Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Politik & Die aktuelle Lage


Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 23.04.2014, 23:43
Benutzerbild von Thanatos-Zero
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 500

Standard

Zitat:
Zitat von adventureFAN Beitrag anzeigen
Ich verleugne dich gleich mal.

Idiot. Lern mal selbst zu denken und lass dich nicht von irgendwelchen Möchtegern-Weltverbesserern dein Hirn waschen. Ist ja schlimm.
Für den ****** den du hier von dir gibst solltest du gebannt werden.
Schmerzt es den nicht an diesem Selbsthass zugrunde zugehen?

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Also wirklich. "Wer nicht zustimmt, ist eine Marionette des Systems" ist doch arg absolut. Man kann auch gegen Massenmedien sein, und nicht gleich alles von den "anderen" für bare Münze nehmen. Da kann man doch wirklich mal etwas mehr Abstufungen verlangen

Manche Leute vergreifen sich in dem Moment wo es ankommt in der Sprache und
machen Fehler. So sind nunmal Menschen.

Zitat:
Frieden in der Welt klingt nach ner tollen Sache, aber Neid ist uns Menschen quasi angeboren. Und wie wir alle Wissen, für Neid zu Hass und der Dunklen Seite der Macht.
Schau dir das Video an.


Zitat:
Und wer hat den das Contra-Magazin zur Alleinquelle für Wahrheit ernannt? Jede einzelne Quelle hat ihre eigene Agenda. Für ein differenziertes Weltbild muss man daher mehrere durchsieben.
Ich jedenfalls nicht. Wie du schon sagtest, muss man sich durch mehrere Quellen
wühlen, welches ich tat.



Edit: Ich möchte ich Euch gerne noch dieses Video ans Herz liegen.
Diese Frau hat Mut.


__________________
"That was me as well!"
(Or if you prefer moon speak...)
"SORE MO WATASHI DA!"

 
- E u z e t h G o z z o (The true mastermind of all the plots and schemes behind the entirety of Original Generation)

"ELYON YEDA DOMAR!!!"

Geändert von Thanatos-Zero (24.04.2014 um 00:39 Uhr)
  #62 (permalink)  
Alt 24.04.2014, 06:51
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.677

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Und wie wir alle Wissen, für Neid zu Hass und der Dunklen Seite der Macht.
Das war aber Angst. Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
  #63 (permalink)  
Alt 24.04.2014, 13:15
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.832
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Viele Wege führen zur Dunklen Seite. Und anders als dieses Filmzitat ist mein Weg kein unsinniger Mumpitz.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)


Geändert von Doresh (24.04.2014 um 13:31 Uhr)
  #64 (permalink)  
Alt 24.04.2014, 13:42
Benutzerbild von Thanatos-Zero
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 500

Standard

Ich sage aus meiner inneren Überzeugung, dass Neid aus einem Defizit oder
auf Deutsch übersetzt, aus dem Mangel der eigenden Selbstwertschätzung,
Selbstliebe und Selbstvertrauen entsteht. Weil wir einen Mangel haben,
brauchen wir einen Ersatz um diesen auszugleichen.

Der Moment wo wir unglücklich sind und keinen Ersatz für diesen Mangel
haben bedeutet, dass wir neidisch werden, wenn wir andere mit so einem
Ersatz sehen.

Im Grunde genommen ist Neid, der eigende Wunsch glücklich zu sein. Da
aber der Ersatz uns nicht dauerhaft glücklich machen kann, suchen wir
immer wieder nach neuem Ersatz, was auch wieder zu Neid führt.

Das vollständige Video von Andreas Popp ist nun hier on.
Berlin: Montagsdemo, Rede Andreas Popp Teil 1, 21.04.2014
Berlin: Montagsdemo, Rede Andreas Popp Teil 2, 21.04.2014
__________________
"That was me as well!"
(Or if you prefer moon speak...)
"SORE MO WATASHI DA!"

 
- E u z e t h G o z z o (The true mastermind of all the plots and schemes behind the entirety of Original Generation)

"ELYON YEDA DOMAR!!!"

