Bungie trennt sich von Activision und wird Destiny in Zukunft selbst veröffentlichen

Oben