Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > PC & Hardware


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 12:12
Benutzerbild von moon
Held
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Kappelrodeck
Beiträge: 193

Frage usbprint.sys

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar geht es um Folgendes:

Ich habe an einem Rechner das Problem, dass es ständing Bluescreens hagelt. Daraufhin habe ich den Bluescreen bzw. den Memory.dmp ausgewertet und mir wurde die Datei usbprint.sys als Ursache für die Bluescreens genannt.

usbprint.sys scheint wohl für die Kommunikation zwischen Rechner und USB-Geräten (oder nur USB-Druckern?) zuständig zu sein. Der USB-Drucker scheint auf jeden Fall nicht mehr zu funktionieren.

Doch wie repariert man diese Datei? Oder ist der eigentliche Druckertreiber "defekt" und nicht die sys-Datei? Kann man die sys-Datei einfach durch eine funktionierende Datei ersetzen, von einem Rechner mit gleichem Betriebssystem?

Danke im Voraus für eure Antworten.

LG
__________________
Nocturn: Bezwingt mich!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 12:34
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.785

Standard

  1. Start > Geräte und Drucker > Jeden Eintrag per Rechte Maustaste > Drucker entfernen.
  2. Windowstaste + Pause > Gerätemanager > Ansicht > Ausgeblendete Geräte anzeigen > Drucker aufklappen > Auf jeden Eintrag rechte Maustaste > deinstallieren.
  3. Druckertreiber neu installieren. Dazu auf die Herstellerseite des Druckers gehen. Die Treiber gibt es meistens unter Support/Downloads.
  4. Ansonsten mal den Chipsatztreiber des Mainboards neu installieren. Der ist nämlich für die Anbindung der USB-Geräte zuständig.
    Um rauszufinden was für ein Mainboard du hast: Windowstaste + R > "cmd" eingeben, Enter drücken > In der Konsole folgendes eingeben:
    Code:
    wmic baseboard get product,Manufacturer,version,serialnumber
    
  5. Wenn das nicht klappt Druckerfirmware neu installieren. Vor allem neue autonome WLAN-Drucker liefern heute den Treiber bereits mit. Der kann auf dem Gerät veraltert sein. Firmwareinstallation erfolgt oft in den Druckereinstellungen. Ansonsten auf der Website des Herstellers nach der Firmware umschauen.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (07.09.2015 um 14:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 12:40
Benutzerbild von moon
Held
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Kappelrodeck
Beiträge: 193

Standard

Also doch eher der Druckertreiber selbst. Dann werde ich das mal machen.
Melde mich dann nochmal.

Danke Redwolf.
__________________
Nocturn: Bezwingt mich!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 12:43
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.785

Standard

Mach lieber vorher 1 + 2. Damit du sicher bist, dass der Schrott weg ist.
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 12:46
Benutzerbild von moon
Held
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Kappelrodeck
Beiträge: 193

Standard

So war's gemeint.

Edit: Es ist nur ein Drucker installiert. Dieser lässt sich aber weder über "Geräte & Drucker", noch über "Progamme & Funktionen", noch über den Gerätemanager deinstallieren. Der Deinstallationbalken läuft ins Endlose. Irgendwas hat es da komplett zerschossen.
Hast du noch eine Idee, wie ich den Drucker sauber vom Rechner entfernen kann?
__________________
Nocturn: Bezwingt mich!

Geändert von moon (07.09.2015 um 16:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.09.2015, 17:35
Benutzerbild von barmut
Manaheld
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Arnsberg-Neheim
Beiträge: 1.471
barmut eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

tja wenn alles nichts hilft back up zulegen und system neu draufziehn
__________________
mein facebook acc: https://www.facebook.com/Dunkeldorn

ich vermisse unseren kleinen uhu immer mehr

vote rain for admin

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2...392&lang=de_DE
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.09.2015, 17:15
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.785

Standard

Probier mal die Lösungsvorschläge hier:

Wie man Usbprint.sys-Blue Screen-Fehler behebt (BSOD)
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.10.2015, 14:04
Benutzerbild von moon
Held
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Kappelrodeck
Beiträge: 193

Standard

Sorry, dachte irgendwie ich hatte hier schon eine Rückmeldung reingeschrieben.

Der Drucker lies sich irgendwann dann doch ganz normal entfernen und wieder neu installieren (keine Ahnung, warum es plötzlich ging). Seither gab es auch keine Bluescreens mehr, was wohl heißt, dass diese usbprint.sys damit "repariert" ist.

Danke nochmal für deine Hilfe!
__________________
Nocturn: Bezwingt mich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)