Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Meinungs- und Interessenforum > Politik & Die aktuelle Lage


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #76 (permalink)  
Alt 22.11.2017, 18:46
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.900
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Wo genau versuchen SJWs denn, "Weihnachtsmärkte" umzubenennen? Gibt es da konkrete Beispiele? Sind das nur Spinnereien einzelner Wunderlinge, oder stehen hinter dieser Weihnachtsverschwörung Personen mit tatsächlichem Einfluss?

(Ach ja, meine Mutter kannte mal einen hier stationierten afro-amerikanischen Offizier, der sich bei "Negerkuss" fast totgelacht hatte)
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 22.11.2017, 21:08
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.886
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Niemand wird durch das Wort Weihnachtsmarkt beleidigt. Niemand zwingt einen Weihnachtsmarkt, sich umzubenennen (und hier wurde auch kein Beispiel gezeigt, wo ein Markt plötzlich umbenannt wurde). Würde fast immer darauf tippen, dass das Marketinggründe hat (die Erzeugung eines Alleinstellungsmerkmals).

Das Wort Neger ist (mittlerweile) beleidigend und gehört nicht unbedingt unkommentiert in ein Kinderbuch. Das ist mir schon negativ aufgefallen, als ich vor ein paar Jahren mal wieder Jim Knopf gelesen habe, da wird auch immer vom kleinen Negerlein gesprochen. Aber die Änderung bei Lindgren wurde ja auch von den Erben (gegen den damaligen Wunsch Lindgrens) angenommen, auch im Dänischen. Für mich ist das aber eher eine Sprachaktualisierung als Zensur (!?).
Dickmann heißt schon seit den 70ern Schokokuss, um sich auf dem Markt abzusetzen. Und mir fällt kein anderer Hersteller ein, das hat also weniger mit SJW zu tun, sondern mit Marktdruck. Vor 80 Jahren nannte man das Negerkuss, irgendwann kannte man dann dann eben nur noch Dickmänner oder eben die Schokoküsse. Im Osten gabs übrigens Grabower Küsse.

Aber ja, eine Welle, die diese Linksfaschisten uns da eingebracht haben.
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 22.11.2017, 22:32
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.974
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Idris Beitrag anzeigen
Ja, aber dennoch haben die ganzen SJWs/Gutmenschen schon über die ganzen Jahre von vorneherein Öl ins Feuer gegossen. Denn durch ihr Bestreben wurde eine Welle der Zensur und Umbenennung in unserem Sprachgebrauch durchgesetzt, die prominentesten Beispiele sind "Schokokuss" und "Südseekönig". Und nun geht es eben um den Begriff "Weihnachtsmarkt".
In beiden Artikeln die ich gelinkt habe, wurde aufgezeigt dass sie ihren Markt ohne Druck von außen umbenannt haben. Keine jüdische Weltverschwörung, keine SJW die Sturm gelaufen sind... der Striezelmarkt heißt so sogar schon seit 500+ Jahren. Schokokuss und Südseekönig wurden ja bereits durch Lord_Data widerlegt. Da bist du einfach nur auf hysterisches Gekreische rechter Spackos reingefallen. Kein Ding, passiert jedem irgendwann einmal.
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 23.11.2017, 12:24
Benutzerbild von saryakan
SHADILAY
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.454
saryakan eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Wo genau versuchen SJWs denn, "Weihnachtsmärkte" umzubenennen? Gibt es da konkrete Beispiele? Sind das nur Spinnereien einzelner Wunderlinge, oder stehen hinter dieser Weihnachtsverschwörung Personen mit tatsächlichem Einfluss?
Gender Mainstreaming?
Istanbulkonvention?
Worte == Gewalt?
Und natürlich der Klassiker: Rassismus/Sexismus = Vorurteil + Macht?
Gibt genügend Beispiele wie in unserer Politik die Wortspiele und Umdeutungen der extrem regressiv-linken einfach so durchgewunken werden und zu Problemen führen können. Wenn es nur so simple Dinge wie Weihnachtsmärkte wären, würde ich mir um die keine Sorgen machen.
__________________
Klinka Imra Miryon Tin Qua

