Accountlöschung

FullCollapse

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
21.03.2003
Beiträge
27
Hallo,

ich würde euch bitten meinen Account zu löschen, da ich keine Verwendung mehr dafür habe und ich ihn auch nicht im Kontrollzentrum oder anders irgendwie löschen kann.

Mit freundlichen Grüßen
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.264
Es gibt grundsätzlich keine Bedingung, unter welchen wir Benutzer löschen würden! Wenn Du den Account nicht mehr benutzen willst, brauchst Du Dich einfach nicht mehr mit ihm einzuloggen...
 
OP
OP
F

FullCollapse

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
21.03.2003
Beiträge
27
Meine e-Mail Adresse wird hier in dem Forum nach wie vor gespeichert und es gibt auch keine Möglichkeit diese zu ändern ohne, dass ich eine andere, gültige, e-Mail Adresse angeben muss, deswegen würde ich den Account gerne löschen lassen.

Da es mein persönlicher Wunsch ist, würde ich euch bitten dem nachzukommen.
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.264
FullCollapse schrieb:
Meine e-Mail Adresse wird hier in dem Forum nach wie vor gespeichert
Außer uns Administratoren kann diese E-Mail Adresse aber niemand sehen und Du kannst in Deinem Profil abstellen, dass Du E-Mails über das Forum erhalten möchtest. Sollte also keinerlei Probleme diesbezüglich geben...
 
OP
OP
F

FullCollapse

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
21.03.2003
Beiträge
27
Ich möchte jedoch nicht, dass meine (genutzte) e-Mail Adresse irgendwo gespeichert wird und verwendet werden (auch wenn es nur die Administration ist) kann, z.B. für Mailer oder Spam. Ihr könnt dem doch einfach nachgehen und meinen Account löschen, ich sehe da kein Problem, da ich auch nicht mehr vor habe hier zu posten.

Softwaretechnisch ist das auch kein Problem.
 

Myri

Manaheld
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
1.006
Ich kann das ganze Streitthema irgendwie nicht nachvollziehen. Meine Güte, stell doch einfach ein, dass du keine weiteren e-mails vom Forum oder Usern bekommen möchtest und fertig. Oder ist deine e-mail etwa top secret?? Die Admins haben nun einmal genug zu tun und werden sicher nicht noch anfangen, auf die vereinzelten Wünsche der User einzugehen. Stell einfach die e-mail-Funktion um und vergiss dann das Forum.

@Mods: ich denke, es kann hier auch geschlossen werden, da Rici seine Meinung bereits auch schon in dem anderen Beitrag Kund tat
.
 

Sephi-sama

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
60
gut dann leben wir ewben damit isa ja auch kein ding. hat mich nur interessiert warum das so ist :)
ich finde aber es zeichnet ein forum gerade aus wenn man auf wünsche einzelner user eingeht besonders wenn es um die privaten dinge geht.
tut mir leid aber ich denke anders
 

Sayshara

Held
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
164
Ich denke es ist einfach nur albern. Ich meine, niemand sieht die Adresse, die Admins interessiert das ganze nicht. Also was solls. Dieses Forum ist ziemlich groß und wenn die Admins sich dauernd drum kümmern müßten weil jemand keine lust mehr hat hier zu sein, dann würde das Forum nicht so gut laufen wie es jetzt ist. Solche belanglosen Dinge, und sich dann so darüber aufregen *seuftz*.

Wenn man nicht mehr her kommen möchte bitte, dann soll man es lassen, aber jetzt so ein aufsehens darum machen ist doch blöd.

Wenn du dieine email addy nicht hier haben wills,t dann mach eine neue bei gmx, trag sie hier ein und dann benutzt du die addy nie wieder, ist doch kein Weltuntergang.

S, und wie Myri sagte, ich glaube das ganze hat sich erledigt.
 

Gargeule

Newbie
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
3
Wie schauts dann mit Namensänderungen aus? Die meisten Leute die zwecks Account löschen anfragen wären damit wohl auch zufrieden. Inaktive Nutzer könnten dann ihren Namen in Gast84756 umgeändert kriegen und niemand bräuchte sich den Aufwand machen jeden einzelnen Beitrag verschwinden zu lassen.

Man könnte den Aufwand sogar noch weiter minimieren indem man eine Funktion einbaut mit der die Nutzer selbst (ggf. alle X Tage) ihren Namen ändern können.

Mir wärs zumindest sehr recht, wenn sich jemand auch der Änderung meines Benutzernamens annehmen könnte.
 

Masterflow

Voll begruncht!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
27.08.2001
Beiträge
2.450
Man könnte den Aufwand sogar noch weiter minimieren indem man eine Funktion einbaut mit der die Nutzer selbst (ggf. alle X Tage) ihren Namen ändern können.
An sich mag die Idee nicht schlecht sein, aber der Benutzername identifiziert zu stark, eine Änderung sollte daher nur ausnahmsweise erfolgen.
Ein solches Plugin würde meiner Meinung eher dafür sorgen das mehr Benutzer unnötigerweise den Namen wechseln.

Zum Rest siehe Vash.
 

