Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Philosophie und Glaube


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 12.10.2009, 18:40
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

da ich an wiedergeburt glaube gibt es für mich keinen ewigen tot
ich denke, jeder wird irgendwann gereinigt wiedergeboren, je nach verdiensten früher oder später
gereinigt heißt für mich das man keinerlei erinnerungen oder so etwas ans frühere leben hat und diese dann quasi das bilden was man als geist versteht
die reine seele ist dann quasi ein volkommen neues wesen

seelenrecycling könnte man sagen
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 12.10.2009, 19:47
Benutzerbild von Idris
Marshal
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 2.108
Standard

Zitat:
Zitat von Rief Beitrag anzeigen
da ich an wiedergeburt glaube gibt es für mich keinen ewigen tot
ich denke, jeder wird irgendwann gereinigt wiedergeboren, je nach verdiensten früher oder später
gereinigt heißt für mich das man keinerlei erinnerungen oder so etwas ans frühere leben hat und diese dann quasi das bilden was man als geist versteht
die reine seele ist dann quasi ein volkommen neues wesen

seelenrecycling könnte man sagen
Ja, an Wiedergeburt glaube ich auch. Nur stellt sich die Frage, wann und wie hat alles Angefangen und wie endet es?
__________________
...

36
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 08:50
Benutzerbild von Harmian
Fachteam "Forenquiz"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Erfolgreich umgebrochen und nun glücklich :3
Beiträge: 1.448
Harmian eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rief
da ich an wiedergeburt glaube gibt es für mich keinen ewigen tot
ich denke, jeder wird irgendwann gereinigt wiedergeboren, je nach verdiensten früher oder später
gereinigt heißt für mich das man keinerlei erinnerungen oder so etwas ans frühere leben hat und diese dann quasi das bilden was man als geist versteht
die reine seele ist dann quasi ein volkommen neues wesen

seelenrecycling könnte man sagen
Ein sehr schöner Gedankengang, der tief in die Glaubensausrichtung des Buddhismus geht.
Dort bestimmt das Karma, d.h. die Differenz zwischen guten und schlechten Taten den nächsten Körper.

Wer sein Leben lang gemordet und geraubt hat würde also als z.B. Assel oder Wurm wiedergeboren werden.
Wer hingegen ein guter Mensch war als z.B. als Elefant.

Den Punkt mit dem Karma vertrete ich persönlich nicht, jedoch stimme ich dem Punkt des "Seelenrecyclings" mit anschließender Wiedergeburt zu.

Ein sehr interessanter Punkt in Verbindung mit dem Thema "Deja-vu" und "Schicksal".
__________________
SDC 2.0 http://nyanit.com/sdc-forum.de/index.php


Neutral Evil

Geändert von Harmian (13.10.2009 um 09:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 11:31
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Legende
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 999
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Naja, ich persöhnlich glaube eher dass dann nichts passiert. So wie bevor man geboren wurde.. Man exestiert halt nicht mehr, nur in den Erinnerungen der anderen.
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 13:42
Benutzerbild von barmut
Manaheld
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Arnsberg-Neheim
Beiträge: 1.474
barmut eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

also ich glaube an die gute alte REINKANATION
__________________
mein facebook acc: https://www.facebook.com/Dunkeldorn

ich vermisse unseren kleinen uhu immer mehr

vote rain for admin

http://darkorbit.bigpoint.com/?aid=2...392&lang=de_DE
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 14:38
Legende
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Tokyo
Beiträge: 844

Standard

Nun ja ich glaube man könnte es mit einer narkos vergleichen.
ein langsames wegdämmern, bis alle "systeme runtergefahren" sind.
__________________
With a thousand lies and a good disguise.
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 15:54
Benutzerbild von Yuffie
Not a pervert
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.752

Standard

Hm, eigentlich seh ich es ähnlich wie Jungle-Jazz. Es ist wie vor
der Geburt. Selbst wenn da irgendwas ist, man wird es nie
erfahren. Da ist eben einfach nichts...

An sowas wie Wiedergeburt glaube ich auch nicht. Vorallem
nicht an diese Absonderung von guten und bösen Menschen.
__________________
MAKE A CONTRACT WITH ME AND BECOME A MAGICAL GIRL.
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 17:38
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

nun, ich glaube auch nicht an eine sortierung zwischen gut und böse, falls das so rüberkam
mit reinigung meinte ich wirklich nur erinnerungen und dergleichen, verdienste...
nun ja, taten wie leben retten etc werden einem sicher angerechnet, mord wird eben abgerechnet, aber das ganze eben quasi objektiv behandelt
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 13.10.2009, 18:11
Benutzerbild von Appolyon
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.131

Standard

Gut, Böse... alles eine Frage des Standpunkts.
"Von einem gewissen Standpunkt aus?"
"Luke, auch du wirst entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind."

