Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Video- & PC-Spiele > Weitere Rollenspiel-Reihen > Suikoden


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 15:01
Benutzerbild von Szadek
Cash or Octopus
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4.135
Szadek eine Nachricht über ICQ schicken Szadek eine Nachricht über MSN schicken

Standard

In Zeiten wo der nächste große Branchenabsturz kurz bevorsteht sind 500k verkaufte Einheiten eine gute Zahl meiner Meinung nach.

Trotzdem halte ich es für blamabel wie Konami mit einem IP umgeht, in dem so viel Potential steckt. Die Zeiten wo Menschen sich für ein Spiel extra eine Plattform gekauft haben sind vorbei.
__________________
I don't make the rules. I just think them up and write them down.

Glenn Matthews, bis mir etwas besseres einfällt.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 15:03
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.871
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die letzten Titel waren aber eher 200k. Maximum war glaub ich etwas weniger als 400k und das war Suikoden III (keine Garantie auf richtigkeit)
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 15:14
Benutzerbild von Pitbull1986
Der beste Freund des Menschen ヅ
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.626
Pitbull1986 eine Nachricht über ICQ schicken Pitbull1986 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wenn man nur die Japanverkäufe zählt stimmt das, aber mit den US Verkäufen kommt zumindest Suikoden III auf über 500K und vielleicht auch IV aber ich weiß die Europaverkäufe von dem Teil nicht.
__________________
Ta-dah-da-daah!!
I'm da man!

Amazing Horse

Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 15:21
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.871
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja ok. Das war aber auch der Zenit der Reihe, danach gings bergab zahlenmäßig.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 17:01
Benutzerbild von Thanatos-Zero
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 501

Standard

Ich frage mich ob in Konami's Vorstand es ähnlich zugeht wie bei Capcom und den anderen Firmen, die nicht bereit sind mehr Geld in neue Ideen zu investieren.

Keiji Inafune hatte es ja schon gesagt gehabt, dass der japanische Spielmarkt mit dem Westen zwei und mehr Jahre im Rückstand steht, aufgrund dessen weil man sich darauf verlässt nur Sequels von Spielen zu machen, die auch nur zu Profit bringen. Wir reden hier von Klon Spiele, die in Essenz nichts neues zu bieten haben.

Den werten Salarymen kann es aber auch nicht komplett verübeln, den schließlich muss man Gewinn erzielen um vom Geld auch zu leben.
Es bleibt aber ein Teufelkreis, weil dann die Spielergemeinde irgendwann übersätigt sein wird mit den immer selben Inhalt. Änderungen müssen da sein, damit Spiele wieder Neues haben, auf das wir uns freuen können, wenn wir sie nach dem Kauf spielen.

Das was am meisten zählt, um ein gutes Spiel zu entwickeln ist ein Konzept das auf guten Ideen aufbaut und eine große Zielgruppe anspricht.
Wie auch immer, selbst die besten Ideen sind zum Scheitern verurteilt, wenn diese nicht richtig umgesetzt werden.

Ich hoffe nur, dass Konami weis was es tut.
__________________
"That was me as well!"
(Or if you prefer moon speak...)
"SORE MO WATASHI DA!"

 
- E u z e t h G o z z o (The true mastermind of all the plots and schemes behind the entirety of Original Generation)

"ELYON YEDA DOMAR!!!"
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 18.09.2011, 18:27
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Keiji Inafune hatte es ja schon gesagt gehabt, dass der japanische Spielmarkt mit dem Westen zwei und mehr Jahre im Rückstand steht, aufgrund dessen weil man sich darauf verlässt nur Sequels von Spielen zu machen, die auch nur zu Profit bringen. Wir reden hier von Klon Spiele, die in Essenz nichts neues zu bieten haben.
Meinst du jetzt den westlichen oder den japanischen Markt? Klone gibt's bei uns auch genug

Diese "kein Geld für neue Ideen" verträgt sich nicht so recht mit Capcoms Begräbnis der Mega Man Franchise. Na ja, dass war wohl mehr eine Art Rache oder so...
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 19:49
Benutzerbild von Thanatos-Zero
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 501

Standard

Bevor ich auf deinen Beitrag eingehe Doresh, möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich dir erst jetzt antworte. Ich war beschäftigt gewesen und konnte in der kurzen Freizeit die ich hatte keine Zeit finden mich dir zu widmen. Nun denn... Uum Beitrag.

