150 der GPU-Tabelle.
__________________________________

Acer Aspire V3-771G-736b8G50Makk (NX.RYQEG.019) 740€

CPU ist ein Intel Core i7-3630QM und auf Platz 21 der CPU-Tabelle.

GPU ist nVidia NVIDIA GeForce GT 640M und auf Platz 93 der GPU-Tabelle.
__________________________________

Acer Aspire V3-771G-53234G50Maii (NX.M1WEG.108) 599 €

CPU ist ein Intel Core i5-3230M und auf Platz 60 der CPU-Tabelle.

GPU ist nVidia NVIDIA GeForce GT 650M und auf Platz 45 der GPU-Tabelle (oberer Highend Bereich).

__________________________________

... wenn ich mir recht überlege, würde ich versuchen auf diese Grafikkarte zu gehen. Scheint viele Notebooks damit zum passablen Preis zu geben. Schau einfach mal in der gefilterten Idealoansicht hier ob dir einer davon zusagt. Hier noch ein Filter, der mehr Grafikkarten inkludiert.

Acer Aspire V3-771G-53234G50Maii (NX.M1WEG.108) 599 € scheint ein gutes Angebot zu sein. Bei notebooksbilliger gibt es da außerdem die Option für +60 € auf 8 GB RAM aufzurüsten.



(Achtung, das Video geht von Vollausstattung des Laptops aus. Der Standardumfang enthält keine SSD und kein Windows Betriebssystem. Dann ist zumindest nicht Windows 8 drauf .)
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (11.04.2013 um 03:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe beim Kauf eines DVD-Rekorders Artemis HIFI und Elektronik 3 03.11.2009 11:48
Brauche Hilfe im Focus Turm und ich beim schiff sternentänzer lise Klassische Rollenspiele 16 08.06.2007 15:28
Brauche Hilfe beim DVD-Recorder Mananoko PC & Hardware 1 17.02.2007 21:22
Brauche Hilfe beim Lavadom Ani Mystic Quest 1 10.08.2006 10:01
Brauche Hilfe beim Dunklen Prinzen Nightblade Hawk Secret of Mana 2 10 19.08.2002 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)