Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 11.05.2005, 21:20
Held
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Wo anders
Beiträge: 255
Suchender eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

das hört sich ein bisschen nach steven king an...
da habe ich ein buch mal gelesen, aber das war länger her. also, ich kann für nichts garantieren, aber ich glaube, das das aus seiner einen reihe ist. naja, das buch, das wir mal hatten hat anscheinend mein bruder mitgenommen, ich hab's gerade nichtmehr gefunden.
Mit Zitat antworten
  #62 (permalink)  
Alt 11.05.2005, 21:30
Benutzerbild von MicalLex
les miracles
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.750
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Suchender
das hört sich ein bisschen nach steven king an...
da habe ich ein buch mal gelesen, aber das war länger her. also, ich kann für nichts garantieren, aber ich glaube, das das aus seiner einen reihe ist. naja, das buch, das wir mal hatten hat anscheinend mein bruder mitgenommen, ich hab's gerade nichtmehr gefunden.
Hm, ich hab zwar noch nie King gelesen, aber schreibt er mitunter auch obzön und witzig? Ich bin mir nämlich nicht so sicher, ob er so oft das Wort "fi**en" oder "Wi***er" gebrauchen würde.
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #63 (permalink)  
Alt 12.05.2005, 16:00
Ritter
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 10

Standard

Immoment habe ich bei mir rumliegen

- Terry Brooks // Shannara ( gefällt mir persönlich sehr gut, auch wenn ich erst bei " der Druide " bin... )
- Wolfgang Hohlbein // Der Magier ( noch nicht angefangen zu lesen deswegen kA wie sie sind oO )
- Jaques Berndorf // Eifel - xyz ( einige seiner Eifel - Krimis.. gefallen mir auch alle sehr gut )
- Bernt Engelmann // Wir Untertanen ( Ein Deutsches Anti Geschichts Buch.. ebenfalls noch nicht gelesen jedoch von vielen gehört das es sehr gut sein soll und anders als andere geschichts bücher )

Dann hab ich noch vor mir " Der name der Rose " zu holen.. den film fand ich ehrlich gesagt sehr gut und das buch soll noch besser sein.. schon jemand gelesen? oO

Geändert von Flordox (13.05.2005 um 20:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #64 (permalink)  
Alt 12.05.2005, 17:44
Benutzerbild von Ruevian
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Caivallon
Beiträge: 56
Ruevian eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

@MicalLex ich glaube du meinst Stephen Kind - Der dunkle Turm. Hat glaub 6 Bände oder so, ich hab bisher nur den ersten gelesen und da tauchte ein Junge namens Jake und nen Revolvermann namens Roland auf!

Shannara hab ich vorgestern angefangen zu lesen. Gefällt mir bisher ganz gut!
__________________
"Und an einem Ort, den die Wirklichkeit nicht kennt, liegt ein Traum - verborgen in der Wirklichkeit"
Mit Zitat antworten
  #65 (permalink)  
Alt 13.05.2005, 14:59
Benutzerbild von MicalLex
les miracles
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.750
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ruevian
@MicalLex ich glaube du meinst Stephen Kind - Der dunkle Turm. Hat glaub 6 Bände oder so, ich hab bisher nur den ersten gelesen und da tauchte ein Junge namens Jake und nen Revolvermann namens Roland auf!
Das scheint es zu sein... *g* Leider bin ich noch nicht dazu gekommen,weiterzulesen...
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #66 (permalink)  
Alt 16.05.2005, 13:37
Benutzerbild von Azrael
Halbgott
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Fliegerhorst in ug. Ulm
Beiträge: 434

Standard

Letztens habe ich "4 Jahre Hölle und zurück" von "Lukas" gelesen(der Nachnahme wird nicht genannt).
Es geht um Satanismus und einen verzweifelten Jungen der scheinbar in eine Sekte gerät in der es schwer ist lebend wieder heraus zu kommen. Ein fesselndes Taschenbuch bei dem man nahcts schlecht Träumt aber es ist eine gute geschichte. Ich kann es nur weiter empfehlen .

Azrael
__________________
I’m ahead, I’m a man
I’m the first mammal to wear pants, yeah
I’m at peace with my lust
I can kill ’cause in God I trust,
It’s evolution, baby
Mit Zitat antworten
  #67 (permalink)  
Alt 23.05.2005, 12:55
Benutzerbild von Nazgul
Mitey Pirabbite
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Unter der Brücke, wo sonst?
Beiträge: 3.338
Nazgul eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

So... dann schreib ich auch mal wieder was rein...

Ich hab heute "Dead poets society" durchgelesen. Zu Deutsch: Der Club der toten Dichter.

Tolles Buch. Nur muss man etwas nachdenken, um den Sinn zu verstehen.
Das ist eines der wenigen Bücher, wo Film und Buch fast 1:1 "übersetzt" wurden... vielleicht liegt das auch daran, dass zuerst das Drehbuch da war und dann der Film und das Buch direkt aus dem Drehbuch übernommen wurden... Manche Szenen sind im Buch nicht enthalten... Und manche im Film nicht.
__________________
 
Schon gewusst? Es gibt seit 2012-09-18 Eastereggs in meinen Posts! :D
(bitte gib mal bescheid, wenn du eins, oder das hier Entdeckst)
Mit Zitat antworten
  #68 (permalink)  
Alt 28.05.2005, 22:20
Benutzerbild von Abulafia
Halbgott
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 334
Abulafia eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich als Dan Brown Fan kann folgende Bücher empfehlen:
Illuminati
Sakrileg
Diabolus
Meteor
sixtinische verschwörung/ne is nicht von dan brown)

Ich mag so verschwörungszeug,kennt da noch jemand was gutes

P.S : Kennt jemand ''die judenbuche'' (keine ahnung mehr von wem)
allgemein find schullektüren besser als ihr ruf (zumindest ein bisschen )
Mit Zitat antworten
  #69 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 03:26
Benutzerbild von LaCelda
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.150
LaCelda eine Nachricht über ICQ schicken LaCelda eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

Dan Brown lesen ist wie Chartmusik hören. Denkt mal drüber nach.

