Avatar - Der Herr der Elemente

Meister der Runen

Emergency Induction Port
Mitglied seit
14.03.2004
Beiträge
1.654
Liegt es an mir oder an der suchfunktion? Ich konnte dieses Thema nicht finden
und habe mich natürlich sofort gewundert.
Avatar ist heute um 19:40 auch in deutschland vorbei gegangen und das
gesamte finale war eindeutig filmreif.
Die gesamte serie hatte einen witz der öfters immer wieder ins klischee
taumelte, aber das war nicht schlecht, keineswegs. Es hat der serie auch das
gewisse etwas gegeben und die gesichtsausdrücke bei peinlichen oder ähnlichen
situationen waren einfach "priceless".
Ich fands toll das Aang zum Ende hin noch mal richtig schön abgegangen ist
und den Feuerlord mal richtig toll zusammengeprügelt hat.
Das Finale hat mir echt einen schauer über den rücken gejagt

Hmm da fällt mir grad auf... ist avatar wirklich vorbei? ich meine man sieht nicht
was mit Asula passiert, noch sieht man ob zuko seine mutter findet... ich meine
mal was von einem film gehört zu haben, bin aber auch zu faul zum nachsehen^^
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Ich habe zwar Avatar nicht zuende gesehen, was die folgen angeht, hole es aber nach. Es gefällt mir, ich habe aber eine Frage: Was ist mit Iroh nach dem er ausgebrochen ist?
 
OP
OP
Meister der Runen

Meister der Runen

Emergency Induction Port
Mitglied seit
14.03.2004
Beiträge
1.654
Iroh war gefangen? hab selber leider große teile von avatar verpasst, aber soviel kann ich sagen:
ka. aber er geht glaub ich erstmal mit Zuko weiter, dann
trennt er sich nach dem verrat von ihm und kommt am schluss wieder mit ihm
zusammen. Und am ende rockt er Ba Sing Sei (oder wies auch immer geschrieben wird^^)
 

Beff

Polygamon +Fliegen
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
2.134
Ha! Witzig!

Ich wohne seit zwei Wochen mit einem ehemaligen Lehrer zusammen, dessen Kinder ihn zum Avatarfan machten und habe es tatsächlich die letzte Woche mitgeguckt. Leider kenne ich jetzt "nur" das Feuer/Ende und bin eigentlich gar nicht in der Story drin.
Aber es ist schon witzig gemacht; die Flachwitze und selbstironischen Handlungen/Sprüche gefielen mir schon recht gut.

Ob es zu Ende ist? Ich fände es wirklich konsequent, da nicht so ne Neverending Story á la Dragonball draus zu machen (der eine Bösewicht ist besiegt, hui, da kommt ein neuer, noch viel böserer), sondern es wirklich dabei zu belassen. Und soweit ich das verstanden habe, ist die Story ja auch fast komplett abgeschlossen. Zumindest die beiden Haupt-Feuer-Stränge sind schick und pompös beendet worden, und das große Ganze ist ja auch gerettet worden.

Oder so...
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Was? zu Ende? Schau in letzter Zeit keinf ern mehr... muss mal nachholen.

Liebe die Serie, ziemlich gut.
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Die ersten Folgen von gesehen als es rauskam und war schon recht angetan davon.
Nur irgendwann aus den Augen verloren und so oft schau ich dann doch nicht mehr fern.
Wobei die Sendung mich schon noch interessiert.

Gruß
Shuyin
 

Shard of Truth

Halbgott
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
594
Ich habe die Serie damals auch zufällig entdeckt und bin mittlerweile auch durch alle Folgen durch (in der original amerikanischen Synchronisation, besonders in der 3. Staffel lässt die deutsche sehr nach).

Man sollte dieser Serie auf jeden Fall eine Chance geben, weil die Handlung sehr durchdacht (bis auf den später oft eintretenden Fan-Service) ist und am Ende, bis auf ein paar kleine Fragen, auch aufgelöst wird.
Klischees gibt es überall, die Charaktere bewahren sich aber ihre Eigenheiten und entwickeln sich in der Serie auch.

Der Höhepunkt (zumindest für michXD) sind natürlich die Bändigungsstile der Elemente und die ausgetragenen Kämpfe.

Auf jeden Fall mal reinschauen.;)
 

Neliel

Held
Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
197
hab bis jetzt eigl garnicht dran gedacht mir den anzusehen^^
is der wirklich so gut dass ich das jetzt nachholen sollte??
mfg
 

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
ch gebe es zu. Seitdem ich nun mit meinem Freund alle Folgen nach und
nach angeschaut habe (sind noch nicht fertig) bin ich ein ziemlicher Fan
geworden, auch wenn ich vorher dachte 'Wieder so ein Zeichentrick der
ein "Anime-Abklatsch" ist'.

Ich wurde eines besseren belehrt. Klar ist die Geschichte nich in jeder
Episode vollkommen tiefgründig, aber dafür ist sie spannend und auch
lustig erzählt, was vorallem an den unterschiedlichen Charakteren und
deren verschiedene Persönlichkeiten liegt.

