Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Politik & Die aktuelle Lage


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 25.12.2014, 22:59
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.832
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Extremfälle sind beliebt und praktisch, weil sie so oft in den Medien herumgeistern und länger im Kopf bleiben.

Und das vertrackte an religiösen Texten ist die Tatsache, dass es dort jede Menge Passagen gibt, die entweder total veraltet oder sehr interpretationsoffen sind. Dann braucht es nur ein paar Spinner, die sich ihre Lieblingsstellen herauspicken und als Blankoscheck missbrauchen, um rationales Handeln und Argumentieren zu ignorieren.
Dann nehme man noch die Versager des globalen Turbokapitalismus, und schon hat man eine kleine Armee.


Zitat:
Zitat von Rain Beitrag anzeigen
Ok, da gebe ich Dir absolut Recht. Jedoch braucht sich Europa trotz allem bezüglich kulturellen Errungenschaften absolut nicht hinter dem osmanischen Reich verstecken, wie uns die Geschichte zeigt. Denke nur an Kopernikus, Keppler oder Leonardo da Vinci. Geniale Köpfe, die ihre Forschungen leider verheimlichen mussten. Aber in der Neuzeit hat sich das dank der industriellen Revolution und der Säkularisierung zum Glück geändert.
Natürlich brauchen wir uns nicht verstecken. Wir haben den Orient überholt, auch wenn es ein bisschen gedauert hat.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 26.12.2014, 11:40
Benutzerbild von Szadek
Cash or Octopus
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4.135
Szadek eine Nachricht über ICQ schicken Szadek eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lord Duran Beitrag anzeigen
Ich finde es ein bisschen albern, das ganze auf Extremfälle zu beziehen, da bedient man sich doch der gleichen Logik wie die PEGIDA-Demonstranten.
Diese Art des "Cherry Picking" findest du doch überall. Besonders wenn den Leuten die sinnvollen Argumente ausgehen.
__________________
I don't make the rules. I just think them up and write them down.

Glenn Matthews, bis mir etwas besseres einfällt.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 26.12.2014, 12:52
Benutzerbild von Idris
Marshal
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 2.146
Standard

Zitat:
Zitat von Lord Duran Beitrag anzeigen
Ich finde es ein bisschen albern, das ganze auf Extremfälle zu beziehen, da bedient man sich doch der gleichen Logik wie die PEGIDA-Demonstranten.

Wenn man mit Kreuzzügen, Verboten von wissenschaftlichen Texten und Kreationismus ankommt, kann man dem doch konkret Scharia, Jihad und anderen Dumpfsinn entgegenstellen.

Wenn man mit Radikalpositionen argumentieren will, kommt man zu nichts.
Auf wessen Aussage beziehst Du das konkret?


Zitat:
Zitat von Lord Duran Beitrag anzeigen
Ich finde das allerdings auch sehr interessant, was da bei den Forderungen für die Verbesserungen bezüglich des Asyls steht. Natürlich, wer hätte es gedacht, nichts konkretes, sondern nur "ES SOLL BESSER WERDEN!"
Wieso nichts Konkretes? Hier, im 2. Abschnitt des Kapitels "Forderungen und Positionspapier" finden sich doch konkrete Vorschläge, etwa die dezentrale Unterbringung, eine sehr schnelle Bearbeitung von Asylanträgen, sowie die Übernahme des schweizerischen bzw. niederländischen Asylantragsverfahren. Was bitte ist da unkonkret, zumal auch die logischen Schlüsse sich selbst erklärend sind?


Zitat:
Zitat von Lord Duran Beitrag anzeigen
aber da bin ich mir gar nicht so sicher, ob das die meisten, die da mitlaufen überhaupt mitbekommen haben. Wenn die das wüssten, dass die ernsthaft dafür sind, dass mehr Ausländer nach Deutschland gelassen werden...
Beim ein oder anderen trifft das sicher zu, wenn auch bei weitem nicht bei allen, zumal diese Aussage auch auf so manchen Gegendemonstranten zutreffen wird. Denn solche Spezialisten gibt es immer auf beiden Seiten.
__________________
...

37
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 26.12.2014, 17:31
Benutzerbild von Meister der Runen
Emergency Induction Port
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.654
Meister der Runen eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Das nachträgliche ändern/zensieren von (Kinder-)Büchern ist eine Unverschämtheit und wer das in Erwägung zieht sollte seinen Kopf mal ein paar mal gegen die Wand hauen und gucken ob jener dann besser funktioniert.

Solche Praktiken öffnen Tor und Tür für weitaus schlimmere.
__________________
Can't wait for Star Citizen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)