Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Technik-Ecke > PC & Hardware


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 00:54
Benutzerbild von Deathjester
Legende
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Boarderland - 360 training camp
Beiträge: 906

Standard Mp3 in melodie und sprache aufsplitten

Ok, der titel von dem thema is seltsam, ich weiß, also ich suche ein programm, mit dem man von nem lied die stimme rausschneiden kann, so dass nur noch die melodie übrig bleibt

Habe schon ewig gesucht, aber nix gefunden, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen. Thx schonmal
__________________
Wenn dein Herz von Angst, Zorn und Hass erfüllt ist, wirst du eines Tages wünschen, das die Menschen, die du so sehr geliebt hast, nie existiert hätten

Eyes see what you make them see
*Deathjester verhält sich loyal gegenüber Miles*
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 01:28
Manaheld
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 1.215

Standard

Soweit ich weiß ist das nicht möglich, wenn man sich die "wellen" mal ansieht, kann man eben nicht unterscheiden ob es sich um eine Stimme oder um Melodie handelt und ob das nen Programm kann halte ich nicht für möglich.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 02:22
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

Meine Audigy 2 ZS Platinum hat über den eigenen Player eine Karaoke-Funktion. Jedoch habe ich die mal getestet und bin nicht gerade von dieser Funktion begeistert. Vielleicht findest du ja eine Software die eine solche Funktion besitzt.

Sowas gibt es bestimmt. Ich wüsste sonst nicht wie manche z.B. Samples von Eminem mit der Hintergrundmusik von Britney Spears remixen können!

*überleg*

Wenn das Format in dem die Audiodatei ist mehrere Tonspüren hätte wäre das ziemlich leicht machbar. Nur besitzt mp3 meines wissens diese Möglichkeit nicht/oder diese Möglichkeit wird aus Speicherplatzgründen nicht genutzt
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 02:41
Benutzerbild von Rici
Contract?
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Lehrte (bei Hannover)
Beiträge: 5.015

Standard

Denke ich auch mal... soweit ich weiß, haben nur die "höheren" Medienformate mehrere Bild-/Ton-/Datenspuren, die man einzeln extrahieren könnte, beispielsweise das MPEG2-Format der DVDs. Da werden ja mindestens zwei Tonspuren gebraucht, einmal für Text (der ja in mehreren Sprachen erklingen soll) und einmal für das gewöhnliche Hintergrundgewusel. Da sollte eine entsprechende Trennung nicht schwer fallen, die richtige Software vorrausgesetzt. Bei allen Dateiformaten ohne Mehrtonspur dürfte das Projekt jedoch scheitern!
__________________

Wo der Spielspaß aufhört,
helfen wir weiter.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 10:16
Benutzerbild von Erek
Manaheld
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Cottbus
Beiträge: 1.285
Erek eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Also:
Es ist nicht möglich die beiden Dinge 100% von einander zu trennen!
Man kann jedoch die Stimme (und oder die Melodie) auf ein minimum reduzieren. Jedoch weiss ich nciht, mit welcher software dies funktioniert.
__________________

www.secretofmana.de

eine Legende lebt weiter!


Webmaster: Erek
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 17:50
Manaheld
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 1.215

Standard

das das bei dvds geht ist ja eigentlich klar, ich dachte jetzt eher an mp3, da kann es ja eigentlich nur eine tonspur geben.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07.06.2004, 18:07
Benutzerbild von 3x4|d3r4n
Lord of the Flaim Kingdom
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Krakow(M-V)
Beiträge: 1.925
3x4|d3r4n eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Eigentlich könnte man das ja auch manuell machen, wenn man an dem Equalizer
etwas rumspielt. Das wäre dann irgendwie das was Erek sagte.(Irgendwie... )

Kennt jemand den Film "Fräulein Smillas Gespür für Schnee"? Da hat sie irgendso
nen Mann darum gebeten ihr die Stimmen aufm Tonband lauter zu machen, der hat
das auch manuell gemacht und an seinen Knöpfen rumgespielt...
Ich lapp wieder shit
__________________
"Viele die leben, verdienen den Tod.
Und manche, die sterben, verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben?
Dann sei auch mit einem Todesurteil
nicht so rasch bei der Hand. "
- J.R.R Tolkien

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Japanische-Sprache BalzNar Literarisch-Künstlerisch 96 07.11.2017 10:17
welche sprache *.* Horohoro Off-Topic 10 15.07.2006 21:50
Song/Melodie beim Endkampf Brolly64 Sword of Mana 1 17.05.2004 17:21
Wie sehr kann man eine melodie versauen !! Bahamut Musik und Szene 16 01.01.2004 15:19
Sprache aus Liedern entfernen cheetah PC & Hardware 4 28.06.2002 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)