Fall Guys: Erst hui, dann pfui – wenn ein Fan-Projekt zum Desaster wird

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
24.712
Bisher sind es 25 Minispiele, denen man sich in Fall Guys stellen muss, und diese sind es, die täglich Millionen von Spielern anlocken. Manchmal regt das Spiel auch zur Kreativität an, so der Fall bei Twitter-Nutzer-Lukepa, dessen Projekt allerdings ein schreckliches Ende fand.



Fall Guys: Bunt, schräg und für starke Nerven


Battle Royale-Spiele müssen nicht immer mit Waffen ausgetragen werden, das beweist das Studio Devolver Digital mit Fall Guys. Bis zu 60 Spieler müssen sich in einem Match in verschiedenen Minispielen beweisen, um am Ende an die begehrte Krone zu kommen – eine Mischung aus Rennen, Überleben und ein wenig Taktik, doch oft sind bei dem Getümmel starke Nerven gefragt. Nichtsdestotrotz gibt es inzwischen weltweit viele Fans und manche davon sind sogar sehr kreativ.

Es gibt bereits zahlreiche Kostüme, doch da ist noch mehr drin.

Fall Guys: Eine Bohne aus Lego


Twitter-Nutzer Lukepa setzte sich kürzlich hin und nahm ein Mammut-Projekt in Angriff. Mit einer Skala von 1:6 baute er eine der bunten Figürchen aus Lego nach. Das veröffentlichte Video wird mit Zeitraffer abgespielt, doch man kann vermuten, dass er einige Stunden mit dem Bau verbracht hat. Das Endergebnis konnte sich auf jeden Fall sehen lassen.

Wo bleibt das Desaster, fragt ihr euch? Seht selbst:

So schnell kann es gehen, doch aus dem Unglück hat er sicherlich gelernt. Er versprach übrigens, sich der Aufgabe ein weiteres Mal zu stellen. Dieses Mal wird er die Präsentation vermutlich anders angehen.

Zum Artikel
 
Oben