Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Foren durchsuchen


Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 50
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Ashrak
Forum: Philosophie und Glaube 21.05.2013, 18:44
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Ja, Leid entsteht eher durch soziale Bindungen...

Ja, Leid entsteht eher durch soziale Bindungen bzw. das nicht vorhanden sein dieser. Aber für die Theodizee habe ich Schmerz und Leid zusammengeworfen. Ich werde einfach langsam müßig immer wieder...
Forum: Philosophie und Glaube 21.05.2013, 17:29
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Eigentlich habe ich geschrieben dass die bloße...

Eigentlich habe ich geschrieben dass die bloße Existenz einem Lebewesen ermöglicht Leid zu empfinden, als Teil des Überlebenswillen (man will ja wie gesagt verhindern, dass man ewig lang im Feuer...
Forum: Philosophie und Glaube 19.05.2013, 17:14
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Du könntest als Gott theoretisch Lebewesen mit...

Du könntest als Gott theoretisch Lebewesen mit einem freien Willen erschaffen denen es nicht einmal möglich ist Leid zu erfahren, aber für diese Lebewesen hat unsere Frage keinen Bestand. Die Frage...
Forum: Philosophie und Glaube 19.05.2013, 16:41
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Kann dein Gott unter diesen Umständen etwa keine...

Kann dein Gott unter diesen Umständen etwa keine leidfreie Welt erschaffen? Entweder ist dein Gott dann lediglich ein Krüppel oder dein Ansatz eine leidfreie Welt zu erschaffen ist wie gesagt ein...
Forum: Philosophie und Glaube 19.05.2013, 16:30
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Natürlich tut sie das. Leid und Schmerz hängen...

Natürlich tut sie das. Leid und Schmerz hängen direkt mit der bloßen physischen Existenz zusammen und sollen deinen Körper davor warnen, deine Existenz vorzeitig zu beenden. Wenn du im Feuer stehst,...
Forum: Philosophie und Glaube 19.05.2013, 16:15
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Eigentlich wollte ich mich ja aus dem Thema...

Eigentlich wollte ich mich ja aus dem Thema raushalten, aber wenn du das Thema schon wieder aufwärmen musst und seltsamerweise genau jetzt eine Theorie vorbringst, die die Anforderungen der...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 21:32
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Nochmal: der Sinn dieser Einschränkung ist, dass...

Nochmal: der Sinn dieser Einschränkung ist, dass mein Universum wirklich so funktioniert wie es funktionieren soll.





Ich verstehe wie du Allmacht definierst, aber ich stimme deiner...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 21:04
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Nochmal: es geht darum dass die Regel endgültigen...

Nochmal: es geht darum dass die Regel endgültigen Bestand hat, solang ich nicht an dem Naturgesetz selber rumwerkel oder Menschen mit Maschinen sehr spezielle Umstände für eine begrenzte Umgebung...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 20:36
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Weil ich es nicht geschehen lassen kann und...

Weil ich es nicht geschehen lassen kann und weiterhin meine alte Regel gültig ist? Das ist eine Beschränkung bzw. halt Regel die ich explizit so für das Universum festgelegt habe. Dinge können nicht...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 20:15
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Klar könnte ich es instant machen, aber es wäre...

Klar könnte ich es instant machen, aber es wäre trotzdem eine Veränderung der Bedingungen. Ich hatte die erste Version des Naturgesetzes explizit so festgelegt, dass alles in Richtung des...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 20:02
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Okay, praktisches Beispiel: wenn ich...

Okay, praktisches Beispiel:

wenn ich festlege dass bei genügend Schwerkraft alle Dinge nach unten fallen, lass ich 100 Backsteine los und 100 fallen auf die Erde. Ich habe diese Spielregel so...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 10:31
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Dass du als "allmächtige" Person jede x-beliebige...

Dass du als "allmächtige" Person jede x-beliebige Spielregel aufstellen und jederzeit verändern kannst, aber immer an den Istzustand dieser Regeln gebunden bist.
So könnte ich als allmächtige Person...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 02:47
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Ich halte den Begriff "Allmacht" generell für...

