Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > RPG Maker > Technik


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 00:53
Benutzerbild von ArxX
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 91
ArxX eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Ne nicht direkt. Wenn du den maker auf machst siehst du, nachdem du F11 gedrückt hast, eine Liste voller scripts die kein schwein versteht. Das Script für das Zelda kampfsystem musst du in dieser Liste nun einfügen, aber ich denke mal dafür müsste eig auch irgendwo ein tutorial zu finden sein
Mit Zitat antworten
  #47 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 02:10
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von ArxX Beitrag anzeigen
Ne nicht direkt. Wenn du den maker auf machst siehst du, nachdem du F11 gedrückt hast, eine Liste voller scripts die kein schwein versteht. Das Script für das Zelda kampfsystem musst du in dieser Liste nun einfügen, aber ich denke mal dafür müsste eig auch irgendwo ein tutorial zu finden sein
Okay ich hab mir das alles jetzt mal in Ruhe angeguckt und ich weis garnet wo ich jetzt anfagen soll. Also:

Das Teil ist eigentlich genial wenn manns richtig versteht. Das Problem dabei ist: Ich versteh es nicht richtig. Aber das ist ja eigentlich auch egal weil ich will ja ein Zelda RPG und kein richtiges Zelda (mit orginalen Kampfsystem) makern also brauch ich eh nicht alle Scripte übernehmen. Ein paar Scripte sind aber recht nützlich und auch wenn ich nicht weis welche das sind da ich ja kann Ruby kann (wobei ich es noch heraus finden werde bzw. muss) bin ich mir sicher das ich einige davon in mein RPG übernehmen werde. Es sind übrigens auch ein paar gebrauchbahre Tilesets dabei.

Da hätten wir zum ersten das Script das ich bereits erwähnt habe durch das mann nicht immer nur von Feld zu Feld laufen kann, sondern neue bewegungsmöglichkeiten hatt. Ich bin mir zu 100% sicher das ich das auf jeden Fall brauche.

Dann währe da z.B. das Script für denn Menüscreen (wo mann denn Speicherstandt auswählt) und denn Opening. Daran habe ich immoment eigentlich noch garnicht gedacht aber schaden kann es ja nichts.

Dann gibt es noch die Scripte die denn Charackter, also in dem Fall Link, die möglichkeiten geben Vasen hoch zu heben und zu werfen oder Steine zu verschieben usw. Ich habe es bis jetzt mit dem RPG VX nur so hin bekommen das die Vasen und Büsche etc. kaput gegangen sind wenn mann sie angeklickt hatt.

Auserdem hab ich mir überlegt das ich villeicht von dem RPG Maker VX auf den XP umschreiten soll. Der ganz große nachteil beim VX ist nämlich das wenn ich ein Tileset oder Chipset Importiere irgentwie die Leiste in z.B. TileA nur so weit runter geht, wie auch das orginale TileA. Beim XP kann mann erstens viel mehr Tilesets importieren und zweitens sehr viel größere. Und bei einem Spiel wie Zelda brauch mann nun mal viele.

So, nun ist die Große Frage: Woher soll ich wissen welche sie Scripte sind die ich brauche??? ArxX, du sagtest es gibt einen Toturial dafür, aber gibt es auch einen für genau die Scripte die ich brauche? Und wie füge ich sie überhaupt richtig ein? Ich weis nur das mann sie in denn Script Manager einfügen muss aber nicht an welcher Stelle. Oder ist das egal?

MFG: E.T.
Mit Zitat antworten
  #48 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 11:18
Benutzerbild von Yok
Yok Yok ist offline
Hooded Hunter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Neo Olde Tokyo
Beiträge: 1.796
Yok eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Mal abgesehen davon, dass ich sowieso nicht glaube, dass dieses Spiel jemals fertig bzw. gut wird, kann ich dir nur raten, den RPG Maker XP zu nehmen, mit dem kann man viel mehr machen als mit dem VX. Bis jetzt hast du ja so gut wie noch nichts gemacht.

Was Skripte bzw. RGSS angeht, wirst du wohl im Forum vom RPG Studio nachfragen müssen.

Außerdem brauchst du für jeden Gegenstand aus Zelda mindestens ein Skript. Allein für den Bumerang und das dieser die Gegner betäubt bzw. Schlüssel ranzieht. An den Aufwand will ich gar nicht denken.

Dann die Bomben. Sie können Gegner verletzen, zurückschleudern und in anders animierten Farben anzeigen. Zudem Wände in die Luft jagen und bestimmte Schalter betätigen.

Dann soll Link wahrscheinlich auch schwimmen können und und und.