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Meinst du jetzt den westlichen oder den japanischen Markt?
Der Japanische Markt.

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Klone gibt's bei uns auch genug
Ja, die haben wir. Jedoch paradoxerweise sind diese Klon Spiele keine richtigen Klone, sondern viel eher Imitationen gegenüber dem Original.
Manche dieser Imitationen können das Original übertreffen, wenn die Entwickler z.B die Ideen und Konzepte vom Spiel nehmen und diese dann soweit verbessern, dass wir dann ein anderes Spiel bekommen, welches zwar ähnlich dem Original ist, aber anders spielen lässt.

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Diese "kein Geld für neue Ideen" verträgt sich nicht so recht mit Capcoms Begräbnis der Mega Man Franchise. Na ja, dass war wohl mehr eine Art Rache oder so...
Wir wissen nicht ob es wirklich eine Rache war. Mir scheint es eher der Fall zu sein, dass CoJ kein weiteres Risiko eingehen wollte, andernfalls kann es auch sein, dass sie nicht wussten wie sie mit dem Projekt umzugehen hatten.
Die Entwicklung von Rockman Online z.B wurde nicht eingestellt.
__________________
"That was me as well!"
(Or if you prefer moon speak...)
"SORE MO WATASHI DA!"

 
- E u z e t h G o z z o (The true mastermind of all the plots and schemes behind the entirety of Original Generation)

"ELYON YEDA DOMAR!!!"
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 20:53
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Thanatos-Zero Beitrag anzeigen
Bevor ich auf deinen Beitrag eingehe Doresh, möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich dir erst jetzt antworte. Ich war beschäftigt gewesen und konnte in der kurzen Freizeit die ich hatte keine Zeit finden mich dir zu widmen. Nun denn... Uum Beitrag.
Ach, die paar Tage sind doch nicht der Rede wert !

Zitat:
Ja, die haben wir. Jedoch paradoxerweise sind diese Klon Spiele keine richtigen Klone, sondern viel eher Imitationen gegenüber dem Original.
Das versteh ich ja unter der Bezeichnung "Spiele-Klon"

Zitat:
Manche dieser Imitationen können das Original übertreffen, wenn die Entwickler z.B die Ideen und Konzepte vom Spiel nehmen und diese dann soweit verbessern, dass wir dann ein anderes Spiel bekommen, welches zwar ähnlich dem Original ist, aber anders spielen lässt.
Leider gibt es genug andere Entwickler, die einfach nur eine billige Kopie herstellen und sich sklavisch an bestehende Konventionen halten - siehe mein "Lieblings"-Genre der Militär-Shooter, oder Shooter allgemein mit ihrem Deckungssystem, den regenerierenden HP und dem 2-Waffen-Maximum.

Zitat:
Wir wissen nicht ob es wirklich eine Rache war. Mir scheint es eher der Fall zu sein, dass CoJ kein weiteres Risiko eingehen wollte, andernfalls kann es auch sein, dass sie nicht wussten wie sie mit dem Projekt umzugehen hatten.
Die Entwicklung von Rockman Online z.B wurde nicht eingestellt.
Wahrscheinlich haben sie bereits zuviel Geld in das MMORPG gesteckt, um einfach abzubrechen. Außerdem gibt es das im Moment nur in Südkorea. Wer weiß, ob das je hier erscheinen wird.
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 19.10.2011, 11:13
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.871
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Endlich wurde der Twitter-Account zum neuen Spiel Genso Suikoden Tsumugareshi Hyakunen no Toki aktualisiert, sowie ein Artikel im japanischen Videospielmagazin Famitsu herausgebracht.
Auf Twitter steht nicht viel neues außer sinngemäß, dass man sich für die lange Stille entschuldigt und auf den Famitsu-Artikel hinweist.

In diesem Artikel werden die ersten Charaktere vorgestellt und das grobe Konzept der Geschichte vorgestellt. In-Game-Szenen gibt es noch nicht zu sehen.

