Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Politik & Die aktuelle Lage


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46 (permalink)  
Alt 30.04.2017, 10:30
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Nach Bundesparteitag: AfD-Rechtsprofessor fordert arische Leitkultur | Nordkurier.de

Zitat:
AfD-Rechtsprofessor fordert arische Leitkultur

„Biodeutsche” mit nicht weniger als zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern sollen dafür sorgen, dass auch in 30 Jahren eine deutsche Leitkultur fortbesteht. Das verlangt der vorpommersche AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber.




In einem Facebook-Eintrag fordert der Greifswalder Juraprofessor und AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber, dass sich "'Biodeutsche' mit zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern” dafür einsetzen, dass "unsere Heimat auch in 30 Jahren noch von einer deutschen Leitkultur geprägt und geformt wird".

Webers Forderung ähnelt den Bedingungen des "Kleinen Ariernachweises" der Nationalsozialisten, der die Vorlage der Geburtsurkunden einer Person, der beiden Eltern und der vier Großeltern vorsah, um eine arische Abstammung nachzuweisen.

[...]

AfD-Fraktion äußert sich nicht zu Weber

Dieser Begriff wurde durch die rechtsextreme, vom Verfassungsschutz beobachtete Identitäre Bewegung geprägt. Er beschreibt die Vermischung des deutschen Volkes mit ausländischen Völkern auf deutschem Boden. Weber beendet den Eintrag mit dem Slogan: "Deutschland den Deutschen".

[...]
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 25.08.2017, 23:00
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Die Identitäre Bewegung brüstet sich inzwischen damit passend zur kommenden Wahl die Plakate von Parteien zu verfälschen, die Asylbewerber, Schwarze und Juden nicht nach Ausschwitz deportieren wollen:

https://twitter.com/IBRottweil/statu...88621939400704


Ich bin übrigens gespannt wie lange es dauert, bis die IB den Schulterschluss mit Erdowahn vollzieht.
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 03.09.2017, 18:41
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Good News, everyone!

https://www.waz.de/politik/die-parte...ource=Facebook


Zitat:
„Die Partei“ kapert und verändert 31 geheime AfD-Gruppen



Kurz vor der Wahl verliert die AfD ihren Einfluss auf viele Facebook-Gruppen, in denen oftmals besonders engagierte Anhänger sich im Geheimen austauschten. Mitgliedern von der „Partei“ ist es gelungen, mit falschen Accounts zu Administratoren aufzusteigen. Am Sonntag haben sie die anderen Administratoren entfernt und die Gruppen auf öffentlich gestellt.

Satiriker Shahak Shapira erklärte in einem in allen Gruppen verbreiteten Video zur Aktion: „Mein Team und ich haben die Gruppen vor elf Monaten infiltriert, nun übernehmen wir die Macht“. Unserer Redaktion liegt eine Liste der 31 Gruppen, sie haben Titel wie „Mein Vaterland“, „Der Koran“, „Guido Reil FanCLUB“ oder „Stürzenberger Michael - Gruppe“.

Zusammen haben sie mehr als 180.000 Mitglieder. Die größten wie AfD 51% – das ist unser Ziel ! ! !“ und „Dr. Frauke Petry-FanCLUB“ bringen es auf mehr als 20.000. Öffentlich sind aber bislang nur Gruppen mit bis zu 5000 Mitgliedern. Aus einer Gruppe „Heimat-Liebe“ wird nun „Hummus-Liebe“, aus „Afd-Freunde“ „Die PARTEI-Freunde“.

Viele Gruppen wurden bislang als Fanclub-Zusammenschlüsse von diversen AfD-Politikern bezeichnet. Doch aus den Anhängern von Björn („Bernd“) Höcke, Beatrix von Storch oder Alexander Gauland werden nun laut Gruppennamen Fans von Serdar Somuncu, Shahak Shapira oder Jerome Boateng, wer bislang der Gruppe „Die Wahrheit über die Antifa“ angehörte, ist nun in der Gruppe „I love Antifa“.

Eine Person, die sich in einer Mail „Störenfrieda“ nennt, schrieb unserer Redaktion, man beobachte die Gruppen seit November 2016. Mit viel Arbeit, Strategie und viel Glück sei man an die Adminrechte gekommen. „Sie wurden uns freiwillig übergeben.“ Die „Partei“-Mitglieder hatten über Monate glaubwürdig als überzeugte Verfechter von AfD-Positionen auftreten müssen, um sich das Vertrauen zu erarbeiten.

Shapira sagt in dem Video, eine offenbar im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim lebende Frau habe die Gruppen offenbar in enger Abstimmung mit Funktionären der Partei gegründet. Shapira zufolge ist auch ein Mitarbeiter der rheinland-pfälzischen AfD-Fraktion intensiv mit der Betreuung der Gruppen befasst gewesen. In Chatnachrichten sei auch deutlich geworden, dass der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende Uwe Jung genau beobachtet habe, was in den Gruppen passiert und es Ärger mit ihm geben könne. Kritische Mitglieder seien rausgeworfen worden.