Das sind alles Sachen die gab es schon vor 18 Jahren bei Zelda. Wenn bestimmte Sachen, die halt Zelda-typisch sind, nicht in deinem Spiel sind, dann wird es kein gutes Spiel.
__________________
Wir sind dem Leben auf der Spur und ihr dem Totengräber nur!
Mit Zitat antworten
  #49 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 15:23
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Yok Beitrag anzeigen
Mal abgesehen davon, dass ich sowieso nicht glaube, dass dieses Spiel jemals fertig bzw. gut wird, kann ich dir nur raten, den RPG Maker XP zu nehmen, mit dem kann man viel mehr machen als mit dem VX. Bis jetzt hast du ja so gut wie noch nichts gemacht.
Na du bist gut, ich meine was heißt nicht fertig werden? Sowas macht mann nicht gerade mal von einem Tag auf denn anderen das ist ein Projeckt das über jahre dauern kann wenn mann es aleine macht. Auserdem hab ich doch schon was gemacht, hast du dir die Symulation von Links Haus angeguckt. Das zu Makern wahr das kleinste Problem aber um das Tileset zurecht zu schneiden hab ich Stunden gevraucht. Aber jetzt wo das Tileset fertig ist kann ich schonmal alle restlichen Häuser in dem Spiel innerhalb von ein Paar Minuten Makern, also die Aussage so gut wie nichts gemacht ist nicht so ganz zutrefend

Zitat:
Zitat von Yok Beitrag anzeigen
Außerdem brauchst du für jeden Gegenstand aus Zelda mindestens ein Skript. Allein für den Bumerang und das dieser die Gegner betäubt bzw. Schlüssel ranzieht. An den Aufwand will ich gar nicht denken.
NEIN! NEIN! NEIN! Wie oft soll ich jetzt noch sagen das ich das Kampfsystem nicht brauche? Ich will ein RPG Zeldaspiel machen! Ein RPG so wie: Final Fantasie und Lufia und Pokemon usw.
Mit Zitat antworten
  #50 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 16:18
Benutzerbild von Yok
Yok Yok ist offline
Hooded Hunter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Neo Olde Tokyo
Beiträge: 1.796
Yok eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ein Zelda ohne zeldaspezifische Items ist den jahrelangen Aufwand nicht wert.

Die "stundenlange" Arbeit hättest du dir auch sparen können

Klick

Klick

Und noch mehr zum Download

Im ersten Tileset ist Links Haus sogar schon komplett.
__________________
Wir sind dem Leben auf der Spur und ihr dem Totengräber nur!
Mit Zitat antworten
  #51 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 16:28
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.737
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zumindest für die Rätsel, die in einem Zelda-Spiel sein MÜSSEN, brauchst du Gegenstände wie Bomben, Bumerang etc. Lufia hat das ja zB alles auch, ist aber trotzdem ein klassisches RPG.

Oder willst du einfach ein 08/15-RPG mit Zelda-Tileset und Figuren? Das wär wirklich mehr als öde...

Und so ein Projekt alleine anzugehen ohne irgendwelche Maker-Erfahrung ist Wahnsinn. Weiß ja nicht, an was für Ausmaße du im Moment denkst, aber würd erstmal versuchen, ein kleines Spiel zur Probe zu erstellen, kannst es ja als "Prolog" für dein "richtiges" Spiel ansehen, wo du Sachen ausprobierst, siehst, ob dir das überhaupt liegt etc.

An allem andern wirst du scheitern, imo.
Mit Zitat antworten
  #52 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 17:00
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Data Beitrag anzeigen
Zumindest für die Rätsel, die in einem Zelda-Spiel sein MÜSSEN, brauchst du Gegenstände wie Bomben, Bumerang etc. Lufia hat das ja zB alles auch, ist aber trotzdem ein klassisches RPG.

Oder willst du einfach ein 08/15-RPG mit Zelda-Tileset und Figuren? Das wär wirklich mehr als öde...

Und so ein Projekt alleine anzugehen ohne irgendwelche Maker-Erfahrung ist Wahnsinn. Weiß ja nicht, an was für Ausmaße du im Moment denkst, aber würd erstmal versuchen, ein kleines Spiel zur Probe zu erstellen, kannst es ja als "Prolog" für dein "richtiges" Spiel ansehen, wo du Sachen ausprobierst, siehst, ob dir das überhaupt liegt etc.

An allem andern wirst du scheitern, imo.
Hehe, ich glaub du unterschätzt mich en bischen Joa, es ist wirklich Wahnsin.... also passts ja zu mir Aber okay, ich meine wenn ich genug Zeit invistiere dann kann mann auch was draus machen... und ich hab Zeit.

