Hilfe   Registrieren   Community   Suchen
  Kalender   Heutige Beiträge   Chat

Zurück   Seiken Densetsu Community > Weitere Themen > Unterhaltung


Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr Bayern?
Ich hasse Bayern! 9 47,37%
Ich bin Fan dieses Vereins! 3 15,79%
Solange Bayern nicht Meister wird ist mir alles egal. 7 36,84%
Teilnehmer: 19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 13:21
ranglos
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.207

Standard Wie steht ihr zum FC Bayern?

Es gibt ja viele Meinungen zu diesem Verein.
Was haltet ihr von ihm(am besten mit Begründung)?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 14:01
Benutzerbild von Ma/2f
Halbgott
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 519
Ma/2f eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

[X]Fussball suckt allgemein.
__________________
Marf: alle afk? 8[
Seiken Densetsu Community Chat: Fullbody ist jetzt weg: ja leider ;')
Seiken Densetsu Community Chat: Uhu ist jetzt weg: bfk
Once again back in the motherfuckin' ring - the H to the A to the w king
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 16:01
Benutzerbild von Abulafia
Halbgott
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 334
Abulafia eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von Ma/2f
[X]Fussball suckt allgemein.
Ich bin auch nicht so der Fußball-fan und bayern mag ich erst recht nicht
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 16:24
Benutzerbild von Selan
Legende
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Northeim
Beiträge: 987

Standard

Ich denke, dass die Bayern viel zu überheblich sind, zumindest größtenteils!

Wenn ich den beckenbauer schon reden höre... Allein die Diskussion um Lehmann oder kahn im Tor der Nationalmannschaft Ich weiß echt nicht, was die bayern da für ein problem mit haben, dass mal jemand anders im Tor steht, allein schon, weil der Kahn ja eh schon nicht mehr der Jüngste ist! Früher oder später wird er eh gehen und es gibt noch andere gute Torhüter!

Ansonsten denk ich, dass sie sich viele gute Spieler kaufen aber nie eine wirkliche Gemeinschaft haben.

Hat einer zufällig gesehen, wie sie Ende der letzten Saison die Meisterschale bekommen haben? Wie ich das gesehen hab, wirkten alle sehr routiniert und wirklich gefreut hat sich da keiner, eher so eine Hätten-wir-doch-eh-geschafft-Mentalität!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 18:16
Benutzerbild von sicXs
Ritter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Deutschland ->Saarland ->Saarlouis
Beiträge: 39
sicXs eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Ich bin großer Bayern-Fan. Und ihr könnt stolz sein einen solchen Verein in deutschland zu haben, der deutschland international ja wenigstens vertreten kann. Ohne Bayern wäre die Bundesliga wohl noch unpopulärer als sie sowieso schon ist. Und sie sind nicht überheblich, auch wenn das manchmal so klingen sollte, weil sie sagen nur wie es ist. Sie können es sich ja erlauben, weil sie sind schließlich die besten in deutschland, sonst hätten sie nicht 77 Punkte am ende der saison gehabt.
__________________
Deutscher Rap will Ghetto werden, doch die Nutte weiß nicht wie

www.kingbushido.de
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 19:04
Benutzerbild von LaCelda
Manaheld
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.150
LaCelda eine Nachricht über ICQ schicken LaCelda eine Nachricht über Skype™ schicken

Standard

ich denke deutscher fussball ist so unpopulär gerade weil solche polaren verhälltnisse in der Bundesliga herrschen.

Die kleinen Vereine fördern den Nachwuchs und in ihnen Reifen gute Spieler heran, solange bis sie von den großen Vereinen aufgekauft werden.
Das nimmt halt dem ganzen Sport seine Spannung, da man sowieso davon ausgehen kann, dass FC Bayern mal wieder die Meisterschale holt...
__________________
And when you drivin with the brakes on,
when you swimming with your boots on,
it's hard to say i love someone,
and it's hard to say i'm gone.