Ich halte den Begriff "Allmacht" generell für fehl am Platz, bzw. irreführend, eben aufgrund der zahlreichen Paradoxa die daraus resultieren. Es gibt einfach Zustände, Bedingungen, etc. pp., die sich...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 02:25
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Praktische Fragen, nicht praktischer Nutzen. Die...

Praktische Fragen, nicht praktischer Nutzen. Die praktische Frage ist, warum bei Allmacht + Allgüte Leid auf der Welt existiert.
Klar kannst du sämtliche Paradoxa ausblenden, aber für eine richtige...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 02:15
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Damit ist die Definition für diese Diskussion...

Damit ist die Definition für diese Diskussion aber wertlos, weil man der daraus resultierenden Folgerung nicht einmal theoretisch auf den Zahn fühlen kann. Wir diskutieren hier schließlich über...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 01:51
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Gut, das war vielleicht ein schlechtes Beispiel....

Gut, das war vielleicht ein schlechtes Beispiel. Trotzdem ist eine Definition eine Bestimmung des Wesens einer Sache und diese Bestimmung kann falsch sein. Oder auch veraltet, wenn man es so...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 01:34
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Damals (tm) galt das als feststehende Tatsache,...

Damals (tm) galt das als feststehende Tatsache, genauso wie dass die Erde sich im Zentrum des Universum befindet.
Deswegen erwarte ich auch schon ziemlich lange eine halbwegs detailierte Anwendung...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 01:22
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Weil Allmacht sonst keine Allmacht wäre. Allmacht...

Weil Allmacht sonst keine Allmacht wäre. Allmacht schließt auch die Macht dazu ein, seine Allmacht aufzugeben (sonst hättest du nicht die Macht alles zu tun). Sie teilweise aufzugeben, sie...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 01:14
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Ich warte immernoch auf auch nur einen einzigen...

Ich warte immernoch auf auch nur einen einzigen Lösungsansatz der zeigt, dass Allmacht das ist, für dass du es hier verkaufen willst. Was eigentlich Blödsinn ist, weil du ein paar Seiten vorher...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 01:00
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Ähm, die Sache ist ja die, dass ich meine...

Ähm, die Sache ist ja die, dass ich meine Allmacht mit der Erschaffung der Menschen mehr oder weniger abgegeben hätte. Ich wollte dass sie frei von meiner Kontrolle sind (sonst hätten sie ja nicht...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 00:44
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Die Sache ist nur, ich habe sie explizit so...

Die Sache ist nur, ich habe sie explizit so erschaffen, dass die "neuen" Menschen Tätigkeiten ausüben können, die ich überhaupt nicht vorgesehen habe, selbst mit all meiner Allmacht. Das war genau...
Forum: Philosophie und Glaube 17.05.2013, 00:26
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Ich bleibe auch bei abstrakten Göttern bei meiner...

Ich bleibe auch bei abstrakten Göttern bei meiner Argumentation für den christlichen Gott:

Wenn ich Gott bin und ein neues Universum erschaffe, lege ich für dieses natürlich Regeln fest. Die...
Forum: Philosophie und Glaube 16.05.2013, 23:56
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
... sehr clever wenn ich schon beim ersten Post...

... sehr clever wenn ich schon beim ersten Post direkt vom abendländisch-christlichen Gott schreibe.




Was ich immernoch bezweifel. Ich hab ja schon oft genug geschrieben weshalb.
Forum: Philosophie und Glaube 16.05.2013, 23:50
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Nur hat Gott willentlich seine Kontrolle über den...

Nur hat Gott willentlich seine Kontrolle über den Menschen aufgegeben. Willst du das Konzept des freien Willen nicht verstehen? Er hat *freiwillig* seine Kontrolle abgegeben!
Forum: Philosophie und Glaube 16.05.2013, 23:46
Antworten: 242
Hits: 9.811
Erstellt von Ashrak
Es ist kein Paradoxon; Gott hat mit seiner...

Es ist kein Paradoxon; Gott hat mit seiner Allmacht den Menschen den freien Willen gegeben (etwas was sich seiner direkten Kontrolle entzieht, solange er ihn nicht wieder entfernt) und damit eine...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 50

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)