Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Video- & PC-Spiele > Weitere Rollenspiel-Reihen > Tales of...


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.07.2007, 14:26
Benutzerbild von Nikita
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 363
Nikita eine Nachricht über MSN schicken

Standard Tales of Symphonia: Knight of Ratatosk

Also, wie einige wohl wahrscheinlich schon mitbekommen hat ist ja für die wie ein nachfolger zu Tales of Syphonia geplant.

Also meiner meinung nach finde ich diese idee gut, auch wenns nicht der schweste teil ist, gefiel mir von Tales of Symphonia die Story richtig gut.

kleiner Spoiler enthalten also die die den ersten teil noch nicht durch hatten sollten das lesen lassen:
 
Und ausserdem würde mich mal interressieren wie die Welt nach der vereinigung beider Welten sich verändert hat, und ob eventuell das geheimnis der Toiz-Miene was sich hinter der Tür verbirgt gelüftet wird.


Hier für welche dies noch nicht gesehn hatten oder nicht glauben mal ein Link
http://wii.gaming-universe.de/news/9...-ratatosk.html
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26.07.2007, 15:22
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Also das ein Tales of für die Wii erscheint hat mich letztens schon sehr gefreut, doch das es ein Nachfolger von Tales of Syphonia wird finde ich klasse.
Mir hat das Spiel nämlich sehr gut gefallen und die Infos hören sich wirklich gut an.
Zwei Jahre nach ToS, da bin ich schon gespannt, wer der Böse sein wird.

Gruß
Shuyin
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26.07.2007, 18:32
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Hab ich schon von gehört. Alle GC-Charaktere werden im Spiel auftauchen, aber keiner von ihnen wird spielbar sein. (Presea... )

Ich hätte ja lieber ein völlig neues Tales of Spiel, aber das ist besser als nichts. Hoffentlich werden die Wii-Features nicht zu sehr benutzt, ich mochte das Smash Bros. ähnliche Kampfsystem.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.07.2007, 04:11
Benutzerbild von Fluff
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: Gaggenau
Beiträge: 391
Fluff eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Steuerung funzt wohl so, dass du irgendwo hinzeigst und der Charakter läuft da hin. Also werden die Features der Wii wohl stark genutzt.

Stehe dem Spiel dennoch skeptisch gegenüber....der Name ist eh schon beschissen genug.

Klingt für mich wie: Knight of Ratatoui
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.10.2007, 19:48
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Weiß zwar nicht wer den TGS-Trailer schon kennt, doch ich für meinen Teil hab den auf der diesjährigen TGS total übersehen.
Für alle die den Trailer noch nicht kennen, hier der Link.

Das was man sieht gefällt mir schonmal ganz gut.
Okay, die Grafik scheint genau dieselbe zu sein wie schon in Tales of Symphonia, aber wer viel Wert auf Grafik legt, ist bei RPGs und bei der Wii wohl eh an der falschen Adresse.

Die Aufnahme des Trailers ist allerdings ganz schön mies.
Die meisten werden übrigens mit Sicherheit den Song wieder erkennen.

Gruß
Shuyin
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.10.2007, 21:05
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Wenn die Grafik der von ToS ähnlich ist, ist mir das nur recht. Nur die Animationen/Spezialeffekte sollten besser sein. Mir ist sowas ja nicht wichtig, aber wenn ich sehe, wie sich ein Altessa vor Mithos' Angriff stürzt kann ich wirklich nur ungläubig den Kopf schütteln. Das sieht dermassen lächerlich aus. X.x
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10.10.2007, 16:22
Benutzerbild von Kratos Aurion 91
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Ostseekaff
Beiträge: 109

Standard

also ähm für mich sieht das sogar so aus als wenn da bereits bekannte orte auch auftauchen (siehe schule) aber okay wenns sowieso ein Ableger von ToS ist das wohl logisch. Na ja bin mal gespannt wies wird
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28.12.2007, 14:35
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Hier dann noch Mal der selbe Trailer, nur in einer wesentlich besseren Qualität.
Außerdem geht der gut 18 Sekunden länger, da davor noch was gezeigt wird.
Das gegen Ende aber kurz Lloyd gezeigt wird, habe ich total übersehen.

Edit (Dezember):

Heute ist ein neuer Trailer erschienen und der zeigt eine Menge vom Spiel.
Also ich bin beeindruckt und man kann eine Menge spekulieren über das, was man dort zu sehen bekommt.
Hier geht es zum Trailer.