4:1:2.5

Naschkatze mag matschigen Reiskuchen.
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 23.11.2017, 12:43
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.886
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@saryakan: Was bedeutet diese Aufzählung von Begriffen? Ich kann die jetzt irgendwie nicht einordnen, weil die nichts mit Doreshs Aussage zu tun hat. Wo werden Begriffe der extrem-Linken einfach durchgewunken in der Politik?
Mit Zitat antworten
  #81 (permalink)  
Alt 23.11.2017, 19:41
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.900
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Kann mit dem Gibberish auch nix anfangen, aber keiner dieser Begriffe klingt wie der Name eines Weihnachtsmarktes.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #82 (permalink)  
Alt 23.11.2017, 23:35
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.974
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Data Beitrag anzeigen
@saryakan: Was bedeutet diese Aufzählung von Begriffen? Ich kann die jetzt irgendwie nicht einordnen, weil die nichts mit Doreshs Aussage zu tun hat. Wo werden Begriffe der extrem-Linken einfach durchgewunken in der Politik?
Zumindest von der Istanbulkonvention weiß ich, dass das irgendein Paper ist, um Frauen gegen Gewalt, aber vor allem häusliche Gewalt zu schützen. Wo das was negatives sein soll, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #83 (permalink)  
Alt 24.11.2017, 00:07
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.886
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jap, nur der Zusammenhang zum Weihnachtsmarkt fehlt mir. Ich denke es geht um eine Positivdiskriminierung von Frauen und erzwungener Gleichstellung, was eine Idee der SJW ist?
Oder nur eine Folge der Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin, die 1791 schon verkündet wurden. Aber natürlich von einer Frau, war ja klar!
Mit Zitat antworten
  #84 (permalink)  
Alt 28.11.2017, 18:49
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.974
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Heute eine weitere Episode von "aper aper aper die fluchtlinge ferkelvaltigen meine frau und sint eh nur krininell!!1!1!111!":


https://www.welt.de/politik/deutschl...fuerchtet.html

Zitat:
15 Zentimeter lange Schnittwunde – „Ich habe um mein Leben gefürchtet“

Der Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), glaubt, ohne fremde Hilfe „relativ sicher“ nicht mehr zu leben. „Ja, ich habe um mein Leben gefürchtet“, beschrieb er seine Gefühle während der Messerattacke am Montagabend in einem Dönergrill. Er habe großes Glück gehabt, dass die beiden Imbissladenbesitzer – Vater und Sohn – ihm zu Hilfe gekommen seien.

Bei dem Angriff in Altena erlitt der 54-Jährige eine circa 15 Zentimeter lange Schnittwunde am Hals. Vorher sei er vom Täter beschimpft worden. Dieser habe ihn zunächst fixiert, dann gefragt, ob er der Bürgermeister sei und dann gesagt: „Sie lassen mich verdursten und holen 200 Flüchtlinge nach Altena“, berichtete Hollstein auf einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag im Rathaus Altena. Dann habe der Täter ihm ein Messer an den Hals gehalten, das er weggedrückt habe. Mithilfe der beiden Imbissladenbesitzer sei der Täter dann bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden.

(...)

Es habe in der Vergangenheit bereits Drohungen auch gegen seine Familie und „von Hass durchtränkte anonyme Mails“ gegeben. Seine Frau habe ihn mehrfach vor einem „Szenario“ wie bei der Messerattacke im Döner-Imbiss gewarnt. Auch am Tag nach dem Messerattentat habe er Mails bekommen von Absendern, „die die Tat für richtig halten“.

(...)
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #85 (permalink)  
Alt 29.11.2017, 22:10
Benutzerbild von Jungle-Jazz
Manaheld
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 1.005
Jungle-Jazz eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Wutbürger
Wahrscheinlich wird da auch die Anfahrt mit dem LKW beschrieben
Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich das fast lustig fand?
__________________
Selbst dem Vegetarier kann alles Wurst sein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)