Eine grobe Übersetzung:
*Anzahl Spieler: 1/W-Lan unterstützt
*Es ist die Geschichte eines jungen Mannes, der das "Hundertjährige Monster", was alle 100 Jahre erscheint und alles zerstört, herausfordert. Der Hauptcharakter wird 100 Jahre in die Vergangenheit geschickt von einem mysteriösen jungen namens Zephon.

*Charakter-Info
- Hauptcharakter (VA: Hiroshi Kamiya) - Ein Schwertkämpfer aus dem Dorf Telbe. Sein vater starb als er noch ein Kind war. Seine Mutter, Signey, starb in einer Schlacht vor mehreren Jahren gegen die Armee des Heiligen Reichs.
- Gino/Jino (VA: Jun Fukuyama) - Ein Handwerker von magischen Steinen aus dem Dorf Telbe. Er ist Myuras jüngerer Bruder und der Kindheitsfreund des Hauptcharakters. Weil er so schnell euphorisch wird, wird er oft von Myura zurechtgewiesen.
- Myura (VA: Marina Inoue) - Eine Magierin aus dem Dorf Telbe. Ginos ältere Schwester. Seit die Eltern des Helden gestorben sind, sind sie wie richtige Geschwister.
- Zefon (VA: Yuki Kaji) - Ein geheimnisvoller Junge, der vor dem Helden auftauchte, als dieser gerade Zuflucht in den Festungsruinen suchte, und benutzte seine Kraft durch die Zeit zu reisen, um sie 100 Jahre in die Vergangenheit zu führen.
- Du-Kas/Ducasse (VA: Katsuyuki Konishi) - Pffizier der 4. Einheit der Stoßtruppen in der Armee des Ionianischen Heiligen Reiches. Er wurde dem Dorf Telbe zugeordnet, um es zu unterwerfen.

Hier könnt ihr einen Screen vom Artikel sehen. Die Charaktere sind (v. l.) Held, Myura, Gino, Du-Kas, Zefon.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 19.10.2011, 15:24
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ein Suikoden-Protagonist mit SCHWERT? Sakrileg !!

Na ja, zumindest sieht er nicht wie ein minderjähriges Milchgesicht mit dämlicher Frisur und katastrophalem Modegeschmack aus
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 19.10.2011, 16:18
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.871
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mir ist er aber zu pseudo-cool. Fand bei Suikoden haben andere, coolere Charaktere dem Helden immer die Show gestohlen und fands gut. Aber wenn er nicht stumm ist, passts so vielleicht besser.

Aber Story = FF X!?!
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 19.10.2011, 16:50
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich bitte dich! Bei FFX ging's um die ZUKUNFT. Das ist etwas vollkommen anderes !
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 18:50
Benutzerbild von Kinta
Rebusmind has begun
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.656
Kinta eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Story klingt erstmal arg einfallslos... naja, abwarten.
Das Characterdesign finde ich jedoch ansprechend. Sieht nicht so übertrieben aus wie z.B. bei Suikoden 5 (Monstermöpse anyone?).

Kinta
__________________
Neuer Trailer
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 18:54
Benutzerbild von Szadek
Cash or Octopus
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4.135
Szadek eine Nachricht über ICQ schicken Szadek eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Dabei habe ich grade an der Reihe gemocht, dass der Hauptheld kein generischer Schwertschwinger war.
__________________
I don't make the rules. I just think them up and write them down.

Glenn Matthews, bis mir etwas besseres einfällt.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 20:21
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.880
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Szadek Beitrag anzeigen
Dabei habe ich grade an der Reihe gemocht, dass der Hauptheld kein generischer Schwertschwinger war.
Daran kann man die Qualität eines Suikoden-Spiels messen: Je besser, desto ungewöhnlicher die Bewaffnung der Charaktere
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
News: Neues Wii-Modell angekündigt SDC-News News: Diskussionen 17 22.08.2011 11:21
News: The Elder Scrolls V angekündigt SDC-News News: Diskussionen 7 09.01.2011 21:00
Neues Zelda angekündigt (DS) Lord Duran Zelda 50 17.01.2010 13:24
Neues Suikoden? Lord_Data Suikoden 32 19.08.2008 02:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)