Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #136 (permalink)  
Alt 23.09.2013, 10:24
Benutzerbild von Kinta
Rebusmind has begun
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.656
Kinta eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Nachdem ich zwei Jahre benötigt habe, um He, She And It zu beenden, lese ich nun schon eine Weile Middlesex von Jeffrey Eugenides. In dem Buch geht es um eine griechische Familie in Amerika und dass die Protagonistin transsexuell ist. Ist sehr gut geschrieben und spannend, da die Geschichte Anfang des 20. Jahrhunderts beginnt und bis zur heutigen Zeit geht. Hat den Pulitzer Preis gewonnen.

Kinta
__________________
Neuer Trailer
Mit Zitat antworten
  #137 (permalink)  
Alt 23.09.2013, 11:59
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.403

Standard

Zitat:
Zitat von Appolyon Beitrag anzeigen
Ist das nicht die Enkelin? Du meinst doch Susan Sto Helit, oder?

Ich persönlich habe gerade "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" gelesen und dann mit dem Borderlands-Comic angefangen. Mal schauen, was dannach kommt.
Öhm ja. Genau!
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #138 (permalink)  
Alt 23.09.2013, 20:01
Benutzerbild von Harmian
Fachteam "Forenquiz"
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Erfolgreich umgebrochen und nun glücklich :3
Beiträge: 1.448
Harmian eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

http://www.amazon.de/Welcome-your-Br.../dp/3406571409

Sehr schönes Buch, verbindet eine Einführung in die Psychologie und Neurologie mit interessantem Wissen und Lesespaß.
__________________
SDC 2.0 http://nyanit.com/sdc-forum.de/index.php


Neutral Evil
Mit Zitat antworten
  #139 (permalink)  
Alt 14.10.2014, 01:17
Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 1.987

Standard

Eine echt verrückte Story von Ned Vizzini

Habe zuerst den Film gesehen und war dann so positiv überrascht, dass das Buch folgen musste.
Bislang wird die Stimmung vom Film gut rüber gebracht, wobei das umgekehrt sein sollte.
Mit Zitat antworten
  #140 (permalink)  
Alt 08.05.2017, 22:01
Benutzerbild von Poe
Poe Poe ist offline
Halbgott
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 483

Standard

Man mag es vielleicht nicht glauben aber ich bin seit längerem dabei zu "Entstauben" und durchwühle das SDC-Forum nach alten, neuen und interessaten Beiträgen. Und wenn ich nicht "hier" unterwegs bin beschäftige ich mich mit dem 2ten Buch der Herr der Ringe Trilogie von J. R. R. Tolkien. Ein zeitloses Werk, das ich immer wieder gerne zur Hand nehme, obwohl ich es beinahe auswendig kenne.
__________________
Deep into that darkness peering, long I stood there, wondering, fearing, doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.
Edgar Allan Poe
:::
Entwicklungsstufe in progress: Ehemals "Poetryslam" entwickelte sich zu "Poe".
Mit Zitat antworten
  #141 (permalink)  
Alt 09.05.2017, 09:41
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.941
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Ich habe letztens die drei Sonnen von Cixin Liu durchgelesen und lese jetzt wieder mal Schatten über Innsmouth von Lovecraft. Ist immer wieder gut für ein kleines Häppchen für zwischendurch.
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!

Mit Zitat antworten
  #142 (permalink)  
Alt 09.05.2017, 17:44
Benutzerbild von Kirika1987
Legende
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: NRW
Beiträge: 768
Standard

Ich lese derzeit mal wieder Ein gutes Omen von Terry Pratchett und Neil Gaiman. Unter all den Büchern, die ich gelesen habe, ist es nach wie vor mein absolutes Lieblingsbuch. Die Verbindung der Schreibstile dieser beiden großartigen Autoren ist herrlich, die Geschichte schräg, die Charaktere sind fantastisch und es ist wunderbar gesellschaftskritisch, mit besonderem Schwerpunkt auf der Kritik an fundamental ausgelebter Religion.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie groß heute das Aufsehen um dieses Buch wäre, wenn es frisch erschiene und statt der christlichen z.B. die islamischen Glaubensrichtungen derart aufgreifen würde.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware; sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern,
oder in veränderter Form veröffentlichen oder verwenden.
Mit Zitat antworten
  #143 (permalink)  
Alt 09.05.2017, 20:07
Benutzerbild von Tenwo
Manaheld
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Hatter Stinkmorchel
Beiträge: 1.296
Standard

Zitat:
Zitat von Poe Beitrag anzeigen
Herr der Ringe Trilogie von J. R. R. Tolkien.
Das passt ja...

Ich lese meinen Töchtern jedes zweite Wochenende ein Kapitel aus "Der Hobbit" vor. Macht mir Spaß, meine Stimme entsprechend zu verstellen.

