Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Philosophie und Glaube


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 02.05.2009, 15:43
Benutzerbild von Seraphx
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Gladbeck
Beiträge: 63

Standard

Erstmal müsste man ja definieren, was als Ziel in Frage kommt, wenn man da allgemein drüber reden will...

Sollen da solche Sachen wie Abi schaffen, Freundin finden, mit dem Partner zusammen wohnen auch dazuzählen? Oder vielleicht nur, ich sag mal größere Ziele wie z.B. etwas nützliches für die Menschheit erfinden, das Universum verstehen oder eine bedeutende politische Person werden und sowas?

Im Endeffekt kann man nichteinmal sagen ob es sich lohnt, Ziele zu verfolgen. Solange man nicht weiß ob es ein danach gibt und ob unser jetziges tun Einfluss darauf hat stirbt man irgendwann einfach...

Daher ist mein persönliches Ziel die Zeit, die ich habe möglichst zufrieden und glücklich über die Bühne zu bringen... Ihr wisst schon, Haus im grünen, Garten, 2 Kinder und nen Hund... Das übliche eben
__________________
Meine Meinung steht fest, verwirr mich jetzt bitte nicht mit Tatsachen!
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 02.05.2009, 16:34
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

mein "ziel"?

freundin heiraten, kinder haben, glücklich sein

ziele, die ich eher wünsche nenne:
ein eigenes cosplay-kissa in deutschland eröffnen, das wahrscheinlich erste bei uns
eigenes haus bauen(muss nich, wär aba schön)

doch zunächst ausbildung finden
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 02.05.2009, 22:56
Benutzerbild von Dolan
The man with the Devil Luck.
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: Erde
Beiträge: 3.391
Dolan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Meine Ziele sind folgende:

Freundin finden und heiraten. Eventuell min. 1 Kind zeugen. Dann meine Ausbildung schaffe und einen Job kriege (trotz Krise). Natürlich wünsche ich das eine oder andere, wie eine Reise, aber das ist eher unwichtig.
__________________
"You won't be able to win with those cards...!"

Log Commercial

Bisher durchgespielte SMW-Hacks: 88
Wer Hacks diesbezüglich hat, nur zu.
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 15.08.2010, 18:32
Benutzerbild von kaomau
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: ADW
Beiträge: 75

Standard

Ich finde es unheimlich wichtig ein Ziel im Leben zu haben. Wenn auch nur auf kurzfristiger Basis.
Ich z.B. habe immer Dinge auf die ich mich freuen kann für die ich bereit bin das Beste zu machen und mir die Zeit bis dahin vor zuarbeiten. Wenn ich mal nichts habe auf das ich mich freuen kann oder kein Ziel, dann passiert das oft, dass mit langweilig ist und ich mich dann schalfen lege xD'

Ein Ziel im Leben ist wirklich wichtig, weil es immer etwas geben sollte für das man Kämpft oder das einem wichtig ist und wenn es das eigene Leben ist.
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 11:30
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Ziele im Leben sind sehr wichtig, was ich selbst feststellen musste.
Wenn man keine Ziele im Leben hat, vegetiert man einfach vor sich hin.
"In den Tag hineinleben", ist auf Dauer einfach nicht gut.

Aber ich denke bei jedem Menschen gibt es früher oder später einen Punkt im Leben, wo sie genau das feststellen werden.

Es müssen ja nicht mal große Ziele sein, kleine Ziele reichen schon um für sich selbst etwas zu erreichen und viel glücklicher im Leben zu sein.

Geändert von Sawyer (25.09.2010 um 11:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 12:32
Benutzerbild von Appolyon
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.122

Standard

Ich habe immer nur kurzfristige Ziele. So war es es der Schulabschluss, dann das Finden einer Ausbildungsstätte, dann das Abschließen der Ausbildung. Nun studiere ich und das Ziel ist vorerst der Bachelor in Mathematik. Was dannach kommt, weiß ich nicht, aber zumindest habe ich ein Ziel. Und mir wurde gesagt, dass das genau richtig ist. Denn weiter in Zukunft liegende Ziele können schnell zunichte gemacht werden, da das Leben nie so verläuft wie man es geplant hat. Wer dann unflexibel ist, muss schon einen sehr harten Kopf haben, um damit durch die Wand zu kommen (und es gibt Menschen, die haben den, ich für meinen Teil nicht unbedingt).
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 16:57
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.355

Freude

Zitat:
Zitat von Appolyon Beitrag anzeigen
Wer dann unflexibel ist, muss schon einen sehr harten Kopf haben, um damit durch die Wand zu kommen (und es gibt Menschen, die haben den, ich für meinen Teil nicht unbedingt).

Schön, dann hab ich mit meinen Zukunftsvisonen also einen "harten Schädel". Festen Job, 2 Kinder, verheiratet, eigenes Haus und 2 Katzen wäre mein übergeordnetes Ziel.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 18:28
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.644

Standard

Dann bräuchte ich wohl auch einen harten Kopf...