Gruß
Shuyin
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.12.2007, 17:58
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Der Trailer ist doof. Alle alten ToS Charaktere kriegen einen Auftritt und nur Presea hat eine Screentime von etwa einer Sekunde... unfair!

Aber Marta hat die Simme von Shana aus Shakugan no Shana! Hab ich sofort erkannt, zu blöd, dass wir wahrscheinlich wieder nur irgendwelchen englischen Mist kriegen werden...
Nintendo, spart euch die Mühe das ganze auf englisch aufzunehmen, das kostet nur unnötig Zeit und Geld.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 29.12.2007, 20:33
Benutzerbild von Fluff
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: Gaggenau
Beiträge: 391
Fluff eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die is 28. Die is eh zu alt und reif für dich. Also kein Grund das sie in nem Preview-Trailer mehr Zeit verdient hätte.

Naja...die engl. Sprache war nicht so störend wie die Tatsache, dass sie die Skit-Titel für Amerika und Europa nicht mit Sprachausgabe gemacht haben. In der jap. Version gabs das ja. Falls sowas auch hier wieder vorkommt, würde ich es begrüßen, dass man sie mit Sprache lässt. So geht Flair verloren, besonders wenn Zelos flirtet.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 29.12.2007, 22:23
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Genau das ist auch mein Hauptgrund, warum ich es lieber auf japanisch hätte. Nicht nur wegen der Stimmung, ohne Sprachasugabe sind die so dermassen langweilig... ich ruf die schon gar nicht mehr auf, wenn die kommen. Vor allem wenn da tweilweise Sätze so lange stehen, dass ich sie mir 20 mal durchlesen kann, weil die nicht vorhandene Sprachausgabe eben länger braucht...

Und Presea hat mindestens 99% der Preview-Zeit verdient! Sie ist ja wohl der beste Charakter überhaupt in ToS, wie kann man sie denn nicht mögen. X.x
Und selbst wenn sie 28 ist, was heisst hier zu alt? Nicht dass das irgendwie wichtig wäre, aber 7 Jahre Unterschied ist doch keine grosse Sache. -.-
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 08.01.2008, 14:13
Benutzerbild von RaZr
Held
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Dat schöne Emsland...
Beiträge: 217

Standard

Für mich wäre dieser Titel ein Anschaffungsgrund für eine Wii, obwohl ich eigentlich z. Z. mehr ein 360 er bin (ich sage nur GoW ) Aber ToS hat mich einfach bis zur letzten Sekunde gefesselt! Die Grafik fand ich eigentlich für die Cel - Shading Engine sehr detailiert! Und mal ehrlich...der Animestyle gehört einfach zu einem guten Japano RPG dazu.

Raz
__________________
http://www.naruto-kun.com/images/narutotest/sasuke.jpg
Which character are you test by Naruto - Kun.com

Plz visit:
---> http://www.finalcraft.com <---

...aka Todomeda / Amidamaru
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22.01.2008, 21:48
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

also die grafik von tos is ja wohl die beste die es gibt
außerdem isses der beste tales of teil meiner meinung nach
andererseits zweifle ich daran das man es wirklich einen "nachfolger" nennen sollte...
ich denke es ist eher sowas wie ein spin-off zu tos,auch wegen der sache mit den monstern im team.storytechnisch setzt es wohl an tos an,halt 2 jahre danach,aber nachfolger find ich is zuviel gesagt,zumal bisher kein tales of teil nen nachfolger hatte
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22.01.2008, 23:28
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Ich würde es schon einen Nachfolger nennen, wenn die alten Charaktere eine aktive Rolle in der Story spielen.

Übrigens, Ratatosk war der Name des ersten Kharlan-Baumes.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 24.01.2008, 16:17
Ritter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 41