Geändert von Masterflow (25.04.2014 um 16:03 Uhr)
  #65 (permalink)  
Alt 25.04.2014, 16:05
Benutzerbild von Masterflow
Voll begruncht!
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Essen
Beiträge: 2.446
Standard

Ich lass das mal hier:
Neue Montagsdemos: Friedensbewegung mit Brauntönen - Berlin - Tagesspiegel

Mal kritisch beleuchtet, die Montagsdemo am Potsdamer Platz.

Auch interessant:
http://exportabel.wordpress.com/2014...enschenfanger/
__________________
Code:
  _(\_(\    (\_/)    _/)/)  
O(= ^.^=)  (=^-^=)  (=^~^=)o 

Geändert von Masterflow (25.04.2014 um 22:01 Uhr)
  #66 (permalink)  
Alt 25.04.2014, 23:18
Benutzerbild von Thanatos-Zero
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 500

Standard

Hm...

__________________
"That was me as well!"
(Or if you prefer moon speak...)
"SORE MO WATASHI DA!"

 
- E u z e t h G o z z o (The true mastermind of all the plots and schemes behind the entirety of Original Generation)

"ELYON YEDA DOMAR!!!"
  #67 (permalink)  
Alt 26.04.2014, 11:03
Benutzerbild von saryakan
SHADILAY
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.412
saryakan eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Diese Frau hat nicht Mut, sondern einfach absolut keine Ahnung wovon sie redet.
Ja, im Grunde spricht sie anfangs ein interessantes Thema an, schweift dann aber einfach total weg und erzählt unzusammenhängenden Müll, greift einmal in den Korb mit der Aufschrift "Leckere Diskussionsthemen" und beisst jedes Stück einmal an, legt es dann aber sofort wieder zurück, bevor sie irgend etwas mit Aussagekraft sagt.
Die vehemente Verleugnung jeglichen Nationalstolzes und diese fast schon katholische Schuldbewusstsein zeigt sich meiner Meinung nach doch eigentlich immer mehr nur noch in offiziellen und politischen Sektoren, wo sie eben auch als ein gewisses Mahnmal hingehört.
Aber die gute lebt ja auch seit 30 Jahren im Ausland und hat somit eben auch nur den Blick eines Aussenstehenden auf diese soziale Dynamik und verwechselt wohl die leere Hülle des kollektiven Schuldbewusstseins, die wir als Nation nach aussen hin tragen, mit den tatsächlichen Gefühlen die dahinter stehen. Natürlich bestehen hier sicherlich Generationsbedingt individuelle Unterschiede, aber generell denke ich doch, dass sich nur wenige finden lassen, die tatsächlich sich durch ein echtes Schuldbewusstsein aufgrund unserer nationalen Vergangenheit individuell beeinflussen lassen.
Mag sein, dass ich hier einfach gänzlich fernab des Pulses der Gesellschaft liege mit meiner Beobachtung, aber so sehe ich die Sache.

Konkurrenzverhalten wird aus Zinsen geboren?
Offensichtlich hatte Kain bei Abel wohl massive Schulden.
Das Thema tangiert die ganze "Neid und Weltfrieden" -thematik:

Natürlich ist Neid keiner uns angeborener Reflex; davon besitzen wir Menschen nahezu keine, doch was man generell mit der Aussage "Neid ist uns Menschen angeboren" meint ist eben der Umstand, dass sich aus den uns zugrundeliegenden Trieben (Freudegewinnung/Leidvermeidung) und der grundsätzlichen finiten beschaffenheit des Universums einfach die Notwendigkeit von Dingen wie Neid und Hass ergibt, was Thanatos-Zero ja aber eigentlich auch schon geschrieben hat. Es ist uns schlicht unmöglich Neid (was ja schon immer die Grundlage für Konflikt war) auszumerzen, solange wir eine endliche Existenz in einem endlichem Universum führen.
Das hat nichts mit Aufgeben, sondern mit Akzeptanz der Realität zu tun.
__________________
Klinka Imra Miryon Tin Qua