Hab schon recht genau vor Augen, wie mein Leben aussehen sollte und denke auch, dass es einigermaßen realistisch ist... am schwersten durchzusetzen scheint mir da momentan, die Frau zu finden, die da mitmacht
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 18:51
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Karriere machen.
Und ein Ziel für's ganze Leben: Mich nie zu sehr in Arbeit verlieren.
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 20:15
Legende
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Tokyo
Beiträge: 844

Standard

Ich würde sagen es ist zumindest hilfreich, einen ungefähre Orientirung von seinem späteren Leben zu haben und zu wissen zu was man sich entwickeln möchte. Ziellosigkeit ist nie schön. Ich hatte schon genug Phasen in denen ich froh war, wenn ich es morgens aus dem Bett geschafft ohne daran zu denken, dass das eh alles keinen Sinn macht. Aber alles geht vorbei und egal wie depressiv und gewollt unverstanden man sich fühlt, weitergehen muss es ja sowieso. Was Ich so aus meinem Leben machen möchte, weiss ich schon ungefähr.

-Gaaanz viel Geld haben.
Ehrlich gesagt und es ist mir jetzt mal egal wie das wirkt:
Ohne Geld läuft nichts. Wenn wir nun in einer dezentralisierten Gesellschaft leben würden, bitte sehr. Dann würde Ich auch sehr viel lieber nichts tuen und von dem leben, das das Leben mir schenkt. Aber das ist ein Wunschdenken.
In unserer Welt bist du ja quasi nichts, wenn du kein Geld hast um deine Interessen zu vertreten. Geld eben um mir Essen, Kleidung, Reisen und Kram zu kaufen.

-Viel Unterwegs sein und Reisen
In meinem Fragebogen habs ich ja auch schon geschrieben, dass ich ein Unterwegsmensch bin. Ich kann nicht gut auf einem Fleck leben und bin am Liebsten überall am Besten auch gleichzeitig,

-Ein Kind mit jemandem mit starken Genen zeugen
Ich möchte es unbedingt vermeiden, dass meine Kinder so werden wie ich es war. Das würd recht anstrengend werden vermute ich...

Das wars eigentlich auch schon, bos auf den üblichen Kram wie Gesundheit und dergleichen, aber wünscht sich das nicht jeder?
__________________
With a thousand lies and a good disguise.
Mit Zitat antworten
  #41 (permalink)  
Alt 25.09.2010, 22:17
Benutzerbild von Morage
Legende
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Groß-Wasserland
Beiträge: 694
Morage eine Nachricht über ICQ schicken Morage eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

ich sehe es ungefähr so wie appolyon. ich hab auch keine fernen endziele und halte auch nix davon, welche zu haben. meistens kommt es eh anders, als man denkt. ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich iwann auf der veranda sitze und mir sage: "so, jetzt hab ich alle meine ziele im leben erreicht". ich halte es für realistischer mir kurzfristigere ziele zu stecken.
__________________
Kra ist gerecht !!!
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 26.09.2010, 20:55
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Legende
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 965
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ziele sind praktisch, so hat man was wofür man "kämpft" und ist somit denkt man nicht unbedingt, man ist sinnlos auf der Welt. Das Problem ist auch, dass sehr emotionale Menschen bei möglichem Versagen wohl nicht damit klar kommen, und es ihnen dass schlechter geht als davor.

Ich persöhnlich hab außer meinem Abitur grade kein Ziel, aber das sollte für mich ersmal genügen, nachdem ich vor 1 1/2 Jahren vom Gymnasium geflogen bin und ich das jetzt irgendwie wieder hinbiegen muss/will. Zum Glück bin ich optimistisch.
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 01.10.2010, 17:19
Benutzerbild von dezocker
Ritter
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 49

Standard

Ohne Ziele im Leben hat man kein Leben. Die Ziele im Leben machen das Leben lebenswert.
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 09.10.2010, 19:03
Benutzerbild von Biquinho
Fachteam "Spruch der Woche"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Fluffyland ♥
Beiträge: 1.377
Standard

Zitat:
Zitat von dezocker Beitrag anzeigen
Ohne Ziele im Leben hat man kein Leben. Die Ziele im Leben machen das Leben lebenswert.
Sage das mal Rentnern... und zu behaupten, dass deren Leben in der Tat nicht mehr lebenswert ist, wäre sehr fies und auch nicht richtig. Wenn man seine Ziele erreicht hat, gibt es zwei Möglichkeiten: Sich weitere Ziele setzen oder das Leben Tag für Tag zu genießen so wie es ist. Zudem kann man bei kleineren Dingen auch spontan sein und nicht alles zielmäßig planen.
__________________
Das Spruch der Woche Team sucht immer noch nach Verstärkung!
Ursprungsthread: Click
Gerne per PM an mich :)
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 06.12.2010, 13:11
Benutzerbild von Ragna
Ritter
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 10

Standard

bin ganz deiner Meinung weiter planen, sich weitere Ziele setzten, das Leben und jeden Tag geniessen... Es mussen keine grosse Dienge sein, manchmal macht eine Tasse heißer Chokolade mit der besten Freundin schon wahnsinnig viel Spass! machbar auch für die Rentner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Leben des Brian auf Blu Ray LS Film und Fernsehen 7 15.12.2007 18:59
Das Leben... Zhang_Liao Infos über andere Nutzer 24 29.01.2004 10:24
Das Leben miefmarf Off-Topic 2 26.10.2003 15:20
Leben der Gottbiester Tomcat154 Secret of Mana 2 9 09.01.2003 16:39
Ich will lom haben Homer Legend of Mana 2 02.03.2002 09:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)