Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 01:29
Newbie
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 3

Standard The Hobbit (Herr der Ringe)

Hi Freunde,
ich habe heute was gefunden was mich nicht mehr los lässt.
Und zwar kommt am 14.12.2012 ein neuer Herr der Ringe Teil - und zwar "The Hobbit", die Story die vor der bisherigen Trilogy gespielt hat.
Der US Trailer ist diese Woche auf den Markt gekommen:

The Hobbit - An Unexpected Journey Trailer
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 03:08
Benutzerbild von Meister der Runen
Emergency Induction Port
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.654
Meister der Runen eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ach komm schon. Nenn es doch nicht Herr der Ringe. Der Hobbit ist Der Hobbit.
Ich freu mich schon drauf. Wenn die Verfilmung so gut wird wie das Buch und
nicht zu viel geändert wird, wird es ein meisterwerk!
Ich will eine gescheite Düsterwald Szene und eine gescheite Beorn Szene und
die Zwerge sollen nicht zu viel Mist machen!

Muss ein langer Film werden...
__________________
Can't wait for Star Citizen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 08:13
Benutzerbild von Captain Olimar
Halbgott
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: Pinginea
Beiträge: 599

Standard

Ich hab das Buch nicht gelesen, aber der Trailer sieht schon richtig gut aus. Den Film werd ich mir sicher anschaun.
"Bless me little hobbit feet!"
__________________
von Captain Olimar
Intergalaktischer Lieferant und Entdecker

war früher als Fluffy bekannt und ich bin KEIN Mädchen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 09:51
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Ich bin optimistisch. Wird sich sehr gut werden.
Die HDR Trilogie ist ja auch ein Meisterwerk trotz Änderungen und Kürzungen =]

Lang wird der Film sowiso, sind ja zwei Teile geplant.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 11:09
Benutzerbild von Dönerpate
Legende
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 703
Dönerpate eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich freu mich auf den Drachen und die große Schlacht gegen Ende :-)

Außerdem auf die Trollszene... und die Rätsel mit Gollum... und... und...

Ach, das Buch war einfach zu toll, aber ich verlass' mich drauf, dass es wie bei HdR eine Filmumsetzung wird, die nicht wie die üblichen Buchverfilmungen Mist baut sondern richtig gut gemacht ist
__________________
MfG Dönerpate
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 11:24
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.770
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Meister der Runen Beitrag anzeigen
Ach komm schon. Nenn es doch nicht Herr der Ringe. Der Hobbit ist Der Hobbit.
So kann man es aber besser vermarkten
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24.12.2011, 12:57
Benutzerbild von Ashrak
Nachtmahr
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Kromladen
Beiträge: 2.941
Ashrak eine Nachricht über MSN schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
So kann man es aber besser vermarkten
Ist halt das selbe Prinzip wie bei Batman: Arkham City. Heißt eigentlich völlig anders, aber um auch den letzten Hinterwäldler zu erreichen, der den vorherigen Teil kennt...

An und für sich bin ich eigentlich ziemlich zuversichtlich was den Film angeht. Peter Jackson hat in den HdR-Filmen das Buchflair ja auch bereits so gut eingefangen, wie es in einem sowieso bereits überlangen Streifen ging. Mal von ein paar Schnitzern wie den Elfen bei Helms Klamm abgesehen..
__________________
All right, I've been thinking. When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back. GET MAD! I DON'T WANT YOUR DAMN LEMONS! WHAT AM I SUPPOSED TO DO WITH THESE?! DEMAND TO SEE LIFE'S MANAGER! Make life RUE the day it thought it could give CAVE JOHNSON LEMONS! DO YOU KNOW WHO I AM?! I'M THE MAN WHO'S GONNA BURN YOUR HOUSE DOWN! WITH THE LEMONS! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that's gonna BURN YOUR HOUSE DOWN!


Geändert von Ashrak (24.12.2011 um 13:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 14:17
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.803
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich glaub aber, dass der Film zu "ernst" wird. Was mir am Buch immer gefallen hat ist, dass es eben einfahc ein schönes "Märchenbuch" ist, was zwar einige dunkle Momente hat, aber insgesamt in sich stimmige, "leichte" Kost ist. Die ganze Geschichte um den Ring kam ja noch nicht vor, es war eben ein Zauberring. Erst später wird ja klar, was für eine Macht er hat.. und ja.

