Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Die Community > SDC: Zu diesem Forum


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 16.12.2013, 13:29
Benutzerbild von Artemis
Ehrenuser
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Nicht mehr Taia
Beiträge: 1.711
Standard

Zitat:
Zitat von Rici Beitrag anzeigen
Das Kultigste: 0-Beiträge-Accounts werden nach etwa einem Jahr eh gelöscht, wenn man sich nicht einloggt.
Würde das auch noch gelten, wenn man bereits in der Spielhalle sehr aktiv gewesen ist? Ich denke da z. B. an Kanne.
__________________

KAME-HAME-NAMI!!!
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 16.12.2013, 14:10
Benutzerbild von Tüddeldraht
Held
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Hannover
Beiträge: 151

Standard

Mit dem Impressum hätte es aber nach meinem Wissensstand auch auf der RPG-Oase gereicht. Da gab es aber so einige nicht ganz sichere geklärte Zonen dafür. Aber naja, schaden wird es wahrscheinlich auch nicht .

Und dass man sich darüber aufregt, dass "private Daten" hier "öffentlich" rumliegen, soll mal überlegen, wo er überall angemeldet ist, wo es weitaus "gefährlicher" ist seine Daten überhaupt preiszugeben. Stichwort Gesichtsbuch, da werden Daten gehortet Verkauft und sonstiger Unfug mit angestellt, da ist ein kleineres Forum kein Problem denke ich mal.
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 17.12.2013, 10:30
Benutzerbild von Vash
Hier könnte Ihre Werbung stehen
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 1.823

Standard

Ob die NSA das hier auch so lustig findet, wie wir?

Nach wie vor besteht rechtlich kein Anspruch.
__________________
Bei der Serie Spongebob sind die meisten Synchronsprecher gestorben.

Unter anderem auch der von Thaddäus (Eberhard Prüter). :(
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 17.12.2013, 14:40
Benutzerbild von Tüddeldraht
Held
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Hannover
Beiträge: 151

Standard

Grauzonen halt. Viele glauben ja auch, dass die sich im Impressum durch komplette Distanzierung von weiterleitenden Links gegen Abmahnungen schützen können. Aber genau das ist der gegenteilige Fall. Durch diese Distanzierung geht der Gesetzgeber davon aus, dass du bewusst Links zu nicht ganz legalen Seiten veröffentlichst und dies wird dann als bewusste Tat bestraft und kann dann so einiges mehr bringen. Aber wenn jemand irgendwen abmahnen will, dann "findet" er schon was, auch wenn es dann meist Bullshit ist und man deswegen nicht abmahnen kann. Gummi-Paragraphen und neunmalkluge Anwälte sind eine böse explosive Mischung.

Aber solange man weiss, dass man im Recht ist und auch jemanden hat, der sich darum kümmert, ist eigentlich soweit alles gut (bis auf die Lauferei und Stress den man dadurch hat).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Organisation Accountlöschung Frage Sephi-sama SDC: Zu diesem Forum 13 17.02.2005 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)