Ich bin großer Toph-Fan. Sie ist zwar eine Kratzbürste, aber ich mag
ihre freche Art - vorallem zu beginn mit Kathara zusammen. Ansonsten
finde ich natürlich auch Sokka. Sarkastisch, aber irgendwie oft sehr
unterschätzt, denn dumm ist er ja nicht. Aber auch an Prinz Zuko und
Ty Lee find ich Spitze. Achja, Iroh nicht zu vergessen.

Ich bin nun auf jeden Fall Fan und finde dass die Serie einen ganz
besonderen Charm aufweist. ^^
 

Morage

Legende
Mitglied seit
10.05.2008
Beiträge
694
avatar rockt.

leider hat nick die folgen früher immer in einer sehr seltsamen reihenfolge ausgestrahlt, deshalb war ich ne zeitlang zu faul, um mich zur avatar zeit vor den tv zu setzen (oder ich habs einfach vergessen...)

ich hba leider nicht alle folgen gesehen, aber ich kenn ganz gut den verlauf und ich finde diese serie unheimlich fantasievoll. habe auch den endkampf mim feuerlord gesehen, das finale ist echt heftig. ich find auch allg. die entwicklung der charas, insbesondere die aangs ziemlich gut dargestellt. neben aang himself find ich noch zuko und onkel (wie heisst er doch gleich?) ziemlich cool.

nja, avatar is auf jeden fall was besonders und wird von mir weiter empfohlen...also wers noch nicht getan hat: gucken!!
 

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Onkel Iroh heißt der. Mit seinem Lotus-Stein und dem Tee. Der kann echt
immer chillen, egal wie verzwickt die Lage ist... ja, den mag ich auch sehr
gerne. ^^
 

Kinta

Rebusmind is dead
Mitglied seit
06.08.2003
Beiträge
2.661
Ich hab vor ein paar Wochen die erste Staffel und den Anfang der zweiten geguckt und fands ganz lustig, aber dann hab ich recht schnell das Interesse verloren. Irgendwie sehe ich noch nicht das Großartige an der Serie.

Kinta
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Onkel Iroh heißt der. Mit seinem Lotus-Stein und dem Tee. Der kann echt
immer chillen, egal wie verzwickt die Lage ist.

Er kann aber auch ernst sein, wenn es sein muss, wie z.B.

Als er die Hauptstadt des Erdkönigreiches mit angriff.

Habe es mir auch zuende angesehen, jedoch sind noch einige Fragen offen:

1. Was ist mit Zukos Mutter? Dass sie lebt, ist ja klar, aber die Frage ist wo?

2. Was wird aus Azula? Nach der Niederlage ist sie verrückt geworden, jedoch habe ich keine Infos, ob sie eingesperrt wurde, o.ä.

3. Was ist mit Ozei? Das er (vorerst?) seine Bändigungskräfte verloren hat ist klar. Aber warst dass? Ahn sollte ihn töten und nicht nur seine Bändigungskräfte Berauben. Er mag zwar seine Kräfte verloren haben, aber Sokka hat es bewiesen, dass man auch ohne Bändigungskräfte es weit bringen kann, ergo er ist meiner Ansicht nach nicht ungefährlicher geworden.

Dass sind die 3 Fragen, die mir am meisten auf die Nägel brennen, denn ich habe dass Gefühl, dass war noch nicht alles, es wird noch was kommen.
 

Shard of Truth

Halbgott
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
594
Auf die ersten beiden Fragen gibt es keine offizielle Antwort. Bei der dritten bin ich etwas enttäuscht, dass du nicht verstanden hast, warum Aang diesen Weg eingeschlagen hat.

Natürlich ist Ozai auch ungefährlicher geworden. Seine Kräfte sind weg (und kommen auch nicht wieder), er ist eingesperrt und Zuko ist neuer Feuerlord. Klar könnte es noch ein paar extreme Anhänger von ihm geben, die ihn befreien und es danach vielleicht sogar zu einem Umsturzversuch kommt, aber für sehr realistisch halte ich das nicht.
 

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
@Dolan
Seit wann schließt es sich aus 'gechillt' und ernst zu sein? Ich sagte ja
nirgends, dass ich finde, dass er nicht ernst sein kann, ich sagte nur,
dass er die Ruhe weg hat / immer gechillt ist.

Ich lese mir die Spoiler aber mal nicht durch, da ich erst bei Staffel 2
Ende bin. ^^
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
die ersten zwei der fragen haben mich auch gewurmt
allgemein fand ich das ende zu abrupt
aber mehr sag ich erstmal nicht dazu, für die die es noch nicht gesehen haben^^
wenn sie es gesehen haben wissen sie was ich meine
 

Roland

Newbie
Mitglied seit
08.01.2010
Beiträge
9
Hi ich will ja nicht meckern aber Avatar der Herr der Elemente ist KEIN Anime, weil er NICHT in Japan gezeichnet wurde sondern in der USA..^^
 

Lord Duran

β
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
Anime: Japanisches Wort für Zeichentrick
 
Zuletzt bearbeitet:

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
mal ganz davon abgesehen, dass das hier auch keiner behauptet hatte
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Ja, in Japan heißen alle Zeichentrickfilme Anime und alle Comics Manga, egal woher sie kommen.

Und mir soll es recht sein: Bevor 4kids und Co. wieder einen japanischen Anime verstümmeln sollen sie doch den östlichen Stil abkupfern XD
 
Oben