4:1:2.5

Kein Wort ist Illegal
  #68 (permalink)  
Alt 26.04.2014, 12:10
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.832
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Auch hilft es nicht, dass unsere Gesellschaft Neid und Konkurrenzdenken quasi fördert. In weniger stabilen Ländern kommt noch zunehmende Radikalisierung und Fanatismus hinzu, der sich nicht von einem Tag auf den anderen abschaffen lässt. Mit einfachen Lösungen wie "FED abschaffen!" kann man diese integralen Probleme des Menschseins einfach nicht beheben.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

  #69 (permalink)  
Alt 26.04.2014, 14:17
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.404

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Auch hilft es nicht, dass unsere Gesellschaft Neid und Konkurrenzdenken quasi fördert. In weniger stabilen Ländern kommt noch zunehmende Radikalisierung und Fanatismus hinzu, der sich nicht von einem Tag auf den anderen abschaffen lässt. Mit einfachen Lösungen wie "FED abschaffen!" kann man diese integralen Probleme des Menschseins einfach nicht beheben.
Genau deswegen sagte ich ja, dass man wenn einem was daran liegt, bei sich selber anfangen muss, wenn man IRGENDWAS ändern will. Bewusstsein für sich und die Umwelt lernt man nicht indem man Dinge nur durchliest und für wahr hält, man muss mit ihnen direkten Kontakt aufgenommen haben oder dauerhaft mit einem Probklem in Konflikt stehen.

Sonst wäre ich z.B. wenn mein Leben 100% toll gelaufen wäre, vermutlich ein Mitläufer geworden, dem vieles egal ist oder vieles was direkt vor meiner Nase passiert mit nem Schulterzucken abtun würde. Durch meine eigenen, direkten und ziemlich schmerzhaften Lebenserfahrungen von Neid, Hass, Missgunst und unfairer Unrechtigkeit mir gegenüber habe ich gelernt: "Das ist scheisse, ich will, das es aufhört! Ich will nicht sein wie alle anderen die nichts kratzt, solange es sie nicht selbst betrifft."

Deswegen studiere ich ja auch einen entsprechenden Berufszweig.

Geistige Evolution bedeutet, Dinge nicht nur einfach zu verstehen, sondern sich selbst zu verändern, wenn man die Notwendigkeit erkennt. Im Klartext, hat jeder Mensch also zwei Optionen: Memmen(nur reden und nichts tun) oder sich stellen(aktiv sein und etwas direktes im Kontakt mit den Leuten selbst tun).

Das ist jetzt aber wirklich mein letzter Kommentar dazu, da ja mein Tipp mit der Eigenaktivität ja schonmal ins Leere gegangen ist und hier das Thema nur hin und her schwappt, aber kein klares, entgültiges Ziel hat.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
  #70 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 15:06
Benutzerbild von Vash
Hier könnte Ihre Werbung stehen
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 1.828

Standard

So, Urlaub zu Ende, ich kann wieder posten, ohne ne Kriese zu kriegen (mein Handy ist kaputt und das Internet war da, wo ich war, eher mau).

Du sprichst von Neid? Jo, Neid ist ein Grund, warum es Kriege gegeben hat. Ich erzähl dir jetzt mal was. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder, ziehe jetzt in ein Haus mit Garten 7 Minuten von meiner Arbeit entfernt um und habe mir letztes Jahr ein Auto gekauft. Neu. Dann war ich grad ne Woche in einem Hotel im Urlaub und habe meiner Frau und mir letztes Jahr 2 neue PCs gekauft. Lange Rede kurzer Sinn, du siehst, ich habe keinen Grund auf irgend wen neidisch zu sein.

Und jetzt kommts.

Trotzdem finde ich diese Montagsdemos und die Panikmacherei mit den Verschwörungstheorien absolut blödsinnig und sehe sie aus ausgemachten Schwachsinn von Leuten, die nichts besseres mit ihrer Zeit anzufangen wissen. :O

Erklär mir das mal.