Ignoriert die Spiegel Beletristik!

Ich lese gerade die Pest von Albert Camus. Sehr empfehlenswertes Buch, das sich in zweideutiger Weise mit der Pest befasst. Allerdings muss man ziemlich zwischen den Zeilen lesen um dem Buch auf die Schliche zu kommen.
__________________
And when you drivin with the brakes on,
when you swimming with your boots on,
it's hard to say i love someone,
and it's hard to say i'm gone.


Del Amitri
Mit Zitat antworten
  #70 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 03:32
Mächtiger Krieger
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 83

Standard

Zitat:
Zitat von COMMANDER
P.S : Kennt jemand ''die judenbuche'' (keine ahnung mehr von wem)
allgemein find schullektüren besser als ihr ruf (zumindest ein bisschen )

von Annette von Droste-Hülshoff

habsh nich gelesen, nur Auszüge. Hat mich acuh nicht vom Hocker gehauen -*g*-
Mit Zitat antworten
  #71 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 12:43
Benutzerbild von Abulafia
Halbgott
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 334
Abulafia eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von LaCelda
Dan Brown lesen ist wie Chartmusik hören. Denkt mal drüber nach.

Ignoriert die Spiegel Beletristik!
Ein buch/Song muss ja nicht schlecht sein,nur weil es etwas bekannter ist.
Außerdem bin ich zu faul etwas aus verdacht auszuprobieren(ich mein jetzt z.B. eher unbekannte Bücher,Spiele usw. auszuprobieren )

Zitat:
Zitat von Idura
von Annette von Droste-Hülshoff

habsh nich gelesen, nur Auszüge. Hat mich acuh nicht vom Hocker gehauen -*g*-
Mir gefiels besser als wilhelm tell und was wir sonst noch gelesen haben (9.Klasse)

sry für doppelpost aber ich weiß nicht wie man mehrere zitate in einem post macht

Geändert von MicalLex (25.06.2009 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 15:08
Benutzerbild von MicalLex
les miracles
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.750
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Wenn du eine Person zitierst, siehst du ja den jeweiligen Text umringt von quote usw. Wenn du also mehrere Zitate einbringen möchtest, dann kopierst du die gewünschten Passagen und schreibst dann mit dem entsprechenden Nick die quotes an Anfang und Ende.
Alternativ könntest du auch einfach aufs Zitat verzichten und die gemeinte Person ansprechen. Das ist sinnvoll, wenn du zum Beispiel nur einen oder wenige sinngleiche Sätze zitieren würdest...
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 29.08.2005, 23:14
Benutzerbild von Scarlett
Held
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: 67547 Worms
Beiträge: 206
Scarlett eine Nachricht über ICQ schicken Scarlett eine Nachricht über AIM schicken Scarlett eine Nachricht über MSN schicken Scarlett eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Also ich lese zur Zeit

Die Tochter der Hexe von Astrid Fritz
und
Das Universum in der Nußschale von Stephen Hawking

beide Bücher kann ich wärmstens empfehlen letzteres aber nur wenn man sich ein wenig für Wissenschaft und Physik interessiert und sich auch wirklich Zeit dafür nimmt.

Ansonsten sind alle Harry Potter Bücher genial, Herr der Ringe ist für Fans auch ok ansonsten zieht es sich meiner Meinung nach etwas zu sehr..
__________________
Liebe Grüße Virginia

Mein Blog:
http://www.sternenstaub.de.nr/

"Gewaltlosigkeit bedeutet keineswegs Ablehnung jeglicher Konfrontation mit dem Bösen. Sie ist meiner Auffassung nach im Gegenteil eine Form eines sehr aktiven Kampfes - echter als der gewalttätige Gegenschlag, dessen Wesen im Grunde die Vermehrung der Boshaftigkeit ist."

Ghandi
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 04.09.2005, 17:19
Ritter
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 16
Lara eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Kennt jemand die Highland Saga von Diana Gabaldon? Das sind klasse Bücher.....und die von Dan Brown find ich auch toll, mag sone Verschwörungsbücher nänlich auch
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 04.09.2005, 18:14
Pollyanna is dead
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Mit einer Hand am Lichtschalter
Beiträge: 7.207
Standard

Ich weiß nicht seit wie vielen Jahren ich nicht mehr in diesem Unterforum war, aber wenn jemand Dan Brown herabsetzt...
Ich lese an sich wenig Bücher. Eigentlich... nie... Aber als ich Illuminati gelesen hab (Hab ich zufällig im Regal meiner Eltern gefunden und war neugierig als Deus Ex Spieler ) musste ich auch Sakrileg lesen. Das sind die besten Bücher die ich je gelesen hab und dank ihnen hab ich jetzt auch meinen Glauben gefunden. Denn sollte ich jemals irgendwie an die Illuminati herankommen... ich bin dabei!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Japanische Bücher importieren Shard of Truth Off-Topic 3 16.01.2008 20:58
Werden Bücher aussterben? LaCelda Politik & Die aktuelle Lage 37 25.02.2006 17:38
Bücher "zum Thema Poesie"? Lady Death Unterhaltung 2 05.11.2005 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)