Bei dem Aufbau der Gruppen seien Bots im Einsatz gewesen, um Inhalte automatisiert zu posten. Hinweise dazu hatte die FAZ bereits aufgegriffen. Shapira im Video: „Von nun werden sie ausschließlich von echten Menschen verarscht!“.

Er legt dann auch direkt los mit neuen Regeln für die Gruppen: „Hetze gegen Muslime ist aber sofort gegen Mekka auszurichten. Kritik am Gender-Irrsinn muss geschlechtsneutral formuliert werden.“ Shapira schließt mit einem Wahlaufruf für die „Partei“ und einer weiteren Breitseite gegen die AfD: „Wer eine Facebook-Gruppe nicht aufrecht erhalten kann, wird es mit einem ganzen Land erst recht nicht schaffen.“

Der bekannteste Fall einer feindlichen Übernahme einer Gruppe oder Seite auf Facebook war bisher die Seite „Anonymous.Kollektiv“, die die reichweitenstärkste rechte Hassseite war. Viele Nutzer glaubten, es dort mit den Hackern zu tun zu haben, die für freies Internet, gegen IS und Scientology arbeiten.

So war die Seite auch entstanden – doch dann soll einer der Administratoren die anderen drei rausgeworfen haben. Die Seite und der Ruf der Anonymous-Bewegung unter jungen Leuten wurde nun genutzt, um Hetzartikel zu verbreiten und für einen Waffenshop „Migrantenschreck“ zu werben. Facebook hat die Seite schließlich gesperrt, der Betreiber ist nun auf dem russischen Netzwerk vk aktiv.
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 03.09.2017, 20:07
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.832
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Traue nie einem Mod
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 09.09.2017, 00:36
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Nachdem Facebookleaks die Kommentare der AfD veröffentlicht hat, ist nun auch rausgekommen nach welchen Kriterien sie ihr Kabinett zusammenstellen:

 
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #51 (permalink)  
Alt 09.09.2017, 01:32
Benutzerbild von Appolyon
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.165

Standard

@ Ashrak
Dazu fällt mir nur eines ein:
Mit Zitat antworten
  #52 (permalink)  
Alt 23.09.2017, 04:57
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

So kurz vor der nächsten Bundestagswahl geht die AfD nochmal in den Endspurt und hetzt erneut gegen Flüchtlinge mit Bildern die gar nichts mit Flüchtlingen zu tun haben:

Bundestagswahl 2017: AfD gibt Fälschung von Wahl-Plakat zu - Politik Inland - Bild.de

Zitat:
Wenige Tage vor der*Bundestagswahl*macht die AfD mit einer dreisten Foto-Fälschung von sich reden! *

Das Wahlplakat zeigt eine blonde Frau, umgeben von bedrohlich aussehenden, dunklen Männer wohl arabischen Ursprungs. Darüber der Text: „Weißt du noch …? Silvester …!“

Die Botschaft des Bilds ist klar: Migranten, insbesondere aus dem arabischen Frau, haben sich sexuell nicht unter Kontrolle und stellen eine akute Bedrohung für die Frauen in Deutschland dar.

Tatsächlich handelt es sich aber um eine perfide Montage: Der Original-Hintergrund zeigt in Wahrheit eine Szene von den Tahrir-Protesten in Kairo 2011, als tatsächlich eine Journalistin des US-Fernsehsenders CBS massiv sexuell bedroht wurde.*

►*Nun gab der AfD-Kreisverband Regensburg zu, dass das Bild nicht echt sei, bestreitet allerdings, davon gewusst zu haben.

Auf Anfrage schrieb der Verband BILD: „Dieser Beitrag wurde im Unwissen über eine Fotomontage geteilt. Eine Täuschung unsererseits war also nicht beabsichtigt.“

Weiter schreibt ein Vertreter des Kreisverbands: „Ich persönlich war sogar der Meinung, dass es sich um ein Symbolfoto handeln muss und somit keine Authentizität für sich beansprucht“, und verspricht: „Wir werden in Zukunft auf sowas achten.“

Der AfD-Wahlspruch und das Logo der Partei wurden nach BILD-Informationen erst Anfang September 2017, etwa drei Wochen vor der Bundestagswahl, hinzugefügt – also pünktlich, um vor der Bundestagswahl nochmal ordentlich Stimmung gegen Flüchtlinge zu schüren.

Wenn der Vertreter der AfD Regensburg sich dafür ausspricht, dass man das Bild als Symbolfoto hätte kenntlich machen sollen, dann deutet er an, zumindest vermutet zu haben, dass es sich um eine Montage handelt.*

Gerade vor dem Hintergrund, dass AfD-Funktionäre ständig die deutschen Medien als „Lügenpresse“ bezeichnen, sollten sie ganz besonders auf die Wahrhaftigkeit ihrer medialen Inhalte achten.

Mit dem verbreiten von Fakenews kennt die AfD sich ja aus.