MANAFAN

Held
Mitglied seit
04.08.2009
Beiträge
212
ich finde aber es zeichnet ein forum gerade aus wenn man auf wünsche einzelner user eingeht besonders wenn es um die privaten dinge geht.
tut mir leid aber ich denke anders
Ich sehe es aber auch so, es geht schließlich um einen privaten Wunsch, auch, wenn es eh nur die Admins sehen können, trotzdem ist es ein privater Wunsch, dem man ( so finde ich jdnfalls. ) nachgehen sollte.
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.865
Man "muss" im Grunde überhaupt nichts. Da das hier Ricis Seite bzw Forum ist, hat er hier das Hausrecht und kann entscheiden, wie verfahren wird (unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze versteht sich). Und privater Wunsch ist ja toll. Es ist auch mein privater Wunsch, dass du mir ein paar Millionen Euro überweist. Also? Wo bleibt meine Kohle? Außerdem, wenn bei einem, dann bei allen. Und spätestens da wirds grenzwertig, wenn dann nämlich jeder mit "seinen privaten Namenswünschen" ankommt. ;)
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
939
Ich halte nichts von Namensänderungen, außer man hat in allen Foren einen "Stammnamen" (ich gehöre zB und heiße überall Loxagon), der aber nun in Forum X belegt ist, oder man hat sich früüüüüüüher mal unter anderem Namen angemeldet. Wenn man dann, wenn möglich, auch da seinen Stammnamen annimmt ist es okay. Aber sonst halte ich nichts von Änderungen. Ich heiße zum einen aus Faulheit überall Loxagon (so muss ich mir nur einen Namen merken *g*) und zum anderen weil ich den Namen eben mag (bzw den Charakter der dahintersteckt) - Wo Loxagon dran steht, ist in der Regel auch Loxagon drin :D (in der Regel ;))

Wobei ich auch Leute kenne die in 20 Foren sind und überall nen anderen Namen haben. Dazu bin ich doch viel zu faul, ...
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Bei GameFAQs konnte man sich letztens umnennen, und ich hab mich dann von Artemis64 in ARTEMlS umbenannt. Ich finde es auch schöner, den gleichen Namen zu verwenden. (Wünschte nur, ich hätte mich einst für einen weniger schwer zu erobernden Namen entschieden.)

Was Namensänderungen angeht, so denke ich, sollten diese immer möglich sein, wenn man denn eine vernünftige Begründung hat - wie zum Beispiel, wenn man einen blöden Rechtschreibfehler gemacht hat. Aber ich meine auch schon mal so einen Fehler auf mysteriöse Weise verschwinden gesehen zu haben, daher ist dies dann wohl auch problemlos möglich.

Daher denke ich, das mit den Namensänderungen ist hier schon ganz gut gelöst.
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.865
Rechtschreibfehler oder sowas ist was anderes. Wir sind ja keine Unmenschen.. und bevor derjenige sich nochmal registriert..
 

Lucifer

Held
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
241
Ich lösche in meinem Forum auch keine Benutzer, weil ich es ekelhaft finde, wenn dann überall nur noch "Gast" steht. Ich habe eher eine Untergruppe für inaktive User gemacht, aber na ja ;) Mein Forum ist ja auch noch klein und schnuckelig.

Ich kann es also verstehen, dass der Löschung nicht nachgegangen wird, weil meines Wissensnach dann alles nämlich auf Gast umgeändert wird und kein Mensch mehr nachvollziehen kann, wer was gemacht hat und plötzlich ergeben dann auch die ein oder anderen Beiträge keinen Sinn mehr, wo die "Gäste" mit Namen angesprochen werden.

0 Beiträg-Member werden wohl in fast jedem Forum regelmässig gelöscht. Um das Forum vor Leichen zu bewahren ;) Aber na ja... ich habe den damaligen Wunsch auch aus den oben genannten Gründen abgelehnt. Und kann Rici auch verstehen... ab einer bestimmten Größe von Community kann man den Wünschen dann nur noch bedingt folgen.
 

Kompott

Ritter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
29
Telemediengesetz (Fassung vom 1. März 2007)

§ 13. Pflichten des Diensteanbieters


[...]

(4) Der Diensteanbieter hat durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicherzustellen, dass

  1. der Nutzer die Nutzung des Dienstes jederzeit beenden kann,
  2. die anfallenden personenbezogenen Daten über den Ablauf des Zugriffs oder der sonstigen Nutzung unmittelbar nach deren Beendigung gelöscht oder in den Fällen des Satzes 2 gesperrt werden,


Wenn ein Nutzer dieses Anliegen hat, seid ihr als Admins immer dazu verpflichtet dem nachzukommen. Ganz egal in welche Relation ihr dies setzt ('Nur drei bis vier E-Mails etc.).
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.264
Da jeder Benutzer eigenständig jegliche personenbezogenen Daten aus seinem Profil entfernen kann, sehe ich keinen Handlungsbedarf... auch nach mittlerweile einigen Jahren voller Drohungen mit Anwälten oder Institutionen nicht.
 
Oben