Und das mit den Bomben zb geht auch ganz einfach mit dem Clasischen Maker ohne Ruby oder Scripte und es zwar folgender Maßen:

Neues Event an einer Wand machen. Bedingug um das Event zu starten ist mindestens eine Bombe zu haben. Mann glickt die Wand an dann steht da Bombe legen -Ja -Nein drückt mann Nein pasiert nichts und drückt mann ja schalted das Event auf seite 2 durch Switsch A die Grafik von Seite 2 ist dann ne normale Bombe von Seite 3 dann ne Explodierende Bombe 4 nur noch ne Explosion und Seite 5 dann ein Loch in der Wand. Dazu macht mann dann noch das Explodier geräusch und das Clasische Zelde Geräusch das ertöhnt wenn mann ein Geheimniss löst. Und die letzte Seite (das Loch in der Wand) ist dann ein Transportevent. Und dann muss mann natürlich noch eine Bombe aus dem Invantar nehmen.

So hab ich mir das vorgestellt. Klar werde ich einige Einstellungen aus denn orginalen Zaldas übernehmen, aber Kampfsystem definitief nicht. Und Inventarsystem warscheinlich auch nicht.

@Yog:

Ich weis das man die Chipsets auch ausm I-net ziehen kann, aber bei Links Haus (und auch bei Schloss Hyrule das ich gerade versuche zu Symolieren) hab ich das selbst aus meinen eigenen Screens geschnitten um mehr erfahrung mit Tilesets zu bekommen. Das werd ich natürlich nicht bei jedem Raum im Spiel machen aber trotzdem mal wieder thx für weitere nützliche Links. Kann ja nichts schaden

MFG: E.T.
Mit Zitat antworten
  #53 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 23:00
Benutzerbild von ArxX
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 91
ArxX eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von E.T. Beitrag anzeigen
Hehe, ich glaub du unterschätzt mich en bischen Joa, es ist wirklich Wahnsin.... also passts ja zu mir Aber okay, ich meine wenn ich genug Zeit invistiere dann kann mann auch was draus machen... und ich hab Zeit.

Und das mit den Bomben zb geht auch ganz einfach mit dem Clasischen Maker ohne Ruby oder Scripte und es zwar folgender Maßen:

Neues Event an einer Wand machen. Bedingug um das Event zu starten ist mindestens eine Bombe zu haben. Mann glickt die Wand an dann steht da Bombe legen -Ja -Nein drückt mann Nein pasiert nichts und drückt mann ja schalted das Event auf seite 2 durch Switsch A die Grafik von Seite 2 ist dann ne normale Bombe von Seite 3 dann ne Explodierende Bombe 4 nur noch ne Explosion und Seite 5 dann ein Loch in der Wand. Dazu macht mann dann noch das Explodier geräusch und das Clasische Zelde Geräusch das ertöhnt wenn mann ein Geheimniss löst. Und die letzte Seite (das Loch in der Wand) ist dann ein Transportevent. Und dann muss mann natürlich noch eine Bombe aus dem Invantar nehmen.

So hab ich mir das vorgestellt. Klar werde ich einige Einstellungen aus denn orginalen Zaldas übernehmen, aber Kampfsystem definitief nicht. Und Inventarsystem warscheinlich auch nicht.

@Yog:

Ich weis das man die Chipsets auch ausm I-net ziehen kann, aber bei Links Haus (und auch bei Schloss Hyrule das ich gerade versuche zu Symolieren) hab ich das selbst aus meinen eigenen Screens geschnitten um mehr erfahrung mit Tilesets zu bekommen. Das werd ich natürlich nicht bei jedem Raum im Spiel machen aber trotzdem mal wieder thx für weitere nützliche Links. Kann ja nichts schaden

MFG: E.T.
Umständlich gemacht das Bombenevent. Wäre doch viel intelligenter Bomben einfach so legen zu können wie bei Zelda normal oder halt Lufia wenn ich die 2 mal als Beispiele nennen darf. ist auch kein großartiger aufwand, du machst ein Event auf jede Map (Ich empfehle einfach n Common Event °_°) Welches auf der ersten Seite eine Taste festlegt die zum dazu bestimmt ist die Bombe zu legen. Dann, wenn die Taste gedrückt wird, akiviert sich ein Switch. Auf der Stelle auf der du stehst wird also eine Bombe entstehen(Event Seite 2). Da baust du dann n Timer auf (3-5 sek?) der nach einer festgegebenen Zeit einen Switch umlegt. Auf zu Seite 3. Hier wird nun die Animation festgelegt welche erscheinen soll wenn die Bombe Explodiert und was passiert. Das ist wohl der schwerste punkt. Aber wenn du es so schon hingekriegt hast dass sachen wie Vasen oder Wände zerbröckeln müssteste das eigentlich übernehmen können.

