"Entstauben" alter Threads

Ellesime

Oh... Glänzende!
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
227
Ich bin jetzt seit Ewigkeiten mal wieder hier. Das ist mein erster Beitrag seit einigen Jahren, glaube ich.
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass Foren nicht mehr so aktiv besucht werden (bzw. es wird nicht mehr so viel geschrieben) wie früher, zumindest die, bei denen ich mich immer angemeldet hatte (meist bestimmte Spiele/allgemeine Spiele).
Wenn ich also irgendwas schreiben will, stoße ich schon ziemlich oft auf Themen, die jahrelang keine neuen Beiträge hatten. Und dann weiß ich immer nicht - wenn ich etwas schreibe, ist das, wie in einen Aufzugschacht zu schreien? :D
 

Redwolf

Folge der 8 bei den Palmen!
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
2.817
Wie heißt der Bürgermeister von Wesel?

@Ellesime

Reddit und Facebook hat halt alles plattgemacht
 

Jungle-Jazz

( ° -°)
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.087

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.742
Henlo, I bims und versuch es noch mal.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.139
Facebook war und wird niemals ein Ersatz sein.

Alleine schon ... versucht mal nach nur 3 Tagen was wiederzufinden, das wird lustig.
Und richtig gute Diskussionen hat es dort noch NIE gegeben, eben wegen dem Wiederfinden.

Schlimm, diese Faulheit, die leider bei vielen Normal geworden ist.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.197
Facebook ist atm am abbauen/sterben und bemüht sich in Folge dessen auch sich wieder zu verjüngen. Ob das klappt, steht in den Sternen. Ich hoffe nicht. Ich habe Facebook von Anfang an boykottiert. ;)
 

Vash

the Evil
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.883
Nicht nur Facebook, auch Twatter, ich mein Twitter, Instagram und all die anderen sozialen Medien sind für Diskussionen eher ungeeignet. Momentan nutzt so gut wie jeder discord, aber selbst das finde ich weniger geeignet, weil man sich auch dort ewig braucht, um ältere Diskussionen wieder zu finden.

Ich glaube immer noch daran, dass Foren irgendwann ein Revival erleben. Allein schon, weil diese viel übersichtlicher und einfacher zu navigieren sind, als alles andere. Ich finde selbst reddit in diesem Zusammenhang schlechter.
 

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
1.100
Ich glaube immer noch daran, dass Foren irgendwann ein Revival erleben. Allein schon, weil diese viel übersichtlicher und einfacher zu navigieren sind, als alles andere. Ich finde selbst reddit in diesem Zusammenhang schlechter.
Das sehe ich ähnlich. Es wird nur eine Frage der Zeit sein. Allerdings finde ich reddit fürchterlich. Das hat so einen Geschmack von BILD-Zeitung oder RTL.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.139
Wobei RTL mal super war, ehe dann in den 00ern der Sparwahn begann, und man fast alle 40+ Soapdarsteller aus Altersgründen gefeuert hat.

Und dann die tollen Scripted Dokus ...

Da kann man leider treffend sagen:

"Frau am Steuer ..."

Und Foren kommen ja inzwischen laaaaaangsam wieder.
 
Oben