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Du verleugnest dich selbst.
Nichtssagender Einzeiler. Kannst du erklären, warum genau er sich selbst verleugnen soll, nur weil er dir nicht zustimmt?

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Das ist die Aussage eines Mannes, der lange aufgegeben hat zu hoffen und
die Angst hat, erneut in seiner Erwartung entäuscht zuwerden.
Und du stellst dich als alleiniger Hoffnungsträger hin, der als einziger gesehen hat, was wirklich Sache ist? Ziemlich arrogant.

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
"Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des
Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems
"
- alte
Indianerweisheit
Oder man verfällt unsinnigem Aktionismus und wird selbst zum Problem.

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Schmerzt es den nicht an diesem Selbsthass zugrunde zugehen?
Du maßt dir also an, beurteilen zu können, ob jemand, den du nur über dieses Forum kennst und von dem du noch nicht mal den Vornamen kennst, unterstellen zu können, er würde sich selbst hassen? Wow, soviel Arroganz in einem Satz ist echt schwer zu toppen. Und das nur, weil er nicht deiner Meinung ist.

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Ich jedenfalls nicht. Wie du schon sagtest, muss man sich durch mehrere Quellen
wühlen, welches ich tat.
Deine "Quellen" vertreten alle den selben Standpunkt. Es geht darum, sich verschiedene Quellen anzuschauen, die, wenn nötig, auch mal ne andere Meinung vertreten.

Hier mal was, was mir meine Frau grad gelinkt hat (genau genommen ein Zitat).

Zitat:
Alle Protagonisten dieser Demos haben mehr oder weniger intensive Kontakte in den rechtspopulistischen oder rechtsradikalen Bereich, auch zu Parteien wie Pro Köln und NPD.
Ein Jürgen Elsässer ist ein Demagoge und Narzisst, sonst nichts. Vor 20 Jahren hob er noch die Antideutschen aus der Taufe, jetzt ist der schwulenfeindlich und Putin-Fan. Übrigens auch Mitarbeiter eines staatlichen russischen Propagandasenders.
__________________
Bei der Serie Spongebob sind die meisten Synchronsprecher gestorben.

Unter anderem auch der von Thaddäus (Eberhard Prüter). :(
  #71 (permalink)  
Alt 27.04.2014, 22:57
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.677

Standard

Mir ist da eben etwas zugeflogen:


Das macht schon ein bisschen betroffen.
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
  #72 (permalink)  
Alt 28.04.2014, 18:15
Legende
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Tokyo
Beiträge: 844

Standard

Zitat:
Zitat von Verwirrter Mann mit schütterem Haar
Was da gegenüber den Palästinensern läuft ist auch eine Form des Antisemitismus!
..Ja sicher.

Zitat:
Die BRD ist nicht Deutschland. Deutschland muss sich wieder zum ?Souverän erklären, um diese Friedensbewegungen, äh, machen zu können
Kann mir das mal einer erklären, bitte?
Ich muss sagen, dass, obwohl Ich mir den gesamten Thread durchgelesen hab; habe Ich überhaupt keine Ahnung um was es hier geht.
Fand das obig gepostete Video aber nett.
..Im Sinne von unfreiwillig kommödiantisch, dachte das sollte man noch differenzieren.
__________________
With a thousand lies and a good disguise.

Geändert von Wahnfried (28.04.2014 um 18:43 Uhr) Grund: Nachtrag
  #73 (permalink)  
Alt 28.04.2014, 18:52
Benutzerbild von Redwolf
Folge der 8 bei den Palmen!
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.794

Standard

Warum sollte man Webcams manipulieren die sich eh niemand ansieht? Um das Ausmaß der Demonstration geringer aussehen zu lassen? The Revolution will not be televised?

Frei nach der alten Story: Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

Heutzutage laden die Demonstanten doch eh die Videos selbst hoch und verbreiten sie über soziale Netzwerke und Alternativmedien. Da braucht es derartiger Manipulation nicht.