Del Amitri
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 22:39
Benutzerbild von Todesritter
Halbgott
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Regensburg
Beiträge: 350
Todesritter eine Nachricht über ICQ schicken Todesritter eine Nachricht über AIM schicken Todesritter eine Nachricht über MSN schicken

Standard

ich bin absolut kein fussballfan. kann mich dafür nicht begeistern und weiss auch nicht warum es überall so überaus populär ist. und wenn man dann die meisten fans sieht, kann man auch nur grübeln. sehr lustig sind immer die interviews nach dem spiel mit den überbezahlten spielern, die immer dasselbe aussagen, als verlierer und gewinner: "ja, äh, äh, wir haben uns nochmal in der 2. halbzeit reingehängt, hätten gewinnen können, aber, äh, es hat hald ned sein sollen.", "es sah am schluss nochmal knapp aus, aber, äh, wir, äh, wir können stolz auf uns sein, noch gewonnen zu haben."...
ich sehe alle fussballvereine der bundesliga neutral an, bilde mir von den bayern nicht sonderlich viel ein.

naja, volkssport fussball sag ich nur...
__________________
Visit Shit-Entertainment ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 08:16
Benutzerbild von feena
Halbgott
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Crossroads; Ferienhaus in Booty Bay
Beiträge: 503
feena eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Zitat:
Zitat von sicXs
... Ohne Bayern wäre die Bundesliga wohl noch unpopulärer als sie sowieso schon ist. ... Sie können es sich ja erlauben, weil sie sind schließlich die besten in deutschland, sonst hätten sie nicht 77 Punkte am ende der saison gehabt.
Ja, ja, wenn z. B. Hansa Rostock die Kohle der Bayern hätte, wären die auch mit an der Spitze der ersten Liga, weil sie dann den anderen Vereinen die besten Spieler abkaufen könnten. Ich finde das billig, und meine, die Top-Vereine sollten gezwungen werden, den eigenen Nachwuchs zu fördern und einzusetzen.

Außerdem sollten auch diese kranken Transfersummen mal runtergeschraubt werden.

Ich weiß, ich weiß, international kann man auf diese Art natürlich nichts werden, aber trotzdem ...
__________________
"It is better to keep your mouth closed and let people think you are a fool than to open it and remove all doubt."
--Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 14:38
Benutzerbild von KaF
KaF KaF ist offline
Held
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Regensburg
Beiträge: 287

Standard

Der einzige halbwegs seriöse Bundesligaverein
__________________
Altes Mitglied hier. Mit etwa 3 Posts pro Jahr!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 19:47
Benutzerbild von MicalLex
Linksverwandter Grünmensch
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.807
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

Also ich hab so einige Phasen durchgemacht von starkem Hass bis zur Neutralität. Zur Zeit tendiert es wohl zur Neutralität, da mich Fußbal allgemein nicht mehr so interessiert wie früher.
Naja, den Erfolg des Vereins kann man natürlich nicht abstreiten und sie hatten ihre Punkte auch nicht umsonst. Aber wie schon gesagt wurde haben sie so viel Geld, daß sie sich die Leistung quasi erkaufen können. Ich weiß nicht, ob es immer noch so schlimm ist, aber es gab Zeiten, in denen die Bayern sich jegliche Konkurrenz aus der Bundesliga weggekauft haben. Ich bring da mal das Beispiel der Karlsruher Talente, die nach und nach in München gelandet sind.
Aber wie dem auch sei, die Toten Hosen habens immer noch am besten ausgedrückt...
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 20:31
Benutzerbild von Doresh
/人 ◕ ‿‿ ◕人\
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 7.014
Doresh eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Wir würden nie zum FC Bayern München gehn...
Fußball find ich an sich nur etwas langweilig, aber nervig wird's immer dann, wenn solche Angeber-Vereine wie die Bayern ihre meist sehr objektive Meinung zum Ausgang des nächsten Spiels verkünden ("Die haun wir weg! Die spieln wir an die Wand!!")...
Solche Vereine hasse ich echt wie die Pest!
Aber sonst sind die Bayern wie jeder andere Verein: Die Spieler kriegen wirklich abartig viel Kohle (weit mehr, als die ganze Sache eigentlich wert wäre), was einer der Gründe ist, warum die Vereine verschuldet sind bis zum geht nicht mehr und natürlich von Vater Staat unterstützt werden müssen (schließlich geht's hier ja um unseren "Volkssport")
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22.06.2005, 21:36
Benutzerbild von Flamin_übel
Halbgott
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: Burghaslach
Beiträge: 353
Flamin_übel eine Nachricht über ICQ schicken Flamin_übel eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard

