interview 2.0

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.579
da wir ja sogut wie alle user schon durchhaben könnten wir doch neue interviews machen in dennen wir user (erstmal das team) neu interviewen da es ja schon jahre her ist und sich die meinungen und interessen der user geändert haben (haben-könnten)
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.880
Es gab schon Wiederholungen, meine ich, aber an sich finde ich die Anregung unterstützenswert. Ist die Frage, ob das Interview-Team noch soweit steht und Lust hat. Interessant fände ich es allemal.
 
OP
OP
dunkeldorn

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.579
kann ja mal lise anschreiben, idris schaut eher selten noch vorbei
 

sternentänzer lise

Fachteam "Interview"
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
275
Hey also bei mir wird das vermutlich leider nichts. Ich bin derzeit stark eingespannt und wüsste nicht ob ich Die Zeit noch finden würde ein Interview zu führen. Daher müsste ich was das betrifft leider passen. Ich entschuldige mich, würde aber definitiv wenn ich wieder dafür Zeit finden würde dazu bereit erklären wieder daran teilzunehmen zu haben^^

Lg Sternentänzer Lise ^^
 

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
999
Die Idee finde ich auch gut. Doch gleichzeit stellt sich mir die Frage, ob der eiserne Kern des Forum auch heute noch für Interviews zur Verfügung steht. Es sind doch viele seit längerer Zeit offline (oder ohne Beiträge) bzw. hört man fast nichts mehr. Ich wäre aber spontan mit dabei. Als Idris mich damals interviewte ging der Chat in die Grätsche. Von daher bräuchten wir ein neues Kommunikationsmedium oder eine Überarbeitung des Ablaufs z. B. in Form von vorbereiteten Fragen. Doch damit ginge wohl auch die Spontanität verloren, die gerade einige Interviews ausmachte.
 
OP
OP
dunkeldorn

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.579
als medium kann man auch den discord nehmen
 

Jungle-Jazz

Manaheld
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.077
Ich hatte schon mal dieselbe Idee. Cool, dass du es ausgesprochen hast.

Man könnte mit Rici anfangen und bisschen über die ganze Entwicklung des Forums plaudern und darüber, wie sich sein Leben parallel dazu entwickelt hat. Anschließend dann die weiteren User, die aus dem Team und die Stammuser die hin und wieder ihren Beitrag geleistet haben und die über die Jahre hinweg bis heute immer mal wieder reinschauen (also quasi der Rest).

Ich war selber mal für eine Weile im Interview-Team, hab zwar nur so 2-3 Interviews geführt, aber ich bin mit den Interviews noch gut vertraut und zudem hätte ich da sogar echt Lust drauf. Falls sich noch wer dazu bereit erklären würde, wäre ich da auf jeden Fall dabei. Ein Zweierteam wäre schon echt knorke. Dann könnte man den Kopf mal zusammenstecken und vielleicht eine kleine Serie oder Reihe planen und der Rest kommt dann, sobald sich der Erste bereit erklärt, sich interviewen zu lassen.

Da dieses Forum ja sowieso relativ langsam ist, muss so ein Interview auch nicht direkt im Wochentakt erscheinen damit es nicht untergeht. Zeit findet man deswegen bestimmt auch mal.
 

Kirika1987

Legende
Mitglied seit
30.03.2008
Beiträge
977
Ich finde die Idee auch gut und habe mich immer sehr über die Interviews gefreut. Im Team mitarbeiten ist für mich zeitlich schwierig, sonst bin ich aber gerne dabei. Ist ja mittlerweile auch schon rund 7 Jahre her.
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.863
Wenn als Medium Discord genommen wird, würde ich es trotzdem bevorzugen, wenn diese Interviews in Textform geführt werden. Nicht wegen der Nostalgie, es ist nur wesentlich entspannter.
 
Oben