IoT - der fehlende wahre Endkampf

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
961
Wer dachte damals nicht "Hm ... bisserl zu easy, der letzte Boss!"?

Jetzt wurde das Rätsel gelüftet. Es war nur Form 1 von Dark Gaia, die man bekämpfte. Hacker haben im Quellcode Form 2 und 3 entdeckt.

Googlet mal nach IoG Apocalypse Gaia. Diese Kämpfe fanden sich im Quellcode und ja, bedenkt man die Story war Dark Gaia ein Witz.

Und nein, man bekämpft NICHT Form 1 und 2 des Kometen, sondern den Kometen und dann Dark Gaia. Die deutsche Übersetzung war da etwas frei ...

Warum aber die anderen Formen des Bosses fehlen? Werden wir wohl nie erfahren.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.126
Du hättest da ruhig das entsprechende Suchergebnis beifügen können, denn bei mir spuckt Google nichts in der Richtung hin aus. Ich bekomme nur Ergebnisse zu dem Pen & Paper-Rollenspiel von White Wolf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.126
Hier zumindest der Link zum Hack:
Eigentlich müsste sowas der TE beisteuern, wenn er tatsächlich eine Diskussion starten will...

Wie dem auch sei, ist es recht offensichtlich warum der Kampf in der Form nicht übernommen wurde: kam bei den Tests als overtuned raus und man hatte kein Geld/keine Zeit um ihn zu entschärfen und hat die letzten Phasen dann einfach komplett entfernt.
 
OP
OP
L

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
961
Na, das Entschärfen wäre ja wohl kaum so schwer geworden.

Und so schwierig ist der Kampf auch nicht. Da sind die Vampire in Willform schwerer.
 

Thanatos-Zero

Halbgott
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
525
Im Illusion of Gaia Randomizer kann Apocalypse Gaia selbst für einen Veteran schwierig werden.

Hier ein Video vom Macher des Randomizers, welcher den Randomizer selbst vorstellt und vorallem auch Apocalypse Gaia in Aktion zeigt.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.880
Weißte, son Boss nehmen die raus (also die Phasen), weil sie sie für zu schwer halten und dann kommt Super Ghouls n' Ghosts nach dem Motto "LOL IHR P*SS*S STELLT EUCH NICHT SO AN".

Ich mein, ich hätte damals wohl auch abgekotzt, aber mal ehrlich.. ein letzter Boss sollte schon was hermachen. Die finale Version fand ich dann doch etwas armselig..
 
OP
OP
L

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
961
Nicht dass der "Terranigma Dark Gaia" schwerer wäre. Oder der finale SB Boss.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.126
Weißte, son Boss nehmen die raus (also die Phasen), weil sie sie für zu schwer halten und dann kommt Super Ghouls n' Ghosts nach dem Motto "LOL IHR P*SS*S STELLT EUCH NICHT SO AN".

Ich mein, ich hätte damals wohl auch abgekotzt, aber mal ehrlich.. ein letzter Boss sollte schon was hermachen. Die finale Version fand ich dann doch etwas armselig..
Super Ghouls'n'Ghosts ist aber den gesamten Verlauf über knüppelhart, da passt es ins Schema wieder zum Anfang geworfen zu werden. Wobei ein wesentlicher Teil des Schwierigkeitsgrades auch darauf basiert, dass man absolut null Kontrolle mehr über den Charakter hat, sobald man einmal losspringt. Stell dir mal ein Mario ohne Air Controll vor.

Illusion of Gaia ist dagegen das gesamte Spiel über ziemlich leicht, mit den Vampirgeschwistern vielleicht als Ausnahme, die ich jetzt auch nicht soo~o schwer fand, wie sie immer gemacht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
L

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
961
Schwer an den Vampiren ist eh nur die Zeit. Sonst gehts auch ganz gut mit Will statt Freedan.
 
Oben