sind wohl echt viele hier die fußball nicht inreressiert... mich interessierts auch nicht
was soll ich sagen... die gleiche frage hättet ihr mit 1. FCN oder sonst einer mannschaft machen können, könnte ich nicht viel dazu sagen...
soweit meine meinung
__________________
Meinungen sind wie Anus.
Jeder hat eine und alle stinken.

;)
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22.09.2005, 16:37
Held
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 208

Standard

Also ich stehe nicht so auf Fußball. Ehrlich konnte ich es noch nie leiden, was auch daran liegt, dass ich es nie richtig spielen konnte. Mir ist deshalb eigentlich egal, welche Mannschaft ich hasse...

=) ich hasse sie alle! Hähä

Ich bin eher der Handballfan und halte zum VfL Gummersbach (auch zur SG Flensburg; bei Kiel hörts aber auf! )

Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22.09.2005, 18:34
Benutzerbild von ZeKe
Held
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Westerholt
Beiträge: 179
ZeKe eine Nachricht über ICQ schicken

Standard

Also ich bin bekennender Bayern Fan warum auch nicht!?

Ich finds nur oft lächerlich das man diesem Verein seinen Erfolg zum Vorwurf macht! Nur weil sie immer ordentlich gewirtschaftet haben. Und ein bischen Überheblichkeit kann sich der FC nunmal leisten. Schon allein die Leute die den Verein zur Seite stehen und ihn zu dem gemacht haben was er ist.

Sprich: Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Karl-Heinz Rummenigge, Uli Hoeneß usw. es sind halt die besten deutschen Fußballspieler ever und das kann denen keiner streitig machen....

und die meisten Kritikpunkte gegenüber dem Verein sind meist einfach nur lachhaft und ersaufen in Neid.
__________________
But it was only fantasy.
The wall was too high,
As you can see.
No matter how he tried,
He could not break free.
And the worms ate into his brain.


Text und Autor sind untrennbar -- Gonzo Journalism --

........und so zerbröselt der KEKS nunmal =)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 22.09.2005, 18:47
Benutzerbild von MicalLex
Linksverwandter Grünmensch
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: Bremen
Beiträge: 3.807
MicalLex eine Nachricht über ICQ schicken MicalLex eine Nachricht über Yahoo! schicken

Standard Vorsicht, der nachfolgende Beitrag könnte Ironie enthalten...

Zitat:
Zitat von ZeKe

und die meisten Kritikpunkte gegenüber dem Verein sind meist einfach nur lachhaft und ersaufen in Neid.
Dafür sind wir noch die Besitzer unsere Seelen...

Aber natürlich ist Neid einer der Hauptgründe. Ist ja auch ******e, wenn jemand anderes das Monopol hat, oder?

Und bei Anhängern einer "Unter"-Mannschaft kannst du sicher sein, daß es nicht wegen des Erfolges ist. Zumindest ist die Pseudoquote dort geringer.

Aber auch, wenn mich Fußball nur noch äußerst wenig interessiertund nur aus Prinzip, Bayern stinkt...
__________________
I think I could last at least a week without someone to hold me.
Won't you hold me?

Geändert von MicalLex (23.09.2005 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innere oder äußere ? Auf was steht ihr ? AltenaAngela Liebe und Beziehungen 58 01.12.2010 23:31
Soll Bayern ein Unabhäniger Staat werden? Bud Politik & Die aktuelle Lage 31 22.12.2006 22:01
Sex - Wie steht ihr dazu? 2 Fenrir Liebe und Beziehungen 7 14.03.2004 13:06
Sex - Wie steht ihr dazu? Fenrir Liebe und Beziehungen 1 14.03.2004 11:55
bei mir auf dem profil steht ich bin 11: Fehler! Vegeta1111 SDC: Zu diesem Forum 3 01.01.2003 01:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0)