Ich muss mich meinen Vorrednern allerdings anschließen, ein Zelda ohne das Zelda KS wird nicht viel Aufmerksamkeit erregen und ist die ganze Mühe nicht wert denn Zelda ist gerade wegen dem KS so beliebt.
Mit Zitat antworten
  #54 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 23:47
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Gab es jemals schon mal ein Zelda RPG nach RPG an stelle von Kampfsystem? Hm.. ich verstehe nicht so ganz warum ihr alle der Meinung seit das, so etwas nicht gut ankommen würde... Ich meine, das weis mann erst hinterher oder?

@ArxX:

Ich vermute zwar mal das du dich mit dem RPG Makler sehr viel besser aus kennst als ich aber trotzdem muss ich ganz offen sagen das ich deine Variante eine Bombe Explodieren zu lassen sehr viel komplizierter finde als meine. Aber das hatt mich jetzt neugierig gemacht, ich denke ich werde es einfach mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #55 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 23:50
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.737
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Gab es jemals schon mal ein Zelda RPG nach RPG an stelle von Kampfsystem? Hm.. ich verstehe nicht so ganz warum ihr alle der Meinung seit das, so etwas nicht gut ankommen würde... Ich meine, das weis mann erst hinterher oder?
Nein, deswegen sollte man damit auch gar nicht rumexperementieren..

Entweder du versuchst ein Zelda-RPG zu machen und hältst dich an die Regeln von Zelda, oder du machst ein RPG, das von Zelda beeinflusst ist. Aber so, wie du das so beschreibst, klingts für mich eher nach Lufia.
Mit Zitat antworten
  #56 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 00:26
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Data Beitrag anzeigen
Nein, deswegen sollte man damit auch gar nicht rumexperementieren..

Entweder du versuchst ein Zelda-RPG zu machen und hältst dich an die Regeln von Zelda, oder du machst ein RPG, das von Zelda beeinflusst ist. Aber so, wie du das so beschreibst, klingts für mich eher nach Lufia.
RPG ist eben RPG

Ein RPG im Style von Link to the Past! So hab ich es auch von anfang an gesagt, geplant und auch darauf hin gearbeited.

Echte Zeldas gibt es schon genug und auch genug imitationen und Hacks, und übrigens bei dem Spiel: Four Swords Adventures für Gamecupe das wahr auch ein sehr eigensinniges Zeldaspiel. Hätte mir das jemernd erzählt und beschrieben mit dem Level und Itemsystem und der Grafig (für GC verhältnisse) hätte ich gesagt: WTF aber ich habs gespielt und fande es genial.

PS: Ich weis das ist jetzt ne Noobfrage aber ich hab ja bis jetzt nur mit dem RPG Maker VX gearbeited also: Wie mach ich beim XP Maker denn Test in Fullscreen?

MFG: E.T.
Mit Zitat antworten
  #57 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 00:50
Benutzerbild von Rief
Himmlischer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Observatorium
Beiträge: 2.819
Rief eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

versuch mal F4

aber ein zelda sollte schon mit AKS laufen...
sonst isses iwie...
naja...
nich zelda
four swords hat sich da nich sonderlich unterschieden vom KS her
__________________
Lebe deine Träume!

Wir müssen nicht die Welt verändern, sondern uns selbst,vom Grunde unseres Herzens!

GameStylers Twitter

DRAGON QUEST QUIZ#1:
Wie hieß der Zenithia-Drache in seiner menschlichen Gestalt?
Antwort per PN oder GB
Mit Zitat antworten
  #58 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 01:06
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ryoko Ayanari Beitrag anzeigen
versuch mal F4

aber ein zelda sollte schon mit AKS laufen...
sonst isses iwie...
naja...
nich zelda
four swords hat sich da nich sonderlich unterschieden vom KS her
Ne, vom KS nicht, aber es hatt andere große Unterschiete. Ein Zelda wo man sich von Level zu Leven durcharbeiten muss und immer nur ein Item tragen kann und auch noch bis zu 4 Spielen kann. Da sagten auch alle: son ****** das ist doch kein Zelda mehr, aber es ist cool

PS: F4 funktioniert nicht -.-

Geändert von E.T. (30.07.2009 um 01:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 04:23
Benutzerbild von ArxX
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 91
ArxX eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Versuchs mal mit Enter + F10.
Mit Zitat antworten
  #60 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 04:46
Benutzerbild von E.T.
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.158
E.T. eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von ArxX Beitrag anzeigen
Versuchs mal mit Enter + F10.
lol? F10 + Enter funktioiert auch nicht...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar Fragen zu SD3 D.C. Secret of Mana 2 7 18.05.2009 21:50
paar Fragen zu GS1 Zhao Yun Golden Sun 8 06.09.2007 20:52
ein paar fragen Ninjameister Secret of Mana 2 4 20.09.2004 20:56
Paar Fragen zu CC Digedag Chrono Trigger 9 08.09.2004 18:56
paar Fragen KamikazeGirl Software, Internet und Programmierung 4 21.01.2004 13:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)