Werd aber sowieso reingehen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 16:44
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.770
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Vielleicht war das auch nur ein Resultat der deutschen Übersetzung. Allein schon der Titel "Der Kleine Hobbit" sollte es wohl kinderfreundlicher machen...
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 17:43
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.803
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Vielleicht war das auch nur ein Resultat der deutschen Übersetzung. Allein schon der Titel "Der Kleine Hobbit" sollte es wohl kinderfreundlicher machen...
Ne, hab auch glaube ich ne neue Übersetzung hier, wo es "Der Hobbit" heißt und die ist glaube ich insgesamt näher am Original. Das Original war ja von Tolkien für seine Kinder geschrieben, und sollte also denke ich sowieso märchenhafter sein.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 19:28
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 6.770
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Data Beitrag anzeigen
Ne, hab auch glaube ich ne neue Übersetzung hier, wo es "Der Hobbit" heißt und die ist glaube ich insgesamt näher am Original. Das Original war ja von Tolkien für seine Kinder geschrieben, und sollte also denke ich sowieso märchenhafter sein.
Aber Märchen SIND brutal und grausam, auch wenn Disney uns etwas anderes weißmachen möchte
__________________
"The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame."
(Hellsing)
"Who the hell do you think I am?!"
(Gurren Lagann)

Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 19:53
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.803
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Doresh Beitrag anzeigen
Aber Märchen SIND brutal und grausam, auch wenn Disney uns etwas anderes weißmachen möchte
Ja, das weiß ich, im Hobbit sterben ja auch Foguren, ne große Schlacht, die Szene bei den Orks und Spinnen sind gruslig.. aber es ist halt nicht mythologisch so vorbelastet. Ich kann z.B. ja eine Sci-Fi-Kurzgeschichte schreiben, die an und für sich eine schöne Geschichte ist. Aber wenn ich dann danach ein Werk mit 12 Bänden schreibe und das immer wieder Motiv3e und Ideen aus der Kurzgeschichte aufgreift, ist die halt zwar immernoch für sich stehend, aber würd bei einer Verfilmung wahrscheinlich viele Anspielungen auf das Gesamtwerk beinhalten...

... war das jetzt ein doofes Beispiel? Glaube ja
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 20:09
Benutzerbild von Sawyer
Manaheld
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Köln
Beiträge: 1.185

Standard

Beispiel ist schon ok, verstehe schon was du meinst.
Die Frage ist nur: Ist das denn so schlimm, wenn es Anspielungen auf das Gesamtwerk gibt? oO

Ich meine, Tolkien hat ja quasi auch alles auf der Geschichte aufgebaut.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.12.2011, 00:56
Benutzerbild von Lord_Data
*wuff wuff*
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Buer im Pott :D
Beiträge: 4.803
Lord_Data eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich weiß nicht. Ich habe dieses jahr den Hobbit mal wieder gelesen und fand ihn so perfekt, ohne zu krasse Andeutungen auf das, was kommen mag. Wenn aber Bezüge z.B. auf Sauron etc gemacht würden, oder sogar einige HdR-Charaktere Cameos bekämen, fänd ichs eher ätzend.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26.12.2011, 11:55
Benutzerbild von Appolyon
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.134

Standard

Der einzige Bezug auf Sauron ist eigentlich nur, dass Gandalf die Gruppe für einige Zeit verlässt, da er mit dem Rat gegen den Nekromanten von Düsterwald (der ja Sauron ist) zieht. Aber iirc wird selbst das nur wage angedeutet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herr der Ringe Otlman Adventure, Puzzle und Geschicklichkeit 1 09.06.2004 12:08
Herr der Ringe 2 DaniDrache Film und Fernsehen 65 12.01.2003 09:08
Herr der Ringe MrT Klassische Rollenspiele 2 09.01.2003 17:26
Herr der ringe Behemoth Film und Fernsehen 96 24.06.2002 14:23
Herr der Ringe WhiteDevil Film und Fernsehen 36 25.11.2001 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)