Ich stelle mir den Tod in klassischer Form vor: groß, Kutte, immer ein Lächeln im Gesicht
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 14.10.2009, 14:09
Benutzerbild von Assetmoc
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 62
Assetmoc eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Also,irgendwas ist nach dem Tod,das kann mir keiner erzählen ,dass nachdem man stirbt auf einmal alles vorbei ist , sprich game over, alles schwarz.

wiedergeburt..kann ich mir nicht vorstellen,ich meine : wie soll das sein?
ich kann mir das nicht vorstellen,dass man bis man stirbt noch weiss wer man ist und dann plötzlich geboren wird und sich nicht mehr an sein früheres leben erinnern kann.

ich denke eher es gibt wirklich ein leben nach dem tod,sprich, man stirbt nicht wirklich sondern nur in dieser unserer welt.

kann mir einfach schlecht vorstellen dass man auf einmal "weg" ist, weder hört,sieht noch sonwas. ein leben nach dem tod klingt da schon besser in meinen ohren
Mit Zitat antworten
  #41 (permalink)  
Alt 14.10.2009, 14:37
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Wie ich mir den Tod vorstelle? Gar nicht.
Ich lasse mich überraschen.

Gruß
Shuyin
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 14.10.2009, 15:50
Benutzerbild von Harmian
Fachteam "Forenquiz"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Erfolgreich umgebrochen und nun glücklich :3
Beiträge: 1.448
Harmian eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Shuyin
Wie ich mir den Tod vorstelle? Gar nicht.
Ich lasse mich überraschen.
Nach dem Motto lebe ich auch.

Nur das Sterben an sich ist unangenehm.

Was danach kommt und ob überhaupt eine Wahrnehmung ohne Körper stattfindet/Reinkarnation/Taten werden gerichtet/ ... das weiß niemand.
__________________
SDC 2.0 http://nyanit.com/sdc-forum.de/index.php


Neutral Evil
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 15.10.2009, 00:02
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Tja, die Sache ist halt die, warum sich den Kopf über etwas zerbrechen, wenn man es nicht 100%ig wissen kann?
Gut, man kann darüber nachdenken und hoffen, aber zuviel grübeln ist ungesund.
Kenne da ein paar, die sind in einer Religion geflüchtet, weil die einfach keine Antwort hatten und dieser Gedanke denen keine Ruhe mehr gelassen hat.
Unwissenheit kann ja so brutal sein.

Gruß
Shuyin
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 15.10.2009, 01:55
Benutzerbild von Assetmoc
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 62
Assetmoc eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Wissen kann mans ja nie,ist alles spekulation

warum fragt man sich das?also ich denk da gibts 2 gründe:

1.entweder man macht sich sorgen und will sich irgendwie beruhigen oder
2.aus reinem interesse

ich finds schon interessant zu sehn wie versch leute darüber nachdenken, kann man viel von deuten

shuyin, hast du denn gar keine vorstellung wies sein könnte?
Mit Zitat antworten
  #45 (permalink)  
Alt 15.10.2009, 15:55
Benutzerbild von Idris
Marshal
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 2.108
Standard

Zitat:
Zitat von Assetmoc Beitrag anzeigen
Wissen kann mans ja nie,ist alles spekulation

warum fragt man sich das?also ich denk da gibts 2 gründe:

1.entweder man macht sich sorgen und will sich irgendwie beruhigen oder
2.aus reinem interesse

ich finds schon interessant zu sehn wie versch leute darüber nachdenken, kann man viel von deuten

Im Grunde wird ja der Mensch nur von einem Ur-Instinkt vorangepeitscht: Dem Überleben. Und da die Dauer auf dem Planeten nunmal begrenzt ist, kommt auch der Faktor Angst hinzu, die Angst vor dem Unbekannten.
__________________
...

36
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XP stellt dauernd die Tastatur um Vash PC & Hardware 1 17.11.2004 17:18
Wie stellt ihr immer das Verhalten ein? Fliwaüüt Secret of Mana 22 15.06.2004 23:49
Wer von euch... ManaFreak Meinungs- und Interessenforum 2 30.05.2002 22:06
Regt euch mit mir auf... Miles Off-Topic 7 25.05.2002 12:14
Stellt euch vor... Shadow Secret of Mana 49 23.05.2002 23:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)