Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Philosophie und Glaube


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 20.07.2009, 22:38
Benutzerbild von Hanniball
Eheuser
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.511

Standard

Nur dass der Macher dieses Videos in Thomas Gottschalk eine weitaus kleinere Bedrohung sieht. Darum spricht er auch über Glauben und Politik, und nicht von Gummibärchen. (Obwohl es interessant zu wissen wäre, was er von Gummibärchen denkt. )
__________________
"Darf ich bitte Redwolfs Meinung hören, bevor ich selbst etwas dazu sage?"
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 24.07.2009, 16:46
Benutzerbild von Khaine
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 118

Standard

Also Part I besteht ja nur aus erschütternden Bildern. Part II beginnt dann die Propaganda, welche mit den realen Mythen nicht viel gemeinsam hat. Ehrlich gesagt hab ich nach Krschna abgebrochen, weils viel zu blöd gemacht ist.
__________________
Dieser Beitrag ist maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 17:41
Benutzerbild von Zhao Yun
Friedensbewahrer des Silberhammers
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.838
Zhao Yun eine Nachricht über MSN schicken Zhao Yun eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Hach ja
wieder mal die Zeitgeist Sache

oO hier hängen momentan naja "plakate" in der Stadt wo man sich den Film kostenlos ansehen kann

find ich bissel strange aber jeder wie er mag

Szadek hats eigentlich ganz gut getroffen

halte nichts davon und finds bissel lächerlich

mir solls aber egal sein
jeder der sich davon seinen Glauben einreden lässt kann eh nimmer ganz sauber im Kopf sein
__________________
Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du.

Also bei meinem Lebensstil hoff ich eine genveränderte Kuh mit so 6-14 Lebern.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 28.07.2009, 06:14
Benutzerbild von Sigul
Ritter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Bonn
Beiträge: 43

Standard

Einige Stellen stoßen zum Denken an, sind aber nun wirklich keine Neuigkeiten wenn man sich mit dem Theme von Natur aus gern beschäftigt. In jeder Kultur und in jedem Volk gibts die gleiche Symbolik, die gleichen Geschichten und den selben Glauben (Oder eher gesagt gleiche Gottheiten, nur unter anderem Namen), wenn man einen roten Faden hat, den man nachgeht. Es gibt in jeder Kultur eine Art der Geschichte der Arthus - Legende, die Sinnflut oder ganz andere Dinge.
Mich wundert nur ein bisschen dass in dem Film nicht auch auf Dinge wie Adam eingangen wurde und dass Eva gar nicht seine erste Frau gewesen sein muss (Ich sag dies nun extra mal so )
Oder Kain und Abel - Wer das Buch Demian kennt, wird wissen was ich meine. Solche Denkanstöße sind also nicht wirklich neu.
Im Endeffekt ist es aber doch so, Glauben führt meist zu Streit und Krieg und es ist mühßig darüber zu diskutieren WORAN man glaubt, da niemand die Wahrheit kennt. Dies würde einfach über den menschlichen Verstand hinausgehen. Ich denke kein Mensch kann sich anmaßen zu behaupten dass er weiß ob und welch höhere Macht es gibt.

Geändert von Sigul (28.07.2009 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 12.08.2009, 23:04
Benutzerbild von Shard of Truth
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 594

Standard

Ich habe hier noch eine schöne Kritik zu dieser "Dokumentation" entdeckt, wenn es jemanden interessiert.
http://ungenannter.wordpress.com/tag/horus/

Geändert von Shard of Truth (12.08.2009 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 19.07.2011, 22:47
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Legende
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 999
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Huch, hab diesen Thread irgendwie komplett übersehen.
Ein alter Klassenkamerad hat den mal gesehen und hat danach Monate lang davon in der Schule geredet. Er meinte so: "Boah, wenn man das sieht, dann sieht man danach die Welt mit ganz anderen Augen! Voll heftig!"
Daraufhin wurde ich relativ neugierig und habe mir mal den ersten Teil mit einem guten Freund angeguckt..
Also, ich fands ziemlich lächerlich. Ich erinnere mich jetzt zwar nur noch sehr verschwommen, aber das meiste was der da erzählt hat, ist schon irgendwie klar gewesen oder ich fands ziemlich.. Hm, ja. Halt ziemlich peinlich.

Als 14 Jähriger wär ich sicherlich total hin und weg von dem Film gewesen, aber so fand ich den Film ziemlich unreif und nicht besonders ernst.

Aber ich hab auch nur den ersten Teil gesehen, vielleicht wurds später noch voll geil und mega spannend und erleuchtend, aber auf mehr hatte ich einfach keinen Bock mehr.
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 20.07.2011, 01:19
Benutzerbild von Nazgul
Mitey Pirabbite
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Unter der Brücke, wo sonst?
Beiträge: 3.338
Nazgul eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Jungle-Jazz Beitrag anzeigen
urds später noch voll geil und mega spannend und erleuchtend, aber auf mehr hatte ich einfach keinen Bock mehr.
Nicht viel verpasst, das Meiste vom Film ist ein Sammelsurium von Bullshit aus nicht glaubwürdigen Quellen und/oder völlig aus dem Zusammenhang gerissen.

Was mich nervt sind jetzt die Naivlinge, die meinen, dass sie, weil sie den Mist glauben (zugegeben: hab ich selber auch schon gemacht) sich für die größten Rebellen halten...

Peace
__________________
 
Schon gewusst? Es gibt seit 2012-09-18 Eastereggs in meinen Posts! :D
(bitte gib mal bescheid, wenn du eins, oder das hier Entdeckst)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 20.07.2011, 09:50
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.770
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

@Nazgul:

Filme haben nun mal immer recht - besonders, wenn sie als Doku daher kommen, wobei das noch nicht einmal der Fall sein muss, siehe den Film "JFK -Tatort Dallas".

Aber ansonsten danke ich N24, die mir mit ihrer absolut einwandfreien Nazi-UFO-Doku die Augen geöffnet haben
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)