Standard

Zitat:
Zitat von Ryoko Ayanari Beitrag anzeigen
also die grafik von tos is ja wohl die beste die es gibt
außerdem isses der beste tales of teil meiner meinung nach
Welche hast du denn bereits gespielt? Nachdem ich eigentlich sämtliche Spiele der "Tales of" Reihe gespielt hatte (in allen nachträglichen Portierungen), empfand ich ToS eher als nettes Durchschnittshäppchen für die Wartezeit auf die wirklich guten (wobei idese ersehnten title wie zB Tales of Rebirth und Tales of Destiny 2 dann doch nicht außergalb Japans erschienen). ToS war aus meiner Sicht eindeutig zu leicht und die Story war zu banal/simpel bzw nicht sonderlich packend. Bei der Lokalisierung haben sowohl Nintendo als auch namco eindeutig geschlampt (wenn man sich jedoch andere Titlel der Reihe nach der einwestlichung anschaut, ist es da auch nicht sonderlich besser). Komischerweise war die aufgepeppte PS2 Portierung zu meinem Erstaunen sichtbar flotter, hatte einiges an Extras, neue bzw mehr Stimmen und sämtliche Patzer der japanischen Fassung wurden ausgebügelt.
Ok, es war eines der wenigen RPGs auf dem Cube, welche überhaupt erschienen sind. Dennoch fand ich selbst den Dreamcast-Port "Skies of Arcadia" um einiges besser und zwar in sämtlichen Belangen. Genauso wie auch Baten Kaitos mehr Pluspunkte für Originalität verdient hätte (btw ist der Nachfolger hier wohl nicht mehr erschienen). Die GBA Fassung zu Tale of Phantasia war auf jeden Fall voll in den Sand gesetzt worden. Zum einen hat nintendo die Übersetzung absolut auf Kinder angepasst und auch das japanische Original unterschied sich im Skript vom Original enorm. Zum anderen war es vor allem technisch ein absolutes Desaster. Da schaute selbst die Ur-Fassung für das SNES um welten besser aus, hatte bei nur 48Mbit mehr Sprachausgabe, gesungenes Titlestück und vom genialen Remake auf der PS1 bzw später dessen PSP Port muß man garnicht erst reden. Neben ToE (wo man ebenfalls vieles gegenüber dem Original gerausgenommen hatte und dann billig mit in die PSP Fassung übernommen) war das aber auch schon alles an Vergleichen für den europäischen Markt und das sagt aus meiner Sicht garnix. Durchschnitt schaut nunmal neben vergeigten Anpassungen immer noch deutlich besser aus.

Zitat:
andererseits zweifle ich daran das man es wirklich einen "nachfolger" nennen sollte...
ich denke es ist eher sowas wie ein spin-off zu tos,auch wegen der sache mit den monstern im team.storytechnisch setzt es wohl an tos an,halt 2 jahre danach,aber nachfolger find ich is zuviel gesagt,zumal bisher kein tales of teil nen nachfolger hatte
Wer sagt, daß kein "Tales of" einen Nachfolger hatte? Tales of Destiny (PS1) bekam einen Nachfolger auf der PS2!
Die Handlung spielt 18 Jahre nach den Geschehnissen des Vorgängers und der Hauptcharakter ist diesmal der Sohn von Stahn und Rutee (beide waren Hauptfiguren in ToD). Sogar im Vorspann bekommt man noch zur Auffrischung eine kleine Rückblende vom Finale des Vorgängers. Leider entschied sich namco diesen zweiten Teil nicht außerhalb Japans auf der PS2 heraus zu bringen, da es wie auch Tales of Rebirth komplett aus 2D Optik bestand und westliche Spiele mögen sowas bekanntlich nicht so gerne. Manche behaupten auch, daß es daran liegen könnte, daß man "Tales of Eternia" vor Jahren auf der PS1 in den USA unter dem trügerischen Titel "Tales of Destiny II" herausbrachte.



@Spade
Ob es nun ein Vollwertiger Nachfolger ist oder nicht, lässt sich noch nicht definitiv sagen. Aber bisher ist ja bekannt, daß man im Laufe der Story auf alte Charaktäre trifft und das bedeutet erstmal, daß es sehr stark nach Spin-Off riecht. FFX-2 kann man zB ja auch nicht allen Ernstes als Nachfolger zu FFX bezeichnen. Dabei spielen dort sämtliche Charaktäre aus dem Vorgänger eine recht zentrale Rolle. Bei mir weckt es momentan doch erhebliche Zweifel und die Anbindung der Remote lässt ebenfalls nix gutes ahnen.

Geändert von Thorgal (24.01.2008 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollenspiel: Tales of Symphonia Orpheus Spielereviews 26 05.03.2009 01:06
Tales of Symphonia. Dragondestroy Tales of... 99 05.08.2006 10:24
Tales of Symphonia Nihal Tales of... 1 28.07.2006 22:03
Tales of Symphonia ryoko Tales of... 0 19.02.2005 01:53
Problem bei Tales of Symphonia Feluna Tales of... 4 07.01.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)