Ich lese alle zwei Tage mal bei http://blog.fefe.de/ rein. Da sind immer ganz nette Verschwörungen dabei, welche auch durch Massenmedienlinks untermauert werden .
__________________
Sollte der Verfasser dieses summa cum laude Posts irgendwelche Rechte oder Gemüter Dritter verletzt haben, sind dies handwerkliche Fehler, die er gerne eingesteht und für die er sich in aller Demut entschuldigt. Er hat wohl bei der Anzahl der Posts und in seiner Verwirrtheit schlicht den Überblick und guten Ton verloren. Nicht jedem gelingt die Quadratur des Kreises.

Geändert von Redwolf (28.04.2014 um 19:16 Uhr)
  #74 (permalink)  
Alt 28.04.2014, 21:11
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.832
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Dazu kommt noch: Der Durchschnittsdeutsche wird den Teufel tun, und Menschenmengen in Videos aus welcher Quelle auch immer nachzuzählen. Der liest einfach nur die angebliche Zahl der Teilnehmer* in der Zeitung seines Vertrauens.

*) Wobei Zeitungen meist zwei Zahlen angeben: Eine von den Demoleitern, eine von der Polizei. Da diese Zahlen auch bei der seriösesten Demonstration teils weit auseinanderklaffen, haben diese Zahlen im Grunde eh keine Bewandnis. Der Leser merkt sich einfach: "Ne ganze Menge".

@Wahnfried:

Das ist so eine Schwachsinnstheorie, die im Prinzip aussagt: "Die BRD ist eigentlich kein richtiger Staat, sondern ein [irgendwas mit amerikanischer Verschwörung hier einfügen]".

"Beweise" dafür ist die Nichtexistenz einer deutschen Verfassung (wir haben ja "nur" das Grundgesetz) und irgend eine Formulierung in unserem Perso, und der Mangel eines offiziellen Friedensvertrags (was in all den Jahrzehnten eh keine Sau interessiert hat, sofern dies wahr ist). Warum man diese Verschwörung so schlampig verheimlicht, kann anscheinend niemand erklären. Auch der Masterplan hinter dieser diabolischen Weltverschwörung ("Höhö! Jetzt tun wir mal alle so, als wär der Deutschland ein richtiger Staat, der mit uns im Frieden leben tut!") will sich nicht so recht entschließen. Wenn ich jemanden Verarschen würde, würde ich jedenfalls nicht zulassen, dass er zum Triebwagen der gesamten europäischen Wirtschaft wird.

Alles in allem hochbürokratischer Mumpitz und Paragraphenreiterei (wo beides doch Instrumente von denen "da oben" sind), mit dem man dumme Leute einlullen will.

Und meine Güte, diese Friedenswasweißich haben ja fast den Nährwert einer Youtube-Kommentiersektion. Da kann ich ja gleich ne Diskussion mit Mariotehplumber abhalten.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)


Geändert von Doresh (28.04.2014 um 21:30 Uhr)
  #75 (permalink)  
Alt 28.04.2014, 21:25
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.677

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Und meine Güte, diese Friedenswasweißich haben ja fast den Nährwert einer Youtube-Kommentiersektion. Da kann ich ja gleich ne Diskussion mit Mariotehplumber halten.
Mir wurde das Video geschickt mit dem Kommentar "So klingt es, wenn Spiegel-Online-Kommentare wirklich gesagt werden."
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Manipulation bei Olympia: Acht Badminton-Spielerinnen ausgeschlossen SDC-News News: Diskussionen 31 02.08.2012 17:39
[Erledigt] Contra (NES) Dolan Rom-Anfragen 2 19.02.2009 16:25
Das Wii Magazin Raguna Infos über andere Nutzer 2 07.01.2007 19:26
Die besten Wege um eine Seite zu pushen? Beruga Software, Internet und Programmierung 2 21.02.2006 12:09
EMP-Magazin SheeX Unterhaltung 10 27.09.2004 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)