Ansonsten lese ich gerade überhaupt nicht. Irgendwo liegt der vierte Band von "Das Lied von Eis und Feuer" und wartet darauf, dass ich es mal wieder zur Hand nehme.
__________________
Übrigens hat sich gezeigt, dass in den meisten Fällen die Turtle-Jungs dich da raus holen.
------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #144 (permalink)  
Alt 10.05.2017, 12:50
Benutzerbild von Ashura
Amazone und Meridian Child
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Im Vier Jahreszeiten Wald bei den Kobolden!
Beiträge: 4.403

Standard

Ich lese gerade Die Braut des Magiers, interessanter Manga, schade das die nur ne 3-Episoden OVA machen wollen davon, da das Original soviel mehr an Stoff bietet.
__________________
Ein Spiel ist besser als du denkst, wenn du weniger von ihm erwartest.


http://mypsn.eu.playstation.com/psn/...kuchen2011.png
http://backloggery.com/ashurag/sig.gif
Mit Zitat antworten
  #145 (permalink)  
Alt 17.05.2017, 13:32
Benutzerbild von Lord Duran
β
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2.670

Standard

Ein tatsächliches Buch, so aus Papier und mit bedruckt, habe ich seit längerem nicht mehr gelesen. Nicht, weil ich kein Interesse am Lesen hätte, aber vielmehr, weil mich das jetzt seit längerem nicht mehr fesseln konnte.

Zuletzt angefangen hatte ich "The Second Coming" von John Niven, zu deutsch "Gott Bewahre", in dem es darum geht, dass Gott von seinem Angelurlaub (in Himmelszeit gerade mal eine Woche, in Erdenzeit grob 400 Jahre) zurück kommt und nachdem er von seinen Mitarbeitern im Himmel auf den neusten Stand gebracht wurde, nur eine Frage im Kopf hat:
"Wir zur Hölle konnte all diese Sch**** passieren, als ich weg war?"

Nach altbewährten Rezept wird also der Sohnemann wieder runtergeschickt, um ein bisschen den richtigen Weg zu zeigen.

Geiles Buch. Also wirklich, allein auf den ersten 10-15 Seiten habe ich gelacht, wie lange nicht mehr, hab jetzt aber trotzdem seit Monaten nicht mehr weitergelesen, weil ich nicht wirklich in der passenden Stimmung war.
Schade, aber kommt bestimmt wieder.


Stattdessen haben es mir asiatische Online-Novels angetan. Nachdem ich da, zunächst über Manga, die Adaptionen eben solcher waren, drauf gestoßen bin, ist es mir extrem schwierig gefallen, meine Augen abzuwenden, wenn ich mal einen angefangen habe.

Die, die ich davon bisher komplett gelesen habe, waren Panlong/Coiling Dragon, Mushoku Tensei und Tate no Yuusha no Nariagari (The Rise of the Shield Hero), die anderen sind alle entweder noch nicht zu Ende geschrieben oder nicht zu Ende übersetzt, und da ich kaum ein Wort Chinesisch/Koreanisch/Japanisch spreche, ist es ein bisschen schwierig ohne Übersetzung damit fertig zu werden.
Aktuell hat es mir da I Shall Seal The Heavens angetan, den habe ich fast ununterbrochen für einen Monat lang gelesen. Wenn ich nicht gerade in der Uni war oder an Uni-Kram gearbeitet habe, habe ich da tatsächlich den ganzen Tag nur gelesen.

Aktuell scheint mir der auch der beste zu sein, den ich gelesen habe.
Ich habe an den Novels bisher noch nichts gelesen, was ich tatsächlich schlecht oder langweilig fand, aber I Shall Seal The Heavens scheint mir da tatsächlich noch mal eine kleine Stufe über den anderen zu stehen, die ich bisher kenne.


Die, die ich viel lese, sind meistens Fantasy-Geschichten, die den Weg eines Sterblichen beschreiben, der sich durch sein Training immer mehr einer Gottheit annähert oder eine eben solche bekämpfen möchte oder ähnliches.
Dadurch dann dementsprechend auch relativ schnell eher übermenschlich als menschlich ist, was in den Welten allerdings auch nichts unübliches ist, wobei der Hauptcharakter selbstverständlich nicht nur einer von vielen ist, sondern aus unterschiedlichen Gründen eine Besonderheit darstellt.

Gerne wird in dem Fall auch mit Reinkarnation gearbeitet, so dass der Charakter ein altes Leben hinter sich hat und schon von seiner Kindheit an ein Ziel im Blick hat, für dass es sich dann zu arbeiten lohnt, um jede Sekunde des Lebens zu nutzen.
Diese Reinkarnations-Thematik kommt beispielsweise in Mushoku Tensei, Douluo Dalu und Tales of Demons and Gods vor, jedes Mal in sehr verschiedener Umsetzung.
__________________
Was yea ra chs hymmnos mea.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was spielt ihr zur Zeit? Lunaya Allgemeine Themen 1924 27.04.2017 11:59
hm...wo ist die Zeit geblieben? brOt Allgemeine Themen 21 07.10.2009 00:13
Ende der Zeit, was tun? sneswin Chrono Trigger 16 11.10.2006 07:53
Falsche Zeit Kyaorn SDC: Zu diesem Forum 1 10.01.2005 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)