#Lügenpresse
#ParteiDesKleinenMannes
#DemokratieWiederherstellen
#AberAberAberWirSindKeineNazis
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #53 (permalink)  
Alt 23.09.2017, 07:57
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Halbgott
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 589

Standard

Zitat:
„Weißt du noch …? Silvester …!“
Bei uns hängen auch interessante Wahlplakate mit dem Slogan: "Hol dir dein Land zurück." Hört sich fast so an als befänden wir uns im Krieg und die AfD sei der Heilbringer, wenn man sie wählt.
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".
Mit Zitat antworten
  #54 (permalink)  
Alt 23.09.2017, 09:27
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Poe Beitrag anzeigen
Bei uns hängen auch interessante Wahlplakate mit dem Slogan: "Hol dir dein Land zurück." Hört sich fast so an als befänden wir uns im Krieg und die AfD sei der Heilbringer, wenn man sie wählt.
Hoffentlich noch die alte Version, wo das Matterhorn auf ihren Plakaten prangt.

Ich dachte mir übrigens, da ja so bald die Wahl ist, screenshotte ich eine der Reaktionen auf diesen Artikel, weil sie so gut den durchschnittlichen AfD-Wähler widergibt:


__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #55 (permalink)  
Alt 26.09.2017, 16:47
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.958
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

https://www.mimikama.at/allgemein/ostertag-zitat/

Zitat:
Bei uns häufen sich dutzende Anfragen zu einem sehr ernsten Zitat. Doch wie immer ist nicht alles Gold was glänzt.

Schon das Fehlen eines kleinen, wichtigen Details kann alles verändern.

Oft sehen wir einfach nur das, was wir glauben wollen und oft genug hinterfragen die Menschen nicht, ob das, was ihnen aufgetischt wird, wirklich das ist, wonach es aussieht.

Es geht um ein Bild, das auf diversen Facebook-Seiten geteilt wird. Ein angebliches Zitat von Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland.

So wird der Beitrag geteilt (u. a. von der AfD Rosenheim, Anmerkung von Ashrak):

 


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Bei solchen Zitaten schrillen bei Mimikama sofort die Alarmglocken. Denn solches Bildmaterial kommt uns sehr bekannt vor …

… und tatsächlich. Wir finden das Bild per Rückwärtssuche nochmals, aber auf dieser Version ist ein kleines, aber sehr wichtiges, Detail vermerkt, das sofort verrät, worum es sich wirklich handelt.

 


Die Qualität leidet zusehends durch vieles Down- und Uploaden, doch der Schriftzug ist noch lesbar und besagt:

> In Satira by Uwe Ostertag

Es wurde wohl absichtlich oder unbewusst oder durch zu viele Wiederverwendungen, diese Information weggeschnitten oder aber unterschlagen.

Wer ist Uwe Ostertag?

Uwe Ostertag ist kein unbeschriebenes Blatt.

Es handelt sich hier um einen, nach seinen eigenen Angaben, (Vollzeit)Troll, der es versteht, zeitnahe Themen aufzugreifen und Zitate daraus zu stricken, die durchaus als “echt” durchgehen würden.

Und genau hier liegt auch die Krux bei der Sache – denn der Grat zwischen Volksverhetzung und Satire ist schmal und schon einmal musste sich Ostertag deswegen vor Gericht verantworten.

22 Monate für Volksverhetzung, gefährliche Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Nicht unbedingt das, was man normalerweise erwartet, bei Jemandem, der Satire verfasst.

Der bekannte “Profi”-Troll hat sogar eine eigene Homepage, auf der er seine satirischen und sarkastischen Bildwerke veröffentlicht. Er weist selbst darauf hin, dass der Wahrheitsgehalt der Seite auf Satire beruht [sic!] und er keine Verantwortung für den Leser übernimmt.

Immer wieder geistern seine Memes durchs Netz, über die sich die Leute mit einer beachtlichen Vehemenz streiten. Abgebildet findet man zum einen bekannte Persönlichkeiten aus der Politik u.ä., denen ein falsches Zitat in den Mund gelegt wird, zum anderen findet man meistens (es sei denn, es wird absichtlich entfernt) den Aufdruck „In Satira Veritas by Uwe Ostertag“.

„In der Satire liegt die Wahrheit“, so der Wahlspruch von Uwe Ostertag.

Mittlerweile ist die Wahrheit zurückgelassen worden, der Schriftzug lautet nunmehr: In Satira.

Trotzdem … durch diese “gefälschten” Zitate bringt er immer wieder Unruhe ins Netz.

Und das schon seit langer Zeit. Nehmen wir beispielsweise die Integrationssteuer aus dem Jahre 2015:

Ein Bild + erfundenes Zitat wurde, ohne zu hinterfragen, von vielen für wahr genommen. „In Satira Veritas – Das Märchen von der Integrationssteuer“.

Es handelte sich, nach Angaben von Uwe Ostertag, um Satire. Vor allem, wenn dieser Hinweis, wie in diesem Fall, einfach weggeschnitten wird, ist die Satire bei weitem nicht mehr als solche erkennbar.

Nichts destotrotz handelt es sich bei diesem Facebook-Beitrag um ein gefälschtes Zitat!
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)